Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Basiswissen Bankenaufsicht«

Basiswissen Bankenaufsicht

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Warum werden Banken staatlich überwacht?Welche Institutionen spielen eine Rolle?Wer denkt sich die Vorschriften eigentlich aus?Und wie beeinflusst Regulierung die Geschäftsmodelle von Banken?

Das Buch beschreibt in verständlicher Sprache, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert. Es gibt einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erläutert die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung.

Ein abschließendes Kapitel beleuchtet die jüngeren Tendenzen und Entwicklungen der Bankenaufsicht.

---

Yasmin Osman ist Redakteurin im Handelsblatt-Bankenteam in Frankfurt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfolgsfaktor Selbstkompetenz für Young Professionals«

Erfolgsfaktor Selbstkompetenz für Young Professionals

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Was sind meine Potenziale und was möchte ich im Beruf erreichen?Welche Fähigkeiten brauche ich, um Probleme zu lösen?Wie kann ich meine Talente weiterentwickeln und im Job professionell einsetzen?

Damit der Übergang vom Studium in den Beruf möglichst gut gelingt, benötigen Studierende nicht nur weitreichendes Fachwissen, sondern auch die viel zitierten "Soft skills". Mehr noch: Sie sollten außerdem ausgeprägte Reflexionsfähigkeit und ein realistisches Selbstbild entwickeln.

Der Autor begleitet Young Professionals mit fundierten Informationen, vielen praktischen Beispielen und spielerischen Aufgaben in der wichtigen Übergangsphase vom Studium in den Beruf - damit sie den richtigen Weg einschlagen.

---

Prof. Dr. Alexander Bazhin ist Biochemiker und Mitgründer der Akademie für Schlüsselkompetenzen im Studium, Beruf und Leben ASK e.V. in Heidelberg. Als Hochschuldidaktiker, Trainer und Berater vermittelt er Studierenden die erforderliche Methodenkompetenz fürs Studium und leitet sie an, die geeigneten persönlichen Lerntechniken zu finden und einzusetzen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bankaufsichtliches Risikomanagement«

Bankaufsichtliches Risikomanagement

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Turbulente Zeiten für die Banken- und Finanzmarktregulierung. Das anwendungsorientierte Buch stellt die komplexen Regelungen umfassend dar.

Themen:Eigenmittel- und LiquiditätsausstattungOffenlegung von Kreditinstituten und WertpapierfirmenAnforderungen an das Risikomanagement im DetailDerivateregulierung (EMIR)Anforderungen zum Vertrieb und Handel von Wertpapieren (MiFID2/MiFIR)Anforderungen für Nichtbanken (Versicherungen, Investmentfonds, Hedgefonds)

Darüber hinaus werden die Wechselwirkungen und Abhängigkeiten zwischen den verschiedenen Themenbereichen aufgezeigt. Praktische Beispiele veranschaulichen die komplexe Materie.

---

Dr. Silvio Andrae, DSGV, Berlin

---

Prof. Dr. Martin Hellmich, Professor für Risikomanagement und Regulierung, Frankfurt School of Finance, Frankfurt

---

Prof. Dr. Christian Schmaltz, Department of Economics and Business Economics, Aarhus University

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Purpose Driven Organizations«

Purpose Driven Organizations

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Während die Mehrzahl der Unternehmen nach wie vor zahlenorientiert und traditionell organisiert ist, sprießt an vielen Stellen Neues wie Pilze aus dem Boden. Start-ups und Innovatoren rund um den Globus wählen schon zu Beginn weder traditionelle Steuerungslogiken noch die bekannte Aufbauorganisation. Sie antworten damit auf den sich rasch wandelnden Markt, die steigende Komplexität und den Wunsch vieler Arbeitnehmenden nach Sinn.Wie steuern sich Unternehmen über Sinn statt Mehrjahrespläne und Strategien?Wie baut man eine Firmenstruktur, die Agilität und Überlebensfähigkeit sichert und dafür auf Hierarchie-Ebenen und Führungskräfte verzichtet?Wie gelingt Selbstorganisation, wenn niemand mehr sagt, wo es lang geht?

Das Buch erläutert die fünf Disziplinen der Purpose Driven Organizations in Theorie und Praxis:Sinn als SteuerungsinstrumentAgile AufbauorganisationPartnerschaftliche PersonalsystemeHochflexible OrganisationskulturCo-Evolution im Business Ökosystem

Zwölf Best-Practice-Beispiele blicken hinter die Kulissen sinn-orientierter Unternehmen. Eine Toolbox mit konkreten Methoden liefert das Handwerkzeug für Purpose Driven Organizations - zum Beispiel:Wie sie den Purpose für schnelle Entscheidungen nutzenWie sie effizientere Meetings gestaltenWie sie ihre Personalprozesse agilisierenWie sie eine Vertrauenskultur im Unternehmen entwickeln

Die Autorinnen diskutieren das Konzept im Licht der Systemtheorie und berichten aus ihrer Arbeit und Forschung, in der sie Unternehmen in der Transformation begleiten.

---

Franziska Fink, Wien, ist Unternehmensberaterin und Lehrbeauftragte an der Universität Witten-Herdecke. Sie begleitet international tätige, stark wachsende Unternehmen bei komplexen Change-Projekten. Ihre Schwerpunkte sind Teamentwicklung und Leadership, kulturelle Transformation, Purpose- und Mission-Quest sowie Implementierung von Selbstorganisations-Modellen.

---

Michael Moeller, Wien, ist Unternehmensberater und Lehrbeauftragter für Change-Management. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Strategiearbeit, Gestaltung und Begleitung von Corporate-Development- und Change-Prozessen, Führungskräfte-Entwicklungsprogramme sowie Post-Merger-Integration.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch der Quellenbesteuerung«

Handbuch der Quellenbesteuerung

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Das Handbuch bietet deutschen Unternehmen und deren Beratern eine umfassende Darstellung der Quellenbesteuerung bei beschränkter Steuerpflicht ihrer ausländischen Geschäftspartner im Inland. In diesen Fällen ist das deutsche Unternehmen häufig Schuldner der abzuführenden Quellensteuer.

Das Werk hilft, steuerliche Risiken vor Vertragsabschluss zu erkennen und effizient zu managen. Bieten DBA und EU-Richtlinien Möglichkeiten, die Quellensteuer zu reduzieren oder zu vermeiden? Was gilt es, bei den Anträgen zur Erstattung oder Freistellung von der Abzugsteuer zu beachten?

Systematisch werden alle wichtigen Themen bearbeitet und tragfähige Lösungen aufgezeigt - gerade weil auch das einschlägige BMF-Schreiben viele Fragen offen lässt.

---

Diplom-Kaufmann (FH) Sören Goebel, Steuerberater, hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung (davon über 20 Jahre im Bereich des internationalen Steuerrecht). Er ist Experte für nationale sowie grenzüberschreitende Steuerplanung, den Unternehmenskauf sowie -verkauf und Unternehmensreorganisationen. Er ist Spezialist für internationales Steuerrecht sowie für Fragen der Konzernbesteuerung. Hierbei berät er unternehmergeführte mittelständische sowie börsennotierte Unternehmen.

---

Diplom-Kauffrau Carola Wehling, Steuerberater, ist Senior Manager der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und dort in der Service Line „International Tax Services“ am Standort Eschborn tätig. Sie hat mehr als 22 Jahre Erfahrung in der steuerlichen Beratung von internationalen Konzernen bei ihren grenzüberschreitenden Geschäftsaktivitäten und hält als ausgewiesene Expertin für Quellensteuern regelmäßig Vorträge und Workshops zum Thema Steuerabzug nach § 50a EStG bei Lizenzen.

---

Diplom-Ökonom Sebastian Gehrmann, Steuerberater, Fachberater für Internationales Steuerrecht, MBA (International Taxation), ist Manager der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und dort in der Service Line „International Tax Services“ am Standort Dortmund tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der steuerlichen Beratung im Zusammenhang mit Unternehmensakquisitionen und Unternehmensumstrukturierungen sowie im Bereich der nationalen und internationalen Steuerplanung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bankbilanz nach HGB«

Bankbilanz nach HGB

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Die Bilanzierung von Banken und Finanzdienstleistungsinstituten unterliegt einer Reihe von speziellen Vorschriften.

Das praxisorientierte Buch beleuchtet die komplexen Themen, darunter:Ansatz- und BewertungsvorschriftenBilanzierung einzelner Bankgeschäfte und umwandlungsrechtliche Umstrukturierungen Institutsspezifische Regelungen zur KonzernbilanzierungAktuelle Fragestellungen zur Bilanzierung von Handelsbeständen, strukturierten Produkten und Finanzderivaten

---

Direktor im Bereich Finanzen der IKB Deutsche Industriebank AG, Düsseldorf

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die KG und die GmbH & Co. KG«

Die KG und die GmbH & Co. KG

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Welche steuerlichen und rechtlichen Aspekte müssen bei der Kommanditgesellschaft und der GmbH & Co. KG beachtet werden?

Die Autoren stellen anhand der verschiedenen "Lebensphasen" dieser Gesellschaftsformen dar, welche Anforderungen es vonseiten des Zivil- und Gesellschaftsrechts und insbesondere auch des Steuerrechts gibt:GründungGewinnermittlung im laufenden BetriebUmstrukturierungsmaßnahmenAusscheiden der Gesellschafter und der Übertragung der GesellschaftsanteileAuflösung der KG inklusive RealteilungVererbung von Anteilen an der KG

Die 4. Auflage berücksichtigt insbesondere die aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung, zur gewerblichen Prägung, zu § 15a EStG sowie zur Realteilung.

In einem Anhang erleichtern Musterverträge und Checklisten einen schnellen Zugriff für den Praktiker.

---

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Preißer ist Partner der Steuerberatungsgesellschaft PRS – Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg. Er ist als pensionierter Professor Studiengangsleiter des Masterstudiengangs "Master of Taxation" an der Leuphana Universität Lüneburg.

---

Dr. Matthias von Rönn, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Partner bei PRS Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg; Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wirtschaftsthemen verständlich vermitteln«

Wirtschaftsthemen verständlich vermitteln

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Ökonomische Texte enthalten wichtige Botschaften. Nur leider kommen sie bei den Adressaten oft nicht richtig an. Einige Ökonomen machen sich gar nicht erst die Mühe, außerhalb der Wissenschaft gelesen und verstanden zu werden.

Das Buch zeigt, wie wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge erfolgreich vermittelt werden können:Die Grundregeln verständlichen Schreibens werden anhand von Beispielen aus der ökonomischen Praxis veranschaulicht.Konkrete Tipps helfen, abstrakte Marktprozesse, riesige Zahlenwüsten und komplexe Zusammenhänge verständlich, lebendig und greifbar zu machen.

Ob wirtschaftswissenschaftliche Zusammenhänge und Ergebnisse über Blog-Beiträge, wissenschaftliche Papiere, Reden, Artikel, Skripte oder Pressemitteilungen transportiert werden sollen: Mit diesen Tipps kommen sie beim Leser an.

---

Dr. Nils Hesse, Volkswirt, Betriebswirt und Politologe, arbeitet als wirtschaftspolitischer Referent, Dozent für verständliches Schreiben und Autor. Zuvor hat er unter anderem als Referent im Bundeskanzleramt und beim Bundesverband der Deutschen Industrie, als Economic Analyst bei der EU-Kommission und als Redenschreiber im Bundeswirtschaftsministerium gearbeitet.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Europäische  Wirtschaftspolitik«

Europäische Wirtschaftspolitik

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Das Lehrbuch erläutert Grundlagen der europäischen Wirtschaftspolitik:Fiskalpolitik und ihre Institutionen auf nationaler EbeneResultierende KoordinationsproblemeInstitutionen und Ziele der europäischen Geldpolitik

Mithilfe von Modellen werden Auswirkungen und das Zusammenspiel von Fiskal- und Geldpolitik untersucht. Besondere Beachtung finden die fiskal- und geldpolitischen Neuerungen im Gefolge der Finanzkrise von 2008/2009. Mit einem Ausblick auf die zukünftige wirtschaftliche Integration Europas.

---

Professor Dr. Jens Klose lehrt am Fachbereich Wirtschaft der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MaSan«

MaSan

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


In der Folge der Finanzkrise müssen sich Banken und alle, die sich mit der Beaufsichtigung von Finanzdienstleistern befassen, mit einer Fülle von neuen Regelungen auseinandersetzen. Dazu gehören auch die Mindestanforderungen an die Ausgestaltung von Sanierungsplänen (MaSan).

Während das Gesetz zur Sanierung und Abwicklung von Kreditinstituten (SAG) den Rahmen vorgibt, konkretisieren die MaSan die Anforderungen an den Inhalt von Sanierungsplänen:Strategische AnalyseVorstellung der Handlungsoptionen im KrisenfallDefinition und Überwachung von SanierungsindikatorenBelastungsanalyse als Nachweis dafür, dass im Ernstfall die Krise zu bewältigen ist

Der Leitfaden weist zuverlässig den Weg durch die neuen Vorgaben.

---

Dirk Brechfeld, Senior Manager, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, München

---

Dr. Max Weber, Partner, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen