Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxishandbuch digitale Betriebsprüfung«

Praxishandbuch digitale Betriebsprüfung

Schäffer Poeschel


Die neuen "Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD)" ersetzen die bisherigen GoBS und die GDPdU. Ziel ist, den Rahmen für die Führung und Aufbewahrung von Unterlagen in elektronischer Form dem technischen Fortschritt anzupassen und die Regelungen zum Datenzugriff der Finanzverwaltung darauf auszurichten.

Das Buch gibt einen Überblick über den Anwendungsbereich der GoBD, informiert umfassend über Anforderungen an Belegwesen, Buchhaltung und Datenhaltung, liefert eine detaillierte Anleitung für die Erstellung einer Verfahrensdokumentation und erläutert den Umfang des Datenzugriffsrechts der Finanzverwaltung.

---

Michael Goldshteyn ist als Senior Manager bei der Baker Tilly Roelfs AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Düsseldorf tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit bilden die Durchführung von IT-Systemprüfungen, die Vornahme von Datenanalysen sowie die Beratung von Mandanten bei der Umsetzung der Anforderungen an die Ordnungs-mäßigkeit der Buchführung.

---

Stefan Thelen ist als IT-Revisor bei der Curacon GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf, tätig; als Certified Information Systems Auditor (CISA) gehören insbesondere die Durchführung von IT-Systemprüfungen, Datenanalysen, Migrationsprüfungen sowie Beratungsprojekte zu seinem Aufgabengebiet; er ist er Co-Autor des Buches „Massendatenanalysen in der Jahresabschlussprüfung“, Referent auf Fachveranstaltungen sowie Mitglied der Fachgruppe Datenanalyse der ISACA (Berufsverband der IT-Revisoren, IT-Sicherheitsmanager sowie der IT-Governance-Beauftragten).

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch der steueroptimalen Unternehmensfinanzierung«

Handbuch der steueroptimalen Unternehmensfinanzierung

Köhler, StefanGoebel, SörenKörner, Andreas (Hrsg.) | Schäffer Poeschel | Schriftenreihe Der Betrieb


Die Bandbreite der Finanzierungsinstrumente ist groß: von hybriden Finanzierungsformen über Eigenkapital bis hin zu den verschiedenen Arten der Fremdfinanzierung. Ebenso variantenreich sind dabei die steuerlichen Vorschriften.

Indem das Handbuch die unterschiedlichen Finanzierungsformen mit den wesentlichen Steueraspekten verknüpft, hilft es Verantwortlichen, die richtige Entscheidung zu treffen.Hinweise zur Zinsschranke und gewerbesteuerlichen HinzurechnungFragen der Finanzierung in- und ausländischer Tochtergesellschaftensteuerliche Aspekte der Unternehmensfinanzierung in der Krise und der Akquisitionsfinanzierung

Alles unter Berücksichtigung der "BEPS"-Aktionspläne der OECD.

---

Dipl.-Kaufmann Prof. Dr. Stefan Köhler, Steuerberater, Partner, Head of International Tax Services Germany Switzerland Austria, Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Eschborn/Frankfurt.

---

Diplom-Kaufmann (FH) Sören Goebel, Steuerberater, hat mehr als 25 Jahre Berufserfahrung (davon über 20 Jahre im Bereich des internationalen Steuerrecht). Er ist Experte für nationale sowie grenzüberschreitende Steuerplanung, den Unternehmenskauf sowie -verkauf und Unternehmensreorganisationen. Er ist Spezialist für internationales Steuerrecht sowie für Fragen der Konzernbesteuerung. Hierbei berät er unternehmergeführte mittelständische sowie börsennotierte Unternehmen.

---

Dr. Andreas Körner, LL.M. (Tax), Rechtsanwalt und Steuerberater, Leiter des Teams Finanzierung und Umwandlungssteuerrecht in der Steuerabteilung eines DAX-Unternehmens in Wolfsburg.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gezielte Vermögensnachfolge durch Testament und Schenkung«

Gezielte Vermögensnachfolge durch Testament und Schenkung

Schäffer Poeschel


Das praxisorientierte Handbuch für die gezielte Gestaltung der privaten und unternehmerischen Vermögensnachfolge durch Testament, Erbvertrag, Schenkung und Vollmacht.

Das Buch zeigt eine Vielzahl möglicher Fallgestaltungen auf und erläutert die Voraussetzungen und Folgewirkungen aus zivilrechtlicher, gesellschaftsrechtlicher und steuerlicher Sicht. Viele Beispiele, Checklisten und Musterformulierungen veranschaulichen die rechtlichen Ausführungen und gewährleisten für den Praktiker einen schnellen Zugriff.

Die 4. Auflage berücksichtigt die aktuelle Rechtslage, insbesondere die Erbschaftsteuerreform und die Europäische Erbrechtsverordnung.

---

Dr. Thomas Fritz, Rechtsanwalt, ist Inhaber einer auf Erbrecht und Erbschaftsteuerrecht spezialisierten Anwaltskanzlei in München.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxisleitfaden Betriebsaufspaltung«

Praxisleitfaden Betriebsaufspaltung

Schäffer Poeschel


Unternehmen und deren Berater, die sich mit der Betriebsaufspaltung befassen, finden in diesem Buch einen umfassenden Ratgeber, der die wesentlichen Grundlagen beschreibt - der vor allem aber den vielen Anforderungen der Praxis gerecht wird.

Der Leitfaden gibt zuverlässig Antworten auf alle steuerlichen Fragen, die sich rund um das komplexe Thema ergeben: insbesondere zu den Voraussetzungen der Begründung, der laufenden Besteuerung und zur Beendigung der verschiedenen Formen der Betriebsaufspaltung.

Die tägliche Arbeit unterstützen viele Beispiele und praktische Checklisten.

---

Dipl.-Finanzwirt Joachim Patt, Regierungsrat, Sachgebietsleiter im Finanzamt für Groß- und Konzern-Betriebsprüfung Köln.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die KG und die GmbH & Co. KG«

Die KG und die GmbH & Co. KG

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Welche steuerlichen und rechtlichen Aspekte müssen bei der Kommanditgesellschaft und der GmbH & Co. KG beachtet werden?

Die Autoren stellen anhand der verschiedenen "Lebensphasen" dieser Gesellschaftsformen dar, welche Anforderungen es vonseiten des Zivil- und Gesellschaftsrechts und insbesondere auch des Steuerrechts gibt:GründungGewinnermittlung im laufenden BetriebUmstrukturierungsmaßnahmenAusscheiden der Gesellschafter und der Übertragung der GesellschaftsanteileAuflösung der KG inklusive RealteilungVererbung von Anteilen an der KG

Die 4. Auflage berücksichtigt insbesondere die aktuelle Rechtsprechung zur Betriebsaufspaltung, zur gewerblichen Prägung, zu § 15a EStG sowie zur Realteilung.

In einem Anhang erleichtern Musterverträge und Checklisten einen schnellen Zugriff für den Praktiker.

---

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Preißer ist Partner der Steuerberatungsgesellschaft PRS – Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg. Er ist als pensionierter Professor Studiengangsleiter des Masterstudiengangs "Master of Taxation" an der Leuphana Universität Lüneburg.

---

Dr. Matthias von Rönn, Rechtsanwalt, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Partner bei PRS Preißer von Rönn Schultz-Aßberg in Hamburg; Autor zahlreicher Fachpublikationen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Steuerberater als Wirtschaftsmediator«

Der Steuerberater als Wirtschaftsmediator

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Möchten sich Steuerberater Mediation als neues Beratungsfeld erschließen, müssen zunächst die Rechtsgrundlagen geprüft werden. Die Frage nach der Berufsrechtserstreckung und den daraus resultierenden Kollisionen mit anderen Rechtsgebieten spielen hierbei eine besondere Rolle.

Das Buch bietet wertvolle Unterstützung und gibt Steuerberatern eine umfangreiche Analyse der einschlägigen Rechtsprechung und detaillierte Prüfschemata als Orientierungshilfe an die Hand. Mit Auszügen der wichtigsten Normen u.a.:StBerGBOStBMediationsGZMediatAusbVRDG

Mit Gestaltungsoptionen für eine zukunftsfähige Kanzlei.

---

Prof. Dr. Elke Heizmann leitet den Studiengang RSW-Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen an der DHBW Mosbach. Neben Ihrer Qualifikation als Steuerberaterin ist sie zertifizierte Mediatorin und absolvierte das Masterstudium "Mediation und Konfliktmanagement" (LL. M.) an der Universität Viadrina.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Betriebliche Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer«

Betriebliche Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH


Die Finanzverwaltung stellt strenge Anforderungen an die steuerliche Anerkennung betrieblicher Versorgungszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer von GmbHs.

Das Buch weist den Weg durch die zahlreichen Vorgaben, zeigt Gestaltungsoptionen auf und vergleicht die verschiedenen Finanzierungswege wie:DirektzusagenUnterstützungskassenzusagenDirektversicherungPensionskassePensionsfonds

Außerdem im Blick: Fragestellungen zu praxisrelevanten Themen wie Abfindung, Verzicht, Übertragung von Zusagen, Weiterarbeit des Geschäftsleiters nach Erreichen der Altersgrenze, Rechtsformwechsel und Liquidation des Unternehmens.

Mit zahlreichen Vertragsmustern und Übersichten.

---

Sebastian Uckermann, gerichtlich zugelassener Rentenberater für die betriebliche Altersversorgung, ist Geschäftsführer der Kenston Pension GmbH, Rechtsberatungskanzlei für betriebliche Altersversorgung, Leiter der KENSTON Unternehmensgruppe sowie Vorsitzender des Bundesverbandes der Rechtsberater für betriebliche Altersversorgung und Zeitwertkonten e. V.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Berufsrecht in der mündlichen Steuerberaterprüfung«

Berufsrecht in der mündlichen Steuerberaterprüfung

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH | Die Steuerberaterprüfung


Der Band führt lernfreundlich und übersichtlich durch die prüfungsrelevanten Themen:Hilfeleistungen in SteuersachenTätigkeit und BestellungSteuerberatungsgesellschaftRechte und Pflichten der SteuerberaterOrganisation des BerufsBerufsgerichtsbarkeitGeschichte des steuerberatenden Berufs

Auch Praktiker können sich mit dem Buch auf dem Laufenden halten.

Die 5. Auflage berücksichtigt wichtige Rechtsfortentwicklungen, wie z.B. zu gewerblichen Tätigkeiten des Steuerberaters.

---

Jochen Okraß, Steuerberater, Rechtsbeistand, vereidigter Buchprüfer, ist fachlicher Leiter der GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschulen in Berlin, Cottbus, Dresden, Frankfurt, Hamburg und München.

---

Oliver Kispert, LL.M., Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht; Referent in der Steuerberaterausbildung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Praxishandbuch der Berufs- und Wirtschaftsverbände - inkl. Arbeitshilfen online«

Praxishandbuch der Berufs- und Wirtschaftsverbände - inkl. Arbeitshilfen online

Haufe Lexware | Haufe Fachbuch


Vor dem Hintergrund verstärkter Prüfungstätigkeit von Seiten der Finanzverwaltung ist das Buch optimal geeignet für Verbandsgeschäftsführer sowie für Rechtsanwälte und Steuerberater, die Berufs- und Wirtschaftsverbände betreuen.

Inhalte:Umfassende Darstellung aller gesellschafts- und steuerrechtlichen Fragestellungen im Verbandsrecht.Gestaltungsempfehlungen zur Organisation des Verbandes und zur Besteuerung der Verbandstätigkeit.Steuerliche Auswirkungen von Änderungen in der Verbandsstruktur.Beendigung des Verbandes durch Auflösung, Insolvenz, Entziehung der Rechtsfähigkeit.

Arbeitshilfen online:Mustertexte (z. B. Gründungsprotokoll, Satzung).Amtliche Formulare (z. B. Erklärung zur Körperschaftsteuerpflicht von Berufsverbänden, Antrag auf Ausstellung einer NV-Bescheinigung).

---

Dr. Lutz Engelsing ist Steuerberater und Fachautor auf dem Gebiet der Besteuerung von Berufs- und Wirtschaftsverbänden.

---

Dr. Olaf Lüke ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht. Sein Beratungschwerpunkt liegt im Bereich des Gesellschaftsrechts.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der mündliche Kurzvortrag«

Der mündliche Kurzvortrag

Schäffer-Poeschel Verlag für Wirtschaft · Steuern · Recht GmbH | Die Steuerberaterprüfung


Im Mündlichen ist die Zeit für die Vorbereitung auf den Vortrag knapp bemessen. Es gilt, das Thema optimal zu gliedern, Schwerpunkte zu setzen und Details auszuarbeiten.

Dafür liefert der Band mit 111 Kurzvorträgen zugleich Rüstzeug und wertvolles Fachwissen.Abgabenordnung und FinanzgerichtsordnungEinkommensteuerrechtBilanzsteuerrechtKörperschaft- und GewerbesteuerrechtUmsatzsteuerrechtZivilrechtBerufsrecht

Die Themen sind kompakt und einprägsam aufbereitet. Mit Hinweisen zum Ablauf der mündlichen Prüfung und zu den Besonderheiten in den einzelnen Bundesländern.

---

Prof. Dr. Otto von Campenhausen, Steuerberater, Dekan des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin.

---

Dipl.-Betriebswirtin Jana-Maria Liebelt, Steuerberaterin, ist in der Steuerabteilung von PWC in Berlin tätig.

---

Dr. Dirk Sommerfeld, Rechtsanwalt und Steuerberater, ist in der Steuerabteilung von PWC in Berlin tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen