Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Unversehrt.«

Unversehrt.

tredition


Unversehrt. verbindet Techniken aus Coaching und Therapie mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und transkulturellen Ansätzen zu einem ganzheitlichen, individuell nutzbaren Konzept. Durch verständliche und doch tiefgründige Betrachtung erschliessen sich den Lesenden persönliche Ressourcen, grössere Zusammenhänge und eine neue Sicht auf alte Themen. Die jahrelange Auseinandersetzung mit Selbstwirksamkeit ermöglicht es der Autorin, Wissen aus zahlreichen Gebieten physisch erfahr- und nutzbar zu machen.

---

Maja Lo Faso

Dozentin und Trainerin für Selfcoaching an diversen Bildungsinstituten, Mental-, Emotion- und Bodycoach, Feldenkraislehrerin, Ausbildung in Contemporary Dance und Theater

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gedichte in verschiedenen Schattierungen«

Gedichte in verschiedenen Schattierungen

tredition


Der kleine unterhaltsame Begleiter für jede Reise, ein "Pausenfüller" zwischen zwei Terminen, der private Trainer fürs Hirnjogging oder die unterhaltsame Lektüre zum Feierabend: Gedichte in verschiedenen Schattierungen bietet Lyrik, Verse, Rätsel, Knobeleien und ist unter allen Umständen ein anregender wie lustiger Zeitvertreib, der Spaß bereitet.

Gedankenlyrik, Reflexion, Kritik und Läster-Ei, Gedichte um die Jahreswende, Der Witz im stolzen Metrum-Sitz,

Kopfnüsse, Zahlenrätsel, Pythagoreische Zahlentripel ... auch in diesem Buch lässt die Autorin die Köpfe "rauchen".

---

Studium der Philosophie, Germanistik, Musik- und Religionswissenschaft in Frankfurt, Köln und Bochum. Promotion zum Dr. phil. an der Johann Wolfgang Goethe Universität. Tätigkeit als Gymnasiallehrerin (a. D.)

Bei Buchveröffentlichungen soll mein Loginname - undine leverkuehn - verwendet werden, da fast alle meine Bücher unter diesem Autorennamen veröffentlicht wurden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Seele & Zeit ...«

Seele & Zeit ...

tredition


Wieso erhält ein gesundes Seelenleben (noch) nicht die Bedeutung und Akzeptanz, welche es als Grundlage für eine „gesunde“ Gesellschaft in allen Lebensbereichen bedürfte?

Interessanterweise beeinflusst das Seelenleben unser gesellschaftliches Miteinander wesentlich stärker, als wir es wahrhaben wollen. Auf Grund des anspruchsvollen Erfassens seelischer Zustände und deren voraussichtlicher Entwicklung beschreibt die Psychologie (griechisch: Seelenkunde) etwas „verständlich“ schwierig Erklärbares. In einer vom Verstand geprägten Gesellschaft, in der möglichst vieles in Zahlen oder Formeln beschreibbar sein sollte, kann „schwierig Erklärbares“ leicht Unsicherheit und Angst auslösen – oder: Gespräche verstummen, wenn seelische Herausforderungen zur Sprache kommen. Dabei begleitet uns das Wissen um ein gesundes Seelenleben seit Jahrhunderten. Es scheint nur im Vergleich zu Börsenkursen, Schulnoten oder exotischen Urlaubszielen nicht den eigentlich angemessenen Stellenwert in Wirtschaft, Bildung und Öffentlichkeit zu erhalten.

Jeder Mensch trägt die Wurzeln eines gesunden Seelenlebens in sich. Am Beispiel der Bewältigung eines „Burnout“ gibt der Autor in diesem Buch seine Erkenntnisse hin zu einer selbstbestimmten Reifung der Seele weiter.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Manualdiagnostik – Assessment Fruchtwasser«

Manualdiagnostik – Assessment Fruchtwasser

tredition


Dieses Buch ist ein Grundlagenwerk für die Berufsgruppe der Hebammen.

Es enthält Material und Anleitungen, mit denen eine klinische Schwangeren-Untersuchung und das Diagnosestellen an erreichbaren und verfehlbaren Kriterien erklärt, begründet, beobachtet und geprüft wird. Es vereinfacht das selbsttätige Lernen der methodischen Techniken. Es hilft die Ergebnisse der originären Hebammendiagnostik zu belegen, um das meisterliche Können qualitativ weiterzuentwickeln.

---

Kirstin A. Hähnlein ist Hebamme, Dipl. Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin und Dozentin an der Berner Fachhochschule Gesundheit, Bachelorstudiengang Hebamme.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »SO: in die Zukunft«

SO: in die Zukunft

tredition


SO …in die Zukunft.

SO – zwei Buchstaben, ein Wort, das vieles zusammen- oder auseinanderführt!

Im Mittelpunkt von SO steht der Mensch als SOlches über Jahrtausende und das, was er aus Menschlichkeit, Gerechtigkeit, aus Christlichkeit und Recht gemacht hat – und was diese „Größen“ dieser Erde und der Menschheit für die Zukunft bringen werden. Was war, was ist und was wird aus der Menschheit, der Erde mal werden – und warum ist dies alles SO gekommen, SO gelaufen? Woher und wohin sind hierbei genau SO offene oder geschlossene Fragen wie Geld und Macht.

SO – befasst sich mit vielen sich daraus ergebenden Themen der Menschheitsgeschichte und erlaubt sich SO, aufgrund von Gelebtem, Erfahrenem, Erkanntem, belegt mit Original-Kopien von einigen Vorgängen, eine „Vorschau“ für die Zukunft abzugeben.

SO – betrachtet und durchleuchtet: vom Klapperstorch über das Mittelalter bis zum heutigen Tag hin SO viele Dinge, die an der derzeitigen und zukünftigen Entwicklung Schuld (?!) tragen.

Unter den Original-Kopien befinden sich auch einige, die belegen, dass wir zwar in der SO genannten Demokratie Deutschlands leben, diese – wie alle anderen Staaten – aber keine echte Demokratie im Sinne von Demokratie und schon lange nicht ein Rechtsstaat ist, ja sein kann!

SO – belegt SO einfach und offen die Wirklichkeit. Die Wirklichkeit, wie alle Völker der Erde sich von der kleinen Schicht Reicher unterdrücken lässt, weil ihr die Weitsicht fehlt!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Deutsch in China unterrichten«

Deutsch in China unterrichten

tredition


"Deutsch in China unterrichten" führt den Leser durch den Dschungel an Herausforderungen, die auf einen angehenden DaF-Dozenten in China warten. Es fängt bei der Arbeitgeberwahl an, geht aber schnell zur Zielgruppe über, den chinesischen Studenten. Die fortlaufenden Teile sind an typischen DaF-Didaktik-Lehrwerken orientiert und thematisieren weniger Standardthemen als viel eher einsichtsreiche Empfehlungen für eine lerngruppenspezifische Didaktik.

Die Wahl des Arbeitgebers in einer klassengesteuerten Hochschullandschaft birgt genau wie der Arbeitsvertrag zahlreiche Stolpersteine - wie das erste Drittel des Buches und der ergiebige Anhang mit Muster eines Arbeitsvertrages, Leitfaden für die Visumsbeantragung und Survival Kit für China aufzeigt. Der Autor Benedikt Langenbach unterrichtet selbst an einer chinesischen Universität und hat sein taufrisches Erfahrungswissen in ansprechender Form für den Leser gebündelt. Die Lerngruppe, die chinesischen Studenten, deren Eigenheiten und kulturell anderer Lernfokus bestimmt den weiteren Verlauf und führt zu den Hauptkapiteln über die vier Kernkompetenzen Sprechen, Hören, Schreiben und Lesen. Die Phonetik nimmt der Autor vorweg und begegnet dem Deutschlernen zunächst über das Phänomen Sprechen. Die ebenfalls der DaF-Didaktik entstammenden Bereiche Wortschatz und Grammatik werden um das interessante Kapitel über die Eigenheiten des Mandarin erweitert. Dem besonderen Stellenwert der Landeskunde für chinesische Deutschlerner widmet Benedikt Langenbach ein eigenes Kapitel bevor Sozialformen und Methoden in das Resüme des Buches einleiten: Ein nachhaltiges Lernkonzept für chinesische Deutschlerner.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DAS DOMHAUS: MASSIV WIE EIN BUNKER! GÜNSTIG UND EINFACH SELBST ZU BAUEN!«

DAS DOMHAUS: MASSIV WIE EIN BUNKER! GÜNSTIG UND EINFACH SELBST ZU BAUEN!

tredition


Ein Ratgeber und Werkbuch für die Praxis und Selbermachen!

Die erste vollständige Schritt-für-Schritt-Bauanleitung in deutscher Sprache!

Wissen in komprimierter Form, das den Leser in die Lage versetzt, selbst aktiv zu werden.

Mit über 80 farbigen Bildern, Grafiken und Zeichnungen, die deutlich zeigen, worauf es ankommt.

Ökologisch wertvoll energieeffizientes Bauen wird einfach und anschaulich erklärt.

Gartenhäuschen, Wochenendhaus oder der eigene Hausbau steht an?

Die Autoren teilen hier viel Wissenswertes mit und unterstützen Sie mit hilfreichen Tipps und Informationen zur Bauplanung und Ausführung, damit der Hausbau ein Erfolg wird!

Bauliche Fachliteratur kann und will das Buch nicht ersetzen. Es bietet für die Dombaupraxis und „Do it yourself“-Macher wertvolle Dienste.

Domhäuser sind einzigartige, dekorative Unikate, sind durch ihre Bauweise resistent gegen Stürme, Hurrikans, Tornados, Erdbeben und je nach Konstruktionsweise und verwendetem Material so sicher wie ein Bunker.

Das Buch ist so gestaltet, dass fast JEDER ein Domhaus individuell nach seinen eigenen Bedürfnissen planen, gestalten und selbst bauen kann. Ebenfalls wird beschrieben, wie Art und Größe den eigenen Wünschen leicht anzupassen ist.

Ein praxisorientierter Leitfaden der Auswahl der passenden Verfahren bis hin zur regelgerechten Ausführung. Die Erklärungen sind durch Fotos, Grafiken und hilfreiche Zeichnungen leicht nachvollziehbar und helfen, Fehler zu vermeiden.

Beschrieben werden z. B.: Materialien, Werkzeuge, Verputze, Belüftungskonzepte und mehr in einfacher und umgänglicher Sprache ohne komplizierte Terminologien.

Ein Buch zum Nachschlagen, Sich-inspirieren-Lassen und Anwenden. Die Beispiele haben Vorbildcharakter in Bezug auf Kontext, Umwelt und Wertschätzung von regionalen Materialien.

Die Philosophie der Autoren ist Lebensraum für Mensch, Tiere, Pflanzen schaffen und durch ökologisch nachhaltiges Bauen und Pflanzen zu erhalten.

Es lohnt sich, das Buch zu lesen!

---

Jahrgang 1967 geboren in Köln. Seit mehr als 20 Jahren selbständiger Unternehmensberater. Hobbys: Kleingärtnern, Natur, Pflanzen, Wiederverwertung von Stoffen, im Besonderen interessiert ihn dabei Autarkheit, Unabhängigkeit. Er hat in diesen Bereichen gemeinsam mit Axel Noellgen bereits mehrere Projekte realisiert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Übungsbuch Deutsche Grammatik«

Übungsbuch Deutsche Grammatik

tredition


Viele ausländische Mitbürger erlernen im Laufe der Zeit die deutsche Sprache.

Wichtiger Bestandteil ist dabei auch eine gute Grammatiklehre. Der vorliegende Band enthält Hunderte von Übungsaufgaben zur deutschen Grammatik.

Mit Hilfe dieses Übungsbuches können sich die Leser erfolgreich auf die verschiedenen Sprachtests vorbereiten. Das Übungsbuch vermittelt zur gesamten deutschen Grammatik abwechslungsreich das notwendige Rüstzeug für Sprachlerner aller Niveaustufen (A1 bis C2).

---

Dipl.Ing. Reinhard Laun hat eine über 30-jährige Erfahrung als Berufsschullehrer in Hamburg. Er besitzt das zweite Staatsexamen für das Höhere Lehramt an Berufsschulen für die beiden Fächer Elektrotechnik und Physik.

In seiner Freizeit hilft er seit Jahren Hamburger Flüchtlingen im Café Refugio in HH-Harburg.

Seine beliebten Lernzettel, die er für die Flüchtlinge verfasst hat, sind auf Wunsch vieler Deutschlerner in diesem Buch zusammengefasst. Dieses Buch ist für alle Migranten gedacht, die sich in Deutschland gründlich auf die Sprachtests vorbereiten wollen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Manualdiagnostik Assessment Fruchtwasser«

Manualdiagnostik Assessment Fruchtwasser

tredition


Dieses Buch ist ein Grundlagenwerk für Hebammen, die sich und den von ihnen betreuten schwangeren Frauen Sinn und Bedeutung der manuellen Untersuchung erklären möchten.

Das Motto des Buches ist: „sind so kluge Hände - können alles seh'n, haben endlich Bild und Sprache - um das Können zu versteh'n.“

Konzepte, Bilder, Tabellen und Anleitungen zeigen die Handlungsabfolgen einer Schwangeren-Untersuchung, deren Ziel eine objektive Diagnose ist.

Basis der Erklärungen sind naturwissenschaftliche Erkenntnisse zu Richtungen und Messpunkten. Tasten ist nicht mehr allein Kunst, Intuition und jahrelange Erfahrung, sondern ein praktisch erlernbares Können, bei dem bekannte Handgriffe qualitativ weiterentwickelt und die neu entwickelten Techniken dann mit Blick auf das angestrebte Ergebnis „Menge des Fruchtwassers in Deziliter einschätzen“ ausgeführt werden.

Am Beispiel eines vermeintlich zu geringen Fruchtwasservolumens wird erklärt, wie eine aussagekräftige Tast-Diagnose hergestellt wird.

Es wird gezeigt, wie die manuelle Diagnostik die Schwangerenbetreuung verbessert und das Vertrauen der Frauen in die Hebammenkompetenz stärkt.

Hebammen, die Tasten mit den erklärten Techniken einüben, lernen, ihrer Fähigkeit manuell zu untersuchen, besser zu vertrauen, da sie Sonografie-Ergebnisse ungültig und gültig machen können, indem sie ihre ertasteten Befunde fachlich angemessen begründen.

Hebammen, die diese Chance nutzen, können sich die Fähigkeiten der ergebnisorientierten Manualdiagnostik aneignen, um sich wettbewerbsstrategisch vorteilhafte Perspektiven am Markt zu eröffnen.

Global erstmals ist die originäre Hebammendiagnostik so beschrieben, dass sich ihr Wert als ein für die Menschheit wertvolles Kulturgut zeigt.

---

Kirstin Astrid Hähnlein ist Hebamme, Dipl. Gesundheits- und Pflegewissenschaftlerin und arbeitet derzeit als Dozentin an einer Fachhochschule im Bachelorstudiengang Hebamme.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Altes Yogawissen wieder im Alltag nutzen«

Altes Yogawissen wieder im Alltag nutzen

tredition


Yoga zum Nachschlagen bei gesundheitlichen Störungen - was hilft?

Wie kann ich ein glückliches Leben führen?

Wie sieht Nahrung aus yogischer Sicht aus?

Wie kann ich altes Wissen heute wieder nutzen?

---

Durch altes Wissen handlungsfähig sein. Vieles in unserem Körper können wir zurück zum harmonischen gesunden Zustand bringen. Das Wissen über Atmung, Denken, Wasser, Nahrung und Bewegung reguliert unseren Körper.

---

Hab aus gesundheitlichen Gründen vor 40 Jahren mit Yoga begonnen. Über 20 Jahre eine eigene Yogaschule geleitet. Viele Male Indien bereist. Yogalehrerausbildung in Rishikesh geleitet. Seminare über Feng Shui, Selbstheilung und Yogalehrerausbildung gegeben. Für die AOK, in Sportstudios und an der VHS Kurse geleitet. Hab meine Schule im Januar 2016 an meine Tochter Claudia Kopp weitergegeben. Bin weiterhin beratend für Lehrer und Schüler tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen