Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wabi-Sabi«

Leseprobe vom

Wabi-Sabi

Bastei Lübbe


Wabi Sabi ist ein jahrhundertealtes Konzept, das Schönheit in der Unvollkommenheit erkennt und die Vergänglichkeit aller Dinge akzeptiert. Damit ist es das ideale Gegengift zu unserer perfektionistischen, konsumorientierten Zeit. Die Japanologin Beth Kempton zeigt, wie sich Wabi Sabi bei uns zu Hause, bei der Arbeit und in unserer Haltung zu uns selbst umsetzen lässt. Die Wertschätzung alter Gebrauchsgegenstände, die Wahrnehmung des Augenblicks und der respektvolle Umgang mit Natur und Mitmenschen gehören ebenso zu Wabi Sabi wie die positive Umdeutung vermeintlicher Makel und das Friedenschließen mit sich selbst.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Busen. Kriminalabenteuer aus den OPs der Plastischen Chirurgie«

Leseprobe vom

Mein Busen. Kriminalabenteuer aus den OPs der Plastischen Chirurgie

Buch&media


Die Schönheitschirurgie boomt. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeiten der modernen Medizin, um sich in ihrem Körper wieder wohlfühlen zu können. Doch nicht immer ist das Ergebnis das erhoffte – in »Mein Busen« schildert die Autorin, wie aus einem plastischen Eingriff ein Kriminalfall wurde. Die Ausgangslage: eine Hyperthrophie, ein übergroßes Wachstum der Brust. Der Tatort: ein renommiertes Universitätsklinikum. Die Verdächtigen: Operateure und Skalpell. Opfer und ermittelnde Detektivin: die Patientin. Diese, selbst mit abgeschlossenem Medizinstudium und entsprechender Fachkenntnis, geht dem Grund ihrer missglückten Brustverkleinerung nach. Akribisch und unnachgiebig ermittelt sie, um hinter Hierarchien, Qualifikationen und menschlichen Schwächen des Falles Lösung zu finden. Eine amüsante Mischung aus kompetenten Informationen und scharfzüngig kommentierter Reality-Doku. Ebenso eine nützliche Anleitung für den Umgang mit Ärzten, nicht nur den Vertretern der Plastischen Chirurgie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wer den inneren Schweinehund besiegen will, muss die Sau rauslassen«

Leseprobe vom

Wer den inneren Schweinehund besiegen will, muss die Sau rauslassen

Bastei Entertainment


Beruflichen Erfolg, gutes Aussehen, ein erfülltes Leben - das haben immer nur die anderen. Aber so muss das nicht bleiben! Peter Vollmer nimmt das Glück selbst in die Hand und startet sein Upgrade in die Liga der perfekten Gentlemen. Er mausert sich vom grauen Gaul zum heißen Hengst in 23 1/4 fast einfachen Schritten: Achtsamkeitsmeditation, Beautysalon und Crossfit bis hin zur Zahnbehandlung. Und schließlich weicht sogar die Skepsis seiner Frau ihrer ehrlichen Bewunderung. Die Geschichte von einem, der perfekt sein wollte.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Männern und Bärten«

Leseprobe vom

Von Männern und Bärten

Eichborn


Geschichte geht nur selten glatt, da hilft auch keine Rasur. Das gegenwärtige Comeback des Barts führt ein jahrhundertealtes Muster fort: Gesichtsmoden verändern sich als Reaktion auf historische Umbrüche, widerborstige Massenbewegungen weichen immer wieder vom rasierten Standardmann ab. Es gab eben nicht nur bartlose Feldherren wie Alexander, den Großen oder Napoleon, sondern auch zauselige Visionäre wie Jesus Christus oder Abraham Lincoln. Kurzweilig und mit unterhaltsamen Anekdoten erzählt Christopher Oldstone-Moore die verschlungene Geschichte von Männern und Bärten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glanz und Gloria«

Leseprobe vom

Glanz und Gloria

Lübbe Life


Vreni Frost präsentiert die besten Putztipps für alle, die wenig Zeit haben und dennoch mehr Glanz in ihr Leben bringen wollen. Dabei geht es nicht nur um äußere, sondern auch um innere Reinigung. Jeder Raum steht für ein übergeordnetes Thema: Die Küche für einen gesunden Körper. Das Bad für Schönheit und Selbstliebe. Das Schafzimmer für Ruhe und Erholung. Vreni Frost zeigt: Wer lernt, seine Wohnung sauber zu halten, der lenkt auch sein Leben in die ganz persönliche Erfolgsspur.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dresscode (Joop)«

Leseprobe vom

Dresscode (Joop)

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wolfgang Joop lebt Klasse und guten Geschmack - in seiner Arbeit, in seinen Kreationen und in seinem Auftreten. Seit vielen Jahren arbeitet er mit Models und Modeschöpfern, Designern und Stylisten und kennt alle kleinen und großen Geheimnisse rund um Fashion und Beauty. Als Experte auf diesem Gebiet kann er heute sagen, dass wahre Schönheit tatsächlich von Innen kommt, von außen aber durchaus gut gestützt werden kann. Wer wäre also besser geeignet zu zeigen, was Schönheit und Eleganz ausmacht und wie jeder sie für sich entdecken kann? In Dresscode verrät Wolfgang Joop, wie Frau es schafft, das Beste aus dem eigenen Typ zu machen. Wie gelingt es, alleine durch Auftreten und Persönlichkeit zu beeindrucken? Wie wird Frau aber auch optisch zum echten Hingucker? Unzählige Beispiele aus dem Erfahrungsschatz des Designers, Dos and Don’ts sowie Tipps und Tricks für den Alltag machen auch Sie zum Runway Star.

Das besondere Highlight dabei: die Illustrationen aus der Feder des Meisters.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Natur für deine Haut«

Leseprobe vom

Natur für deine Haut

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Es geht um unser zartestes Organ: die Haut. Wie gehen wir (haut-)freundlich mit ihr um? Die Naturkosmetik-Produktentwicklerin Mareike Peters setzt da neue Maßstäbe. Mit ihrer pflanzlichen Wirkstoffkosmetik ist sie Teil einer Revolution in der Kosmetikbranche: hin zu einer nachhaltigen, umweltfreundlichen und effektiven Hautpflege aus heimischen Pflanzenarten. Ihre Strategie: Mache dich auf die Suche nach den Ursachen der Hautprobleme, statt einfach nur gegen die Symptome anzugehen! Du erfährst, wie sich die Pflege unterschiedlicher Hauttypen voneinander unterscheidet - und wie du durchs Selberrühren individuell auf den eigenen Hautzustand eingehen kannst. Ob porenausgleichender Toner, beruhigender Handbalm oder zellerneuerndes Serum – in einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitungen realisiert du so deine persönliche Naturkosmetik-Produktlinie.

---

Mareike Peters fing 2015 an, sich als Antwort auf ihre unreine Haut Hautpflege selber herzustellen. Das Handwerk des Selberrührens und die erzielten Erfolge begeisterten sie schnell so sehr, dass sie alles über Haut, Hautpflege und die Produktentwicklung für Naturkosmetik lernte und ihr Wissen über Instagram teilte. Inzwischen ist sie Inhaberin einer eigenen Firma mit Geschäften in München und Hamburg. nkm-atelier.de, @naturkosmetikmuenchen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Konsum - Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen«

Leseprobe vom

Konsum - Warum wir kaufen, was wir nicht brauchen

HarperCollins


WAS KOMMT NACH DEM SHOPPEN?ÜBER DIE ZUKUNFT UNSERES KONSUMS

Die Pandemie hat uns vorübergehend auf einen kalten Konsum-Entzug gesetzt. Doch sie hat uns nicht geheilt. Wir kaufen einfach immer weiter – auch Dinge, die wir eigentlich nicht brauchen. Was treibt uns dazu? Und was verändert sich gerade?

Trendforscher Carl Tillessen nimmt uns mit hinter die Kulissen einer globalen Maschinerie, deren Erfolg vor allem auf Manipulation und Ausbeutung basiert. Stück für Stück seziert er die psychologischen Mechanismen, die bei uns immer wieder greifen – und schärft dabei unser Bewusstsein: für unsere eigentlichen Bedürfnisse, aber auch für die Bedingungen, unter denen unsere Smartphones und Sneaker entstehen. Denn der Preis, den die Natur und die Menschen in den Produktionsländern für unseren Hyperkonsum zahlen, ist hoch. Doch nie war die Chance, daran etwas zu ändern, so groß wie heute.

»Die Frage nach dem Brauchen ist nebensächlich geworden. Das bloße Wollen hat sich zum Motor unserer Wirtschaft entwickelt. Ein Nutzen ist nicht mehr die Voraussetzung für den Erfolg eines Produktes. Im Gegenteil: Ein nützliches Produkt macht uns bestenfalls zufrieden. Aber erst das, was über den Nutzen hinausgeht, der Luxus, macht uns glücklich. Ein Staubsaugerbeutel macht uns keine Freude, eine Duftkerze schon.«

»Dass uns Dinge umso begehrlicher erscheinen, je knapper sie sind, liegt in unserer Natur. Die Evolution hat uns beigebracht, uns alles zu sichern, was nur begrenzt verfügbar ist, weil man nie weiß, wann es das nächste Mal verfügbar sein wird. Deshalb erscheinen uns Dinge schlagartig wertvoller, wenn uns klar wird, dass sie selten sind.«

»Es ist zeitlos.« Bettina Rust, Freunde der ZEIT, Was wir lesen #27

---

»Das Schöne an Tillessens Essayband ist, dass er im Gegensatz zu vielen Konsumkritikern etwas vom Zauber der Warenwelt versteht.«

(greenpeace magazin, 04.12.2020)

---

»Tillessen schreibt präzise, sehr aktuell und gnadenlos den Finger in die Wunde legend, welche Rolle das Shopping in unserem Leben spielt […].«

(Hersfelder Zeitung, 08.12.2020)

---

»Ich lege Ihnen und euch das Buch ans Herz.«

Bettina Rust im radioeins (rbb) Hörbar Rust, 15.11.2020

---

CARL TILLESSEN ist studierter Betriebswirt und Kunsthistoriker. 1997 gründete er das Berliner Modelabel FIRMA. Als Kreativdirektor und Geschäftsführer entwickelte er nicht nur 17 Jahre lang die Kollektion, die weltweit vertrieben wurde und zahlreiche Preise gewann, sondern auch sechs eigene Läden, einen Onlineshop und eine Kosmetiklinie. Heute arbeitet Tillessen als Trendanalyst für das Deutsche Mode-Institut und berät renommierte Firmen aus der Luxusbranche in Einzelhandelsfragen. KONSUM ist sein erstes Buch, in dem er der Frage nachgeht, wie, wo und vor allem warum wir kaufen. Carl Tillessen lebt in Berlin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen