Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Stullenbuch«

Leseprobe vom

Das Stullenbuch

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Brotrezepte & Butterbrot mal anders: Stullen mit Pep

Berlin, London, New York: In jeder Metropole dieser Welt wird ihm hinterhergejagt – dem perfekten Brotrezept. Butterbrot ist wieder hip! Denn einer guten Stulle sind keine Grenzen gesetzt.

Seit der Renaissance des Butterbrots ist alles erlaubt:  Schicht für Schicht legen sich Wurst, Käse, Fisch, Obst und Gemüse zwischen zwei (oder mehr) Scheiben knusprig-frisches Brot. Verfeinert mit köstlichen Cremes und Saucen wird daraus ein unverwechselbarer Genuss. Und wer mal etwas mehr Zeit hat, backt Bauernbrot, Bagel & Co. anhand der einfachen Brotrezepte selbst – denn homemade schmeckt es einfach am besten!

<h4>Einfache Brotrezepte: Ihr Kochbuch auf einen Blick</h4>

Butterbrot geht einfach immer – und wird niemals langweilig!

Das erwartet Sie in „Das Stullenbuch“:

Echt gutes Brot: Brot backen – von Buttertoastbrot über Weizenmischbrot und Bagels mit Sesam bis Saatenkastenbrot

Alltags-Stullen: Caprese-Stulle mit Pancetta, Stramme Maxi mit Tomate, Melone-Gorgonzola-Rauchkäse und mehr für den Hunger zwischendurch

Sonntags-Stullen: Erdbeere und Ziege mit Schwips, Zitronen-Creme und Trüffel-Chips, Garnelen mit Passion und Nudeln und noch viele weitere ausgefallene Rezepte

<h4>Brot aus aller Welt</h4>

Welches Brot isst Indien? Wie kam das Baguette nach Vietnam? Können die Amerikaner eigentlich auch gutes Brot backen? Die Autoren Alex Dölle und Anna Walz entführen uns in „Das Stullenbuch“ immer wieder in fremde Brot-Kulturen.

Butterbrot-Rezepte mit allem Drum und Dran

„Was essen wir heute?“ Über dieser Frage muss in Zukunft keiner mehr lange grübeln. Denn eine Stulle geht eigentlich immer. Klingt langweilig? Quatsch: Im Kochbuch „Das Stullenbuch“ von GU finden Sie ständig neue Ideen für belegte Brote. Ob locker-leicht für abends, kräftig-deftig für den großen Hunger, easy-peasy für zwischendurch oder extravagant-auffällig für besondere Anlässe. Das langweilige, alte Käsebrot kann einpacken!

Eine neue Ära der Sandwiches hat begonnen. Hier kommt der Beweis:

Drunter... „Das Stullenbuch“ bringt mit ofenfrischen Brotrezepten die Basis des perfekten Butterbrots gleich mit. Pappiges Toastbrot, geschmackloses Bauernbrot, labberige Bagels, unechtes Vollkornbrot? Das kommt uns natürlich nicht auf den Tisch. Also: Ran an den Teig und losbacken!

...und Drüber... Erst mit seinem Belag wird ein Brot richtig spannend. Für die Mittagspause lässt sich das Vollkornbrot mit „Gruyere-Apfelsenf-Pekannuss“ prima einpacken. Würziger Käse und säuerlicher Apfel ergänzen sich hierbei perfekt. Und: Die Stulle macht garantiert satt! Wenn es noch schneller gehen muss, ist der Bagel mit dem „Knuspertofu-Kresse-Frischkäse“-Topping ein echter Hit.

Ein komplettes Abendessen versammelt sich beim „Hähnchen auf der Erbse“ auf zwei Scheiben Mischbrot. Herzhaft-süß präsentiert sich „Thymian-Pfirsich auf Ziegenkäse“ mit Toastbrot.

Wer glaubt, Stullen seien langweilig, lässt sich ganz bestimmt von „Garnelen mit Passion und Nudel“ überzeugen – einer besonderen Kreation von Reisnudeln, Passionsfrucht, Garnelen und asiatischer Gewürznote zwischen zwei Scheiben Toast. Und auch die „Jägerstulle mit Reh, Brombeeren und Pilz hat in dieser Konstellation garantiert noch keiner gegessen.

...und Drumherum In kleinen Happen tritt das gute alte Brot in eine ganz neue Erscheinung: Etwa herzhaft als „Breadpops mit Gorgonzola und Mohn“ auf kleinen Spießen oder süß in Form von „French-Toast-Sticks mit Sommerbeeren“.

<h4>Einfache Rezepte für leckere Brotzeiten</h4>

Wer in die hippe Welt des Butterbrots von heute eintauchen möchte, findet in „Das Stullenbuch“ alle Rezepte zum Selbstbelegen. Vorsicht: Futterneid anderer inklusive! Viel Spaß beim Brötchen schmieren...

---

Anna Walz arbeitet in Hamburg als freie Foodstylistin und Rezeptentwicklerin. Nach dem Abitur fing sie brav an zu Studieren, aber insgeheim wünschte sie sich schon immer, ihre Leidenschaft zum Kochen und Backen zum Beruf zu machen. Es folgten also eine Ausbildung zur Konditorin und ein Praktikum in der Versuchsküche der Zeitschrift "essen&trinken". 2009 hat sich Anna Walz als Foodstylistin und Rezeptentwicklerin selbstständig gemacht und arbeitet seither für namhafte Verlage, Zeitschriften und Food-Unternehmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach schöne Beete«

Leseprobe vom

Einfach schöne Beete

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Endlich attraktive und gleichzeitig pflegeleichte Staudenbeete ganz einfach gestalten: Das ermöglichen Ihnen die von der Autorin professionell für verschiedene Standorte und Stilrichtungen durchgeplanten Beet-Module. Diese Pflanzkombinationen aus bis zu acht einzelnen Pflanzen wurden von ihr speziell im Hinblick auf Attraktivität und Pflegeleichtigkeit zusammengestellt. Wählen Sie entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Vorstellungen eines der 17 unterschiedlichen Module aus. Passt für Ihre Gartensituation eher ein lebendiger Präriegarten in voller Sonne oder ein modernes Beet in schattiger Lage? Die Autorin zeigt Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie die Beet-Module ganz einfach an unterschiedliche Beetformen und -größen angepasst werden und wie Sie diese nach Wunsch mithilfe ausgewählter Ergänzungspflanzen individualisieren und variieren können. Natürlich kommen auch grundlegende Infos zur Planung und Anlage von Staudenbeeten, sowie zu Pflanzung und Pflege der Stauden nicht zu kurz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hochsensibel«

Leseprobe vom

Hochsensibel

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Hochsensibel glücklich

Hochsensible Menschen sehen mehr, riechen mehr, hören mehr und nehmen mehr und schneller wahr, was in ihrer Umgebung und zwischen den Menschen passiert. Hochsensible haben sozusagen eine größere Antenne für jedes Detail in ihrer Umgebung. Ihr Leben empfinden Hochsensible dementsprechend als sehr intensiv, meistens aber auch als sehr anstrengend. Viele berichten, dass sie sich ständig überreizt fühlen, leicht ermüden, zum Grübeln neigen oder sich von ihrer Umgebung schnell zurückziehen. Wie können nun Hochsensible die Beeinträchtigungen, die ihren Alltag erschweren, selbst ein wenig abmildern? Hier gibt dieses Buch zahlreiche konkrete Tipps und Hilfestellungen, das Leben reizarmer zu gestalten. Dem Hochsensiblen werden praktische Übungen an die Hand gegeben, um Grenzen ziehen zu können, den persönlichen Schutzraum zu finden und Neinsagen zu lernen. Bei kurzzeitiger Überreizung können Notfall-Globuli, spezielle Homöopathika und Bach-Blüten als Akutmaßnahme helfen. Pflanzen wie Baldrian oder Hopfen werden bei Unruhe und Schlaflosigkeit eingesetzt, Entspannungstechniken erden den Betroffenen. Die Buch-Message ist: Wir sind jetzt sofort für Dich da – mit praktischen, in Deinen Alltag integrierbaren Tipps.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »15 Jahre länger leben«

Leseprobe vom

15 Jahre länger leben

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Ist Altern eine Krankheit? Diese Frage mag seltsam klingen, älter werden wir schließlich alle. Dennoch: Viele Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Krebs oder Osteoporose haben einen gemeinsamen, alles dominierenden Risikofaktor - die Zunahme des biologischen Lebensalters. Durch beachtliche Fortschritte in der Forschung lassen sich die Ursachen des Alterns inzwischen genau erklären. Wichtiger dabei ist jedoch: Diese Prozesse kann man heute schon gezielt beeinflussen. Prof. Dr. Kleine-Gunk beleuchtet die Ursachen, die Wirkung und vor allem die verschiedenen Mittel und Wege, wie das Altern von einem unausweichlichen Schicksal zu einem gestaltbaren Prozess wird. Im ersten Teil des Buches werden die 7 Säulen des Alterns für jeden verständlich erklärt. Im zweiten Teil geht es darum, wie der Alterungsprozess verschiedener Organsysteme verlangsamt werden kann. Zum Abschluss lässt uns der Autor noch einen Blick in die Zukunft werfen: An welchen unglaublichen Ideen arbeiten Forscher bereits?Beleuchtet auch das Schutzenzym Sirtuin, welches die Grundlage der Sirtfood Diät darstellt.

---

Prof. Dr. med. Bernd Kleine-Gunk zählt zu den weltweit führenden Anti-Aging-Medizinern. Er ist Herausgeber des ersten deutschen Fachbuches für Anti-Aging-Medizin und Präsident der German Society of Anti-Aging Medicine (GSAAM) - mit 1200 Ärzten die größte Anti-Aging-Gesellschaft Europas. Im In- und Ausland veranstaltet er regelmäßig Kongresse, Seminare und Fortbildungsveranstaltungen zu den entsprechenden Themen. Zu seinen neuesten Projekten gehört u. a. die Beratung der Chinesischen Regierung bzgl. der Errichtung sogenannter „Health Cities“, also von Städten, in deren Bau die neuesten Erkenntnisse der Präventivmedizin einfließen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Krankheit als Chance«

Leseprobe vom

Krankheit als Chance

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


In diesem praktischen Ratgeber zeigt Ruediger Dahlke, der Begründer einer ganzheitlichen Psychosomatik, wie wir Krankheit als Chance begreifen und den Ein- und Umstieg in ein umfassenderes Denken schaffen können. Anhand von 50 alltäglichen und häufigen Beschwerden werden die psychosomatischen Zusammenhänge sowie Wege und viele konkrete Tipps zur Selbsthilfe aufgezeigt. Die Krankheitsbilder-Deutung macht den in der Symbolik verborgenen Sinn körperlicher Symptome bewusst. Die Betroffenen sollen dadurch erkennen, was ihnen wirklich fehlt und dies als ihre Lernaufgabe annehmen. Dieser Weg führt sie letztlich in ein bewussteres und erfüllteres Leben. Unterstützt werden können die seelischen Aufgaben durch ganzheitliche Maßnahmen wie beispielsweise Homöopathie, vegane Ernährung, Fasten, Meditation oder Bewegung. Die klare Struktur im Praxisteil und die alphabetische Sortierung machen den Zugang leicht.

---

Dr. Ruediger Dahlke ist Arzt und Psychotherapeut, absolvierte die Zusatzausbildung zum Arzt für Naturheilweisen und bildete sich schon während des Studiums in Homöopathie weiter. Auf der Grundlage der Gesetze des Lebens wie Resonanz und Polarität und der Urprinzipienlehre lehrt Ruediger Dahlke ein Krankheitsverständnis, das die führende Rolle der Seele erkennt. Seine Bücher, die weit über die gängige Psychosomatik hinausgehen, liegen in 22 Sprachen vor.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Apportieren«

Leseprobe vom

Apportieren

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Tier Spezial


Das Apportieren fördern und gezielt schulen, kennt man vor allem aus der Jagdhundeausbildung. Doch Fakt ist, dass fast alle Vierbeiner einen Riesenspaß beim Apportieren haben. Sie haben es sozusagen im Blut – gleich ob Rassehund oder Mischling. Apportieren ist eine artgerechte Möglichkeit, den Hund körperlich und geistig auszulasten. Zudem wird durch die intensive Beschäftigung die Mensch-Hund-Bindung gestärkt. Das Besondere an diesem Apportier-Ratgeber der erfolgreichen Hundetrainerin Katharina Schlegl-Kofler ist der systematische Aufbau der Übungen in kleinen Schritten und ohne Zwang – leicht nachvollziehbar erklärt, mit Trainingsplan und step by step illustriert. Hat der Vierbeiner erst einmal gelernt, worauf es beim Apportieren ankommt, kann man seinen Vorlieben gerecht werden – ob mit Dummytraining oder als Helfer im Haushalt. Bringen lässt sich so einiges – auf unterschiedlichstem Niveau und in vielen Varianten. Spaß und Abwechslung für Mensch und Hund sind vorprogrammiert!

---

Katharina Schlegl-Kofler beschäftigt sich schon viele Jahre mit artgerechter Hundehaltung. Sie selbst hält Retriever. Seit Jahren führt sie Welpenspieltage und Erziehungskurse für Hunde aller Rassen durch.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schüßler-Salze«

Leseprobe vom

Schüßler-Salze

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Großer Kompass Gesundheit


Schüßler Salze schnell und gezielt einsetzenDie beliebte Mineralsalztherapie nach Dr. Schüßler mit ihrer bemerkenswerten Heilkraft ist zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern geeignet. Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel, sie sind nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Nach Dr. Schüßler können Krankheiten sowohl durch Verteilungsstörungen der Mineralstoffe im Körper verursacht sein, als auch durch Mangel bestimmter Mineralstoffe in der Zelle. Die Schüßler-Salze gleichen einen Mangel aus. Zudem vermitteln sie dem Körper den zur Gesundung notwendigen Heilreiz. Von Osteoporose, über Heuschnupfen bis hin zu Prüfungsangst können zahlreiche Beschwerden mit Hilfe von 12 Basissalzen und 12 Ergänzungssalzen erfolgreich behandelt werden.

---

Günther H. Heepen ist Heilpraktiker, Kognitiver Verhaltenstherapeut mit eigener Praxis in Bamberg. Zudem bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern („Hormone natürlich regulieren“, "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift „Weg zur Gesundheit“ und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften sowie Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mit Filzwolle stricken und häkeln«

Leseprobe vom

Mit Filzwolle stricken und häkeln

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Sie suchen nach Abwechslung beim Stricken oder Häkeln und haben Lust, etwas Neues auszuprobieren? Sie lieben den Überraschungseffekt? Dann sind Sie hier richtig! Filzgarn bietet sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen zahlreiche Möglichkeiten kreativ zu werden: Von kuschelig warmen Puschen bis hin zur schicken Tasche oder einem Kissen im Dip-Dyed-Style lassen sich mit Filzgarn eine Vielzahl an individuellen, modernen Accessoires und Deko-Objekten herstellen. Gestrickt und gehäkelt wird dabei zunächst wie gewohnt. Dann wird es spannend. Denn erst in der Waschmaschine verwandelt sich Ihr locker gearbeitetes, übergroßes Maschenwerk in ein formschönes Filzobjekt. Lassen Sie sich überraschen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Feierabendfood«

Leseprobe vom

Feierabendfood

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Der perfekte Feierabend? Ist einer, der genau zur Stimmung passt! Mal ganz relaxt. Mal voller Action. Und immer: total unkompliziert. Genau so muss auch Feierabendfood sein: In 20 Minuten fertig. So easy, dass man richtig Lust bekommt, den Herd anzudrehen. Und so passgenau, dass es wettmacht, was tagsüber so passiert ist: Mal hatte man einen schlechten Tag – und miese Laune. Mal fiel die Mittagspause aus. Mal reichte es nur für Fast Food. Oder der Tag war einfach nur megastressig. Feierabendfood hat für jede dieser Stimmungen etwas zum Runterkommen parat: Rund 70 Zwanzigminuten-Rezepte, verteilt auf vier Kapitel. Jedes greift ein Tagesfeeling auf, von »keine Zeit, einzukaufen« über »keine Lust, zu kochen« bis »schlechter Tag heute« und »tagsüber nur Mist gegessen«. Die Quick-and-Easy-Rezepte gleichen das alles aus. Pimpen Convenience aus dem eigenen Vorrat auf, sind mal leicht und gesund, mal echtes Seelentröster-Soulfood und insgesamt alle ratzfatz gemacht – gute Laune garantiert!

---

Susanne Bodensteiner studierte Literatur, Zeitungs- und Theaterwissenschaften, war Redakteurin bei einer großen Food-Zeitschrift und arbeitet seit Jahren als freie Kochbuch-Autorin und -Lektorin. Ob für die Familie oder für Freunde: Sie kocht und backt, gratiniert und grillt, schnippelt und schmurgelt leidenschaftlich gern. Und lässt sich dabei von den Küchen aus aller Welt zu immer neuen Rezept- und Textideen inspirieren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zart & saftig bei 80°«

Leseprobe vom

Zart & saftig bei 80°

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Großer Genuss bei niedrigen Temperaturen mit dem Buch Zart & saftig bei 80&deg;

Fleischfans und Fischliebhaber aufgepasst: Dieser Ratgeber ist für alle, denen schon beim Gedanken an zartes und auf den Punkt gegartes Fleisch das Wasser im Mund zusammenläuft. 

Nie wieder zu rohes, zähes Fleisch, nie wieder übergarten Fisch essen – lernen Sie mithilfe dieses Ratgebers, wie sie Fleisch und Fisch perfekt bei Niedrigtemperaturen garen können. 

Erfahren Sie, wie die 80-Grad-Methode funktioniert und was die perfekte Kerntemperatur für jedes Rezept ist. Überblick verschaffen Sie sich mit einer praktischen Garzeitentabelle.

Ein Dinner mit Freunden oder der Familie steht an und Sie möchten großen Eindruck hinterlassen? Holen Sie sich Inspirationen im GU-Ratgeber Zart & saftig bei 80&deg;! Hier wird der Ofen zum Star und übernimmt für Sie die Hauptarbeit - das schonende Garen von Fleisch und Fisch, während Sie sich ganz entspannt um Beilagen, Saucen, Dekoration und das Abendoutfit kümmern können. Und Ihre Gäste werden begeistert sein von dem unglaublich zarten und aromatischen Gericht, das Sie Ihnen servieren.

Schritt für Schritt zum perfekten Geschmackserlebnis bei Fleisch und Fisch

Das Garen bei Niedrigtemperatur verspricht eine besonders schonende Zubereitung, die Fleisch und Fisch garantiert wunderbar zart werden lässt. Doch wie funktioniert das? Der Ratgeber Zart & Saftig bei 80&deg; führt Sie Schritt für Schritt in die Welt des Niedrigtemperaturgarens ein und zeigt Ihnen auf den Buchklappen, was Sie dazu wissen müssen. Sie erfahren, welche Stücke sich besonders gut für die Zubereitung eignen, wie man sie vorbereitet und was Sie für die 80-Grad-Garmethode an Koch-Equipment benötigen. 

Die Rezeptkapitel mit neuen Rezepte für Schwein, Rind, Kalb, Geflügel, Lamm und Fisch laden dazu ein, den Ofen direkt anzuheizen. Oder kriegen Sie etwa bei der Aussicht auf Rinderfilet mit Whiskysauce oder Lammkarree mit Pistazienpüree noch keinen Hunger? Mit dem GU-Clou bei ausgewiesenen Rezepten im Buch gibt es überraschendes Rezept-»Aha!« zum Staunen und Dazulernen.

Eine praktische Garzeitentabelle sowie ein Guide für das Zubereiten und Binden von Saucen rundet Ihr Koch- und Geschmackserlebnis zudem perfekt ab.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen