Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Behindert! „Wie kann ich helfen“?«

Leseprobe vom

Behindert! „Wie kann ich helfen“?

tredition


Es gibt sehr viele unterschiedliche Ausprägungen von Behinderungen, die auf etwa 3,5 Millionen Menschen in Deutschland verteilt sind. Ein weiterer großer Anteil besteht aus Pflegekräften und Leuten, die in der Gesundheitsversorgung tätig sind.

Dieses Buch möchte, dass man selbst aktiv wird, um das eigene Leben als Behinderter bestmöglich zu gestalten und die zielführenden Schritte zu unternehmen, sich an die richtigen Stellen zu wenden oder die passenden Anträge zu stellen, gern mit Unterstützung („Wie kann ich helfen“).

---

Adam Merschbacher (* 1953 in München, Deutschland) ist Sachbuchautor zum Thema Schulden und Fachbuchautor über die Themen Brandschutz und Sachverständiger für Sicherheitseinrichtungen. Er ist von Beruf u.a. Elektromeister, selbst zu 100% schwerbehindert und durch seine MS auf den Rollstuhl angewiesen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der kleine innovative Hydrauliker«

Leseprobe vom

Der kleine innovative Hydrauliker

tredition


„Der kleine innovative Hydrauliker“ ist unter anderem ein in biographischer Form erzählendes Fachbuch rund um die Hydraulik. Das Buch erzählt aus fast 40-jähriger Berufserfahrung. Beginnend mit der Neuorientierung nach der Bundeswehrpflichtzeit 1979–1980. Danach die Umschulung zum Maschinenschlosser und das Wechseln in die Selbstständigkeit.

Aber es beinhaltet auch ein Statement über den jähen Absturz, der freie Fall, im ersten Drittel der Weltwirtschaftskrise 2008–2017. Zudem ist je ein Kapitel dem Mobbing (Bossing) in der Industrie und zwielichtigen Partnern gewidmet. Diese Geschichten, ob lustig oder ernster Natur, habe ich alle so erlebt.

Das Buch wartet mit Erklärungen, vielen Fotos und Tipps rund um die Hydraulik auf. Ich hole auch aus meinem über 30-jährigen „hydraulischen Nähkästchen“ spannende und amüsante Geschichten rund um die Fluidtechnik hervor.

Anhand von Schnittmodellen, auch für Leser/innen, die nichts mit der Hydraulik zu tun haben, verständlich erklärt.

---

Als Autor dieses unter anderem in biographischer Form erzählenden Fachbuches „Der kleine innovative Hydrauliker“ möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Dirk Schul, geboren bin ich am 07.07.1959 und wohne im schönen Saarland im Landkreis Neunkirchen/Saar. Von Beruf bin ich Maschinenbaumechaniker-Handwerksmeister (Spezialgebiet: Hydraulik/Pneumatik und Kleinwindkraftanlagen). Meine Hydraulik-Fachkenntnisse habe ich unter anderem bei einem großen Hydraulikkomponenten-Hersteller (Hydac) und durch meine über 17-jährige Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter der Firma Schul-Hydraulik GmbH erworben.

In meinem Werdegang habe ich auch die eine oder andere bereits patentierte Erfindung gemacht. Eine davon ist die lautlose auf dem Savoniusprinzip beruhende mit drei Leistungssteigerungsanbauten versehene Windturbine, auf die ich ein Europäisches Patent habe.

Zurzeit schreibe ich an einem weiteren Buch mit dem Titel „Das Versagen der Banker“, welches ich in ein paar Monaten zu veröffentlichen gedenke.

Nach insgesamt über 40-jähriger Berufserfahrung und nach viel Auf und Ab war es meiner Meinung nach höchste Zeit, mein Erstlingswerk „Der kleine innovative Hydrauliker“ zu veröffentlichen.

Weitere Informationen über mein Wirken und Schaffen findet man auf meiner Homepage:

http://www.dirk-schul.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Astonishing the Wild Pigs«

Leseprobe vom

Astonishing the Wild Pigs

ATHENA-Verlag


A hydraulic machine for astonishing wild pigs was one of the many technological highlights the author encountered in the course of his career as a research scientist and science writer. Writing a book about them, never taking more (or less) than two printed pages for each of 146 subjects was a very special challenge. The book covers fundamentally important achievements of technology that directly impacted mankind or even profoundly changed it. Many of those highlights are quite new, at least one of them (power generation by nuclear fusion) is not available yet. But particularly ingenious things dating way back were also included, as they are the base of our technical civilization Good examples are ceramics as well as copper, bronze and iron; whole periods of history have been named for the latter three. The analog computer of Antikythera used for stellar navigation was made some 2100 years ago, gunpowder was used in China as early as 1044 A.D., the astronomical clock in the Strasburg cathedral was built in the 19th century. On the other hand, Theodor W. Hänsch and John L. Hall were granted a Nobel Prize in 2005 for a discovery that brought us extremely accurate optical clocks. And the Smartphone was a 2007 breakthrough; hundreds of millions of them have been sold since then. The basic concept of describing and explaining major technological highlights to non-scientists with just 800 words was inspired by the column "Inventions - fifty years later" in the Swiss daily "Neue Zürcher Zeitung" (NZZ), to which the author contributed on a regular base since 2007. The column was later renamed "Achievements of Technology" - no more time limits. Many of the book-chapters were taken from those sources, updated, edited and translated into English. Other sources were articles the author wrote for various newspapers and magazines. However, many highlights of technology were researched and written specifically for this book. Reading it is both fun and highly instructive.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie das System Eisenbahn funktioniert«

Leseprobe vom

Wie das System Eisenbahn funktioniert

tredition | Praxisbuch Eisenbahn


Die Eisenbahn steht in Deutschland an einem Wendepunkt: Nach Jahrzehnten des Rückzugs und Abbaus kommt ihr vor dem Hintergrund der großen Umwelt- und Verkehrsprobleme eine immer größere Bedeutung zu. Geht es nach dem Willen der Politik, so sollen sich bis zum Jahre 2030 die Fahrgastzahlen verdoppeln.

Allerorts werden Bahnstrecken reaktiviert, neue Bahnfahrzeuge eingeführt, Fahrpläne ausgeweitet, ambitionierte Planungen begonnen. Auf allen Ebenen – von der Europa- bis zur Kommunalpolitik, von den Bestellerorganisationen über die Verbünde bis hin zu Verbänden – engagieren sich zahlreiche Menschen, Institutionen und Organisationen, um das System attraktiver zu gestalten.

Und die Bevölkerung reagiert mit wachsender Nachfrage und oft großem Interesse für Bahnthemen, die regelmäßig und umfassend in der Presse aufgriffen werden.

Doch die Bahn ist kein einfacher Stoff. So selbstverständlich es aussieht, wenn ein Zug durch die Landschaft fährt: im Hintergrund laufen auf ganz unterschiedlichen Ebenen sehr komplexe Prozesse ab. Diese sind zumeist nicht sichtbar und noch viel weniger verständlich.

Dieses Buch vermittelt die wichtigsten Informationen rund um das Bahnsystem und bringt diese in verständliche Zusammenhänge. Es geht um das Netz, die Bahnhöfe, die Leit- und Sicherungstechnik, um Planung, Politik und Personal, die Gesetzgebung, Umwelt und Sicherheit.

Dieser Band 1 aus der Reihe „Praxisbuch Bahn“ ermöglicht es, die Bahn als vernetztes System zu begreifen und kommt all denjenigen zugute, die in der Verkehrsbranche arbeiten, über die Bahn berichten oder als Fahrgast dieses Verkehrsmittel nutzen. Es schafft die Grundlagen für ein umfassendes Verständnis, wie das System Bahn tickt.

---

Frank Hole, Jahrgang 1965, ist seit 1999 in unterschiedlichen, überwiegend leitenden Funktionen bei DB Regio, S-Bahn München, Omnibusverkehr Franken sowie im Verkehrsverbund VGN tätig. Als Pendler und auf Geschäfts- und Urlaubsreisen sammelte er jahrzehntelange Erfahrungen mit der Bahn in Deutschland und Europa.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Quantensprung, die Gleichraumverbrennung im realen Motor«

Leseprobe vom

Ein Quantensprung, die Gleichraumverbrennung im realen Motor

tredition


In der Praxis bedeutet das, dass bei Verbrennungsmotoren mit gleichem Verdichtungsverhältnis die Gleichraumverbrennung den besten, die Gleichdruckverbrennung den schlechtesten effektiven Wirkungsgrad erzeugt. Die heutigen Verbrennungsmotoren arbeiten im Gleichdruck- oder Seiliger-Prozess, also mit relativ schlechten Wirkungsgraden. Dieses Buch zeigt die bahnbrechende Neuentwicklung einer Brennraumgeometrie , die es ermöglicht ohne AGR (Abgasrückführung) und aufwendige Elektronik eine Gleichraumverbrennung mit einem effektiven Wirkungsgrad von mehr als 50 % in einem Verbrennungsmotor zu realisieren. Weiterhin zeigt dieses Buch bahnbrechende reaktionskinetische Erkenntnisse, die die Motorenentwicklung im 21. Jahrhundert revolutionieren werden. Die letzten Kapitel zeigen, wie man mit Wasserstoff einen schadstofffreien und CO2-freien Verbrennungsmotor mit hohem Wirkungsgrad betreiben kann.

---

Der Autor studierte an der Fachhochschule Osnabrück Maschinenbau mit den Schwerpunkten: Strömungstechnik und Thermodynamik. Die ersten beruflichen Erfahrungen sammelte der Autor in der Konstruktion und Projektierung von Nahrungsmittelmaschinen und Anlagen für die Herstellung von Nahrungsmitteln. Schon während des Studiums beschäftigte sich der Autor mit den niedrigen Wirkungsgraden von Gasturbine und besonders Otto- und Dieselmotor.

Anfragen von Betreibern von Blockheizkraftwerken (BHKW) zum Thema Wirkungsgradsteigerung veranlassten den Autor sich mit dem Thema "Wirkungsgradsteigerung von Verbrennungsmotoren" intensiv zu befassen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein einzigartiges Lied.«

Leseprobe vom

Ein einzigartiges Lied.

tredition


„Wenn auf der Pazifikinsel Togo ein Kind geboren wird, führen die Frauen des Dorfes mit der Mutter zusammen ein Ritual aus. Sie nehmen ihr Baby mit in den Wald und versammeln sich um das soeben angekommene Wesen. Sie sitzen bei dem Kind, spüren den einzigartigen Spirit des Neugeborenen und in einem bestimmten Moment produziert eine der Frauen einen Ton. Eine andere Frau fügt einen Ton hinzu, eine weitere schließt sich den beiden ersten an, und so entwickelt sich unter den Versammelten allmählich ein Lied, das völlig einzigartig und nur für das Baby bestimmt ist.

Solange das Kind lebt, an seinen Geburtstagen und anlässlich anderer, rituell wichtiger Zeitpunkte versammeln sich die Frauen und singen das Lied. Und wenn das Kind etwas Böses tut oder krank ist, wird es nicht bestraft oder medizinisch behandelt, sondern die Frauen versammeln sich bei ihm und singen das Lied, um es daran zu erinnern, wer es ist. Auf diese Weise wird der Verlauf des Lebens dieses Wesens während seines ganzen Lebens mithilfe seines Liedes unterstützt.

Und stirbt dieser Mensch, singt die Gemeinschaft, in der er gelebt hat, sein Lied ein letztes Mal, und danach wird es nie mehr gesungen.“

(aus dem Buch: „Die Heldenreise“, Stephen Gilligan und Robert Dilts)

Dies ist eine wunderschöne Zeremonie, die mich nachdenklich stimmte, denn seit dem ich mich erinnere, pfeife oder singe ich zu gewissen Gelegenheiten eine von mir erfundene Melodie still und leise vor mich hin.

---

Heiko Wenner ist Entdecker des Bioenergetischen Informationsmanagements und entwickelte die akury Informations-Chips. Ferner ist er Geschäftsführer der akury GmbH und leitet das akury-Institut für Energiearbeit in Höchst/Odw. – eine Ausbildungsstätte für Baubiologen und Therapeuten. Heiko Wenner ist gefragter Vortragssprecher und gibt seine Erfahrung und sein fachliches Wissen in Vorträgen, bei Kongressen, Seminaren und in Fachartikeln weiter. www.akuy.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Systemwechsel in Ungarn  /  Rendszerváltás Magyarországon  /  System Change in Hungary«

Leseprobe vom

Systemwechsel in Ungarn / Rendszerváltás Magyarországon / System Change in Hungary

tredition


Die vorliegende Publikation in deutscher, ungarischer und englischer Sprache behandelt den politischen Systemwechsel in Ungarn in den Jahren von 1987 bis 1990. Sie stellt die Bilanz von wissenschaftlichen Forschungen dar, die der Verfasser in den vergangenen drei Jahrzehnten in Ungarn durchgeführt hat. Über die Wissenschaft hinaus wendet sich die Arbeit – auch vor dem Hintergrund der gegenwärtigen politischen Entwicklungen und Diskussionen in Ungarn – an einen breiten Kreis historisch und politisch interessierter Leser.

A jelen kiadvány az 1987 és 1990 közötti magyarországi politikai rendszerváltást tárgyalja német, magyar és angol nyelven. E munka azoknak a tudományos kutatásoknak a mérlegét vonja meg, amelyeket a szerző az elmúlt három évtizedben Magyarországon folytatott. A tanulmányt a tudományos világon túl – tekintettel a jelenlegi magyarországi politikai folyamatokra és vitákra is – elsősorban a történelem és politika iránt érdeklődő olvasók széles körének figyelmébe ajánljuk.

This study in German, Hungarian and English deals with the political transformation, that is, the political-system change, in Hungary between 1987 and 1990. It presents the results of academic research conducted by the author in Hungary over the past three decades. Beyond the academic world, the work speaks – against the background of current political developments and discussions in Hungary – to a broad circle of readers interested in history and politics.

---

Dr. phil. Andreas Schmidt-Schweizer, M.A.

Historiker mit Schwerpunkt deutsche und ungarische Zeitgeschichte

Studium in München und Freiburg i.Br.

Seit 2005 Wissenschaftler am Institut für Geschichtswissenschaft des Zentrums für Humanwissenschaften in Budapest

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fundamental Issues of Procurement Management«

Leseprobe vom

Fundamental Issues of Procurement Management

tredition


Procurement respectively procurement management in companies has received a significant boost in importance in recent years. The increasing outsourcing of services to suppliers and the simultaneous commissioning of international suppliers have changed the tasks and professional profile of buyers in terms of their contribution to corporate value creation. Without procurement management (purchasing management), corporate strategies and the achievement of sustainable competitive advantages can no longer be achieved. Procurement has become a central success factor in the company.

Thus, the knowledge of procurement management and the skills of the buyers form an essential pillar for entrepreneurial decisions and strategies. Knowledge of the basic interrelationships of procurement management is and will be a natural part of any training and further education.

This book provides a fundamental contribution by showing and explaining the central elements and interrelationships. It is suitable for the introduction to procurement management and therefore a helpful reading for students and practitioners.

---

Prof. Dr. Willi Darr lehrt Einkaufsmanagement an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hof/Saale

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie gehe ich mit

Leseprobe vom

Wie gehe ich mit "schwierigen" Menschen um?

tredition


„Schwierige“ Menschen, die unser Leben beeinträchtigen, gibt es zuhauf. Dieses schmale Buch zeigt die Bandbreite unterschiedlicher Typen von „schwierigen“ Zeitgenossen und deren Verhaltensweisen. Dabei erweisen sich Abgrenzung, konstruktive Beziehungsfertigkeiten und Ärgerkontrolle als wichtige Ressourcen, um sich gegen „schwierige“ Menschen zu behaupten. Einschlägige Beispiele ermöglichen Ihnen, selbst herauszufinden, wie Sie Beziehungsprobleme bewältigen und der „Ärgerfalle“ entgehen können.

---

Professor Emeritus an der Ludwig Maximilians Universität München. Ehemaliger Lehrstuhlinhaber zum Bereich "Persönlicheitspsychologie, Psychologische Diagnostik und Familienpsychologie". Zertifizierter Familientherapeut. Träger des Bundesverdienstkreuzes. Weitere Informationen: http://www.klaus-a-schneewind.de/impressum.html sowie in dem Buch von K.-H. Renner & H. E. Lück (2017). Psychologie in Selbstdarstellungen, Band 5, S. 208-218. Lengerich: Pabst Science Publishers.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ganzheitliche Personaldienstleistungen«

Leseprobe vom

Ganzheitliche Personaldienstleistungen

tredition


Human Resources sind ein und in vielen Branchen sogar der entscheidende Wettbewerbsfaktor und befinden sich auch infolge der Digitalisierung in einer historischen Phase des Umbruchs. Die zielgerichtete ganzheitliche Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern kann wesentlich zum Erfolg beitragen. Ein verständlich geschriebener Einblick mit dem Fokus auf wesentliche juristische Grundlagen, Historie und Hintergründe der Branche sowie Märkte und Tipps für die Praxis über das gesamte Leistungsportfolio kennzeichnen das Buch:

•Personalberatung / Personalvermittlung

•Arbeitnehmerüberlassung / Zeitarbeit

•Contracting / Freelancer

•Werkverträge und Managed Services

•MSP und Recruitment Process Outsourcing (RPO) sowie Vendor-Management-Systeme (VMS)

Das Buch richtet sich an Mitarbeiter der Personaldienstleistungsunternehmen, Mitarbeiter in Human Resources und im Einkauf sowie weitere Führungs- und Fachkräfte auf Seiten der Nachfrager. Aber auch Freelancer, Unternehmensberater oder Dienstleister etwa von Ingenieurs- oder IT-Unternehmen gehören zur Zielgruppe ebenso wie Studenten.

---

Der Herausgeber und Autor ist ein gefragter Experte der Branche Personaldienstleistung. Matthias Ruff kennt die Personaldienstleistung aus operativer wie strategischer Perspektive. Er verfügt über Erfahrungen aus einer Unternehmensgründung und über eine Start-up-Mentalität bis hin zum Senior Management eines international führenden Konzerns der Personaldienstleistung. Außergewöhnlich ist sein tiefes Know-how aus unterschiedlicher Verantwortung für Unternehmensbereiche wie Sales, Rekrutierung, Digitalisierung, operativer Excellence bis hin zum Strategy Management und Landesverantwortungen. Herr Ruff hat sich durch aktive Einflussnahme auf Prozesse, Strategien, Skillgebiete, Vertragsformen, Erschließung neuer Märkte etc. zu einem führenden Experten der Personaldienstleistung entwickelt. Seine Erfahrungen aus zahlreichen Gesprächen mit Dienstleistern, Investoren, Juristen, Verbänden, Managern, Fach- sowie Einkaufs- und HR-Abteilungen prägen seine ganzheitliche Denkweise.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen