Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die große Überraschung: Kriminalroman«

Leseprobe vom

Die große Überraschung: Kriminalroman

Alfredbooks


Die große Überraschung

Kriminalroman von Theodor Horschelt

Der Umfang dieses Buchs entspricht 223 Taschenbuchseiten.

Es fängt so simpel an: Gegenüber dem Nachtlokal "El Corral", parkt ein Chevrolet. Der Fahrer wartet auf das Erscheinen eines Mannes, der sieben Jahre im Zuchthaus gesessen hat. Als der Mann erscheint, hebt der Fahrer die Winchester-Büchse, zielt, drückt ab und flieht. Die Mordkommission Chicago Citizen Police nimmt die Routine-Ermittlungen auf. Fünf Tage später ist aus dem anscheinend simplen Fall ein unlösbarer Fall geworden. Der Polizeipräsident ruft nach dem FBI … Und so kommt Mac Dolan ins Spiel, der eine harte Nuss zu knacken hat, die ihn persönlich sehr berührt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Stunde der Narren«

Leseprobe vom

Die Stunde der Narren

Acabus Verlag


Das Mittelalter an der Schwelle zur Neuzeit: Bauern begehren gegen ihre Grundherren auf, die Kirche schürt den Hexenwahn, der Klimawandel führt zu Hungersnöten und Überschwemmungen. Inmitten dieser unruhigen Zeiten erwächst eine zarte Liebesbeziehung zwischen dem jungen Jakob, Sohn eines leibeigenen Bauern, und Begina, Novizin eines Klosters. Doch ihre Wege trennen sich allzu bald, denn Jakob wird für die Narrenschule auserwählt. Erst Jahre später begegnen sie sich in der Stadt wieder, wo Jakob inzwischen als Stadtnarr lebt. Als der Heilerin, deren Gehilfin Begina geworden ist, ein Hexenprozess droht und Jakob zum Hofnarren des Königs berufen wird, scheint es keine Zukunft mehr für die zwei zu geben. Doch dann nehmen die Narren das Heft des Geschehens selbst in die Hand und die Ereignisse überschlagen sich ...

Nie zuvor war das Leben so von Spannungen, Gegensätzen und Umwälzungen geprägt wie im 15. Jahrhundert – kurz vor Erfindung des Buchdrucks und der Entdeckung der neuen Welt. Die Geschichte von Jakob und Begina führt die Leser*innen mitten hinein in ein pralles Panorama dieser Zeit, da man noch an Dämonen und Zauberei glaubte und die wahre Liebe sich ihr Recht erkämpfen musste.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Finanziell sorgenfrei im Alter«

Leseprobe vom

Finanziell sorgenfrei im Alter

tredition | Ulis Finanztipps


Die meisten Menschen sind nach ihrem Berufsleben auf die gesetzliche Rente angewiesen. Sie können oft nicht auf eine zusätzliche Betriebsrente zurückgreifen und haben auch nicht privat für den Lebensabend vorgesorgt. Das Ergebnis ist häufig, dass sie ihren Lebensstandard im Alter nicht halten können und mit weniger Geld auskommen müssen. Diese Situation wird sich in Zukunft noch verschärfen, da unser Rentensystem nicht in der Lage ist, höhere Renten zu finanzieren. Mir liegt sehr viel daran, junge Menschen auf diese Situation hinzuweisen und zu motivieren sich frühzeitig mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Man kann mit wenig Aufwand und wenig Verzicht viel erreichen und sich ein zusätzliches Altersvermögen ansparen. Spart man langfristig, dann ist es wichtig ertragstark zu sparen. Hier spielt die Aktienanlage eine bedeutende Rolle. Das Buch soll hierfür eine Hilfestellung geben. Es beschreibt in einfacher und verständlicher Sprache die aktuelle Situation an der Rentenfront und zeigt konkrete Handlungsempfehlungen auf. Mit Tabellen, Grafiken und Karikaturen werden komplexe Sachverhalte einfach dargestellt. Das Thema betrifft alle. Jeder Einzelne ist somit gefordert zu handeln. Verlieren Sie keine Zeit!

---

Ulrich Gallus wurde 1960 in Göppingen geboren und verbrachte seine Jugend und Schulzeit in Baden-Württemberg. Er ist verheiratet und hat einen Sohn. Er lebt heute mit seiner Ehefrau in Friedberg/Hessen in der Nähe von Frankfurt am Main. Der studierte Bankbetriebswirt befasste sich schon im Studium und während seines gesamten Berufslebens mit der Geld- und Kapitalanlage. Die Entwicklung von Anlagestrategien, die Wahl des richtigen Anlageinstrumentes sowie das Verständnis der Wirkungsweisen und Zusammenhänge von Kapitalmärkten standen dabei immer im Focus. Er war bei verschiedenen Bankengruppen in führender Position tätig. Zuletzt verantwortete er über 20 Jahre die Vermögensverwaltung einer der größten deutschen Investmentgruppen. Durch zahlreiche Vorträge hat er das Thema Geldanlage vielen Anlegern nähergebracht. Sein Motto lautet: "Investiere nur in das, was du verstehst." Da Thema Geldanlage den Menschen einfach und verständlich näherzubringen, ist ein großes Anliegen des Autors.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »YOU - Du wirst mich lieben«

Leseprobe vom

YOU - Du wirst mich lieben

INK.digital | Joe Goldberg


DER ROMAN ZUR NETFLIX-ERFOLGSSERIE

Joe Goldberg ist gut aussehend, charmant - und bereit, sich endlich zu verlieben. Als die angehende Autorin Guinevere Beck die Buchhandlung betritt, in der er arbeitet, ist er augenblicklich von ihr hingerissen. Er weiß, dass er sie wiedersehen muss, und tut, was jeder in seiner Situation tun würde: Er googelt ihren Namen und findet alles über sie heraus, was er kann,um ihr "zufällig" ein zweites Mal zu begegnen.Beide spüren die Verbindung, die zwischen ihnen herrscht - es ist die perfekte Liebesgeschichte.

... oder?

Denn Joe ist nicht der, der er vorgibt zu sein. Und auch hinter Becks unschuldigem Lächeln verbirgt sich mehr als gedacht. Bald schon gerät ihre Beziehung außer Kontrolle - und die Abgründe, die sich dabei auftun, haben tödliche Konsequenzen ...

>>Ihr braucht dieses Buch. Caroline Kepnes ist gerade zu meiner Lieblingsautorin geworden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die UFO-AKTEN 5«

Leseprobe vom

Die UFO-AKTEN 5

Bastei Lübbe | Die UFO-AKTEN


In die Painted Desert zwischen Flagstaff und Old Oraibi verirrt sich selten ein Mensch - denn wer es wagt und dann die Orientierung verliert, spielt unweigerlich mit seinem Leben.

So ergeht es auch einer Gruppe Cowboys, die sich vor einem Sandsturm in einen vergessenen Canyon rettet. Ihre Pferde reißen sich los und galoppieren davon - ein Todesurteil für die Männer! Doch als der Sturm nachlässt, sehen sie sich einer viel unheimlicheren Bedrohung ausgesetzt.

Die Realität um sie herum verblasst. Gleißende Lichter tauchen auf und locken sie tiefer in die Schlucht hinein. Ein einziger Cowboy entkommt den Visionen und flieht in die offene Wüste hinaus. Seine Chancen sind gleich null.

Als die Pferde allein die nächste Ansiedlung erreichen, brechen Rettungstrupps in die Painted Desert auf - aber mit dem, was sie finden, hat niemand gerechnet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ludwigs Schicksalsjahre«

Leseprobe vom

Ludwigs Schicksalsjahre

Allitera Verlag


Hätte Bayern sich 1870 aus dem Deutsch-französischen Krieg heraushalten können? Wäre eine Bewahrung der bayerischen Souveränität möglich gewesen?

Zusammen mit seinen engsten Beratern versucht Ludwig II. eine innen- und außenpolitische Situation zu schaffen, die eine Neutralität ermöglicht. Dabei werden detailliert die historischen Rahmenbedingungen beschrieben, die angespannte innenpolitische Situation Bayerns ebenso wie die brisante gesamteuropäische Wetterlage. So wird in dieser kontrafaktischen Geschichte eine lebendige Darstellung von Leben und Zeit Ludwigs II. mit einer detaillierten historischen Recherche verbunden – ein Politthriller der besonderen Art!

---

DR. HANS-PETER VON PESCHKE wurde 1951 in München geboren und machte dort am Ludwigsgymnasium Abitur. Nach dem zivilen Ersatzdienst studierte er in Erlangen Geschichte, Gesellschaftswissenschaften und Pädagogik. 1976 erhielt er den Grad eines M.A. in Pädagogik, 1980 promovierte er in Geschichte bei Professor Michael Stürmer. Nach einer Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule in München war er seit 1980 Redakteur beim Bayerischen Rundfunk in München in der Nachrichtenredaktion und beim Zeitfunk. Bei einem Austausch mit dem Schweizer Rundfunk lernte er seine künftige Frau kennen, die er 1983 heiratete und mit der er zwei Söhne hat.

Seit 1984 war er als freier Journalist und Publizist tätig mit regelmäßigen Aufträgen im Bereich Wort bei Schweizer Radio DRS und für die Abteilungen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft beim Bayerischen Rundfunk sowie anderen Radio-Anstalten. Seit 1986 erfolgte eine immer engere Bindung an das Schweizer Radio, die in eine Festanstellung mündete. Neben seiner journalistischen Tätigkeit war er in der Programmentwicklung und im Management tätig, zuletzt als Stabschef.

Während seiner Tätigkeit erhielt er Preise, unter anderen 1988 den Schweizerischen Journalistenpreis für das Feature »Das Land, wo die Millionen blüh’n«. Es folgten mehrere Auszeichnungen, zuletzt der Radiopreis der Berner Stiftung für Radio und Fernsehen für das Hörbild »Hirnschlag«. Er war Mitglied der Jury für die Schweizer Landesausstellung Expo 01 und ist Autor zahlreicher Bücher.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch geschlechtergerechte Sprache«

Leseprobe vom

Handbuch geschlechtergerechte Sprache

Bibliographisches Institut


Texte geschlechtergerecht zu formulieren ist heute in vielen Institutionen und Firmen wichtig. Aber wie macht man das geschickt, sodass gut lesbare und verständliche Texte entstehen und sich die Empfänger/-innen auch wirklich angesprochen fühlen?

Und was hat eigentlich die Debatte zum Gendern mit unserem täglichen Leben zu tun?

In diesem Handbuch zeigen die Autorinnen, dass unsere Sprache als Spiegel der Gesellschaft fungiert und geschlechtergerechter Sprachgebrauch inklusiv wirkt. Sie finden - allgemeinverständlich formuliert - die sprachwissenschaft­lichen Grundlagen des Genderns sowie die sprachlichen Mittel, die das Deutsche dafür zur Verfügung hat, und es führen die Autorinnen an zahlreichen Texten aus unterschiedlichen Bereichen vor, wie diese geschlechtergerecht (um)formuliert werden können.

Für alle, die sich mit der gesellschaftlichen Debatte zum Thema Gendern auseinandersetzen und geschlechtergerecht formulieren möchten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen