Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »24 wunderschöne Geschichten bis Weihnachten - Ein Adventskalenderbuch«

Leseprobe vom

24 wunderschöne Geschichten bis Weihnachten - Ein Adventskalenderbuch

Dörpinghaus, Nathalie (Hrsg.) | Boje


Mit diesem Adventskalender vergeht die Zeit bis Weihnachten wie im Flug! 24 Autoren erzählen in 24 Adventsgeschichten von den Wünschen eines Nasenbärs und einem schreckhaftem Schreckgespenst, von zum Leben erweckten Spielzeugfiguren und einem Weihnachtsfest auf der Autobahn, von leeren Adventskalendern und verwirrten Weihnachtswichteln in Australien.

Mit verschlossenen Doppelseiten, die ab dem 1. Dezember bis zum Heiligen Abend täglich an der Perforation aufgetrennt werden, vielen stimmungsvollen Bildern und einem herausnehmbaren Wunschzettel zum Beschriften. So macht das Warten auf Weihnachten besonders viel Spaß.

---

"Es ist raffiniert gestaltet, indem immer zwei Seiten miteinander verbunden sind, die die jungen Leser mit dem Lineal oder einem Stift trennen können." Ostsee-Zeitung, 10.11.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hundherum glücklich«

Leseprobe vom

Hundherum glücklich

Bastei Lübbe


Ein Hund ist ein echter Freund - und den möchte man möglichst gut kennen. Hundherum glücklich ist darum kein Ratgeber, sondern eine unterhaltsame Sammlung von Fakten rund um den Hund, überraschend, schlau und voller Witz.

Hier bekommen Hundebesitzer Antworten auf all die Fragen, die sie sich beim Gassigehen stellen: Warum heben Rüden beim Pinkeln ihr Bein, Hündinnen aber nicht? Sehen Hunde fern - und wenn ja, welche Filme mögen sie? Und gibt es schlagfertige Alternativen zu dem abgegriffenen Satz: "Der tut nichts, der will nur spielen"...

Ein Buch, das Mensch und Tier glücklich macht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kleine Bettlektüre für die Frau von Welt«

Leseprobe vom

Kleine Bettlektüre für die Frau von Welt

Bastei Lübbe


Ein Buch wie eine Handtasche - denn diese enthält bekanntlich die Welt: ein großes köstliches Lesevergnügen aller Dinge, die Sie sonst nur mit Ihrer Herzensfreundin, Mutter, Großmutter, Tochter und den Mädels teilen. Gespickt mit zauberhaften Zitaten der Klügsten und Weisesten aus Kunst, Kultur und High Society.

Diamonds are a girl's best friend? Ja - und dieses Buch ist Ihre neue beste Freundin!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bin beim Handyüben«

Leseprobe vom

Bin beim Handyüben

Bastei Lübbe


Sie kommen gerade vom Einkaufen zurück, und Ihr Mann sagt Ihnen, dass sich Ihre Tochter mitsamt neuem Freund für den heutigen Abend zum Essen eingeladen hat. Ihr Gatte hat Ihnen eine SMS geschickt. Aber wo ist die bloß hingeraten? Nun müssen Sie wohl noch mal los.

Seit Wochen warten Sie schon auf den ausführlichen Bericht über die Australienreise Ihrer Nichte - und dann sagt sie Ihnen, dass Sie die Infos doch schon seit Ewigkeiten getwittert hat. Sie verstehen nur Bahnhof.

Kommt Ihnen das bekannt vor? Dieses Buch führt Sie sicher und humorvoll durch den Dschungel der Innovationen: von der Tiefenpsychologie Ihres Handys über die geheimnisvollen Menüfunktionen Ihrer Digitalkamera bis hin zu den unendlichen Weiten des World Wide Web.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Minutenwissen für den Mann von Welt«

Leseprobe vom

Minutenwissen für den Mann von Welt

Bastei Lübbe


Was muss der moderne Mann von Welt wissen, wie darf er sich verhalten, wie verschafft er sich die Pole Position im Kampf um die besten sozialen Futterstellen? Darf er sich die Beine rasieren, nach Mallorca reisen, Kompromisse in Beziehungen machen? Welches Auto ist wirklich cool, und wie steht er eigentlich zu operierten Brüsten? So viele Fragen, so wenig Möglichkeiten, das richtige Kreuzchen zu machen...

Dieses Buch hilft dabei, nicht die Orientierung zu verlieren - mit Tricks und Fakten, aber vor allem mit saukomischen Weisheiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tage voller Weihnachtszauber«

Leseprobe vom

Tage voller Weihnachtszauber

Lübbe


Lena lebt im Kinderheim. Wie jedes Jahr wünscht sie sich zu Weihnachten nur eines: eine Mama. Doch nicht irgendeine, sondern ihre eigene. Die aber kennen weder Heimleiterin Henriette Jonas noch Erzieher Lukas. Doch in diesem Jahr wird alles anders, als ein schräger Aushilfsweihnachtsmann nicht nur das Waisenhaus durcheinanderbringt, sondern auch Henriette den Kopf verdreht, Lukas ein Date verschafft und Lena ein Versprechen macht. Die Zeit drängt, denn bis zum Fest sind es nur noch wenige Tage...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Spinne Widerlich - Wundervolle Winterzeit«

Leseprobe vom

Die kleine Spinne Widerlich - Wundervolle Winterzeit

Baumhaus


"Juhu, es hat geschneit!" Die kleine Spinne ist ganz aufgeregt, denn nun beginnt die vielleicht schönste Zeit des Jahres: Schneemann bauen, Schlittschuh fahren, rodeln, Plätzchen backen und basteln. Es gibt so viel Tolles, was die kleine Spinne und ihre Freunde im Winter unternehmen können ...

Ein stimmungsvolles Winterabenteuer von Diana Amft, der aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielerin. Mit Oma Ernas Plätzchenrezept als Extra

---

"Ein zauberhaftes Buch übers Anderssein." TZ, 04.12.2018

"Das neueste Buch von Autorin und Schauspielerin Diana Amft ist nicht nur bunt, sehr kindgerecht und einfach niedlich illustriert, es ist wieder einmal sehr lehrreich und zwar auf eine subtile und unterhaltsame Art und Weise." H. Frenner, Oberösterreichisches Volksblatt, 22.12.2018

"Ein stimmungsvolles Bilderbuch über die Winterzeit." Sachsen Sonntag Döbeln, 12.01.2019

"Ein Rundum-Wohlfühl-Winter-Buch." Gerlinde Pölsler, Falter, 05.12.2018

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nur einmal werden wir noch wach«

Leseprobe vom

Nur einmal werden wir noch wach

Penzler, Otto (Hrsg.) | Lübbe


Verdächtige Weihnachtsmänner, skrupellose Nikoläuse, tödliche Weihnachtsbraten und Leichen unter Mistelzweigen - vergessen Sie den Einkaufsstress, achten Sie nicht auf das ungewohnte Geräusch in Ihrem Kamin, auf den eigenartigen Nachgeschmack Ihres Glühweins, auf die seltsame rote Flüssigkeit, die aus den Strümpfen am Kaminsims tropft ... Lesen und genießen Sie Weihnachten mit Sherlock Holmes, Inspector Banks, Inspector Morse, Ellery Queen und vielen anderen.

Nur einmal werden wir noch wach ist der erste Teil der Taschenbuchausgabe des New-York-Times-Bestsellers THE BIG BOOK OF CHRISTMAS MYSTERIES, dem Großen Buch der Weihnachtskrimis

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eulenzauber. Ein Glitzerstern zur Weihnachtszeit«

Leseprobe vom

Eulenzauber. Ein Glitzerstern zur Weihnachtszeit

Arena Verlag


Endlich ist Weihnachten! Für dieses Jahr hat Flora einen ganz besonderen Plan: Sie möchte an Heilig Abend endlich auch einmal mit Goldwing, ihrer kleinen Zaubereule, feiern. Natürlich heimlich, denn keiner darf jemals von Goldwings magischen Kräften erfahren. Doch plötzlich erreicht Flora eine unglaubliche Nachricht aus Athenaria, die das Weihnachtsfest ernsthaft in Gefahr bringt. Können Goldwing und Flora noch rechtzeitig zu Hilfe eilen?

---

Ina Brandt arbeitete nach dem Germanistikstudium einige Jahre als Lektorin, bevor sie sich als Autorin selbstständig machte. Seitdem hat sie zahlreiche Kinderbücher veröffentlicht. Mit „Eulenzauber“ erfüllt sie sich einen lange gehegten Traum, den ihr ein kleiner Waldkauz in vielen Nächten aus dem Garten zugerufen hat. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in der Nähe von Stuttgart.

Mehr Infos zur erfolgreichen Kinderbuchreihe und Bestseller-Autorin Ina Brandt unter www.eulenzauber-lesen.de und auf Instagram unter @inabrandt_eulenzauber.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Bann des Hexenfluches«

Leseprobe vom

Im Bann des Hexenfluches

tredition


Kristin, Flora, Sile und Mòrag sind außergewöhnliche Persönlichkeiten. Schon als Kinder entwickeln sie magische Fähigkeiten, spielen unbefangen mit Erde, Wasser, Luft und Feuer und verkehren wie selbstverständlich mit den Nymphen. Doch ihre Fähigkeiten werden schnell von dunklen Wesen entdeckt, welche dieselben für sich begehren und die Mädchen entführen. So geraten sie in einen Strudel aus Bosheit, aus dem sie sich nur durch die Hilfe geistiger Wesen befreien können.

Je älter sie werden, desto schwerer fällt es ihnen, ihre Verbindung zur Welt der Nymphen aufrechtzuerhalten. Daher suchen sie nach neuen Wegen, die zerstörte Brücke zwischen Diesseits und Jenseits wieder aufzubauen. Eine erfahrene ältere Freundin bietet ihnen dazu erste Anregungen.

Im Laufe ihres Studiums, das die jungen Frauen an verschiedene Universitäten führt, treten jene Mächte, die den Brückenbau verhindern wollen, erneut an sie heran. Zudem entbrennt in ihrem eigenen Innern ein Kampf zwischen dem Bewahren der Kindheitsimpulse und den Verlockungen des Lebens, die schnellen Genuss bieten, jedoch abhängig machen.

In dem Krieg, den die Kräfte der Finsternis gegen die jungen Frauen führen, stehen die Naturwesen den letzteren noch einmal bei und verhindern so ihren frühen Tod. Doch gerade dann, als es darauf ankäme, die Auseinandersetzung mit dem Bösen selbstständig, ohne fremde Hilfe zu bestehen, führen die dunklen Mächte ihre tückischste Waffe ins Feld: Sie greifen mit den Fallstricken des Alltags an, mit Egoismus, Seelenkälte und Gleichgültigkeit. Die Folgen davon sind erschütternd, werden aber im Zustand fortschreitender Abstumpfung kaum mehr wahrgenommen. Der Bannfluch beginnt zu wirken.

Die Hexen unserer Märchen und Sagen sind keine realen Menschen, durchaus aber reale Kräfte. Kräfte, die uns zu verführen und in Dinge zu verstricken drohen, die wir nicht wollen, die uns unfrei machen und im schlimmsten Falle Seiten unseres Wesens zerstören.

---

Geboren 1947. Berufe: Gärtner, Bauer, Waldwirt; Heilpädagoge; von 1979–2003 Lehrer; Genealoge; Rentner und Privatforscher. Lebt mit seiner Frau am Bodensee. Das Paar hat fünf Kinder.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen