Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Naikan - Die Welt der Innenschau«

Leseprobe vom

Naikan - Die Welt der Innenschau

tredition


Innenschau bedeutet zur Ruhe kommen in einer bewegten Welt. Die spannendste Reise ist die Entdeckung der eigenen Persön­lichkeit: Alle Aspekte dieser Welt sind in uns enthalten, und zwar in einem einzigartigen individuellen Mix. Je bewusster wir uns der eigenen Innenwelt sind, desto mehr Ruhe gewinnen wir in unserem Leben. Dieses praxisorientierte Buch stellt Naikan vor – eine einfache Methode, mit der Sie einerseits täglich im Alltag und anderer­seits als Auszeit-Woche den Blick nach innen wenden und Ihre eigenen Möglichkeiten und Potentiale entdecken können. Das Werkzeug von Naikan sind Ruhe und drei Fragen: 1. Was hat ein Mensch für mich gemacht? 2. Was habe ich für diesen Menschen gemacht? 3. Welche Schwierigkeiten habe ich diesem Menschen bereitet? Es geht darum, eigene Antworten zu finden, anstatt sie im Außen zu suchen. Der Experte für Ihr Leben sind Sie selbst. Wie funktioniert Naikan? Wozu macht man das? Was heißt Kraft der Stille? Und was soll das bringen? Die Naikan-Leiterin Johanna Schuh beleuchtet viele Fragen, die man sich vor, während oder nach der Naikan-Praxis stellt. Mit klaren Worten, viel Information und einer Prise Humor lädt sie ein in die Welt der Innenschau.

---

Johanna Schuh is the director of the Insightvoice Naikan Center in Vienna, Austria, and specializes in individual Naikan work. She started her Naikan practise in 1993 and has been working as a Naikan guide since 2000. "Naikan - The World of Introspection" is the English version of her German book "Naikan - Die Welt der Innenschau".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Happy Eating«

Leseprobe vom

Happy Eating

Lübbe Life


Warum bleibt es nie bei der Handvoll Chips, dem einen Riegel Schokolade, warum essen wir auch ohne Hunger? Als Anastasia Zampounidis dem Zucker abschwor, begab sie sich auf eine Odyssee von Ärzten über Motivationsgurus bis zur Kräuterhexe, um die Verbindung zwischen Ernährung und Seele zu verstehen - denn bleibt die hungrig, wird der Körper niemals satt. So kochte sie für ihr inneres Kind, meditierte mit scharfen Messern und plauderte mit Bäumen, um schließlich nicht nur ihren Körper, sondern auch ihre Emotionen zufriedenzustellen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Phantasie im Alltag«

Leseprobe vom

Phantasie im Alltag

tredition


Ein Schmökerbuch aus vielen kleinen Kurzgeschichten, um die Phantasie im Alltag wieder zu beleben und die Zweisamkeit neu zu entfachen, nachmachen und Feedback ist erwünscht.

---

Der jenige der diese Geschichten schreibt ist ein Mann… Geboren im Jahr 1965 in einer kleinen Stadt in Norddeutschland.

Geprägt durch Ursprungsfamilie, Schulen, Freunde, Ausbildung, Ehe, eigene Kinder, Scheidung, neue Beziehung, Trennung und neue Herausforderung im Berufsleben.

Auf der Suche nach erfülltem Lebensinhalt ging ich auf Entdeckungsreise zu mir Selbst.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mentaler Wiederaufbau und Neuausrichtung mit Skorba - Build Brains Back Better With Skorba«

Leseprobe vom

Mentaler Wiederaufbau und Neuausrichtung mit Skorba - Build Brains Back Better With Skorba

tredition


Über das Buch

Ein mentaler Wiederaufbau und eine notwendige Neuausrichtung sind nach disruptiven Ereignissen oft eine Herausforderung. Unternehmen werden ihre Strategien sowie Prozesse anpassen und zunehmend Technologien wie künstliche Intelligenz und Automatisierung durch Roboter einsetzen. Die resultierenden Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt werden von historischem Ausmaß sein, einschließlich der Notwendigkeit, große Teile der Belegschaft innerhalb und außerhalb von Betrieben umzuqualifizieren.

Gestresste Gehirne benötigen Zeit für eine gezielte Regeneration und kreative Inspiration zu mutigem, zukunftsorientiertem Denken. Die Wiederherstellung der Hirnplastizität kann dabei helfen, lebenslang zu lernen und eine Mission für ein sinnvolles und erfülltes Leben zu finden.

Skorba steht als Symbol für eine persönliche Reise und ein Ziel, mit umsetzbaren Fakten aus der Wissenschaft zur selbstbestimmten, schrittweisen mentalen Regeneration, Inspiration und Transformation. Evidenzbasierte Elemente alter Pilgerreisen werden rekonstruiert und in den Alltag des 21. Jahrhunderts übertragen, um die Leser zu inspirieren und an den Herausforderungen umwälzender Veränderungen im Leben wachsen zu lassen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Einfach Liebe Prinzip«

Leseprobe vom

Das Einfach Liebe Prinzip

Lübbe Life


Entspannter Sex für ein entspanntes Leben

Guter Sex ist spannend und leidenschaftlich - so die Erwartung. Doch im Alltag kommen Lust und Anziehung leicht abhanden, Frust und Rückzug im Bett folgen. Dabei läuft doch sonst vieles gut.

Entspannter Sex ist die Lösung. Jenseits von Erwartungsdruck und Leistungslogik hilft er Paaren, eine ganz neue Intimität aufzubauen und das Kribbeln vom Anfang wieder hervorzuholen. Ela und Volker Buchwald geben praktische LoveHacks und viele neue Ideen für mehr Liebe im Sex.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »MANN SEIN«

Leseprobe vom

MANN SEIN

tredition


Männer brauchen keine Ratgeber, dieses Buch ist daher eher eine Art Reiseführer auf dem Weg zur Selbstbefreiung. Du entscheidest dich für ein selbst ermächtigtes Leben, einfach nur Mann zu sein, und lernst, dich so anzunehmen, wie du bist. – Mit allem, was sticht, kratzt, quietscht und riecht. Erlaube dir, dich diesem Ungewohnten zu stellen und dich als selbst denkenden und fühlenden Mann kennenzulernen. Es geht darum, all die unbewussten Dinge ans Tageslicht zu zerren und zu hinterfragen. Lebe dein Leben bewusst, nicht auf Autopilot. Sei der Mann, der du sein willst, und nicht der, von dem du denkst, dass andere ihn so haben wollen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfolgreiche Lehre für Universitäten und Hochschulen«

Leseprobe vom

Erfolgreiche Lehre für Universitäten und Hochschulen

tredition


„Anstrengende Vorlesungen, undankbare Studenten! Gibt es dafür keinen Ausweg?“

Trotz zahlreicher Anstrengungen zur Verbesserung der Lehre werden viele Aspekte immer noch als negativ wahrgenommen, sowohl von Dozenten als auch Studenten. Die Ursache: eine oft unbewusste Vorstellung, dass es bei der Lehre hauptsächlich um die Vermittlung von Wissen geht. Stattdessen können wir ausprobieren, den eigentlichen Prozess des Lernes in den Mittelpunkt zu stellen.

Hier hilft dieses Buch, ohne eine große Revolution zu fordern, sondern durch Diskussion entscheidender Faktoren im Lernprozess. Diese stelle ich auf Basis eigener Erfahrungen vor und obwohl die Inhalte auch auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basieren, verzichte ich bewusst auf abstrakte Fachterminologie (dazu gibt es genügend anderes Material). Auf dieser Grundlage folgen konkrete Beispiele und einfache Ansätze, die den Prozess des Lernens initiieren und unterstützen. Fragen regen zur Reflexion an, was dem Leser ermöglicht, eine negative Haltung gegenüber der Lehre abzulegen. Geeignete Ansätze zur Gestaltung der eigenen Lehre können sie dann besser identifizieren und umsetzen. Da Dozenten im Gegensatz zu Lehrern an Schulen deutlich mehr Freiheiten und Gestaltungsspielraum bei der Lehre haben, ist hier erstaunliches möglich!

Dies ist keine Methodensammlung, sondern ein schonungslos ehrliches Feedback und eine Einladung.

---

Fabian Wagner wurde am 5. Oktober 1988 in Deggendorf geboren. Heute lebt er in der Nähe von Köln und schreibt seit 2019 Bücher. Musik begleitet ihn schon seit seiner Kindheit. Mit verschiedenen Lehrern und im Selbststudium lernte er Akkordeon, Klavier, Gitarre, Gesang und probierte auch weitere Instrumente aus. Viele Jahre war er Teil verschiedener Orchester und Ensembles mit zahlreichen Konzerten und Konzertreisen bis nach Russland. Diese umfangreichen Erfahrungen waren die Grundlage für das Buch "Was uns Musiklehrer zu erzählen vergessen..."

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ist das Alter noch zu retten?!«

Leseprobe vom

Ist das Alter noch zu retten?!

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


"Wann ist ein Mensch alt? Ist Alter nur eine Zahl? Die Summe der gelebten Jahre? Bedeutet Alter immer Krankheit, Einsamkeit und Demenz? Müssen wir jetzt ‚altersgemäß’ den Rest unserer Tage verbringen? Und was ist eigentlich ‚altersgemäß’? Nur nicht auffallen, bescheiden und möglichst wohltätig im Hintergrund bleiben? Wer will das schon! Aber kann man an vorgelebten Einstellungen und Sichtweisen jetzt noch etwas ändern? Die tröstliche Botschaft ist: Man kann! Wir müssen uns neue Ziele setzen. Die Zeit wertschätzen und sie nicht verplempern. Auf uns achten und uns auf keinen Fall gehen lassen. Neues in Angriff nehmen." Ein charmant-unbefangener Aufruf, dem Alter mit Neugierde, Mut, Offenheit und Humor zu begegnen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Armut ist Programm«

Leseprobe vom

Armut ist Programm

tredition


Ob du es glaubst oder nicht, aber ein Großteil der Menschheit wird von Kindheit an auf Armut programmiert. Dies geschieht, ohne dass wir es selbst bemerken. Das ist auch der Grund, warum die meisten Menschen nicht reich werden und es nicht schaffen, sich eine finanzielle Unabhängigkeit aufzubauen. In diesem Buch werde ich dich bei der Selbstreflexion deiner eigenen Programmierung unterstützen und dir zeigen, wie auch du dein Programm auf Reichtum programmierst.

Es stellt sich zunächst die Frage: „Warum schaffen es bestimmte Menschen, sich eigenständig Reichtum und finanzielle Freiheit aufzubauen, doch der Großteil der Bevölkerung nicht?“

Die Antwort auf diese Frage ist sehr komplex, aber zugleich auch verblüffend einfach. Der Hauptgrund für diese Verteilung von Arm und Reich ist schlicht und ergreifend das Gesellschafts- und Wirtschaftssystem, in dem wir leben, und wie alle einzelnen Teilsysteme gestrickt sind, in die wir von Kindesalter eingebunden werden. Allein deshalb, wie deren Ideologien programmiert sind, gelingt es nur einem geringen Prozentsatz von uns, die finanzielle Freiheit zu erlangen. Dieser kleine Teil an Menschen nimmt das System nicht als unausweichliches Szenario für einen vorbestimmten Lebensablauf wahr. Diese Menschen erreichen durch gezieltes Betrachten ihres jeweiligen Umfeldes und aller Einflussfaktoren Erkenntnis als Voraussetzung dafür, äußere wie innere Faktoren zu ändern, die uns darauf programmieren, uns der Masse und den standardisierten Systemen anzupassen. Unter anderem hat diese unbewusste Unterordnung zur Folge, unsere eigenen Ideen und Kreativität zu unterdrücken. Dadurch werden versteckte Potenziale oftmals nicht gefördert und kommen bei den meisten Menschen nicht ans Tageslicht. Doch sind es meist genau unsere ungewöhnlichen Eigenschaften, jene, die uns von der Masse abheben, die zu Erfolg und in weiterer Folge vielleicht zu Reichtum führen.

Ich werde in diesem Buch aufzeigen, was dich in den Systemen und Umfeldern, in denen du dich tagtäglich bewegst, aufhält, deine Potenziale zu entdecken, und was deine Sicht auf Reichtum und Erfolg trübt.

Lass dich jetzt auf diese Erfahrung ein!

---

Das Motto des Autors ist "Alles ist möglich mit der Richtigen Ideologie und Willenskraft". Das möchte der Autor auch in seinem Buch "Armut ist Programm" mit den Leserinnen und Lesern teilen und dabei den richtigen Weg weisen, um gesetzte Ziele zu erreichen. Der Autor schreibt in seinem Buch über seine eigenen Erlebnisse und die daraus resultierenden Erfahrungen und Erkenntnisse, die ihm zu mehr Erfolg und Zufriedenheit im Leben verholfen haben. Das Buch beschäftigt sich sehr stark mit der finanziellen Komponente im Leben und wie man diese Komponente verbessert, beziehungsweise wie man finanziell unabhängiger wird. Lassen sie sich auf die Selbstreflexion ein, Sie werden überrascht über das Ergebnis sein.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »KUTUSOWS NACHTWACHE«

Leseprobe vom

KUTUSOWS NACHTWACHE

Mandamos Verlag UG (haftungsbeschränkt) | Der Plot H. Heine


1976 erschien ein zweibändiges Werk mit Rembrandt Grafiken, dessen Volumen so umfangreich ist, dass auch jetzt nur exemplarisch aufgezeigt werden kann, wie stark Kunst einerseits Begehrlichkeiten weckt, zum anderen manipuliert wird und als Kommunikationsmittel für Kreise dient, die sich normalerweise mit anderen Recherchen wie zu militärischen und politischen Strategien beschäftigen. Die Beispiele aus der Bibel dürften sowohl zeitgeschichtliche als auch sozialpolitische Hintergründe haben, die in verschiedenen Codes verschlüsselt wurden. Sie liegen ausserhalb der von Künstlern verwendeten Mitteilungen wie in Stillleben oder Gesellschaftsdarstellungen. Bei dem Spanier Goya, dem Engländer Hogarth oder den beiden Niederländern Breughel waren sie üblich. Alle diese Größen werden in den Begleittexten zu den Rembrandt Werken nicht erwähnt, jedoch Albrecht Dürer, der als makellos Deutscher unter makellos Deutschen verehrt wurde. Er soll das Vorbild für Rembrandt gewesen sein. Dürrer machte sich sowohl durch brutale Kriegsdarstellungen als auch durch Beschaulichkeiten wie Hirschkäfer, Hasen oder Veilchensträußchen einen Namen als treuer Begleiter der Deutschen. Sein Name ist auch immer verbunden mit der Vorstellung von mittelalterliche Burgen, Gelagen und geheimnisvolle Bruderschaften, die im Kult um Kneipen und anderen Wirtschaften weiterlebten und weiterleben. Dürer, so fromm und beschaulich er schien, hatte mehrere florierende Werkstätten, die er insofern kontrollierte, als kein Bild, das von seinen Gehilfen angefertigt wurde, ohne seine Genehmigung verkauft werden durfte. Auf einige setzte er sein berühmtes "AD", auf andere eine leichte Abwandlung davon oder verweigerte die Signatur. Dieser Spur folgend sind die Rembrandt Grafiken einer genauen Betrachtung unterzogen worden und ins Verhältnis zu der Jahreszahl der Veröffentlichung gesetzt worden, als der sogenannte Kalte Krieg eine Kommunikation zwischen Ost und West unmöglich zu machen schien. Dennoch werden Werke genannt, die in Polen, der damaligen Sowjetunion, oder Ungarn zu finden gewesen sein sollen, was die Frage aufwirft, warum diese an sich nicht besonders auffälligen Bilder so viel Beachtung fanden und woher das Wissen um ihre genaue Ortung stammt, wo andere Archive fest verschlossen waren und noch sind. Das gilt nicht nur für die ehemalige Sowjetunion, sondern zum Beispiel auch in erhöhtem Maße für den Vatikan und sogar Deutschland. Wer Unternehmen privatisiert, die "für Deutschland schreddern", dürfte ein Glaubwürdigkeitsproblem bekommen oder schon haben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen