Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Band 1)«

Leseprobe vom

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl (Band 1)

Ravensburger Buchverlag


Die neunjährige Anna wächst in einer wohlhabenden, wenig religiösen jüdischen Familie in Berlin auf. Ihr Vater ist ein bekannter Schriftsteller und Journalist, der auch Artikel gegen Hitler und seine Partei veröffentlicht. Als sich Anfang 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten die politische Lage zuspitzt, ändert sich Annas Leben für immer. Ein Leben in Deutschland kommt für die Familie nun nicht mehr in Frage. Und so lassen sie ihr ganzes Hab und Gut, samt Annas rosa Plüschkaninchen, zurück und emigrieren in die Schweiz. Während ihre Eltern dort verzweifelt Arbeit suchen, findet Anna in der Fremde neue Freunde. Aber auch in der Schweiz muss sich Annas Familie ständig mit dem wachsenden Antisemitismus auseinandersetzen. Immer auf der Flucht vor den Nazis beginnt somit eine lange Reise von der Schweiz über Frankreich bis nach London.

ALS HITLER DAS ROSA KANINCHEN STAHL, Gewinner des deutschen Jugendliteraturpreises und Klassiker der politischen Jugendliteratur, bildet den ersten Band der Trilogie von Judith Kerr:

- Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

- Warten bis der Frieden kommt

- Eine Art Familientreffen

Authentisch und ergreifend erzählt Judith Kerr in ihrer preisgekrönten Trilogie von einer Flucht aus dem nationalsozialistischen Deutschland, dem Leben in der Emigration, dem Warten auf den Frieden und von der Suche nach einer neuen Heimat.

---

Judith Kerr war die Autorin der "Rosa Kaninchen"-Trilogie.

Am 14. Juni 1923 kam Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis musste die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigrierte sie 1935 schließlich nach London.

Nach dem Krieg arbeitete Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratete Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gab sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.

Von ihrem Mann ermutigt, begann Judith Kerr Ende der 60er Jahre die Geschichte des Mädchens Anna zu schreiben. Es ist ihre eigene Geschichte, aber die Bücher sind, wie sie betonte, "Romane und keine Memoiren". Der erste Band der Trilogie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" umspannt den Zeitraum von 1933 bis 1937 und spielt an den Schauplätzen Berlin, Zürich und Paris. Der zweite Band "Warten bis der Frieden kommt" schildert Anna während der Kriegszeit in London. In "Eine Art Familientreffen" kehrt Anna 1956 nach Berlin zurück und Erinnerungen an ihre eigene Kindheit werden wach.

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist nicht nur ein Standardwerk der Jugendliteratur, sondern ein anerkannter Klassiker in der Emigrantenliteratur. Es wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Judith Kerr starb am 22.5.2019 in London.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3«

Leseprobe vom

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl, Band 1-3

Ravensburger Buchverlag


Die neunjährige Anna wächst in einer wohlhabenden, wenig religiösen jüdischen Familie in Berlin auf. Ihr Vater ist ein bekannter Schriftsteller und Journalist, der auch Artikel gegen Hitler und seine Partei veröffentlicht. Als sich Anfang 1933 mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten die politische Lage zuspitzt, ändert sich Annas Leben für immer.

Auf der Flucht vor den Nazis beginnt für die Familie eine lange Reise, die sie aus Berlin in die Schweiz und von dort über Frankreich bis nach London führt, wo sie sich schließlich niederlässt. Während deutsche Bomben in der englischen Hauptstadt einschlagen, findet Anna Arbeit als Sekretärin und verliebt sich zum ersten Mal.

Als nach dem Krieg ihre mittlerweile wieder in Deutschland lebende Mutter krank wird, kehrt Anna zum ersten Mal seit der Flucht in ihre frühere Heimat zurück. Doch dort trifft sie nicht nur auf ihre Mutter, sondern auch auf lang vergessen geglaubte Erinnerungen …

---

Judith Kerr war die Autorin der "Rosa Kaninchen"-Trilogie.

Am 14. Juni 1923 kam Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis musste die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigrierte sie 1935 schließlich nach London.

Nach dem Krieg arbeitete Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratete Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gab sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.

Von ihrem Mann ermutigt, begann Judith Kerr Ende der 60er Jahre die Geschichte des Mädchens Anna zu schreiben. Es ist ihre eigene Geschichte, aber die Bücher sind, wie sie betonte, "Romane und keine Memoiren". Der erste Band der Trilogie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" umspannt den Zeitraum von 1933 bis 1937 und spielt an den Schauplätzen Berlin, Zürich und Paris. Der zweite Band "Warten bis der Frieden kommt" schildert Anna während der Kriegszeit in London. In "Eine Art Familientreffen" kehrt Anna 1956 nach Berlin zurück und Erinnerungen an ihre eigene Kindheit werden wach.

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist nicht nur ein Standardwerk der Jugendliteratur, sondern ein anerkannter Klassiker in der Emigrantenliteratur. Es wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Judith Kerr starb am 22.5.2019 in London.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt«

Leseprobe vom

One True Queen, Band 1: Von Sternen gekrönt

Ravensburger Buchverlag | One True Queen


In dieser Welt sterben Königinnen jung.

Dunkelheit. Das Gefühl, zu fallen. Und dann: nichts. Eben noch stand Mailin in ihrer irischen Heimatstadt, plötzlich wacht sie in einer anderen Welt auf. Hier, im Königreich Lyaskye, trachtet ihr alles und jeder nach dem Leben – nur nicht der mysteriöse Fremde, der Mailin aus einer tödlichen Falle rettet. Der so gefährlich wirkt und sie dennoch beschützt. Und der ihr nicht verrät, wer er in Wahrheit ist. Erst, als er sie zum Königshof bringt, erkennt Mailin, dass sie aus einem ganz bestimmten Grund in Lyaskye ist: Sie soll Königin werden. Und das ist in dieser Welt ein Todesurteil.

Band 1 der neuen Fantasy-Reihe von Jennifer Benkau.

Herzzerreißend. Episch. Atemberaubend.

Er küsst meine Stirn und etwas in meiner Brust explodiert. Ich hebe den Kopf und plötzlich sind meine Lippen dicht an seinen. Er hält inne.

»Du zögerst ja“, flüstere ich. „Du darfst doch nicht zögern in Lyaskye, du darfst niemals …«

Ich weiß nicht, ob er mich küsst oder ich ihn. Der Kuss hat nichts von dem, was erste Küsse ausmacht, da ist kein Hauch von Vorsicht, kein behutsames Erkunden.

Und sanft und zärtlich? Dieser Kuss ist das Gegenteil. Er schmeckt wie eine Entscheidung; eine wilde Entscheidung, vielleicht aus den falschen Gründen getroffen, aber dennoch unausweichlich, hier und jetzt.

Und was zählt schon außer dem Hier und Jetzt, in einer Welt, in der ein falscher Schritt dein letzter ist?

---

Jennifer Benkau schreibt Bücher für Erwachsene, Kinder und Jugendliche und hat sich vor allem mit der erfolgreichen "Dark Canopy"-Reihe einen Namen gemacht, für die sie 2013 u. a. mit dem DeLiA-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. 2016 gründete sie zusammen mit vier anderen Autorinnen das Label INK REBELS. Ihr Herz schlägt für die Fantasy und die schreibt sie gern mit lauter Musik, Schokolade und jeder Menge Kaffee. Sie lebt mit ihrem Mann, vier Kindern, zwei Hunden und einem Pferd zwischen Düsseldorf und Köln und ist auf der ständigen Suche nach versteckten Toren in fremde Welten. Ganz zufällig fand sie dabei auch einen Weg nach Lyaskye.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Samurai 1: Der Weg des Kämpfers«

Leseprobe vom

Samurai 1: Der Weg des Kämpfers

Ravensburger Buchverlag | Samurai


Ein Auszug aus „SAMURAI, BAND 1: DER WEG DES KÄMPFERS“ von Chris Bradford:

Jack ging in die Mitte der Halle. Sofort nahm die Hitze ihm die ganze Kraft. Kein frisches Lüftchen war zu spüren und die Sonne schien heiß auf den hölzernen Boden.

Die Halle erschien ihm größer als sonst und gegenüber einem Riesen wie Raiden kam er sich vor wie ein Zwerg. Raiden grinste, legte den Kopf nach rechts und links und lockerte die Gelenke der Halswirbelsäule mit einem hässlichen Knacken.

Gleich würde er Jack in Stücke reißen.

Jack warf einen Blick auf seine Freunde. Ihre Gesichter spiegelten seine Angst.

Auch Sensei Yamada, Sensei Kyuzo und Sensei Hosokawa waren anwesend und sahen ihn erwartungsvoll an. Sensei Yamada verbeugte sich kaum merklich und zeigte mit der Hand den Größenunterschied zwischen Sensei Kyuzo und Sensei Hosokawa an. Jack verstand sofort, was er meinte. Die Größe hatte für Sensei Kyuzo beim Kämpfen nie eine Rolle gespielt und sollte deshalb auch für ihn nicht wichtig sein.

„Rei!“, sagte der Schiedsrichter.

---

Bevor Chris Bradford zu schreiben begann, arbeitete er als Berufsmusiker und Songwriter. Er trägt den Schwarzen Gürtel in Tai-jutsu, der geheimen Kampfkunst der Ninja, und beherrscht weitere asiatische Techniken wie Judo und Karate.

Aus seiner Leidenschaft für die japanische Kultur entstand seine Abenteuer-Reihe "Samurai". Mit seiner Familie und den Katzen Tigger und Rabarber lebt er in einem kleinen Ort in den South Downs, England.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Welle«

Leseprobe vom

Die Welle

Ravensburger Buchverlag


MACHT DURCH DISZIPLIN! MACHT DURCH GEMEINSCHAFT! MACHT DURCH HANDELN!

Wie entsteht Faschismus?

Ein junger Lehrer entschließt sich zu einem ungewöhnlichen Experiment. Er möchte seinen Schülern beweisen, dass Anfälligkeit für faschistoides Handeln und Denken nicht etwas ist, das nur andere Menschen betrifft – Faschismus ist hier mitten unter uns und in jedem von uns. Doch die »Bewegung«, die er auslöst, droht ihn und sein Vorhaben zu überrollen: Das Experiment gerät außer Kontrolle.

Morton Rhues Klassiker DIE WELLE beschreibt eindringlich und gegenwartsbezogen wie leicht Menschen verführt, manipuliert und instrumentalisieren werden können.

Basierend auf den wahren Begebenheiten an einer Highschool im kalifornischen Palo Alto.

---

Morton Rhue, der eigentlich Todd Strasser heißt, wurde am 5. Mai 1950 auf Long Island, New York, geboren und wuchs auch dort auf. Als junger Mann reiste er durch die USA und Europa und verdiente sich sein Geld z. B. als Schiffssteward und Straßenmusiker.

Nach dem Studium arbeitete er einige Jahre als Zeitungsreporter und Werbetexter. Schließlich entschloss sich Morton Rhue dazu, das Schreiben von Büchern zu seinem Hauptberuf zu machen. Seitdem hat er eine große Anzahl von Romanen und Kurzgeschichten verfasst - in Amerika gehört er zu den bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren.

Sein in Deutschland berühmtestes Buch ist "Die Welle", das seit Jahrzehnten zur Schullektüre gehört und das vielfach ausgezeichnet wurde.

Morton Rhue lebt nach wie vor in New York. Seine Hobbys sind Angeln, Skifahren und Surfen. Über seine Bücher sagt er: "Gute Jugendliteratur soll dem Leser helfen richtige Entscheidungen zu treffen."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts«

Leseprobe vom

Soul Mates, Band 1: Flüstern des Lichts

Ravensburger Buchverlag | Soul Mates


Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig …

»Ich sollte jetzt besser gehen.« Colt wandte sich zur Tür.

»Warum?« Ich griff im selben Moment nach dem Türknauf wie er. Hitze schoss durch meinen Körper, als sich unsere Finger berührten.

»Weil ich sonst etwas tue, was wir beide bereuen werden. Es ist besser, wenn sich Seelenpartner nicht zu nahe kommen.«

»Also sollten wir uns voneinander fernhalten? « In meiner Stimme schwang Verzweiflung mit.

»Ja …« Trotzdem hob Colt die Hand und legte sie an meine Wange. Mit dem Daumen strich er über meine Lippen.

Mein Puls raste. Bis zu diesem Moment hatte ich nicht gewusst, dass Schmerz und Verlangen so nahe beieinanderliegen konnten. Er wollte sich von mir losmachen, doch dann zog er mich an sich und

küsste mich.

*** Der Auftakt des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni ***

---

BIANCA IOSIVONI, geb. 1986, schreibt mit Herzblut Young-Adult- und New-Adult-Romane, deren epische Liebesgeschichten und spannungsgeladene Actionplots den Leserinnen regelmäßig den Atem rauben. So auch der Zweiteiler SOUL MATES und die Trilogie STURMTOCHTER, die alle Fans von Urban Fantasy begeistern.

Schon als Teenager begann Bianca Iosivoni mit dem Schreiben und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der Mitarbeit in einer Online-Redaktion hat sie den Kampf gegen die tägliche Ideenflut längst aufgegeben. Was daher immer parat sein muss: Notizbuch, Schokolade und mindestens eine Tasse Kaffee.

Alles, was die Autorin inspiriert und bewegt, teilt sie auf Twitter, Instagram, Pinterest und auf ihrer Website bianca-iosivoni.de.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soul Mates, Band 2: Ruf der Dunkelheit«

Leseprobe vom

Soul Mates, Band 2: Ruf der Dunkelheit

Ravensburger Buchverlag | Soul Mates


Zwei Seelen begegnen sich nie zufällig …

»Was zum Teufel haben sie mit dir gemacht? « Mit einer geschmeidigen Bewegung richtete sich Colt auf. War er schon immer so groß gewesen? So gefährlich? Statt einer Antwort versuchte ich, an ihm vorbeizugehen, aber er stellte sich mir in den Weg.

»Die Rayne, die ich kenne, hätte niemals einen ihrer Freunde angegriffen.«

»Ich habe Jeff nicht angegriffen.«

»Ach nein? Wie willst du es sonst nennen?« Er ließ mich keinen Moment aus den Augen, obwohl hinter uns noch immer der Kampf tobte.

»Lass mich durch.« Meine Worte entlockten ihm nur ein abfälliges Schnauben. Ich biss die Zähne zusammen. »Wie du willst.« Doch bevor ich eine Illusion einsetzen konnte, packte Colt meine Handgelenke und zog mich ruckartig an sich.

»Keine Chance«, knurrte er. »Ich habe dich schon mal verloren, ich werde dich jetzt nicht wieder verschwinden lassen.«

*** Das Finale des dramatischen Zweiteilers von Bianca Iosivoni ***

---

BIANCA IOSIVONI, geb. 1986, schreibt mit Herzblut Young-Adult- und New-Adult-Romane, deren epische Liebesgeschichten und spannungsgeladene Actionplots den Leserinnen regelmäßig den Atem rauben. So auch der Zweiteiler SOUL MATES und die Trilogie STURMTOCHTER, die alle Fans von Urban Fantasy begeistern.

Schon als Teenager begann Bianca Iosivoni mit dem Schreiben und kann sich nicht vorstellen, je wieder damit aufzuhören. Nach dem Studium der Sozialwissenschaften und der Mitarbeit in einer Online-Redaktion hat sie den Kampf gegen die tägliche Ideenflut längst aufgegeben. Was daher immer parat sein muss: Notizbuch, Schokolade und mindestens eine Tasse Kaffee.

Alles, was die Autorin inspiriert und bewegt, teilt sie auf Twitter, Instagram, Pinterest und auf ihrer Website bianca-iosivoni.de.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sams Wal«

Leseprobe vom

Sams Wal

Ravensburger Buchverlag


Sam schlendert am Strand entlang und sucht Treibgut: eine zerbrochene Kiste, eine Plastikflasche und ... ein Wal!

Das gewaltige Tier liegt hilflos im heißen Sand. Allein kann Sam den Wal nicht retten. Wird er es rechtzeitig schaffen, Hilfe zu holen?

---

Katherine Scholes wurde am 5. Juli 1959 in Tansania geboren und ging als junges Mädchen nach Australien. Nach ihrem erziehungswissenschaftlichen Studium arbeitete sie 1981 als Lehrerin auf den Flinders-Inseln. In den folgenden Jahren war sie an zahlreichen Filmproduktionen beteiligt.

Katherine Scholes erstes Kinderbuch erschien 1984 in Australien, ein Jahr später in Großbritannien, und machte sie mit einem Schlag berühmt. Es kam auf die Auswahlliste zum Australischen Kinderbuchpreis und erhielt 1986 den "Whitley Book Award". Die deutsche Übersetzung mit dem Titel "Sam´s Wal" gelangte 1991 auf die Auswahlliste des Deutschen Jugendliteraturpreises. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt.

Neben ihrer Karriere als Autorin arbeitet Katherine mit ihrem Ehemann, dem Autor und Regisseur Roger Scholes, als Dokumentarfilmerin. Gemeinsam haben sie einige preis-gekrönte Filme produziert, einschließlich "The Valley", der in Äthiopien während des Bürgerkrieges gefilmt wurde.

Nachdem sie 15 Jahre in Melbourne wohnte, lebt Katherine Scholes seit 1998 in Tasmanien.

Die Hobbies von Katherine sind Skifahren, Wandern, Reisen und Lesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warten bis der Frieden kommt (Band 2)«

Leseprobe vom

Warten bis der Frieden kommt (Band 2)

Ravensburger Buchverlag


EIN FLÜCHTLINGSSCHICKSAL AUS KINDERAUGEN

Anna ist mit ihren Eltern und Bruder Max vor den Nazis nach England geflohen. Nach sieben Jahren der Emigration glauben Bruder und Schwester endlich "angekommen" zu sein. Da bricht der Luftkrieg über London herein. Das Hotel, in dem die Familie eine notdürftige Unterkunft gefunden hat, wird völlig zerstört. Obwohl die finanzielle Lage damit doch schwieriger wird, geht das Leben irgendwie weiter. Anna kann sich endlich einen sehnlichen Wunsch erfüllen - und irgendwann wird Frieden sein...

---

Judith Kerr war die Autorin der "Rosa Kaninchen"-Trilogie.

Am 14. Juni 1923 kam Judith Kerr als Tochter des berühmten Theaterkritikers Alfred Kerr in Berlin zur Welt. Sofort nach der Machtergreifung der Nazis musste die jüdische Familie aus Deutschland fliehen. Nach Stationen in der Schweiz und Frankreich emigrierte sie 1935 schließlich nach London.

Nach dem Krieg arbeitete Judith Kerr als freiberufliche Malerin und Textildesignerin. Seit 1953 war sie für die BBC tätig, erst als Redakteurin und Lektorin, später dann als Drehbuchautorin. 1954 heiratete Judith Kerr den Schriftsteller Nigel Kneale. Nach der Geburt ihrer Kinder Tacy und Matthew gab sie ihre Arbeit für einige Jahre auf.

Von ihrem Mann ermutigt, begann Judith Kerr Ende der 60er Jahre die Geschichte des Mädchens Anna zu schreiben. Es ist ihre eigene Geschichte, aber die Bücher sind, wie sie betonte, "Romane und keine Memoiren". Der erste Band der Trilogie "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" umspannt den Zeitraum von 1933 bis 1937 und spielt an den Schauplätzen Berlin, Zürich und Paris. Der zweite Band "Warten bis der Frieden kommt" schildert Anna während der Kriegszeit in London. In "Eine Art Familientreffen" kehrt Anna 1956 nach Berlin zurück und Erinnerungen an ihre eigene Kindheit werden wach.

"Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" ist nicht nur ein Standardwerk der Jugendliteratur, sondern ein anerkannter Klassiker in der Emigrantenliteratur. Es wurde 1974 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet.

Judith Kerr starb am 22.5.2019 in London.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben«

Leseprobe vom

The School for Good and Evil 1: Es kann nur eine geben

Ravensburger Buchverlag | The School for Good & Evil


ES KANN NUR EINE GEBEN ...

Prinzessinnen sind immer gut und Hexen immer fies. Von wegen!

Soman Chainani stellt die schöne Märchenwelt gründlich auf den Kopf. Mit scharfem Wortwitz, entfesselter Fantasie und Gruselspannung inspiriert seine bezaubernde Geschichte um zwei Freundinnen an einem Zauberinternat all diejenigen, die ihr persönliches Happy-End selbst in die Hand nehmen wollen!

Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet: als Helden und Prinzessinnen oder aber als Schurken und Hexen. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe ...

Der magische Trilogie-Auftakt des New-York-Times Bestsellers.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen