Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MERIAN Reiseführer Sri Lanka«

Leseprobe vom

MERIAN Reiseführer Sri Lanka

Merian, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Mit dem MERIAN Reiseführer Sri Lanka wissen Sie immer, worauf es wirklich ankommt. MERIAN zeigt das Land in all seinem Reichtum: die charakteristischen Sehenswürdigkeiten und alles, was Sie darüber hinaus ebenfalls nicht verpassen sollten. So machen Sie mehr aus Ihrer Reise.

MEHR ERLEBEN: Dank wertvoller Tipps sind Sie immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort, für unvergessliche Augenblicke. – MEHR GENIESSEN: Ausgesuchte Adressen und Empfehlungen führen Sie zu einmaligen Hotels, urtypischen Restaurants, feinen Traditionsgeschäften und kulturellen Highlights. – MEHR SEHEN: Spannende Geschichten geben erstaunliche Einblicke in das Land und liefern vertiefende Hintergründe.

Mit Extra-Faltkarte zum Herausnehmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BREAKFAST WITH DOLPHINS«

Leseprobe vom

BREAKFAST WITH DOLPHINS

tredition


The North Atlantic and its adjacent waters are among the most dangerous in the world. Countless shipwrecks speak for a rough ocean. And yet, these seas are rich in wildlife like playful dolphins and colorful puffins.

Ignoring the hazards and curiously, almost obsessed by sailing the European Atlantic, George and his wife cast-off in the Baltic to an open-end adventure. They sailed to Norway, Scotland, the Hebrides, the Iberian peninsular and promptly fell in love with these countries and their people. The nature in Norway is breathtaking, wildlife on the Hebrides stunning, Scotland is divine, the beer in Dublin is cold, and the sun nearly always shines in southern Europe. With autumn approaching, the Atlantic Ocean faced its first hurricane on the European side in history and underlined its reputation.

The crew took it easy and saw what they hoped to see and much more. Then a virus came along, silently, mysteriously, and ruined all travel plans. Relaxing with each day passing by, the crew realized, live and perceive the moment.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kreta E4 – der Fernwanderweg«

Leseprobe vom

Kreta E4 – der Fernwanderweg

tredition


Kreta ist Griechenlands Außenposten der Superlative, ein Kontinent für sich, fast zu groß, um in einem einzigen Menschenleben erlebt zu werden. Aufgrund seiner strategisch günstigen Lage im Mittelmeer – als Bindeglied zwischen Europa und Afrika – und seines reichhaltigen Wasservorkommens war Kreta immer erbittert umkämpft. Jahrhundertelange Besatzung und ständige Widerstandskämpfe haben den Charakter der Bewohner geprägt. So fühlen sich die Kreter zuallererst Kreta zugehörig und erst in zweiter Linie Griechenland. Sie sind sehr stolz auf ihre Insel, und dazu haben sie allen Grund.

Man kommt aus dem Staunen, Sammeln wertvoller Eindrücke und Bewundern von Natur- und Kulturschönheiten überhaupt nicht heraus. Einige Beispiele: Kreta gilt als Wiege der frühesten Hochkultur Europas, denn vor etwa 4000 Jahren entstand hier die minoische Kultur. Die Stadt Chania im Norden der Insel ist eine der ältesten ununterbrochen bewohnten Siedlungsstätten Europas. Bis Ende Mai ist der 2456 m hohe Psiloritis mit Schnee bedeckt – eine herrliche, fast unwirkliche Aussicht, wenn man bei 28 °C in Heraklion auf dem Flughafen landet. Besonders faszinierend ist der größte zusammenhängende Kermeseichenwald Europas.

Fährt man nur 15 Minuten mit dem Pkw und verlässt die touristischen Pfade, so trifft man auf das ursprüngliche Kreta, gelebte Gastfreundschaft und zugleich raue Menschen, die teilweise noch sehr historisch leben – das fantastische zweite Gesicht der Insel. Am besten kann man in diese Erlebniswelt auf den 30 Etappen des Wanderwegs E4 eintauchen. Dabei liegt der besondere Reiz in emotionalen Extrempositionen. Man erlebt eine Distanzierung von den Alltagssorgen und gewinnt Eindrücke, die sich tief in die Gefühls- und Gedankenwelt einprägen. Das Motto lautet: Ankommen im Hier und Jetzt.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erleben und Entdecken. Und Sie werden wiederkommen – auf eine wunderbare Insel Griechenlands – wie so viele andere schon.

---

MICHAEL (WILLO) WILL wurde 1962 im Alpenrosenweg in Hamburg geboren. Nach dem beruflichen Werdegang als Flugtriebwerkmechaniker, Skilehrer, Flugzeugbauingenieur und Director Business Development arbeitet er jetzt freiberuflich als Wanderbuchautor für den Kompass Verlag und den Rother Verlag. Er ist: Abenteurer, Weltwanderer, Extremskifahrer und stolzer Vater von zwei Söhnen. Momentan lebt er an der Ostsee.

MICHAEL (WILLO) WILL erkundet, dokumentiert und vertreibt detaillierte Tourenbeschreibungen für die Outdooraktivitäten Secret Beaches, Wanderungen, Xplore & Hike und Variantenabfahrten. Viele der Projekte werden auf der Webseite www.gpstrackfinder.com publiziert. Frei nach Franz Kafka ist sein Treibstoff ….Wege zu gehen, damit sie entstehen…... Ein großer Anteil seiner persönlichen Glücksformel ist: Wanderführer schreiben, als Lebensmodell. Durch seine starke Naturverbundenheit und langjährige Wandererfahrung vermittelt er in seinen Wandervorschlägen den einzigartigen Reiz und die beeindruckende Mannigfaltigkeit der Region. Die Einbindung von Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten gestaltet die Wanderung – das Abenteuer – immer spannend. Dabei hat er einen hohen Anspruch an individuelle Übernachtungsmöglichkeiten und einmalige Restaurants. Als ergänzenden Service für die Urlaubsplanung werden aktuelle Wetterinformationen angeboten, lokale Führer vermittelt, Buchempfehlungen, Empfehlungen für Wanderkarten, Übernachtungs- und Restaurantempfehlungen gegeben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lechaufwärts bis zur Quelle«

Leseprobe vom

Lechaufwärts bis zur Quelle

tredition


Zwei Schwestern erwandern in mehrern Etappen die Quelle ihres Heimatflusses "Lech". Ihr Start ist an der heimischen Kiesbank in Augsburg.

---

Christine Peters, *1955, lebt in einem kleinen Dorf in der Nähe von Augsburg. Sie ist als "Lechkind" aufgewachsen und liebt ihren Fluss.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Buch der guten Laune«

Leseprobe vom

Das Buch der guten Laune

tredition


Vor etwa 60 Jahren kam mir das erste Mal ein besonderes schriftliches Dokument in die Hände. Es war eine Redensart, eine Kurzgeschichte mit einer besonders ausgefallenen Pointe, vielleicht auch ein sehr guter Witz! (An das genaue Objekt kann ich mich heute gar nicht mehr erinnern!)

Jedenfalls war es so interessant, dass ich beschloss, solches und ähnliches Material fortan aufzuheben und zu sammeln, um es irgendwann vielleicht einmal in einem Buch interessierten Dritten zugänglich zu machen!!

In all´ den Jahren ist mittlerweile soviel zusammen gekommen, dass ich es nunmehr in zwei kleineren Bänden veröffentlicht habe!

Vielleicht wirft sich bei Ihnen die Frage auf, warum ich für dieses einen solchen Titel gewählt habe!

Ich möchte erreichen, dass Sie diese Werke nicht wie jedes andere „normale“ Buch konsumieren!

Wenn Sie Langeweile verspüren, über irgendwen oder irgendwas sauer sind, traurig oder gar deprimiert, dann ergreifen Sie ganz einfach dieses Buch und schlagen es wahllos irgendwo auf!

Der Inhalt ist so angeordnet, dass Sie sofort auf etwas stoßen, was belustigend auf Sie einwirken und möglicherweise Ihre Laune schlagartig verbessern kann!!

Wenn Sie dann schmunzeln, lächeln oder (je nach Temperament) sogar laut loslachen, Sie Ihre negative Situation damit beenden können, hat dieser Band zunächst einmal seine Schuldigkeit getan, seinen Zweck erfüllt!

Bei dem nächsten „seelischen Tief“ wiederholen Sie die ganze Angelegenheit!

Möglicherweise kann das auf Dauer zu einer positiveren seelischen Situation führen, was mich natürlich sehr freuen würde, auch wenn ich nicht unmittelbarer Zeuge sein kann!!

Es wünscht Ihnen jedenfalls viel Spaß und alles Gute

der Verfasser

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Peters Reisebericht Nr. 8«

Leseprobe vom

Peters Reisebericht Nr. 8

tredition


Der Autor schreibt über drei ausgedehnte Rundreisen durch Spanien und Portugal, die er mit seiner Frau und einem Hund in einem VW-Bus unternommen hat, wobei er sehr viele Campingplätze, großartige Städte, einsame Orte und traumhafte Landschaften gesehen hat. Sehr beeindruckt war er von der Vielzahl der UNESCO-Weltkulturerbestätten in den beiden Ländern. Auf seinen Reisen ist er vielen Menschen begegnet, hat meist positive Erfahrungen gemacht und einige kleingruppendynamische Entwicklungen durchgestanden, über die er mit großem Humor berichtet. Seinen Reisebericht hat er mit großem Hintergrundwissen, nützlichen Reisetipps und repräsentativen Farbfotos angereichert.

---

Peter Alles wurde am 14. Januar 1956 in Worms geboren, wo er auch aufwuchs. Im Alter von 18 Jahren zog er nach Darmstadt und später nach Schwalbach a.Ts. Nach seinem Mathematikstudium arbeitete er als Security Engineer in der Industrie.

Schreiben und Fotografieren waren schon früh seine Leidenschaft. Er interessiert sich für fremde Länder und Kulturen. Er liebt die Begegnungen mit Menschen, die kulturellen Einblicke und die kleinen Geschichtchen, die er dabei erlebt. Hierüber und über sich selbst schreibt er auf heitere bis ironische Art.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Individuelle Reisen mit und ohne Handicap«

Leseprobe vom

Individuelle Reisen mit und ohne Handicap

tredition


Ein Reisebuch, welches dem noch Unentschlossenen Mut machen soll, die Welt auf eigene Faust zu entdecken. Ein Handicap soll dabei kein Hindernis sein, wie in einigen Beschreibungen aufgezeigt wird.

---

Walter Heidenreich wurde am 20.04.1961 in Limbach geboren und wuchs in einer kleinen Gemeinde im Odenwald auf. Bereits als Kind träumte er davon ferne Länder zu bereisen. Noch während seiner seiner Ausbildung als Polizeibeamter wurde das erst verdiente Geld in Reisen nach Kenia, Sri Lanka und die Malediven angelegt. Berufliche Stationen führten ihn auch nach Peru, wo er vollständig vom Reisefieber erfasst wurde. Sein erstes Buch beschreibt Reiseerlebnisse, welche seine Ehefrau Andrea, auf gemeinsamen Reisen niedergeschrieben hatte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Labyrinthe in der Schweiz«

Leseprobe vom

Labyrinthe in der Schweiz

tredition


Lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Labyrinthe entführen. Erfahren Sie mehr über die Geschichte, den Aufbau und die Bedeutungen dieses uralten Symbols - illustriert mit über 140 Fotos und Abbildungen zu mehrheitlich frei begehbaren Labyrinthen in der Schweiz.

Begeben Sie sich mit der aktualisierten Standortliste und der darin enthaltenen Karte auf die Suche und entdecken Sie selber das Geheimnis des Labyrinths.

Das Buch enthält zudem wertvolle, praktische Tipps für das Erstellen eigener Labyrinthe und Irrgärten.

---

Aufgewachsen in Thun, dem Tor zum Berner Oberland. Lehramtsstudium (Mathematik und Naturwissenschaften) an der Universität Bern. Anschließend zweites Studium (Bildungswissenschaften, Philosophie und Psychologie) mit Magisterabschluss. Umfangreiche Tätigkeit an Schulen und in der Lehrerbildung. Er beschäftigt sich seit etlichen Jahren mit Symbolik, Philosophie und Mystik. Seine großen Leidenschaften sind das Lesen und das Reisen. Er ist begeisterter Jakobspilger und Mitglied der „Labyrinth Society“ (TLS). Nach zehnjähriger Arbeit in einer jüdisch-orthodoxen Schule in Zürich ist er wieder ins Berner Oberland zurückgekehrt und lebt seither in der Region Thun.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Faszination Jakobsweg – der Weg der süchtig macht...all in one«

Leseprobe vom

Faszination Jakobsweg – der Weg der süchtig macht...all in one

tredition


Kein Fachbuch, kein Reiseführer, eher ein Motivationsbüchlein für noch Unentschlossene diesen Weg, meinen Weg zu laufen.

Für Pilgerprofis eine Leselektüre, die den einen oder anderen an seine Anfänge erinnert.

---

Wolfgang Ohlendorf

geb. 10. April 1953 - ?????

in Berlin

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Polacken«

Leseprobe vom

Polacken

tredition


Was hatte den Vater im Jahr 1954 zur Flucht aus der DDR veranlasst? Waren es die großen Probleme mit den Machthabern? Gab es Schwierigkeiten privater Natur? Hatten ihn gar wirtschaftliche Erwägungen dazu bewegt? Monate später war ihm seine Frau mit mir achtjährigen Knirps und der elfjährigen Schwester mit einem Fluchtspektakel in den goldenen Westen gefolgt. Wie war es mir Rotznase bei dem Himmelfahrtskommando ergangen und wie war es nach der Flucht mit uns weitergegangen? Es war kein Zuckerschlecken im Westparadies. Und da, wo wir zufällig gestrandet waren, wurden wir von den Einheimischen als Polacken beschimpft.

Jetzt als Rentner mit einem überstandenen Herzinfarkt zieht es mich zu den Schauplätzen meines Fluchtinfernos und zu meiner Geburtsstätte. Mit der Radtour will ich die Hintergründe der Flucht meiner Eltern offenlegen. In einer Zeit der heißen Debatten über Flüchtlinge ist es mir wichtig, sie vom Makel eines Wirtschaftsflüchtlings freizusprechen und ihren Status als politischer Flüchtling zu untermauern.

---

Klaus Rose, Jahrgang 1946, kam als Flüchtling über Berlin und Lübeck ins Dreiländereck. Nach dem Studium in Köln verlebte er als Produkt der 68-ziger seine Flower Power Phase in München. Später kehrte er nach Aachen zurück und heiratete. Er wurde zweifacher Vater und engagierte sich in der Kommunalpolitik. Dann die Scheidung, eine neue Partnerschaft und ein Herzinfarkt. Aber auch der hinderte ihn nicht am Verwirklichen seiner Reiselust mit dem Höhepunkt einer Weltreise. Seine zweite Heimat wurde La Gomera und die freie Zeit verbringt er mit dem Schreiben der Kriminalromane.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen