Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein fantastisches Leben - von wegen!«

Leseprobe vom

Mein fantastisches Leben - von wegen!

Boje


Agnes Jacobsen hat von ihrem Leben die Nase voll. Für ihre Mitschüler ist sie nur der seltsame Freak und Außenseiter, ihren Lehrern ist sie nicht >>normal<< genug, und selbst von ihren Eltern fühlt sie sich nicht richtig verstanden.

Weil sie keinen anderen Ausweg weiß, beschließt Agnes, sich an ihrem 15. Geburtstag das Leben zu nehmen. Ausgerechnet dann passiert etwas, womit niemand gerechnet hätte: Agnes beginnt, sich gegen ihre Mobber zu wehren und die Dinge plötzlich mit anderen Augen zu sehen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Vermächtnis des Will Wolfkin«

Leseprobe vom

Das Vermächtnis des Will Wolfkin

Boje


Abgeschieden und vergessen von den Menschen, führt das uralte Volk der Fel seit Jahrtausenden unter Islands ewigem Eis ein friedliches Leben - bis ein Streit um die Nachfolge des legendären Königs Will Wolfkin ausbricht. Ein demokratischer Geheimbund will verhindern, dass ein herrschsüchtiger Neffe die Macht an sich reißt, und findet heraus, dass zwei Menschenkinder die legitimen Nachfahren sind. In einer Vollmondnacht werden ein Londoner Junge und ein sudanesisches Mädchen auf abenteuerliche Weise nach Island gebracht.

Völlig unvorbereitet sehen sich die beiden vor eine gigantische Aufgabe gestellt. Doch mithilfe guter Freunde und dank magischen Wissens wachsen ihnen ungeahnte innere und äußerliche Kräfte: Sie können plötzlich laufen, schwimmen, tauchen, fliegen und blitzschnell ihre Gestalt wandeln - Fähigkeiten, die ihnen im dramatischen Kampf gegen einen skrupellosen Gewaltherrscher von großem Nutzen sein werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ontika«

Leseprobe vom

Ontika

Boje


Elfen, Trolle, Drachen: Abenteuer und Magie werden in Köln lebendig!

Fesselndes Fantasy-Epos aus Köln: Deutschlands bekanntestes Bauwerk ist Schauplatz einer mitreißenden Geschichte

Für alle Leser von Kai Meyer, Christoph Marzi und Jonathan Stroud

Hochwertige Ausstattung mit Kartenmaterial

Autor steht für Lesungen zur Verfügung

"Kaum dass Dr. Helen King mit ihren Ausführungen geendet hatte und weitergehen wollte, bebte die Erde unter ihren Füßen. Die Teilnehmer der Führung durch den Kölner Dom bekamen es mit der Angst zu tun.

"Was ist das?", fragte die grauhaarige Frau panisch. Weiter kam sie nicht, und Dr. Helen King vermochte auch keine Antwort zu geben, denn die Erde selbst antwortete mit einem weiteren Beben. Es schien, als würde sich alles um sie herum bewegen und sich verschieben. Der Kirchenboden über ihnen bekam Risse, die schnell größer wurden. Steine fielen hinunter. Dann gab es einen Knall und die Erde zitterte ..."

Unter dem Kölner Dom beginnt ein fantastisches Reich: Terra. Hier wohnen Elfen und Alben, Drachen, Trolle und Zwerge. Einst bewohnten sie gemeinsam mit den Menschen die Erde, bis diese ihnen den Platz in der Welt nahmen. Seither leben die Fabelgestalten im Reich unter der Erde. Doch alle 5000 Jahre wird ein Mensch geboren, der den Drachenstab tragen soll, und die Zeit dafür ist gekommen. Ein gewaltiges Erdbeben erschüttert Köln, und in Terra geht ein Junge auf eine Reise, die das Schicksal der Domstadt für immer verändern wird ...

Mit seinem spannungsgeladenen Fantasy-Abenteuer entführt Manfred Theisen in eine faszinierende Welt voller Elfen, Trollen und Drachen - unter den Straßen der Dom-Metropole.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Herz zwischen den Zeilen«

Leseprobe vom

Mein Herz zwischen den Zeilen

Boje


"Hilf mir" - Deliah kann es kaum fassen, als sie diese Nachricht in ihrem Lieblingsbuch findet. Offensichtlich hat Oliver, der umwerfend gut aussehende Prinz der Geschichte, die Bitte speziell für sie hinterlassen. Und tatsächlich: Schnell stellen die beiden fest, dass sie über die Grenzen der Buchseiten hinweg miteinander sprechen können. Doch das reicht ihnen schon bald nicht mehr aus.

Oliver ist schon lange genervt von seinem Märchen, das er immer wieder durchspielen muss, sobald ein Leser das Buch aufschlägt. Und er findet Gefallen an Deliah, die so anders ist als die langweilige Prinzessin Seraphima, die er sonst immer küssen muss. Da ist es doch klar, dass er endlich zu ihr will!

Und Deliah: Die hat sich längst Hals über Kopf in ihren Märchenprinzen verliebt. Und ist begeistert von der Idee, Oliver aus dem Buch herauszuholen. Doch wie können die beiden es schaffen, die Grenzen zwischen ihren so unterschiedlichen Welten zu überwinden?

Zusammen mit ihrer Tochter Samantha hat die bekannte Bestseller-Autorin Jodi Picoult einen Liebesroman geschrieben - mitreißend, märchenhaft, unwiderstehlich!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Je mehr ich dir gebe«

Leseprobe vom

Je mehr ich dir gebe

Boje


Julia ist verliebt. Ihr Freund Jonas nimmt sie ernst und zusammen mit ihm erlebt sie zum ersten Mal bisher ungekannte körperliche Lust. Doch dann verunglückt er tödlich und Julia wird der Boden unter den Füßen weggezogen. Bei der Beerdigung lernt sie Kolja kennen, der sich als Jonas' bester Freund vorstellt. Wenn Julia mit ihm zusammen ist, wird Jonas wieder lebendig für sie. Kolja kümmert sich rührend um sie, aber schon bald will er mehr. Er bestärkt Julia darin, dass Jonas eine Beziehung zwischen ihnen gutheißen würde - und so lässt Julia sich schließlich auf ihn ein und schläft mit ihm.

Nach und nach fordert Kolja immer mehr von ihr und er wird immer eifersüchtiger. Als Julia entdeckt, dass Kolja in Wirklichkeit gar kein guter Freund von Jonas war, sondern sein Konkurrent, ist es fast schon zu spät. Sie ist längst in einem Netz aus Abhängigkeiten gefangen und kann Kolja kaum noch etwas entgegensetzen. Julia steht vor einer schwierigen Entscheidung: Sie erkennt, dass sie zuerst ihren toten Freund innerlich loslassen muss, wenn sie es schaffen will, sich endlich auch von Kolja zu lösen...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Leben voller Fragezeichen«

Leseprobe vom

Mein Leben voller Fragezeichen

Boje


So kann es nicht weitergehen! Das beschließt die 15-jährige Brooklyn, nachdem sie durch ihre letzte vermasselte Aktion auf dem Polizeirevier gelandet ist. Sie ist einfach nicht in der Lage, vernünftige Entscheidungen zu treffen.

Die Lösung? Ein Blog, auf dem ihre Leser für sie entscheiden. Und zwar alles: Von der Wahl der Klamotten über die Lektüre für den Englischkurs bis zu "Wer ist der Richtige für mich?". Ob das wirklich gut geht?

---

"Jessica Brody gelingt es vortrefflich, den Nerv der heutigen Jugend zu treffen, ohne zu moralisieren." Oberhessische Presse, 09.12.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warren der Dreizehnte und das Magische Auge«

Leseprobe vom

Warren der Dreizehnte und das Magische Auge

Boje


Dürfen wir vorstellen? Warren, der Dreizehnte: Er ist Page, Handwerker, Kammerjäger, Schornsteinfeger und Laufbursche zugleich. Und das in einem alten Familienhotel mit vielen dunklen Ecken, verwinkelten Korridoren und ungelüfteten Geheimnissen. Vielleicht ist es sogar der Ort, an dem das sagenumwobene Magische Auge versteckt ist? Auf diesen Schatz hat es nicht nur Warrens fiese Tante Annaconda abgesehen, sondern bald auch das ganze Nachbardorf.

Warren setzt alles daran, das Auge als Erster zu finden, doch vorher muss er einige wichtige Dinge klären: Welches seltsame Wesen lauert im Heizungskeller? Wer ist dieses geisterhafte Mädchen, das im Irrgarten herumschleicht? Und warum ist der einzige Hotelgast wie eine Mumie in Bandagen gewickelt?

Eine wunderbar gruselige Geschichte voller Rätsel, Geheimcodes und schaurig schöner Bilder

---

"Huuuah, schaurig-schöner Gruselspaß." Nido, 01.11.2016

"Ein phantasievolles, rasantes Gruselabenteuer in einer Gothic-Welt voll aberwitziger Gestalten. Zum Kunstwerk wird dieses Buch durch seine Illustrationen: Als plakative Collagen oder fein scharffiert im Stil alter Kupferstiche füllen die Schwarz-Weiss-Bilder jede Seite; sie entwickeln eine ungeheure Atmosphäre und Erzählkraft." Marion Klötzer, Neue Zürcher Zeitung, 07.12.2016

"Den Extra-Gruselkick geben die vielen packenden Zeichnungen von Will Staehle." Straubinger Tagblatt, 13.08.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »13 Weihnachtstrolle machen Ärger«

Leseprobe vom

13 Weihnachtstrolle machen Ärger

Boje


Ein Weihnachtsabenteuer von Sabine Städing, der Autorin der Bücher rund um Petronella Apfelmus.

Jonas und seine kleine Schwester Mila hätten nie gedacht, dass sie einmal ein richtiges Weihnachtsabenteuer erleben. Doch genau das geschieht, als sie eines Abends Geräusche aus dem Adventskalenderhören und neugierig hinter das größte Türchen gucken. Schwupps - landen sie im Weihnachtsdorf, wo sie nicht nur die Weihnachtsmann-WG kennenlernen, sondern auch den grimmigen Knecht Ruprecht und jede Menge weiterer weihnachtlicher Figuren treffen.

Seit Väterchen Frost verschwunden ist, ist die Stimmung im Dorf gedrückt. Wer soll sich jetzt um die kranken Rentiere kümmern? Alle sind in großer Sorge, denn Weihnachten darf nicht ausfallen!

Und so beginnt ein aufregendes Abenteuer, in dem Jonas und Mila in die Fänge dreizehn fieser Trolle geraten, dabei mithelfen, Väterchen Frost zu befreien und so dafür sorgen, dass das Weihnachtsfest doch noch stattfinden kann.

---

"Eine wunderschöne Geschichte mit viel Fantasie und Liebe geschrieben." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost. 22.12.2016

"Sabine Städing hat mit 13 Weihnachtstrolle machen Ärger ein Kinderbuch geschrieben, in dem auf kreative Weise aktuelle Ereignisse wie Klimawandel mit kindgerechten Geschichten verbunden sind." Ostsee-Zeitung, 22.12.2016

"Höchst kurzweilige 24 Kapitel, die die Zeit bis Heiligabend versüßen." Kölnische Rundschau, 26.11.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Leben ist zu kurz für kompliziert«

Leseprobe vom

Das Leben ist zu kurz für kompliziert

Boje


Das war echt die blödeste Idee aller Zeiten, denkt sich Svenja, als sie zu ihrem Vater zieht. Sie kennt ihn überhaupt nicht. Eigentlich ist er ja ganz nett, aber aus allem macht er ein Geheimnis. Solange ihre Mutter in Reha ist, wird Hamburg jedoch ihr Zuhause sein.

Auch an der neuen Schule ist es für die 15-Jährige ganz schön kompliziert. Denn dort verdrehen ihr gleich zwei Typen den Kopf. David scheint allerdings ein ziemlicher Aufreißer zu sein, und Oliver ist mal total nett zu ihr, und im nächsten Moment lässt er sie einfach stehen. Zum Glück gibt es Dr. BB, die auf der Website friends für all ihre Sorgen ein offenes Ohr hat. Doch hätte sie nur vorher geahnt, wer hinter Dr. BB wirklich steckt ...

---

"Ein wirklich tolles Mädchenbuch (ab 12), das man gar nicht aus der Hand legen kann." Mainhattan Kurier, November 2018

"Ein mitreißendes Buch für [J]ung und auch Alt, denn es hilft an vielen Stellen die Jugend von heute zu verstehen." To Go Berlin, 11.2018

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lea und das Labyrinth der Zeit«

Leseprobe vom

Lea und das Labyrinth der Zeit

Boje


Zeitreisen, zarte Gefühle und eine dunkle Bedrohung

Sommerferien auf dem Bauernhof in einem verschlafenen Kaff - für die 14-jährige Lea klingt das ungefähr so spannend wie Fußpilz und Herpes zusammen. Doch als sie eines Abends in der Dämmerung einen fremden Jungen beobachtet, der heimlich durch den Garten schleicht, nimmt ihr vermeintlich öder Sommer eine drastische Wendung: Der 16-jährige Moritz ist ein Zeitreisender! Und als wäre das nicht schon unglaublich genug, warnt er vor einer dunklen Macht, die die gesamte Menschheit auszulöschen droht ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen