Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Calypso Special. Zeeta & Braam - Zwischen Wolken und Meer«

Calypso Special. Zeeta & Braam - Zwischen Wolken und Meer

digi:tales | Calypso


~~~

Sie stammen aus unterschiedlichen Welten.

Ihre Gefühle überwinden alle Grenzen.

Doch wird ihre Liebe stark genug sein, wenn das Schicksal sich gegen sie wendet?

~~~

Das umfangreiche Special zur Calypso-Serie erzählt die bewegende Geschichte eines außergewöhnlichen Paares, das keines sein darf: Als Tochter der Ondine gehört Zeeta einem sagenumwobenen Volk an, das auf dem Meeresgrund lebt. Bei einem Ausflug an Land verliebt sie sich in Braam, den Schiffsmechaniker der gestrandeten Expedition Acheron. Während Zeeta im Meer zu Hause ist, stammt Braam aus der Kuppelstadt Calypso - einer unter Wasser gelegenen Kolonie, die nach verheerenden Umweltkatastrophen als letzte Chance galt, das Überleben der Menschen zu sichern.

Trotz grundlegender Unterschiede und Feindseligkeiten zwischen ihren Völkern gibt Zeeta alles, um Braam und seiner Crew den Rückweg nach Calypso zu ermöglichen. Sie weiß, dass die Menschen sie niemals akzeptieren würden und dass es keine gemeinsame Zukunft für sie geben kann, wenn Braam in seine Heimat zurückkehrt. Doch für Zweifel bleibt keine Zeit. In der unberechenbaren Wildnis schweben die Menschen in großer Gefahr: Über dem Meer braut sich bereits ein todbringender Sturm zusammen. Und der endgültige Abschied scheint unausweichlich.

---

Fabiola Nonn, geboren 1989, studierte an der Freien Kunstschule Stuttgart und an der Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen. Neben ihrem Beruf als Kunsttherapeutin schreibt sie Kinder- und Jugendbücher. Die Autorin lebt und arbeitet in Stuttgart.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Muschelsammlerin. Tora - Der Ruf von Xerax«

Die Muschelsammlerin. Tora - Der Ruf von Xerax

digi:tales


Tora genießt ihr Leben in vollen Zügen - wann und mit wem sie will. Momentan verbringt sie ihre Zeit vor allem mit Janol. Als dieser ihr allerdings während des Purpurfestes gesteht, dass er bis zum Kamelienritual mit ihr - und nur mit ihr - zusammen sein will, wird ihr alles zu eng. Schließlich geht es darum, Erfahrungen zu sammeln, eine feste Bindung ist undenkbar. Obwohl Janol sie tiefer berührt, als irgendjemand zuvor, will Tora weiterhin vor allem eins: ihre Freiheit. Doch wird sie die finden, wenn in zwei Jahren am Tag der Verbindung ihr Seelenpartner zu ihr nach Amlon kommt? Oder sehnt sie sich vielmehr nach einem Ort, den alle anderen fürchten: Xerax, die Insel der Sonderbaren, der Verstoßenen.

---

Charlotte Richter begann noch während des Studiums zu schreiben und verfasste ihre ersten Texte für den Hörfunk. Seitdem hat sie mehrere Romane für Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Sie erhielt diverse Literaturstipendien und unter anderem den Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg. Seit vielen Jahren ist sie Mitglied im Hamburger Writers’ Room, einer Arbeits- und Bürogemeinschaft für Schriftsteller, auch wenn sie Hamburg inzwischen verlassen hat. Heute lebt und schreibt sie in Kattendorf in Schleswig-Holstein.

Foto © privat

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Muschelsammlerin. Mariel - Das Gesetz von Amlon«

Die Muschelsammlerin. Mariel - Das Gesetz von Amlon

digi:tales


Mariels erstes Purpurfest steht vor der Tür. Bisher konnte sie sich erfolgreich drücken, doch nun muss sie sich dem stellen, was sie fürchtet und zugleich herbeisehnt: Die Glitzerwelt Amlons erwartet sie, in der jeder - abgesehen von ihr selbst - so unfassbar perfekt erscheint. Noch ist es nur die Probe für den einen Moment in zwei Jahren, wenn endlich ihr Seelenpartner vor ihr steht und sie so glücklich wird wie ihre ältere Schwester Asta. Wären da nur nicht diese geheimnisvollen Träume, die Mariel immer wieder einholen und an ein dunkles Kapitel ihrer Vergangenheit erinnern. Denn jeder im Inselreich weiß, dass Träume die Wirklichkeit gefährden. Bringt Mariel die glückliche Zukunft, die ihr bestimmt sein sollte, selbst in Gefahr?

---

Charlotte Richter begann noch während des Studiums zu schreiben und verfasste ihre ersten Texte für den Hörfunk. Seitdem hat sie mehrere Romane für Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Sie erhielt diverse Literaturstipendien und unter anderem den Förderpreis für Literatur der Stadt Hamburg. Seit vielen Jahren ist sie Mitglied im Hamburger Writers’ Room, einer Arbeits- und Bürogemeinschaft für Schriftsteller, auch wenn sie Hamburg inzwischen verlassen hat. Heute lebt und schreibt sie in Kattendorf in Schleswig-Holstein.

Foto © privat

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »GreenFiction«

GreenFiction

digi:tales


***Vier Kurzgeschichten, die zum Nachdenken und Weltverbessern anregen.***  Die Gewinner des Umwelt-Schreibwettbewerbs „GreenFiction“ Johanna Vogt, Alina Becker, Anna Matthey und Timo Zemlin zeigen in ihren unterschiedlichen Texten wie modernes Engagement für die Umwelt aussieht. Unterstützt wurden sie beim Schreiben von ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Ilona Einwohlt, Jasna Mittler, Jens Schumacher, Gerlis Zillgens. Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten: „Lucid Green, Die Welt steht auf dem Spiel“ von Anna Matthey mit Ilona Einwohlt als Mentorin; „Mutter Natur“ von Johanna Vogt mit Jasna Mittler als Mentorin; „Schwarzer Staub“ von Timo Zemlin mit Jens Schumacher als Mentor; „Lonesome George“ von Alina Becker mit Gerlis Zillgens als Mentorin   Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Mit einem Vorwort von Ilona Einwohlt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Rhythm of Heartbreak. Verdammte Liebe«

Rhythm of Heartbreak. Verdammte Liebe

digi:tales


***Wer bist du, wenn jeder deine Songs kennt, aber niemand weiß, wer hinter der Maske steckt?***Alexander ist ein gefeierter Star und wird mit etwas Glück in wenigen Wochen mindestens einen Echo abräumen. Bekannt unter dem Künstlernamen Quidamned ist er Deutschlands erfolgreichster Rapper. Regelmäßig bricht er alle Rekorde - und das obwohl niemand weiß, wer sich hinter der Pestmaske verbirgt, die er bei all seinen Auftritten trägt. Nicht mal die vielen unverbindlichen Affären, die ständig in seinem Bett landen, kennen sein Gesicht. Aber als ein heftiger Skandal sein Image ins Wanken bringt, ist die Jagd auf seine Identität eröffnet. Ihm bleibt keine andere Wahl, als abzutauchen. Reporter, Fans … das ganze Land sucht den Mann hinter der Maske, der in ein kleines Eifeldorf flüchtet, wo die "Goldene Aussicht" zu seinem Versteck wird. Doch der Versuch, sich dort völlig abzuschotten, scheitert, als er auf die Tochter der Pensionsbesitzer trifft. Es passiert, was er nie für möglich gehalten hätte: Der sonst so unnahbare Rapper hat nur noch Augen für Eine. Maxime.Aber Maxime hat keine Ahnung, wer er wirklich ist. Wie auch, wenn er es selbst nicht weiß? Während Maximes Vertrauen in ihn zunehmend auf die Probe gestellt wird, muss Alexander sich entscheiden: Will er weitermachen wie bisher oder für sein wahres Ich und seine Liebe kämpfen?#Lovesong, #Herzschmerz, #dieganzgroßeLiebe, #wechselndePerspektiven, #Schmökeralarm, #Lesefieber, #MusicLove

---

Heike Schulz, Jahrgang 1968 und Mutter zweier erwachsener Kinder, lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Köln. Die studierte Bekleidungstechnikerin ist Mitglied des Autorenkreises Rhein-Erft, der Vereinigung deutschsprachiger LiebesromanautorInnen DELIA und des Montségur-Autorenforums. Wenn sie nicht gerade schreibt, liest, ins Kino geht oder Halbmarathons läuft, trifft man sie auf ausgedehnten Wandertouren durch die freie Natur.

 

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Vampir, den ich liebte«

Der Vampir, den ich liebte

digi:tales


***Sie sind für einander bestimmt. Doch seine Liebe birgt ein dunkles Geheimnis*** Als der umwerfende Lucius Vladescu an ihrer Schule auftaucht, ahnt Jessica bald, dass er etwas mit ihrer dunklen Vergangenheit zu tun hat, über die sie so gut wie nichts weiß. Aber das, was er ihr eröffnet, ist so unglaublich wie lächerlich: Jessica soll eine Vampirprinzessin sein ... und ist angeblich seit ihrer Geburt mit Lucius verlobt. Viel zu spät erkennt Jessica, wer Lucius wirklich ist. Und dass eine Macht hinter ihm steht, die ein grausames Spiel mit ihnen beiden treibt.

---

Beth Fantaskey lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Töchtern in Pennsylvania. Sie studierte Journalismus und kennt sich mit Texten bestens aus: Von Reden über Zeitungsartikel bis hin zu Kurzgeschichten hat sie schon alles verfasst. Der Vampir, den ich liebte ist ihr erster Roman.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dragon Child (3). Die Allianz«

Dragon Child (3). Die Allianz

digi:tales | Dragon Child


***Der Ruf der Liebe***

Zurück in der Welt der Menschen versucht Melissa verzweifelt wieder ins Drachenreich zu gelangen, um herauszufinden, was Silindur zugestoßen ist. An seinen Tod will und kann sie nicht glauben. Sophie hingegen wird von grausamen Alpträumen geplagt, die sie nicht zur Ruhe kommen lassen.

Als ihr neuer, unglaublich gut aussehender Mitschüler Alexander - aus welchem Grund auch immer - ausgerechnet ein Auge auf sie wirft, stürzt er Sophie auch noch in ein völlig ungeplantes Gefühlschaos. Kann sie ihr Drachenwesen wirklich dauerhaft verleugnen und so tun, als wäre sie ein ganz normaler Mensch? Vor allem, da in der Welt der Drachen weiterhin der Krieg zwischen Elfen, Kra’Shed und den Drachen tobt. Als sie erfährt, dass Melissa ein anderes Magisches Tor gefunden hat und nun in großen Schwierigkeiten steckt, ist Sophies ganze Kraft gefragt und sie muss eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Im dritten Teil der Dragon-Child-Serie geht es für Sophie und Melissa um alles

---

Ruth Omphalius, geboren 1963, studierte in Frankfurt Germanistik, Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften. Seit 1991 arbeitet sie als Redakteurin, Autorin und Regisseurin für das ZDF in Mainz und hat eine Vielzahl von preisgekrönten Sendereihen und Filmen entwickelt, produziert oder betreut. 1997 veröffentlichte Ruth Omphalius ihr erstes Sachbuch unter dem Titel „Planet des Lebens“. Eine Reihe von weiteren Publikationen im Sachbuchbereich wie beispielsweise „Klimawandel“ oder „Ich kann jederzeit aufhören: Drogen. Der gefährliche Traum vom Glücklichsein.“ (mit Koautorin Monika Azakli) folgten. Für ihre Tochter Sarah erfand die Autorin vor einigen Jahren die geheimnisvolle Drachenwelt und die beiden Figuren Sophie und Melissa, deren Abenteuer in der Reihe „Dragon Child“ bei digi:tales erscheinen.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dragon Child (1 bis 3)«

Dragon Child (1 bis 3)

digi:tales | Dragon Child


***Alle drei Bände der magischen Drachenfantasy im Bundle*** Entfache das Feuer in dir! Sophie hat mit Übergewicht zu kämpfen, wird in der Schule gemobbt und kann sich nicht einmal gegen ihren kleinen Bruder durchsetzen. Am liebsten zieht sie sich mit einem guten Buch von der Welt zurück und hofft, im besten Fall einfach übersehen zu werden. Doch all das ändert sich schlagartig, als sich ihre unterdrückte Wut eines Tages in einem markerschütternden Schrei entlädt, Feuer und Verwüstung um sich greifen und Sophie in bizarre Träume abgleitet: hoch in der Luft schwebend über dem Haus ihrer Eltern oder auf der Flucht vor schaurigen Vogelwesen. Selbst dem coolsten Mädchen der Klasse, Melissa, fallen die Veränderungen auf und sie beginnt Sophie auszuspionieren. Weder Melissa noch Sophie ahnen jedoch, wie groß und lebensbedrohlich das Geheimnis, dem sie auf der Spur sind, tatsächlich ist. Dieses Bundle enthält alle drei Teile der Dragon Child Reihe: - Dragon Child 1: Das Erwachen - Dragon Child 2: Die Rebellion - Dragon Child 3: Die Allianz

---

Ruth Omphalius, geboren 1963, studierte in Frankfurt Germanistik, Kunstgeschichte, Kunstpädagogik, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften. Seit 1991 arbeitet sie als Redakteurin, Autorin und Regisseurin für das ZDF in Mainz und hat eine Vielzahl von preisgekrönten Sendereihen und Filmen entwickelt, produziert oder betreut. 1997 veröffentlichte Ruth Omphalius ihr erstes Sachbuch unter dem Titel „Planet des Lebens“. Eine Reihe von weiteren Publikationen im Sachbuchbereich wie beispielsweise „Klimawandel“ oder „Ich kann jederzeit aufhören: Drogen. Der gefährliche Traum vom Glücklichsein.“ (mit Koautorin Monika Azakli) folgten. Für ihre Tochter Sarah erfand die Autorin vor einigen Jahren die geheimnisvolle Drachenwelt und die beiden Figuren Sophie und Melissa, deren Abenteuer in der Reihe „Dragon Child“ bei digi:tales erscheinen.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BlueFiction«

BlueFiction

digi:tales


***Vier tiefgehende Geschichten rund um das Meer, die berühren und nachdenklich stimmen.*** In ihren ganz unterschiedlich gearteten Geschichten geben die Gewinner des Schreibwettbewerbs „BlueFiction“ Einblicke in ihre Verbindung zum Meer.  Auf beeindruckende Weise haben sich die vier jungen Nachwuchstalente mit der Materie befasst und gemeinsam mit ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Katja Brandis, Ilona Einwohlt, Jana Frey und Christoph Marzi vier bewegende Erzählungen verfasst. Gemein ist Ihnen allen, dass sie zeigen, wie überlebenswichtig das Meer für uns Menschen ist - in so vieler Hinsicht. Und wie leichtfertig wir nur zu oft mit ihm umgehen. Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten: „Tiefe Liebe“ von Stine Volkmann mit Katja Brandis „Das Leben der Inuit“ von Ramona Meyer mit Ilona Einwohlt „Blaues Ada“ von Özge Dogan mit Christoph Marzi „Der blaue Schwamm“ von Alexander Karanikolas mit Jana Frey Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit einem Vorwort von Katja Brandis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HeartBeat Rock. Lovesong für dich«

HeartBeat Rock. Lovesong für dich

digi:tales | Mysterious Metropolitan Love


Liebe, Beats und eine Bonusplaylist -

Wie schreibt man den perfekten Song? Beauftragt von einer  Plattenfirma, soll Clara, einst ein gefeierter Rockstar, der Band Mars Comes und ihrem sturen Frontmann Daniel aus der Schreibblockade helfen.  Der will aber keine Hilfe - und schon gar nicht von Clara! Und gerade als das Eis zwischen ihr und dem Sänger endlich zu schmelzen beginnt und die beiden sich näherkommen, funkt Claras Vergangenheit dazwischen …

---

Aufgewachsen in einem kleinen Dorf in Niederbayern spielten Geschichten im Leben von Mela Nagel schon immer eine große Rolle, egal, ob zum Lesen, Nachspielen, Hören oder Selbst-Erfinden. Sie studierte Musikwissenschaft in Regensburg und Bristol und arbeitete als Requisiteurin beim Film. Heute lebt sie mit ihrer Familie in Köln und wenn sie nicht gerade schreibt, findet man sie meistens bei ihrer Band, wo sie am Mikro steht. Mehr Info unter: www.melanagel.com

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen