Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Buch schreiben Verlag finden«

Buch schreiben Verlag finden

Klangkäfer Verlag Ulla Nedebock


Du willst ein erfolgreiches Buch schreiben und veröffentlichen? Du möchtest dich als Experte mit einem Ratgeber oder Sachbuch bekannt machen? Oder träumst du schon länger von einem Krimi oder einem eigenen Roman? Du willst passives Einkommen generieren?Die erfolgreiche Ratgeber- und Kinderbuchautorin Ulla Nedebock weiß, wie’s geht. Als Autorencoach und Verlagsscout weiß sie, was Verlage und Agenturen erwarten. Mit der 10-Schritte-Anleitung kann jeder einen Verlag finden oder ein eigenes eBook mit Print-Ausgabe veröffentlichen.Extra-Bonus: Bekannte Autoren verraten ihre Erfolgsrezepte rund um die Themen Verlag finden, Literaturagenturen kontaktieren, Autor werden, Schreibroutinen, Schreibblockaden, anfangen ein Buch zu schreiben, das Manuskript fertigstellen, Weiterschreiben.Ob Roman, Sachbuch oder Ratgeber, die Fragen sind immer: •Wie fange ich an? •Wie finde ich einen Verlag? Oder doch besser Literaturagentur?•Was schicke ich an Verlage, damit ich eine überdurchschnittliche Chance habe?•Wer ist meine Zielgruppe? •Wie grenze ich mein Thema ein?•Wie finde ich meine Schreibroutine? •Wie mache ich mir einen Schreibplan? •Wie recherchiere ich ohne Zeitverlust? •Was ist ein Buchexposé und wie erstellt man es? •Wie gliedere ich das Inhaltsverzeichnis?•Was soll ich machen, Verlag oder Selfpublishing?•Wie schaffe ich es, ein ganzes Buch zu schreiben?•Wie viele Wörter muss ich mindestens schreiben?In diesem Ratgeber findest du die Antworten. In 10 überschaubaren Schritten führt die Autorin dich von der Buchidee bis zum fertigen Manuskript. Allerdings – das ist das Erfolgsrezept – wirst du dich schon bei Verlagen bewerben, bevor du das Manuskript fertiggestellt hast! Mithilfe dieses Ratgebers bereitest du Schritt für Schritt ein außergewöhnlich gutes Buchexposé vor, mit dem du bei Verlagen punkten wirst. Du wirst nicht in der Masse der Einsendungen untergehen, weil du zeigst, was du kannst. Und mit etwas Glück schreibst du dein Manuskript mit dem Verlagsvertrag in der Tasche.

---

Ulla Nedebock ist eine Insiderin des Buchgeschäfts: Sie ist Buchhändlerin, arbeitet seit über 20 Jahren für Verlage im Lektorat und Projektmanagement, hat erfolgreich Ratgeber, Kinderbücher und Kindersach-bücher veröffentlicht und arbeitet außerdem seit einigen Jahren als Autorencoach und Verlagsscout.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie der Klatsch zum Kaffee kam«

Wie der Klatsch zum Kaffee kam

Aufbau Digital


Warum das Eisbein griechisch ist

Die deutsche Sprache ist ein Melting Pot der Kulturen: Viele Wörter, die wir tagtäglich verwenden, sind in unseren Wortschatz eingewandert. Originell und unterhaltsam wird hier erklärt, warum das Sofa zwar in keinem deutschen Wohnzimmer fehlen darf, eigentlich aber in den Sultanspalast gehört. Wie die Tasse über viele Umwege in die hiesigen Küchenschränke fand. Und dass selbst der Kaffeeklatsch längst nicht so deutsch ist, wie wir immer glauben.

Ein erstaunlicher Führer durch die Multikulti-WG unserer Sprache.

„Bongforzinös!“ Eulenspiegel

---

Rolf-Bernhard Essig lebt als Autor, Literaturwissenschaftler, Publizist und Dozent in Bamberg. Mit seinem unterhaltsamen Redensartenprogramm tourt er durch ganz Deutschland und ist regelmäßig in TV, Hörfunk und Printmedien mit seinen Sprachberatungen präsent.

Von ihm erschienen die beiden Vorgänger über „Wundersames aus der Welt der Worte“ Wie die Kuh aufs Eis kam und Warum die Schweine pfeifen. Zusammen mit Gudrun Schury verfasste er Alles über Karl May. Ein Sammelsurium von A bis Z.

---

Gudrun Schury studierte Neuere deutsche Literaturwissenschaft sowie Kunstgeschichte und arbeitet seit 2001 freiberuflich als Autorin, Literaturwissenschaftlerin, Publizistin, Lektorin, Dozentin. Sie schreibt populäre Sach- und Kinderbücher, so „Alles über Goethe. Ein Sammelsurium von A bis Z“ und die Wilhelm-Busch-Biographie „Ich wollt, ich wär ein Eskimo“. Außerdem ist sie Herausgeberin von Wilhelm Busch: „Hundert Gedichte“, „Kängt ein Guruh. Hundert komische Gedichte“, „Ein Pudel spricht zur Nudel. Komisches für Kinder“ und „Wie der Klatsch zum Kaffee kam. Wundersames aus der Welt der Wörter“ (zusammen mit Rolf-Bernhard Essig, 2011).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Arschgeige bis Wuchtbrumme«

Von Arschgeige bis Wuchtbrumme

Bibliographisches Institut


Kann man mit einer "Arschgeige" Musik machen? In welcher Tonart brummt die "Wuchtbrumme"? Und wonach schmeckt die "Zimtzicke"?

Dieses kleine Wörterbuch der 333 lustigsten Schimpfwörter lädt zum Schmökern und Staunen ein. Treffen Sie auf alt bekannte und noch nie gehörte Schimpfwörter aus den verschiedenen deutschsprachigen Regionen und schmunzeln Sie über so manche kuriose Wortschöpfung und ihre Bedeutung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eselsbrücken«

Eselsbrücken

Bibliographisches Institut | Duden Allgemeinbildung


Eselsbrücken sind kluge Sätze, die handfeste Informationen unvergesslich machen - und das seit Generationen! Wie erinnern wir uns an das "Gründungsjahr Roms" und an die "Reihenfolge der Planeten" oder dass man "nämlich ohne h schreibt" und dass "afrikanische Elefanten lange Ohren haben"?

Diese Sammlung von mehr als 200 altbekannten und weniger bekannten Merksprüchen samt eingängigen Erläuterungen bietet ein Fundus an Allgemeinbildung aus den Themengebieten Geschichte, Sprache, Geografie, Naturwissenschaften, Mathematik, Kunst und Alltagswissen. Mit ausführlichem Register zum schnellen Nachschlagen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen