Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Soziale Arbeit in der Behindertenhilfe«

Soziale Arbeit in der Behindertenhilfe

UTB GmbH


Der Autor gibt einen Überblick über die professionellen Beiträge und Konzepte der Sozialen Arbeit in der Behindertenhilfe. Er erläutert unter anderem verschiedene Hilfeformen, die in Anspruch genommen werden können, beschreibt wichtige Methoden sowie sozialethische und handlungstheoretische Grundlagen der Sozialen Arbeit. Insbesondere Studierende erhalten damit einen guten Einblick in die Tätigkeitsfelder der Sozialen Arbeit in der Behindertenhilfe.

Für die 2. Auflage wurde das Studienbuch vollständig überarbeitet.

---

Dieter Röh ist Professor für Sozialarbeitswissenschaft an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg, Department Soziale Arbeit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lehrbuch ADHS«

Lehrbuch ADHS

UTB GmbH


Grundwissen ADHS für's Studium

Fragen zum Thema ADHS betreffen viele Studiengänge: Welche Symptome sind typisch? Wie diagnostiziert man ADHS? Welche Ursachen wurden erforscht – genetisch, neuropsychologisch, umweltbedingt? Wie entwickelt sich ADHS über die Lebensspanne?

Sehr verständlich informiert dieses Buch über den aktuellen Kenntnisstand zu ADHS. Anwendungsbezogen und kritisch werden psychologische und medizinische Therapieansätze sowie pädagogische Maßnahmen vorgestellt. Im Zentrum stehen dabei Interventionsmöglichkeiten in der Schule und die Unterstützung der Betroffenen im Alltag. Mit Infokästen, Marginalien, Übungsfragen und Glossar.

Die ideale Seminarlektüre, mit der sich Studierende in Psychologie, Pädagogik und Lehramt effizient auf ihre Prüfung vorbereiten können.

---

Professor Dr. Caterina Gawrilow lehrt Schulpsychologie an der Universität Tübingen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lehrbuch Heterogenität in der Schule«

Lehrbuch Heterogenität in der Schule

UTB GmbH


Soziokulturelles Umfeld, Geschlecht, Migration und Behinderung – die Heterogenität in der Schule kennt keine Grenzen.

Lehrkräfte müssen sich u.a. vor dem Hintergrund der aktuellen Inklusionsdebatte immer stärker der Herausforderung stellen, SchülerInnen mit unterschiedlichen Ausgangslagen gleichermaßen zu fördern und zu fordern.

Das Lehrbuch zeigt, wie diese Aufgabe erfolgreich bewältigt werden kann. Die Autorin diskutiert die Entstehung sowie die Folgen von Heterogenität in der Schule und gibt konkrete Anregungen für eine gelingende Unterrichtspraxis in heterogenen/inklusiven Gruppen.

Neben Hinweisen zu Methodik und Didaktik kommen auch Möglichkeiten der unterrichtlichen Diagnostik zur Sprache. So wird deutlich, wie Lern- und Bildungsprozesse unter den Bedingungen von Heterogenität/Inklusion produktiv gestaltet werden können.

Zahlreiche Übungsaufgaben ermöglichen eine gezielte Prüfungsvorbereitung.

Das Lehrbuch liefert wertvolle Impulse für den professionellen Umgang mit Heterogenität und Vielfalt im schulischen Alltag. Ein Muss für alle Lehramtsstudierenden!

---

Prof. Dr. Tanja Sturm ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Schulpädagogik und Inklusive Bildung an der Universität Münster.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tiergestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Tiergestützte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Ernst Reinhardt Verlag | mensch & tier


Kinder und Jugendliche haben eine besondere Beziehung zu Tieren. Das kann man in der Therapie von psychischen Erkrankungen nutzen. Das Buch vermittelt dazu die notwendigen Grundlagen: Wie kann man Hund und Pferd gezielt einsetzen? Wann ist die Arbeit mit Tieren sinnvoll? Welche Voraussetzungen müssen geschaffen werden? Auf Basis des aktuellen Forschungsstandes werden Therapieziele und Interventionen vorgestellt. Dabei wird die tiergestützte Arbeit in den verschiedenen Therapierichtungen – von Verhaltenstherapie zu systemischer und tiefenpsychologisch fundierter Therapie – beschrieben. Fallvignetten zu den wichtigsten Störungsbildern schaffen den Bezug zur Praxis. Ein Serviceteil mit Ansprechpartnern, Verbänden und Ausbildungsinstitutionen schließt das Buch ab.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »La Pédagogie par l’Expérience«

La Pédagogie par l’Expérience

ZIEL | Kleine Schriften zur Erlebnispädagogik


Ce livre permet d’apprivoiser et de mieux comprendre ce qu’est la Pédagogie par l’Expérience, en décrivant une riche palette de méthodes efficaces et variées. Il s‘adresse à toutes les personnes convaincues par les processus de « l’apprentissage par l’expérience » qui veulent parfaire « attitude et savoir-faire» en accompagnant des groupes dans la nature.

La Pédagogie par l’Expérience systémique favorise les compétences sociales, permet des changements d‘attitude et nourrit le processus de développement personnel. Elle s’inspire des attitudes mentales et des principes théoriques et pratiques de l’approche systémique et les combines avec les méthodes de l’apprentissage par l’action, orienté vers les solutions et les ressources.

Dans l‘espoir que ce livre vous inspire et vous donne envie d’accompagner des gens dans la nature, nous vous souhaitons une agréable lecture.

---

Andrea Zuffellato

Formateur et entraîneur, coach et auteur, propriétaire et directeur de planoalto.

Éducateur spécialisé et accompagnateur des time-out, diverses formations continues et formations en pédagogie expérientielle. Depuis 20 ans il s’engage pour renforcer la pédagogie en lien avec la nature, les compétences d’actions systémiques et à développer une palette de formations et de pratiques créatives et vivantes. Superviseur et coach, outdoortrainer et auteur, spécialiste d’éducation, de géstion et de la dynamique de groupe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kontextoptimierung im Unterricht«

Kontextoptimierung im Unterricht

Ernst Reinhardt Verlag


Wie Grammatikförderung mithilfe des kontextoptimierten Unterrichts gelingen kann, zeigt dieses Buch an zahlreichen konkreten Beispielen. Es werden Unterrichtssequenzen für die sprachtherapeutischen Ziele Subjekt-Verb-Kongruenz, Verbzweitstellung im Hauptsatz, Kasuserwerb und Nebensatzerwerb vorgeschlagen. Dabei werden Materialien aus dem Schulalltag, wie Bilderbücher, Lieder und Gedichte, ebenso genutzt wie therapieintegrierende Unterrichtseinheiten zu Sachthemen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schüler mit geistiger Behinderung unterrichten«

Schüler mit geistiger Behinderung unterrichten

UTB GmbH


Unterrichtsplanung gehört zum Kerngeschäft aller LehrerInnen in Sonder- und Regelschulen.

Fundiert und praxisorientiert zeigt dieses Buch, welche Schritte für einen systematisch geplanten und strukturierten Unterricht zu beachten sind und wie eine Didaktik für Lerngruppen mit SchülerInnen mit geistiger Behinderung konkret umgesetzt werden kann. Am Beispiel eines Unterrichtsprojekts werden die wichtigsten didaktischen Schritte dargestellt: Die Auswahl von Inhalten, Zielformulierung, methodische und mediale Vermittlung, Kommunikation im Klassenzimmer sowie die Analyse von Unterrichtsverläufen.

Die 2. Auflage wurde durchgängig überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

---

Sören Bauersfeld ist Sonderschullehrer im Hochschuldienst und lehrt an der PH Heidelberg.

---

Prof. Dr. Karin Terfloth ist Sonderschullehrerin und lehrt an der PH Heidelberg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »ADHS«

ADHS

UTB GmbH


Die Autorin gibt einen fundierten Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und beschreibt die drei Kernsymptome Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Diagnostik, Verlauf über die Lebensspanne und Behandlungsmöglichkeiten sind weitere Schwerpunkte.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mut zum Sprechen finden«

Mut zum Sprechen finden

Katz-Bernstein, NitzaMeili-Schneebeli, ErikaWyler-Sidler, Jeannette (Hrsg.) | Ernst Reinhardt Verlag


Kinder mit selektivem Mutismus fordern die Kompetenz und das Einfühlungsvermögen der Therapeutin. Wie überwindet man das hartnäckige Schweigen in der Therapie? Die Autorinnen zeigen, wie die therapeutische Arbeit verlaufen kann. Neben Informationen über das Kind, Diagnostik und Therapiezielen stehen die angewandten Methoden und die ausführliche Darstellung der therapeutischen Meilensteine im Mittelpunkt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung«

Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung

UTB GmbH


Basiswissen geistige Behinderung in der Lebenslaufperspektive: Von der frühen Bildung bis zum Alter. Studierenden der Geistigbehindertenpädagogik vermittelt dieses Buch solides Grundwissen und einen erfolgreichen Einstieg ins Fach. Die Autorin beantwortet zahlreiche zentrale Fragen: Wie gelingen Erziehung und Bildung im Lebenslauf bei geistiger Behinderung? Wie wird Inklusion in den verschiedensten Lebensbereichen - Bildung, Wohnen, Freizeit, Sexualität etc. - umgesetzt? Der Titel bietet einen kompakten Überblick zur Ätiologie geistiger Behinderungen, zu Bildungskonzepten und über Teilhabebereiche. Für die 2. Auflage wurde das Lehrbuch rundum auf den aktuellen Stand gebracht. Online-Zusatzmaterial: Antworten zu den Übungsfragen, Übersicht Studiengänge im Bereich Pädagogik bei geistiger Behinderung, ergänzende Informationen zu einzelnen Kapiteln.

---

Reinhilde Stöppler lehrt Erziehungswissenschaften/ Geistigbehindertenpädagogik an der Universität Gießen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen