Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jesús de Nazaret«

Jesús de Nazaret

Music Brokers


El polémico libro del director cinematográfico Paul Verhoeven comenzó con una apasionada investigación que duró más de dos décadas. El artista, fascinado por la figura de Jesús, se propuso separar al mito del personaje histórico. A lo largo de esta biografía atrapante, Verhoeven se atreve a desafiar muchas de las verdades transmitidas por la Iglesia y analiza puntualmente varias de las contradicciones que según él están contenidas en los cuatro evangelios. ¿Cómo vivió, quién fue y qué ideas defendió Jesús?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinder, Kirche, Kuchenkrümel«

Kinder, Kirche, Kuchenkrümel

Neukirchener Aussaat


Nach dem Erfolg ihres ersten Buches "Einmal auftanken bitte!" lädt Maria Lang nun die Leserin dazu ein, in ihren Mama-Alltag hineinzuschauen. In ihrem Tagebuch beschreibt sie hautnah Szenen aus ihrem turbulenten Leben mit einem vielseitig engagierten Ehemann, zwei Schulkindern, einem Kleinkind und einer Schwangerschaft. Dabei geht es um weit mehr als Hausfrauenerlebnisse, denn Gott ist gerade in den kleinen Dingen des Alltags präsent. Manche Nebensächlichkeit entpuppt sich da als Weisheit, die tiefer geht.

Ein Buch, das durch seine Ehrlichkeit ermutigt und durch seine Buntheit inspiriert und dazu einlädt, das eigene Leben als spannende Herausforderung in Gottes Gegenwart zu begreifen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einführung in das neue Gotteslob«

Einführung in das neue Gotteslob

Butzon & Bercker GmbH


Der Einblick in die wichtigsten Abschnitte des neuen Gotteslob soll allen Haupt- und Ehrenamtlichen die notwendige Hilfestellung geben, sich schnell im neuen Gebet- und Gesangbuch zurechtzufinden. Es gilt, um seine Möglichkeiten zu wissen, die sich bietenden Chancen und auch gewisse Problembereiche zu kennen, um adäquat mit dem neuen Buch umgehen zu können und kompent Gottesdienste mit ihm zu gestalten.

Für hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter, die Gottesdienste leiten oder liturgische Dienste in ihnen übernehmen; Kirchenmusiker; engagierte und interessierte Laien.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erhebet die Herzen«

Erhebet die Herzen

Butzon & Bercker GmbH


In allgemeinverständlicher Sprache eröffnet das Buch den Lesern vertieften Zugang zum Eurcharistischen Hochgebet, das im Zentrum der Messe steht und seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil üblicherweise in der jeweiligen Landessprache gebetet wird. Die einzelnen Elemente des Eucharistiegebets werden ebenso beleuchtet wie die Kommunion, auf die das Gebet hinzielt. Vervollständigt werden die Erläuterungen durch einen Überblick über die Entwicklung und die Vielfalt des Eucharistischen Hochgebets, der auch Informationen über das eucharistische Beten in den evangelischen Kirchen bietet.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dantes Theologie: Beatrice«

Dantes Theologie: Beatrice

Echter | Bonner dogmatische Studien


Dantes Divina Commedia stellt den Weg des Menschen zu Gott in dichterischer Form dar.

Die vorliegende Untersuchung sieht die Divina Commedia vornehmlich mit den Augen der Theologie, nicht mit denen der Philologie. Im Werk selbst sind die Augen Beatricens für Dantes Läuterungsweg maßgebend. Seine konkret-zwischenmenschliche Liebeserfahrung ist Ausgangs- und Zielpunkt seines läuternden Weges zu Gott. Seine Jugendliebe Beatrice wird ihm zur theologischen Führerin und himmlischen Fürsprecherin. Beatrice steht in dieser Perspektive für eine Theologie, die ihren Ausgangspunkt in zwischenmenschlichen Begegnungen sucht, in denen Gott selbst als Zielgrund allen Liebens und Erkennens aufleuchtet. Eine derartige Theologie der Begegnung versteht sich als prinzipiell unabgeschlossen und verdeutlicht so ihren eignen eschatologischen Vorbehalt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zum Gotteslob berufen«

Zum Gotteslob berufen

Echter Verlag GmbH | Fuldaer Hochschulschriften


Impulse zum Singen können vielfältig ausfallen. Schon für den Verfasser des Jakobusbriefs scheint festzustehen „Ist einer fröhlich? Dann soll er ein Loblied singen.“ Neben Fröhlichkeit, Begeisterung und Dank gibt es aber auch Anlässe der Klage, der Trauer und der Buße, die zu entsprechenden Gesängen anregen. Bestimmend und prägend für das Singen der Christus-Gläubigen

ist vor allem und zuerst der Lobpreis auf Gottes Größe und die Gegenwart seines Christus.

Christoph Gregor Müllers exegetische Studien zum Neuen Testament möchten einladen, das Singen als Grundvollzug der Glaubenden zu begreifen, sind sie doch „berufen zum Gotteslob“ (Eph 1,12). Diesen Titel trägt auch das erneuerte Gebet- und Gesangbuch der katholischen Christen in Deutschland, Österreich und Südtirol. Anhand der Komposition des „Glorias“ aus seiner „Missa canonica“ berichtet Thomas Nüdling vom Ringen um die richtigen Töne.

---

Christoph Gregor Müller, Professor für Neutestamentliche Exegese, Neutestamentliche Einleitungswissenschaft und Bibelgriechisch sowie langjähriger Rektor der Theologischen Fakultät Fulda.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Als Christ leben«

Als Christ leben

Neukirchener Aussaat


Eine Reiseanleitung für ein christliches Leben - gibt es das? Ja! Wer sich mit der Hilfe von Stephen Cottrell und Steven Croft auf diese Reise begibt, wird bestärkt auf seinem Weg mit Gott. Die Autoren richten sich an jene, die gerade erst zum christlichen Glauben gefunden haben und sich nach Taufe, Konfirmation oder absolviertem Glaubenskurs fragen, wie sich ihr Glaube im Alltag bemerkbar machen kann. Ergänzend dazu finden sich hilfreiche Informationen, wie etwa zu Bibel und Abendmahl.

Behutsam und einladend geschrieben, mit vielen Schriftworten, geistreichen Sentenzen und Gebeten, machen Cottrell und Croft jedem Christen Mut, in der Nachfolge Jesu zu bleiben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Was Barack Obama glaubt«

Was Barack Obama glaubt

Neukirchener Aussaat


Yes, we can! Dieses Motto hat die Amerikaner fasziniert und den Grundstein für Barack Obamas Wahlsieg im Jahr 2008 gelegt. Die Verleihung des Friedensnobelpreises im Herbst 2009 hat den amerikanischen Präsidenten erneut in den Blickpunkt der Weltöffentlichkeit gerückt. Wer ist dieser Mann? Woher kommen seine begeisternden Visionen? Als Sohn einer christlichen Mutter und eines der Herkunft nach muslimischen, aber atheistischen Vaters wuchs der amerikanische Präsident auf. Im Alter von 25 Jahren konvertierte Barack Obama zum Christentum, noch bevor er seine politische Karriere startete. Seine persönliche Suche nach dem Sinn des Lebens wurde vor allem durch Eindrücke geprägt, die ihm aus der Geschichte und der religiösen Leidenschaft der Afroamerikaner überliefert wurden. In diesem Buch wird deutlich, dass die politische Einstellung Barack Obamas stark in seinem persönlichen Glauben verwurzelt ist. Als erster afroamerikanischer Präsident der Vereinigten Staaten Amerikas verbindet er das amerikanische Freiheitsideal mit dem christlichen Glauben. So gelingt es ihm auf überzeugende Weise, sowohl gläubige als auch nicht-gläubige Menschen für einen grundlegenden gesellschaftlichen Wandel zu gewinnen, bei dem sowohl moralische als auch politische Wertvorstellungen eine gründliche Veränderung erfahren.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wer gerne lacht, bleibt länger jung«

Wer gerne lacht, bleibt länger jung

Neukirchener Aussaat


Der christliche Glaube ist eine fröhliche Angelegenheit, schließlich haben wir auch allen Grund zur Freude! In diesem Buch begibt sich Christoph Morgner auf die Suche nach Spuren dieser Freude - und findet sie nicht nur in der Bibel, sondern auch in christlichen Liedern und Erfahrungen von Christen. Sie alle zeigen, dass Freude tatsächlich erlebbar und nicht nur auf fromme Anlässe beschränkt sein muss.

Humorvolle Anekdoten und geistreiche Witze sorgen dafür, dass der Leser die Theorie gleich in die Praxis umsetzen kann.

Nicht nur Lachen, sondern auch ein fröhlicher Glaube steckt an - und entwickelt so eine unglaubliche missionarische Kraft. Christoph Morgner ist sich sicher: Unsere Welt braucht heitere Christen, die eine fröhliche Perspektive haben und von einem unbändigen Lebensmut getragen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein täglicher Begleiter«

Mein täglicher Begleiter

Neukirchener Aussaat


Der Neukirchener Kalender hat eine reiche und bewegte Geschichte hinter sich - und bewegt und bereichert immer noch seine weltweite Leserschaft. Die Andachten und Rückseiten-Geschichten waren und sind für viele Menschen tägliche Nahrung für Geist und Seele. Die enge Verbindung zum diakonischen Handeln des Neukirchener Erziehungsvereins schlägt eine Brücke vom Glauben zum helfenden Tun.

Die Autorin beleuchtet in diesem Buch die Ursprünge des Kalenders ebenso wie die Entstehung und Verbereitung des heutigen Produkts.

Sie lässt langjährige Mitarbeiter mit ihren ganz persönlichen Erinnerungen und Erfahrungen zu Wort kommen. Im Mittelpunkt des Buches aber stehen die Leserinnen und Leser, die ihre authentischen Erlebnisse und Geschichten mit ""ihrem"" Neukirchener in Briefen mitgeteilt haben - voller Dankbarkeit über viele Jahre Wegweisung, Kraft und Trost.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen