Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tagespflege gut leiten«

Leseprobe vom

Tagespflege gut leiten

Vincentz Network


Tagespflege ist gefragt. Wollen auch Sie das Leitungsangebot Ihres Pflegedienstes erweitern? Eine Tagespflegeeinrichtung gründen und erfolgreich leiten?

Unternehmensberater Peter Wawrik bringt auf den Punkt, was Sie als PDL oder Leiter einer Tagespflegeeinrichtung wissen müssen.Das Praxishandbuch vermittelt unverzichtbares Wissen um rechtliche und betriebswirtschaftliche Fragen. Es gibt Sicherheit zu Konzepten, Personal- und Leitungsfragen und schafft beste Voraussetzungen für Ihren Unternehmenserfolg.

Themenschwerpunkte sind:

- Grundlagen und Rahmenbedingungen

- Zielgruppen der Tagespflege

- Eine Tagespflege planen

- Bauliche Planung und inhaltliche Konzepte

- Personalkonzept und Personalmanagement

- Betriebswirtschaft und Controlling

- Die Tagespflege im Quartier und Netzwerk

- Marketing und mehr

- Best-Practice, erfolgreiche Praxisideen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beratungsbesuche, Betreuungsdienste und mehr«

Leseprobe vom

Beratungsbesuche, Betreuungsdienste und mehr

Vincentz Network


Was ändert sich bei den Beratungsbesuchen nach § 37.3? Wie profitieren Ambulante Dienste künftig von der höheren Vergütung längerer Wegezeiten?

Unternehmensberater Andreas Heiber stellt die Änderungen vor, die das Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetz (PpSG) und das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) aktuell mit sich bringen. In bewährter Weise bringt er die Neuerungen auf den Punkt, kommentiert sie praxisnah und liefert die jeweiligen Gesetzestexte und Richtlinien.

Profitieren auch Sie von diesem Praxishandbuch, das Klarheit und Orientierung für alle Leitungsverantwortlichen in der ambulanten Pflege bringt.

Themen sind u.a.:

- die inhaltliche Ausweitung der Beratungsbesuche

- Fragen zur eigenständigen Zulasung der Betreuungsdienst zur Abrechnung von Sachleistungen,

- Auswirkungen der veränderten Finanzierung von Personalvergütungen,

- höhere Wegevergütungen,

- bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie,

- Unterstützung digitaler Anwendungen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Intercultural Interactions for Health Professions / Interkulturelle Begegnungen in Gesundheitsberufen (E-Book)«

Leseprobe vom

Intercultural Interactions for Health Professions / Interkulturelle Begegnungen in Gesundheitsberufen (E-Book)

hep verlag


This e-book contains high-resolution graphics and tables that can only be read on e-readers capable of enlarging images.

Cultural and diversity differences are often the biggest challenge to successful interactions for health care professionals and patients. A lack of understanding of these factors causes conflicts, creates distrust, results in inaccurate treatment and leads to poor health outcomes. Therefore, bridging cultural and diversity differences is crucial. The 25 critical incidents help build intercultural competence for health care professionals. Each of them comes with at least four possible options to choose from, and an analysis indicating the best option(s). Participants can use this set of critical incidents to evaluate themselves and understand the reasons for these incidents.

Kultur und Diversity stellen oft die grösste Herausforderung für die erfolgreiche Interaktion zwischen Gesundheitspersonal und Patienten dar. Mangelndes Verständnis verursacht Konflikte, schafft Misstrauen, führt zu unsachgemässer Behandlung und hat negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Daher ist es entscheidend, Kultur- und Diversity-Unterschiede zu verstehen. 25 Fallbeispiele unterstützen das Gesundheitspersonal beim Aufbau interkultureller Kompetenzen. Bei jedem Beispiel können Sie aus mindestens vier Handlungsmöglichkeiten wählen; anschliessend wird erklärt, welche Wahl die beste ist. Die Beispiele fördern die Selbstreflexion und helfen Konfliktsituationen besser zu verstehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leistungskataloge und Vergütungen SGB XI 2018«

Leseprobe vom

Leistungskataloge und Vergütungen SGB XI 2018

Vincentz Network


In der ambulanten Pflege unterscheiden sich Leistungskataloge der Pflegeversicherung und Vergütungsstrukturen von Bundeland zu Bundesland. Zeiten werden unterschiedlich abgerechnet. Wegepauschalen variieren. Die gleiche Leistung hat bis zu 28 verschiedene Preise.

Um Leistungen und Preise bundesweit zu vergleichen, hat Andreas Heiber unter Mitarbeit von Gerd Nett konkrete Leistungen oder Versorgungssituationen definiert und die verschiedenen Preise dazu abgebildet.

Die Studie die aktuellen Leistungskataloge der Bundesländer vor, kommentiert Stärken und Schwächen. Daneben zeigt ein Rückblick auf die Preisstruktur des Jahres 2003 die wachsende Ungleichheit.

Ziel des Buches ist es, den bundesweiten Preisvergleich ambulanter Leistungen zu ermöglichen. Für mehr Vergleichbarkeit, als Grundlage für die Diskussion über eine leistungsgerechte ambulante Vergütung in ganz Deutschland.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxisanleitung nach der neuen Pflegeausbildung«

Leseprobe vom

Praxisanleitung nach der neuen Pflegeausbildung

Vincentz Network


Das Pflegeberufegesetz tritt am 1. Januar 2020 in Kraft und regelt die generalistische Pflegeausbildung. Praxisanleiter in stationärer und ambulanter Pflege haben die neuen Vorgaben strukturiert umzusetzen.

Erfahren Sie als Praxisanleiter in diesem Handbuch: Wie sehen die neuen Strukturen der Pflegeausbildung aus?

Welche neuen Kompetenzprofile sind Auszubildenden zu vermitteln? Wie ist es um die Spezialisierung für Alten- bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege bestellt?

Die Autorin bringt für Sie auf den Punkt, wie Sie mit knappen Ressourcen die Umstellung auf die neue Pflegeausbildung meistern, wie Sie Ausbildungsstrukturen in Ihrer Einrichtung neu ausrichten. Damit es am Ende heißt: Gute Ausbildung - gute Fachkräfte!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Julchen - Mit Handpuppen aktivieren«

Leseprobe vom

Julchen - Mit Handpuppen aktivieren

Vincentz Network


Spielerisch Kontakt aufnehmen - mit Puppen kann das leichter gelingen.

Doch wie lassen sich Puppen spielerisch in der Betreuung bettlägeriger Senioren einsetzen? Oder in der Kleingruppe mit dem Schwerpunkt Biografiearbeit?

Alles Wissenswerte rund um die „kleinen Helfer“ finden Betreuungskräfte in diesem Handbuch für erfahrene Puppenspieler wie für Einsteiger.

Mit grundlegenden Infos zum Einsatz von Klappmaulpuppen, zum Erlernen des Puppenspiels, praktischen Übungsideen und vielen Beispielen für die Alltagsbegleitung. Ablaufpläne, zahlreiche Praxistipps und beispielhafte Dialoge geben Sicherheit und ermutigen zum Puppenspiel.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Diabetes Pflegekompass«

Leseprobe vom

Diabetes Pflegekompass

Vincentz Network


Viele Menschen, die in Pflegeeinrichtungen zu betreuen sind, leiden an Diabetes mellitus. Für Pflegekräfte heißt das, die vom Arzt verordneten Leistungen, wie z. B. die Blutglukosebestimmung oder die Insulininjektion, fachgerecht auszuführen.

Dieses praktische Handbuch unterstützt und gibt Sicherheit. Mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen, dem nötigen Hintergrundwissen, Musterblättern, Checklisten und Beratungsunterlagen. Das interdisziplinäre Autorenteam stellt alle Arbeitsabläufe strukturiert vor. Von der Vorbereitung, der Durchführung bis zur Nachbereitung. Es eignet sich bestens für Pflegekräfte in ambulanter wie stationärer Pflege.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gerontologie I - Das Altern verstehen«

Leseprobe vom

Gerontologie I - Das Altern verstehen

Vincentz Network


Altern als Prozess ist Gegenstand gerontologischer Forschungen. So anschaulich wie spannend vermittelt Bettina M. Japser ein Bild dieser Wissenschaft. Sie zeigt, welche Erkenntnisse in der praktischen Pflege, für Therapie, Aktivierung und Rehabilitation wichtig sind.

Die Reihe Gerontologie ist ideal für Sie als Auszubildende, Pflege- und Betreuungskraft oder Alltagsbegleiter: Die Bände fassen kompakt das Hintergrundwissen zusammen, ohne dass die professionelle Pflege heute nicht mehr auskommt. Mit Lernzielen und ausführlichem Stichwortverzeichnis zum schnellen Nachschlagen. So erfahren Sie mehr über den Prozess des Alterns. Verstehen und begleiten Sie alte Menschen noch besser und einfühlsamer.

Band 1: Gerontologie; Theorie und Praxis; Miteinander leben; Verhalten & Erleben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Atemfreude«

Leseprobe vom

Atemfreude

Vincentz Network


Senioren die Freude an der Bewegung zu erhalten, ist Ziel dieses Buches. Mit Übugen, die die Atmung vertiefen, Verspannungen lösen, die Flexibilität der Muskeln erhöhen und das Gleichgewicht verbessern.

Betreuer finden in diesem Handbuch viele praktische Ideen und 21 komplette Stundenentwürfe. Ein Beispiel: Der gedan

kliche "Ausflug zum Badesee" beginnt mit einem passenden Gedicht und Lockerungsübungen. Danach "marschieren" die Teilnehmer zum See, pusten in imaginäre Schwimmringe. Weiter geht's mit raumgreifenden Schwimmbewegungen, bevor die Stunde mit dem Singen eines Liedes endet. Diese moderate Gymnastik mit Atemübugen zu ausgewählten Themen macht einfach Spaß!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Datenschutz in der Pflege«

Leseprobe vom

Datenschutz in der Pflege

Vincentz Network


Die EU-Datenschutzverordnung ist in Kraft. Sie hat direkte Auswirkungen auf die Arbeit in Pflegeeinrichtungen. Sie bringt Neuerungen und erhöhte Bußgelder. Vor allen Dingen aber Unsicherheit und damit Informationsbedarf.

Das Autorenteam aus erfahrenen Datenschützern vermittelt in diesem Handbuch alles Wichtige für die Pflege und Sozialwirtschaft. Mit praxisorientierten Checklisten, Infos zum Datenschutz in verschiedensten Bereichen und Prozessen, rechtlichen Grundlagen und Hintergründen.

Profitieren auch Sie! Vermeiden Sie Bußgelder und Imageschäden. Machen Sie Ihre Einrichtung fit, um alle Vorgaben zu erfüllen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen