Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Motivierte Klienten trotz Zwangskontext«

Leseprobe vom

Motivierte Klienten trotz Zwangskontext

Reinhardt, Ernst


„Sie können mir doch eh nicht helfen!“ Solchen Aussagen

und Haltungen begegnen SozialarbeiterInnen, wenn sie

mit unfreiwilligen KlientInnen arbeiten. In Zwangskontexten

kann Motivation nicht vorausgesetzt werden, aber SozialarbeiterInnen

können sie fördern!

Wie entsteht Motivation und wie kann sie verändert werden?

Wie kann die Fachkraft-Klient-Beziehung motivationsfördernd

gestaltet werden? Und wie geht man mit Widerstand

professionell um? Auf die Grundlagen folgt ein

umfangreiches Manual mit 15 Interventionsanleitungen

für die konkrete Arbeit mit den KlientInnen.

Online: 26 Arbeitsblätter zum Downloaden und Ausdrucken!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Therapie kindlicher Stimmstörungen«

Leseprobe vom

Therapie kindlicher Stimmstörungen

Reinhardt, Ernst


Stimmstörungen treten immer häufiger schon im Kindesalter auf. Das Buch bietet neben Grundlagen zu Stimmentwicklung und Stimmstörungen, Hinweisen zu Anamnese, Diagnostik und Elternarbeit eine Fülle von Übungen für die Therapie bei Kindern mit Stimmstörungen. Zur schnellen Orientierung sind die Übungen nach Themenbereichen wie Artikulation, Hörwahrnehmung, Atmung u.a. sortiert. Ein anregendes Übungsbuch für den Praxisalltag!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Validation«

Leseprobe vom

Validation

Reinhardt, Ernst | Reinhardts Gerontologische Reihe


Naomi Feil hat für den Umgang mit desorientierten alten

Menschen die Methode der Validation entwickelt. Validation

akzeptiert den Menschen so, wie er ist. Die Gefühle und

die innere Erlebniswelt des verwirrten Menschen werden

respektiert. Diese Menschen in ihrer eigenen Welt zu erreichen

– das ist die Kunst der Validation.

Das Buch ist ein unverzichtbarer Leitfaden für alle, die mit

der Behandlung und Pflege desorientierter Menschen betraut

sind.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Förderpläne entwickeln und umsetzen«

Leseprobe vom

Förderpläne entwickeln und umsetzen

Reinhardt, Ernst


Förderpläne zu erstellen und fortzuschreiben gehört mittlerweile zur Kernaufgabe nahezu einer jeden Lehrkraft. Ein guter Förderplan ist das Ergebnis einer auf die SchülerInnen individuell abgestimmten und kooperativ durchgeführten Strategie. Dies gilt auch für die steigende Anzahl inklusiver Schulklassen, bei denen der Förderplan eine wertvolle Unterstützung der pädagogischen Arbeit darstellen kann.

Welche Schritte sollten LehrerInnen im Prozess der Förderplanung beachten? An welchen Qualitätskriterien erkennt man einen guten Förderplan? Wie können SchülerInnen mit Hilfe von Förderplänen kompetent begleitet werden? Das Buch enthält praxistaugliche Antworten auf diese und weitere Fragen zum Thema Förderplanung in der Schule: Diagnostik, Gesprächsführung und Kooperation sowie Umsetzung der Förderpläne in entsprechende Maßnahmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soziale Arbeit in Zwangskontexten«

Leseprobe vom

Soziale Arbeit in Zwangskontexten

Reinhardt, Ernst


Häufiger als gemeinhin vermutet suchen KlientInnen Sozialdienste auf, weil sie von Angehörigen oder professionellen HelferInnen dazu gedrängt werden. Auch gesetzliche Vorgaben können der Grund für eine Kontaktaufnahme mit einem sozialen Dienst sein. Wie können SozialarbeiterInnen dennoch dazu beitragen, dass KlientInnen das Hilfsangebot nicht nur pro forma, sondern ernsthaft annehmen, die Beratung erfolgreich verläuft und KlientInnen ihren Alltag fortan besser bewältigen?

Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet und enthält zahlreiche Tipps und Praxisbeispiele.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe«

Leseprobe vom

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in der Kinder- und Jugendhilfe

Reinhardt, Ernst


Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge erleben auf der Flucht oft monatelange Strapazen, im Aufnahmeland sind sie fremd und von ihren Familien getrennt. Wie können sie von Fachkräften der Jugendhilfe begleitet werden? Welche rechtlichen und sozialen Rahmenbedingungen gibt es, mit welchen Fragen und Problemen ist zu rechnen?

Der Autor beschreibt die pädagogische Arbeit mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, die neben aller Besonderheit ganz „normale“ Jugendliche sind. Kulturelle Unterschiede und traumatische Erfahrungen werden ebenso thematisiert wie Sprache und schulische oder berufliche Integration. Für SozialarbeiterInnen und ErzieherInnen sind die Praxistipps wertvoll, zur Kommunikation, Hilfeplanung, gesellschaftlichen Integration etc.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ausweg am Lebensende«

Leseprobe vom

Ausweg am Lebensende

Reinhardt, Ernst


Bereits in 5. Auflage!

Wenn für todkranke Menschen der Segen der Apparatemedizin zum leidensverlängernden Fluch wird und sie sich wünschen zu sterben, gibt es einen Ausweg: das Sterbefasten, den freiwilligen Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit. Die Autoren klären umfassend über medizinische Aspekte des Sterbefastens auf und informieren, was man rechtlich für diese Entscheidung beachten muss. Im Mittelpunkt steht der Patient, der würdig aus dem Leben scheiden möchte, und die Angehörigen, Pflegenden und Ärzte, die ihn auf dem schwierigen Weg des Sterbefastens begleiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kindeswohl und Kindeswille«

Leseprobe vom

Kindeswohl und Kindeswille

Reinhardt, Ernst


In diesem Buch wird gezeigt, wie die Kriterien Kindeswohl und Kindeswille kontrolliert und sensibel genutzt werden können. Der Praktiker erhält außerdem konkrete Anleitungen zur Diagnostik und zum Umgang mit dem Kindeswillen. Beschrieben werden Altersbesonderheiten sowie die Spezifik des selbstgefährdenden und des induzierten Kindeswillens. Anhand der Entfremdung eines Kindes von einem Elternteil wird gezeigt, wie schwierig eine differenzierte Beurteilung des Kindeswillens ist.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sicher und frei reden«

Leseprobe vom

Sicher und frei reden

Reinhardt, Ernst


Sie sollen einen Vortrag halten, eine Diskussionsrunde leiten, auf einem Elternabend ein Schulprojekt vorstellen oder Ihre Firma präsentieren. Sie möchten Ihre Zuhörer überzeugen, und Sie sind aufgeregt. Diese Situation kennt jeder! Was aber, wenn die Nervosität nicht nachlässt, die Stimme zittert, die Hände schwitzen und Sie sich häufig versprechen? Die Autorin erklärt, was Sprechangst ist, wie sie sich zeigt und wie sie überwunden werden kann. Sie hat ein Trainingsprogramm entwickelt, das jeder leicht lernen kann und die Gelegenheit bietet, die eigenen Sprechgewohnheiten zu verbessern, Stress im Alltag wirksam zu bewältigen und Sprechsituationen sicher zu meistern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gesprächsführung in der Altenpflege«

Leseprobe vom

Gesprächsführung in der Altenpflege

Reinhardt, Ernst | Reinhardts Gerontologische Reihe


Das Gespräch gehört zu den wichtigsten Aufgaben der Altenpflege. Wie kann man sich in alte Menschen einfühlen? Wie geht man mit dementen oder depressiven alten Menschen um? Wie kritisiert man in der Teamarbeit, ohne zu verletzen? Wie lassen sich Konflikte lösen? Wie berät man Angehörige?

Die Autorin zeigt, wie Kommunikation trotz Hektik im Pflegealltag gelingt. An Fallbeispielen wird demonstriert, wie sich unterschiedliches Gesprächsverhalten auswirkt und wie man geeignete Strategien von ungeeigneten unterscheiden kann. Die Arbeit im Heim wird ebenso berücksichtigt wie der ambulante Dienst.

Ein grundlegendes Lehrbuch für die Altenpflegeausbildung – mit zahlreichen Übungsaufgaben und Anregungen zur Diskussion.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen