Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Steinbrück oder Merkel?«

Steinbrück oder Merkel?

Bastei Entertainment


Ende September 2013 haben wir die Wahl: Steinbrück oder Merkel? Weiter mit Schwarz-Gelb oder Neuanfang mit Rot-Grün? Und was ist mit einer Großen Koalition? Dieses Buch erklärt die Wahlalternativen und gibt kompakte Antworten. Zwei Antworten: Auf der linken Seite plädiert Uwe-Karsten Heye für den ehemaligen Bundesfinanzminister und Kanzlerkandidaten der SPD, Peer Steinbrück, aus konservativer Sicht bezieht Hugo Müller-Vogg Stellung zu Amtsinhaberin Angela Merkel.

Mit über 50 Stichworten aus der aktuellen politischen Debatte - von Energiewende über Bankenpleite und Steuererhöhung bis Griechenland - und Kurzporträts wichtiger Akteure wie Horst Seehofer, Sigmar Gabriel oder Katrin Göring-Eckardt bieten die Autoren schnelle Wahlhilfe auf einen Blick. Zugespitzt und durchaus parteiisch lässt diese Streitschrift dennoch Platz für Konsens und Zwischentöne. Trotzdem müssen wir alle uns am Ende entscheiden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Berlin - Wiedergeburt einer Stadt«

Berlin - Wiedergeburt einer Stadt

Bastei Entertainment


Eine denkbar knappe Entscheidung macht Berlin 1991 zur Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland. Doch es ist ein langer Weg, bis aus der geteilten Stadt die Metropole wird, die sie heute ist. Wer erinnert sich noch an den Regierungsumzug, den Neubau des Regierungsviertels, den Umbau des Reichstagsgebäudes oder an die Debatte um dessen später weltweit gefeierte Verhüllung durch Christo und Jean-Claude? Wer weiß noch, in welch desaströsem Zustand die Stadt nach dem Mauerfall war? Heute ist Berlin ein Magnet für Touristen und Kreative aus aller Welt. All das verdankt die Metropole dem Engagement vieler Einzelner. Hermann Rudolph zeichnet das Ringen um den Wiederaufstieg Berlins mit faszinierendem Sachwissen nach. Eine einzigartige Geschichte von Umbruch und Aufbruch einer Stadt.

---

"Es ist ein wunderbares Buch, weil es eine Zeit des Zauderns, der Ängste und der widerstreitenden Gefühle wieder lebendig macht" Berliner Zeitung, 05.06.2015

"Dieses großartige, knapp bebilderte Buch sei allen Berlin- und Architekturinteressierten als an- und aufregende Lektüre empfohlen." Bauwelt, 09.12.2016

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tatort Kinderheim«

Tatort Kinderheim

Paul Zsolnay Verlag


Folter, Vergewaltigung und Missbrauch statt liebevoller Erziehung - schockierende Vorfälle in Kinderheimen und Internaten aus der jüngeren Vergangenheit dringen langsam an die Öffentlichkeit. Jährlich wachsen in Österreich rund 11.000 Kinder in Pflegefamilien, Wohngemeinschaften, Heimen und Kinderdörfern auf. Bis Mitte der 1980er Jahre waren viele Heime wie Gefängnisse organisiert, in denen Kinder geschlagen und gefoltert wurden. Wer sich wehrte, kam in die Kinderpsychiatrie. Hans Weiss, bekannt für seine sorgfältigen Recherchen, hat konkrete Berichte und Fälle zusammengetragen und eine aufrüttelnde Reportage über ein großflächiges Verbrechen gegen die Menschlichkeit geschrieben.

---

Hans Weiss, Studium der Psychologie und Medizinsoziologie in Innsbruck, Wien, Cambridge und London. Seit 1980 freier Journalist und Buchautor, vor allem bekannt für seine Wallraffiaden sowie Bestseller wie Bittere Pillen (aktuelle Ausgabe 2015), Kursbuch Gesundheit (aktuelle Ausgabe 2010), Schwarzbuch Markenfirmen - Die Machenschaften der Weltkonzerne (Neuauflage 2014), Korrupte Medizin (TB 2010), Schwarzbuch Landwirtschaft (2010) und gemeinsam mit Ingeborg Lackinger Karger Schönheit. Die Versprechen der Beauty-Industrie (2011). 2013 erschien sein Schwarzbuch ÖBB und 2014 eine Neuauflage des Schwarzbuch Markenfirmen.

Hans Weiss lebt in New York.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Christentum und Moderne«

Christentum und Moderne

Butzon & Bercker GmbH


Herman van Rompuy, Präsident des Europäischen Rates und eine der profiliertesten christlichen Persönlichkeiten Europas, ist studierter Betriebswirt und Philosoph. Als schreibender Politiker steht er in der Tradition der großen Essayisten. In diesem Buch stellt er kritische Fragen an das moderne Europer, nicht wenige als provozierend empfinden werden: Was hat uns Europäern die Moderne gebracht? Wie leben wir unsere Werte? Sind wir glücklich? Van Rompuys pointierte Analysen decken die Widersprüche unseres Weltbilds auf. Gegen die Rastlosigkeit unseres Alltags, gegen die Ökonomisierung aller Lebensbereiche setzt er die inspirierende Kraft des christlichen Denkens und Handelns.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Kreuz mit dem C«

Das Kreuz mit dem C

Butzon & Bercker GmbH


Das "C" der CDU/CSU - welche Bedeutung wird ihm in der aktuellen Politik noch zugemessen? Der versierte Politikjournalist Martin Lohmann stellt den C-Parteien im Superwahljahr 2009 ebenso provokant wie nachdrücklich die Gretchenfrage. Ist das "C" ein Hemmschuh auf dem Weg in die Moderne? Nur noch schmückendes Beiwerk für Festtagsreden vor traditioneller Klientel? Oder wird es zunehmend zur echten Herausforderung für Politiker und Bürger? Kann es politische Richtschnur für eine "Avantgarde von übermorgen" sein? Lohmann geht diesen Fragen nach, und dabei kommt der überzeugte Christ zu Antworten, die Widerspruch wie Zustimmung garantieren.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »IT Recruiting & Skills Shortage«

IT Recruiting & Skills Shortage

Janson, Simone (Hrsg.) | Best of HR – Berufebilder.de®


THIS BOOK OFFERS YOU: Knowledge compact in a quick overview on the topic as well as advice tested in practice. The book helps you to make decisions step by step, to succeed & and contains numerous overviews & checklists to make it easier to read.

 ALL AUTHORS can be found in the table of contents in the book preview.

 PRESS & TESTIMONIALS ON THE EDITOR: Write a review on this book – more informations on berufebilder.de/en/press/. FAZ: "[Simone Janson] gives practical tips on how to reach your goals with less effort and make life easier." DIE ZEIT: "She also runs the blog Berufebilder.de, which is one of the most read blogs for profession, education & career in Germany." Hamburger Abendblatt: "Simone Janson knows her stuff!" Rheinische Post: "If you are looking for orientation, you will find it here." amazingbytes: "I couldn't put down Simone Janson's book until I was completely through... unreservedly recommendable!" PERSONALFUEHRUNG Magazine: "Simone Janson has compiled the most important rules." Press & Information Office of the German Federal Government: "Thank you for your super news-service." Dr. Margrit Bielmeier, MBHR Consulting: "Your great Best of HR-Berufebilder.de-Blog has been with me for years."

 CONTENT: The lack of sufficiently qualified employees, especially in the IT industry, is a challenge for many companies. But they themselves can do a great deal to master them: job ads that are suitable for the target group, the right approach in social networks, targeted talent management and, above all, an ideal work environment that also includes flexible working hours and regular further education.

 TAILOR-MADE SERVICE! With our detailed special table of contents [see bookpreview] & additional material to the book, which you as a reader can find free of charge on Best of HR – Berufebilder.de® – read more in the book. Our members can find special information & individual help on their desired topic through berufebilder.de/en/academy/. Just contact us!

 ABOUT: Simone Janson is a publisher & one of the 20 most important German female bloggers according to Blogger-Relevance-Index & Wikipedia – also see her Wikipedia entry. She is Keynote Speaker, consultant for companies such as Samsung, OTTO or Randstad in HR communications & worked for various universities & business schools. Janson has [co]published more than 20 books with publishers such as Redline Wirtschaft, Springer Gabler or Bertelsmann, including the bestseller "The 110%-Lie", translated into several languages, as well as various teaching & university books. She was also a columnist for DIE WELT, t3n & Wirtschaftswoche [Print & Online]. Her publishing house Best of HR – Berufebilder.de® [registered trademark] offers readers tailor-made information: With numerous books, an eLearning on Demand platform, the news service "Best of HR" & more than 300 internationally known authors. All information in German & English.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Schweiz und der Andere«

Die Schweiz und der Andere

Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro


Misstrauen und Abschottung dominieren das politische Klima in der Schweiz und in Europa; man zeigt mit dem Finger auf den Anderen, nimmt fremde Lebensgewohnheiten aufs Korn oder stösst sich an den Herausforderungen der Integration, der Zuwanderungspolitik, des Asylrechts. Dieser Essay ist ein kompromissloses Plädoyer für die zentralen Werte des Liberalismus – Freiheit und Gleichheit – in unserem Umgang mit den Anderen. Diese Werte sind keineswegs das Privileg einer einzigen Partei, sondern verdienen eine klare und kohärente Verankerung bei allen politischen Kräften. Der Essay verbindet eine Überblicksdarstellung mit konkreten politischen Vorschlägen. Engagierte Bürger, Entscheidungsträger und Freunde philosophischer Reflexion und politischer Aktion werden es mit Gewinn lesen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Darf man in einem Rechtsstaat auch links fahren?«

Darf man in einem Rechtsstaat auch links fahren?

Acabus Verlag


Trump – Putin – Erdogan – Brexit – Islamischer Staat – Schuldenkrise – Flüchtlingskrise: Herausforderungen für unseren Rechtsstaat gibt es genug. Aber was ist das eigentlich ein Rechtsstaat? Was kennzeichnet einen Rechtsstaat, was eine Demokratie? Was sind die rechtlichen Vorteile, was die Schwächen und Grenzen von Rechtsstaat und Demokratie? Gibt es ernsthafte Alternativen und was würde das bedeuten? In welchem Verhältnis steht der Bürger zum Staat oder auch zu anderen Bürgern? Was sind die Grundrechte? Was ist in unserer Verfassung geregelt? Was bedeutet die Mitgliedschaft in der Europäischen Union für unser Land? Und nicht zuletzt natürlich: Darf man in einem Rechtsstaat auch links fahren?

Diesen und anderen Grundfragen unserer Gesellschaft geht das Buch in neun Kapiteln auf anschauliche, manchmal humorvolle, manchmal nachdenkliche und manchmal drastische Weise nach. Es will in verständlicher Sprache und anhand von Beispielen, die „aus dem Leben“ gegriffen sind, an unsere Staatsform heranführen und die Augen für die zentralen recht-lichen Fragestellungen des menschlichen Miteinanders öffnen. Ein Buch zum Nach- und Mitdenken für jedermann, aber vor allem für Schüler, Studierende und alle Interessierten, die „in guter Verfassung“ sein wollen.

„Liken“ kann man den Rechtsstaat zwar nicht, aber er sollte nach der Lektüre dieses Buches wenigstens ein paar „Follower“ mehr haben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Europa auf der Suche nach Zusammenhalt und Sicherheit«

Europa auf der Suche nach Zusammenhalt und Sicherheit

Edition Donau-Universität Krems


Dieser zweite Band der Reihe "Europa und Globalisierung" liefert Einblick in Weichenstellungen der EU in der Sicherheits-, Verteidigungs- und Migrationspolitik, aber auch in der Kohäsions- und der europäischen Nachbarschaftspolitik. Der Band skizziert damit das breite Spannungsfeld der EU zwischen der Förderung des inneren Zusammehalts und dem Auftritt als globaler Player.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The End of Power«

The End of Power

Cooltura | Summary


"In the twenty-first century, power is easier to get, harder to use and easier to lose", states Moisés Naím in his book The End of Power. In this review we outline his key ideas, which explain why power scattered among many actors, agents of new micropowers, poses one of the greatest current challenges.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen