Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Basiswissen Bankenaufsicht«

Basiswissen Bankenaufsicht

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Warum werden Banken staatlich überwacht?Welche Institutionen spielen eine Rolle?Wer denkt sich die Vorschriften eigentlich aus?Und wie beeinflusst Regulierung die Geschäftsmodelle von Banken?

Das Buch beschreibt in verständlicher Sprache, wie die Bankenaufsicht in Deutschland und Europa funktioniert. Es gibt einen Überblick über das Zusammenwirken der wichtigsten Akteure und erläutert die wichtigsten Grundlagen und Instrumente der Bankenüberwachung.

Ein abschließendes Kapitel beleuchtet die jüngeren Tendenzen und Entwicklungen der Bankenaufsicht.

---

Yasmin Osman ist Redakteurin im Handelsblatt-Bankenteam in Frankfurt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Streitfall Betriebskosten - inkl. Arbeitshilfen online«

Streitfall Betriebskosten - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Dieses Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Abrechnung. Es liefert Informationen, um rechtliche Fallstricke der Betriebskostenabrechnung schon im Vorfeld zu beachten und zeigt Ihnen, welche Klauseln Sie schon in den Mietvertrag aufnehmen können. Außerdem erklärt es, was Sie im Streitfall tun können. Sie behalten den Überblick über die Vielzahl von Gesetzesänderungen und erhalten die aktuellen BGH-Urteile mit Erläuterung.

 

Inhalte:Was sind Betriebskosten? Was gehört dazu?Welche Betriebskosten dürfen auf den Mieter umgelegt werden?Was muss in einem Mietvertrag stehen? Welche Klauseln sind ein Muss?Abrechnungszeitraum: Rechnungen richtig zuordnen

Arbeitshilfen online:Musterbriefe, -formulare, -verträge

---

Heidi Schnurr ist Rechtsanwältin und Chefredakteurin. Seit vielen Jahren berät sie Vermieter in zahlreichen Fachpublikationen: Büchern, Newslettern, Online-Datenbanklösungen sowie als Autorin für Online-Portale. Hier steht sie ihren Lesern auch in einem Forum als Ansprechpartner zur Verfügung. Ihr Know-how, ihre Erfahrung sowie ihre verständliche und unterhaltsame Schreibweise haben sie zu einer der bekanntesten Vermieter-Anwältinnen gemacht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wohnungseigentümer-Lexikon - inklusive Arbeitshilfen online«

Wohnungseigentümer-Lexikon - inklusive Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Wohnungseigentümer lernen ihre Rechte und Pflichten kennen und erfahren, wie sie Haftungsrisiken vermeiden können. Das Buch bietet praktische Hilfe und Mustervorlagen. Zudem enthält das Lexikon aktuelle Informationen zur neuesten Rechtsprechung und beschreibt die Auswirkungen auf die Praxis.

Inhalte:Grundbegriffe des WohneigentumsDie WohnungseigentümerversammlungVerwalter und VerwaltungsbeiratDer Kauf einer EigentumswohnungJahresgeldabrechnung und KostenverteilungInstandsetzung, -haltung und ModernisierungAlle wichtigen BGH-Urteile sowie die Neuerungen zum Mess- und Eichgesetz und zur EnEV.

Arbeitshilfen online:Rechtssichere Musterbeschlüsse und -formulareGesetzestexte

---

Melanie Sterns-Kolbeck ist Rechtsanwältin und für Haus+Grund München tätig.

---

Detlef Sterns ist Rechtsanwalt bei Haus+Grund München. Er hat sich auf das WEG-Recht spezialisiert.

---

Florian Wies ist Fachanwalt für Arbeitsrecht, seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Beratung und Prozessvertretung im Bereich des Miet- und WEGRecht; Individual- und Kollektivarbeitsrecht und Vertrags- und Kautelarrecht.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Energieeffizienz in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft - inkl.Arbeitshilfen online«

Energieeffizienz in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft - inkl.Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Dieses Buch erklärt Schritt für Schritt, wie Ihr Unternehmen Energiesparmaßnahmen umsetzt und so seine Wettbewerbsfähigkeit steigert und Kosten senkt. Die Autorin berücksichtigt sowohl rechtliche, technische als auch betriebswirtschaftliche Aspekte und erläutert Zertifizierungssysteme.

 

Inhalte:Nachhaltigkeit und Energieeffizienz - Definitionen und Konzepte.So funktioniert der "Grüne Mietvertrag" Green Lease.Kosten-Nutzen-Rechnung der Nachhaltigkeit an Praxisbeispielen.Nachhaltigkeit in der Immobilienfinanzierung, im Portfoliomanagement und in der Immobilienbewertung.

 

Arbeitshilfen online:Checklisten.Gesetzestexte.

---

Professor Dr. rer. pol. Michaela Hellerforth ist im Verwaltungsrat der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, ist Geschäftsführerin eines mittelständischen Immobiliendienstleisters und Beratungsunternehmen. Seit Oktober 2000 ist sie als Professorin für Facility Management an der Fachhochschule Gelsenkirchen tätig. Vorher war sie Vorstandsmitglied des BFW e.V. (Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen).Außerdem ist sie Autorin zahlreicher Publikationen im Bereich Facility Management und Immobilien. Sie unterrichtet als Gastdozentin an der Universität zu Köln und weiteren renommierten Hochschulen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch für die Verwalterpraxis - inkl. Arbeitshilfen online«

Handbuch für die Verwalterpraxis - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Nutzen Sie als WEG-Verwalter dieses Buch als praktisches Nachschlagewerk - von A wie Abrechnung bis Z wie Zwangsverwaltung. Der Autor klärt kompakt und verständlich wichtige Rechtsfragen und unterstützt Sie so bei den zentralen Verwalteraufgaben. Mit den zahlreichen Online-Arbeitshilfen sparen Sie Zeit und Nerven.

Inhalte:Abgrenzung von Gemeinschaftseigentum und SondereigentumBeschlüsse und Vereinbarungen der EigentümerversammlungKompetenzen des VerwaltungsratsWEG-Verfahrensrecht im Rahmen der ZivilprozessordnungAlle wichtigen Stichworte - von Beschlusssammlung, über Hausgeldabrechnung bis Wirtschaftsplan

Arbeitshilfen online:Musterbriefe, -beschlüsse und -formulareGesetzestexte

---

Peter-Dietmar Schnabel ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er berät Hausverwalter, Wohnungseigentümer und Beiräte beim Haus- und Grundbesitzerverein Freiburg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Strategisches Management für die Wohnungs-und Immobilienwirtschaft«

Strategisches Management für die Wohnungs-und Immobilienwirtschaft

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Die Immobilienbranche hat gegenüber anderen Wirtschaftsbranchen stets ihre Besonderheiten: Ein Produkt, das zugleich Wirtschafts- und Sozialgut ist, und zahlreiche weitere Besonderheiten aufweist (lange Produktionsdauer, lange Amortisationszeiträume, geringe Elastizität von Nachfrage und Angebot u.a.), ein hochgradig regulierter Markt, intensive politische Aufmerksamkeit, ein hoher Anteil von kommunalen, staatlichen, gemeinnützigen und genossenschaftlichen Marktteilnehmern, besondere historische Traditionen. Dieses Buch beschreibt nun das strategische Management speziell für die Immobilienbranche und ihre Besonderheiten. Die Autoren kommen sowohl aus der Lehre als auch aus der Praxis - damit ist sowohl die systematische Darstellung als auch die praktische Umsetzungsmöglichkeit garantiert.

 

Inhalte:Ziele, Visionen, Werte, Kultur, Innovationsmanagement, Prognose- und EntscheidungstechnikenMietersegmentierung und MarktpositionierungProduktpolitik, Mieterakquisition und MarketingWertschöpfungsstrategien, ServicemanagementChange Management, Personalmanagement

---

Prof. Dr. Volker Eichener, ist Dozent der der Hochschule Düsseldorf für die Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Als Gründungsgeschäftsführer hat er das InWIS Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung aufgebaut und als Gründungsrektor und Geschäftsführer die EBZ Business School, die sich auf immobilienwirtschaftliche Studiengänge spezialisiert hat.

---

Dr. Alcay Kamis ist seit nunmehr 15 Jahren in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft tätig – davon 11 Jahre in leitenden Positionen. Dr. Kamis hat in seinen Unternehmen diverse Veränderungsprojekte initiiert, begleitet und erfolgreich abgeschlossen sowie maßgeblich an dem Organisationsumbau und der Organisationsentwicklung sowie Performancesteigerung mitgewirkt. Dr. Kamis ist zudem Lehrbeauftragter an der EBZ Business School sowie der EBZ Akademie, die sich auf immobilienwirtschaftliche Studiengänge spezialisiert hat.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Streitfall Eigenbedarf - inklusive Arbeitshilfen online«

Streitfall Eigenbedarf - inklusive Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Wollen Sie als Vermieter eine Vermietung wegen Eigenbedarfs beenden, müssen Sie diverse formelle und sachliche Anforderungen erfüllen. Zahlreiche BGH-Urteile regeln, wann Kündigungen aus Eigenbedarf rechtlich erlaubt sind. Genau hier setzen die Autorinnen an: Sie erfahren, aus welchen Gründen Sie Eigenbedarf geltend machen und wie Sie ihn durchsetzen können. Für Steitfälle erhalten Sie Handlungsanweisungen, um den Gang vor Gericht zu vermeiden.

Inhalte:Aus welchen Gründen eine Eigenbedarfskündigung zulässig istPersonen, für die Eigenbedarf gelten kannAngaben im KündigungsschreibenÜberhöhter Wohnbedarf und Vorhersehbarkeit des EigenbedarfsAchtung Kündigungssperrfrist!

Arbeitshilfen online:MusterbriefeChecklistenGesetzestexte

---

Kathrin Gerber ist Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie Fachanwältin für Steuerrecht. Frau Gerber ist insbesondere auf Miet- und Immobilienrecht sowie Erbrecht spezialisiert. Ihre Rechtsanwaltskanzlei in München betreibt Frau Gerber in Kooperation mit Rechtsanwältin Andrea Nasemann. Seit 2001 ist Frau Gerber als Beraterin für den Haus- und Grundbesitzerverein München tätig.

---

Andrea Nasemann ist Volljuristin und arbeitet als Rechtsanwältin in der Rechtsabteilung des Haus- und Grundbesitzervereins in München. Sie berät überwiegend in Fragen des Miet- und Wohnungseigentumsrechts. Daneben schreibt sie seit über 20 Jahren als Immobilienrechtsexpertin für die Süddeutsche Zeitung und hat Hunderte von Artikeln verfasst. Auch für die Zeitschrift Das Haus, die im Burda-Verlag erscheint, ist sie journalistisch tätig. Andrea Nasemann hat zahlreiche Rechtsratgeber verfasst, die sich überwiegend mit Fragen des Mietrechts beschäftigen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hard facts Datenschutz in der Wohnungswirtschaft«

Hard facts Datenschutz in der Wohnungswirtschaft

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Mit der EU-Datenschutzgrundverordnung werden ab Mai 2018 die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten EU-weit vereinheitlicht. Dies betrifft alle Unternehmen, auch Selbstständige und Freiberufler. Wer ab dem Stichtag die Vorgaben nicht einhält, riskiert Bußgelder in Millionenhöhe!

Welche Konsequenzen diese Änderung speziell für Wohnungsunternehmen bringt und welche Maßnahmen Sie konkret umsetzen müssen, erfahren Sie in unserem eBook "Hard facts Datenschutz für die Wohnungswirtschaft".

Halten Sie die neuen Regelungen ein und erhöhen Sie so das Vertrauen Ihrer Mitglieder und Mieter.

---

Fritz Schmidt, geboren 1959, Studium der Volkswirtschaftslehre. Ablegen der Berufsexamina für Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Seit 1998 Geschäftsführer der WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH.

---

Harald Schweißguth (Diplom-Betriebswirt, GDDcert.) ist seit 30 Jahren in der Wohnungswirtschaft tätig. Nach dem BWL-Studium (Prüfungs-u. Treuhandwesen, Steuern) als Prüfer eines wohnungswirtschaflichen Prüfungsverbandes angestellt. Danach als Prokurist eines Wohnungsunternehmens mit Spareinrichtung und anschließend als Vorstand einer Genossenschaft beschäftigt. Seit 10 Jahren berät Herr Schweißguth im Auftrag eines Dienstleister für die Wohnungswirtschaft Wohnungsunternehmen als betriebswirtschaftlicher Berater und ist bei 40 Unternehmen, überwiegend in der Wohnungswirtschaft, als externer betrieblicher Datenschutzbeauftragter bestellt.

---

Jan Heiner Hoffmann *1978, ist Diplom-Wirtschaftsjurist und lebt im Siegerland.Er verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Datenschutzberatung und -Problemlösung bei kommunalen Wohnungsunternehmen und Wohnungsbaugenossenschaften, insbesondere aus seiner Tätigkeit als externer Datenschutzbeauftragter

---

Herr David Hummel, geboren 1987 studierte Immobilienwirtschaft und ist seit 2015 bei der WTS Wohnungswirtschaftliche Treuhand Stuttgart GmbH vorwiegend im Bereich Datenschutz und Innenrevision tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die erfolgreiche Steuerkanzlei«

Die erfolgreiche Steuerkanzlei

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Die Steuerberatungsbranche sieht sich einem tiefgreifenden Wandel gegenüber. Digitalisierung und Automatisierung, der drohende Wegfall der Steuerberatervergütungsverordnung, die erwartete Öffnung des deutschen Steuerberatungsmarktes für ausländische Berater und der wahrscheinliche Wegfall der Kapitalbindung führen zu sinkenden Umsätzen.

Wer auch in Zukunft erfolgreich sein will, wird seine Kanzlei strategisch ausrichten, unternehmerischer denken und besser organisiert sein müssen. Fundiert, praxisorientiert und unterhaltsam erläutert der Autor, wie die erfolgreiche Steuerkanzlei der Zukunft aufgestellt sein muss und beleuchtet dabei Themen wie:Digitalisierung und AutomatisierungMitarbeiterbindung und -neugewinnungKunden-ManagementKanzleiorganisationMarketing und Empfehlungen

Zudem liefert er wertvolle Impulse für die Gestaltung einer modernen Kanzlei, die gewinnorientiert auf die Zukunft ausgerichtet ist und durch einen hohen Kanzleiwert weiterhin eine stabile Altersvorsorge darstellt. Am Ende jedes Kapitels gibt der Autor konkrete Handlungsempfehlungen für den Kanzleiinhaber und seine Mitarbeiter.

---

Patrik Luzius ist Steuerberater und Diplom-Betriebswirt mit eigener Kanzlei in Mainz. Zusätzlich zur klassischen Steuerberatung ist er bei Existenzgründungen, Unternehmensanalysen, Ratings, Bankgesprächen und im Controlling als Unternehmensberater gefragt. Sein ambitioniertes Kanzlei-Konzept gibt er seit 2015 als Trainer an Berufskollegen weiter. Dazu entwickelte er ein Kanzleioptimierungsprogramm. Mehr dazu unter www.patrikluzius.com.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die erfolgreiche Steuerkanzlei«

Die erfolgreiche Steuerkanzlei

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Die Steuerberatungsbranche sieht sich einem tiefgreifenden Wandel gegenüber. Digitalisierung und Automatisierung, der drohende Wegfall der Steuerberatervergütungsverordnung, die erwartete Öffnung des deutschen Steuerberatungsmarktes für ausländische Berater und der wahrscheinliche Wegfall der Kapitalbindung führen zu sinkenden Umsätzen.

Wer auch in Zukunft erfolgreich sein will, wird seine Kanzlei strategisch ausrichten, unternehmerischer denken und besser organisiert sein müssen. Fundiert, praxisorientiert und unterhaltsam erläutert der Autor, wie die erfolgreiche Steuerkanzlei der Zukunft aufgestellt sein muss und beleuchtet dabei Themen wie:Digitalisierung und AutomatisierungMitarbeiterbindung und -neugewinnungKunden-ManagementKanzleiorganisationMarketing und Empfehlungen

Zudem liefert er wertvolle Impulse für die Gestaltung einer modernen Kanzlei, die gewinnorientiert auf die Zukunft ausgerichtet ist und durch einen hohen Kanzleiwert weiterhin eine stabile Altersvorsorge darstellt. Am Ende jedes Kapitels gibt der Autor konkrete Handlungsempfehlungen für den Kanzleiinhaber und seine Mitarbeiter.

---

Patrik Luzius ist Steuerberater und Diplom-Betriebswirt mit eigener Kanzlei in Mainz. Zusätzlich zur klassischen Steuerberatung ist er bei Existenzgründungen, Unternehmensanalysen, Ratings, Bankgesprächen und im Controlling als Unternehmensberater gefragt. Sein ambitioniertes Kanzlei-Konzept gibt er seit 2015 als Trainer an Berufskollegen weiter. Dazu entwickelte er ein Kanzleioptimierungsprogramm. Mehr dazu unter www.patrikluzius.com.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen