Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Blödsinn gibts nicht«

Leseprobe vom

Blödsinn gibts nicht

edition a


Erziehung ist wichtig, Begeisterung aber macht Kinder fit und stark fürs Leben: der erfolgreiche Kinderbuch-Autor und TV-Produzent Thomas Brezina verrät die Formel, mit der er seit Jahrzehnten Kinder fasziniert. Ein Buch für Eltern, Lehrer und alle anderen, die mit Kindern zu tun haben

---

Thomas Brezina (geb.1963) hat mit mehr als 500 Büchern in 40 Ländern Millionen Kindern die Freude am Lesen vermittelt. Die höchste Auszeichnung ist für ihn ein Ausspruch vieler – mittlerweile erwachsener – LeserInnen: „Danke für eine schöne Kindheit.“ Als "Geschichtenerzähler der Freude“ schreibt er heute neue Bücher für Kinder und Erwachsene, produziert TV-Sendungen, entwickelt Erlebnis-Apps und Infotainment-Erlebnisräume und postet Motivation auf Instagram & Co.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erziehung durch Beziehung«

Leseprobe vom

Erziehung durch Beziehung

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Kinder- und Schulstube prägen uns – und die Erziehung der eigenen Kinder dazu. Wir tun deshalb gut daran, Erziehungslamentos und Rezepthoffnungen aufzugeben und uns stattdessen mit uns selbst auseinanderzusetzen. Dieses Buch handelt von dem, was wir bewirken, wenn wir nichts bewirken, sondern uns lediglich treu bleiben : eine echte Beziehung zum Kind und damit das, was Erziehung sein sollte, nämlich eine Unterstützung nachwachsender Menschen auf ihrem Weg zur selbstverantwortlichen Lebensgestaltung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jedes Kind darf glücklich sein«

Leseprobe vom

Jedes Kind darf glücklich sein

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie


Einen glücklichen Neuanfang beim eigenen Kind kann gelingen!

Schwangerschaft, Geburt und die ersten Lebensjahre ihres Kindes empfinden junge Eltern als große Umwälzung in ihrem Leben. Sie möchten dem geliebten Kind einen guten Start ermöglichen, sehen sich dabei aber oft mit Unsicherheiten und Ängsten konfrontiert.

In Maren Hoffs Praxis kommen täglich junge Mütter und Väter, die sich nicht an den eigenen Eltern orientieren möchten – viele von ihnen haben als Kinder unter der elterlichen Erziehung gelitten und befürchten, emotionale Verstrickungen und Mikrotraumata unbewusst weiterzugeben. Die Autorin zeigt  Wege, die schmerzhaften Muster der elterlichen Erziehung zu identifizieren und einzuordnen. Anhand plastischer Fallbeispiele und mithilfe einfacher Achtsamkeitsübungen und Mentaltrainings führt sie den Leser durch die verschiedenen Phasen der eigenen, auch durch soziokulturelle Umstände geprägten Kindheitserfahrungen, bis ins Heute. Mit angeleiteten Visualisierungen, Atemtechniken und Kurzmeditationen schafft Maren Hoff einen Raum der inneren Ruhe, der es dem Leser ermöglicht, die eigene Vergangenheit entspannt zu rekapitulieren, Erlebnisse aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und diese einzuordnen.

Ziel ist es, verhärtete Schuldzuweisungen zu lösen und negativ geprägte Gedankenmuster in positive umzuschreiben. Am Ende des Buches steht ein Neustart, der es den jungen Eltern erlaubt, die Erziehung des eigenen Nachwuchses befreit von alten Wunden entspannt, gestärkt und glücklich zu meistern.

---

Maren Hoff ist Systemischer Coach und arbeitet mit Positiver Psychologie sowie innerkindlichen Anteilen in der Persönlichkeitsentwicklung. Lange beschäftigte sie sich mit den mitunter schmerzlichen Mustern aus ihrer Kindheit und hat Frieden mit der elterlichen Erziehung geschlossen. Heute hilft sie jungen Eltern, elterliche Verletzungen zu heilen und aus der positiven Beschäftigung damit Kraft für die Erziehung der eigenen Kinder zu ziehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »99 harmlose Fragen für überraschende Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern«

Leseprobe vom

99 harmlose Fragen für überraschende Unterhaltungen zwischen Eltern und Kindern

Bibliographisches Institut


Ralph Caspers erzählt in 99 unkomplizierten Fragen und Antworten, wie Eltern ihre Kinder wirklich erreichen können.

Kennen Sie das? Sie fragen Ihr Kind „Wie wars heute?" und Ihre Frage bleibt unbeantwortet, oder das Kind brummt allerhöchstens kurz ein „Gut". So endet das Gespräch, bevor es begonnen hatte. Wie können Sie herausfinden, was Ihr Kind denkt und bewegt? Ralph Caspers hat 99 Fragen und ebenso viele unkomplizierte Antworten aufgeschrieben, die Eltern und Kindern gemeinsame persönliche Gespräche auf Augenhöhe schenken.

Gleich ausprobieren? 10 Türöffner-Sätze für das geglückte Gespräch von Eltern und Kindern:

- Ist weinen schwieriger als lachen?

- Einzelkind oder Geschwister?

- Was ist einfacher: Um Verzeihung bitten oder um Erlaubnis fragen?

- Ketchup? Mayo? Oder Senf?

- Was weißt du, dass du nicht beweisen kannst?

- Aufstehen oder Liegen bleiben?

- Ist das Glas halbvoll oder halbleer?

- Vergelten oder vergeben?

- Was würdest du niemals machen?

- Was ist die interessanteste Frage, die du dir vorstellen kannst?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jedes Kind kann Schule«

Leseprobe vom

Jedes Kind kann Schule

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie


Passende Lernmethoden finden und anwenden

Schwierigkeiten in der Schule? Dieses Buch bietet Hilfe.

Eltern wie Pädagogen von betroffenen Kindern werden vor große Herausforderungen gestellt – fachlich und emotional.

Teilleistungsstörungen wie

Konzentrationsschwäche

Prüfungsangst

Legasthenie

Dyskalkulie

ADHS

können durch die richtige Diagnose und die passende Therapie gut behandelt werden.

Der erfahrene Lerntherapeut Stefan Reiner erklärt Ursachen und bietet  Analysemethoden in Form von einfachen Tests. Diese helfen bei der Einschätzung des häufig intelligenten Kindes und setzen gezielt bei den jeweiligen Ursachen an. Vor allem aber bietet der Autor Entlastung zeigt, wie aus Lernfrust endlich wieder Lernlust wird.

---

Stefan Reiner ist qualifizierter Lerntherapeut (FiL) und seit über 20 Jahren in seiner lerntherapeutischen Praxis in München tätig. Hier behandelt er mit seinem Team Legasthenie, Dyskalkulie, AD(H)S, Prüfungsangst aber auch alle anderen Lernprobleme. Dabei wird ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der individuell auf die Kinder und Jugendlichen eingeht.

Zudem führt Stefan Reiner ein Institut zur Fortbildung von Fachkräften.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Elternkompass«

Leseprobe vom

Der Elternkompass

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie


Jenseits von Moden, Märchen & Mythen: Das wissenschaftlich fundierte Buch von der derzeit erfolgreichsten Erziehungsautorin Deutschlands

Kennen Sie das auch? Ob Oma, Nachbar oder Lieblings-Bloggerin: In der Erziehung hat jeder eine Meinung, aber kaum jemand die Fakten.

Wie soll ich mein Kind erziehen? Eine einfache Frage, die online und offline für Grabenkämpfe zwischen Eltern, Großeltern und Fachleuten sorgt:

- Soll ich mein Baby schreien lassen oder lieber nicht?

- Darf mein Kleinkind mit dem Essen werfen?

- Soll mein Kind in der Grundschule Hausaufgaben machen oder ist das Schwachsinn?

Die Wissenschaftsjournalistin und Bestsellerautorin Nicola Schmidt räumt auf mit Mythen, Irrtümern und Ammenmärchen. Für dieses spannende wie inspirierende Buch filterte sie heraus, was wirklich wichtig ist, um gesunde, respektvolle und glückliche Kinder großzuziehen. Sie analysierte über 900 wissenschaftliche Studien zu allen relevanten Themen, lüftete aber auch die Geheimnisse von Kulturen, die besonders stabile, selbstbewusste und aufmerksame Kinder hervorbringen.

Eltern ziehen die Erwachsenen von morgen groß – hier erfahren sie, was unsere Kinder heute brauchen, um die Zukunft zu bewältigen.

<iframe allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen="" frameborder="0" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/Nazm6DlWDB0" width="560"></iframe>

---

&#187;

"Für eine schöne Kindheit ist es nie zu spät", schreibt Nicola Schmidt in ihrem neusten Werk und bringt anhand von sehr vielen untersuchten wissenschaftlichen Studien den Leserinnen nahe, wie und warum die liebevolle und achtsame Begleitung von Kindern sich zukünftig lohnt. 

 

"Das Buch ist ein Sammelwerk an gut recherchierten Quellen und bietet Hintergrundwissen und Inspiration für Pädagoginnen und Erziehungsbegleiterinnen aller Altersstufen."

 &#171;

---

&#187;<span style="background-color: rgb(255, 255, 255);">"Was braucht mein Kind?" Als Pädagogin bekomme ich diese Frage von vielen Eltern immer wieder gestellt. Nicola Schmidt hat für die Antwort darauf hunderte Studien ausgewertet und erklärt praktisch und alltagsnah, was <i style="background-color: rgb(255, 255, 255);">wirklich<span style="background-color: rgb(255, 255, 255);"> wichtig ist - von der Schwangerschaft über die Babyzeit bis zum Schulkindalter. Ihr Buch ist ein Schatz für Eltern, die Beweise dafür suchen, warum Kinder heute bindungs- und beziehungsorientiert aufwachsen sollten.&#171;

---

&#187;<div style="background-color: rgb(255, 255, 255);">Ein Kompass dient der Orientierung, damit man das Ziel erreicht. <span style="text-indent: 35.4pt;">Nicola Schmidts Kompass bietet einen ebenso fundierten wie sehr lesenswerten, über viele Fragen zur Kindererziehung, um Eltern Handlungssicherheit zu geben, damit sich aus Erziehung eine partnerschaftliche Beziehung entwickeln kann.

<div style="background-color: rgb(255, 255, 255);">Der Weg ist das Ziel, Schmidts Kompass kann Eltern dabei begleiten.&#171;

---

Nicola Schmidt ist Dozentin, Wissenschaftsjournalistin und Autorin. Sie schreibt am liebsten über glückliche Babys und Kinder (Entwicklungspsychologie, Evolutions- und Verhaltensbiologie). 2008 startete sie ihren Blog, inzwischen der erfolgreichste zum Thema Attachment Parenting ím deutschsprachigen Raum und verfasste mehrere Bestseller unter ihrem artgerecht-Label. Im Rahmen dieses Projektes veranstaltet sie heute auch Elternkurse und -treffen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fit und fair im Netz«

Leseprobe vom

Fit und fair im Netz

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Die digitale Welt ist voller Risiken. Kinder und Jugendliche brauchen die Unterstützung von Erwachsenen, um sich sicher darin bewegen zu können. Eine

konstruktive Zusammenarbeit von Schule und Eltern trägt wesentlich zu einer verletzungsarmen Vernetzung bei. Felix Rauh vermittelt in kurzen verständlichen Kapiteln viel Hintergrundwissen zu neuen und sozialen Medien. Der Schulsozialarbeiter regt einen verantwortungsvollen Umgang damit an und zeigt Möglichkeiten einer wirkungsvollen Prävention von Sexting und Cyberbullying auf.

Zum Ratgeber gehört ein Klassen-Workshop. Er basiert auf zwei exemplarischen Fallgeschichten, die im Buch je als Text- und als Comicversion enthalten sind.

Mit zwei Plakaten, Workshop und online verfügbaren Unterrichtsmaterialien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kugelzeit«

Leseprobe vom

Kugelzeit

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie


Glücks-Herzklopfen. Gefühls-Chaos. Zukunfts-Muffensausen. „Wie wird das jetzt mit Baby (im Bauch)?“ Fragt sich jede Bald-Mama – und wünscht sich eine entspannte, selbstbestimmte Schwangerschaft und Wochenbett-Zeit. Dieses Buch ist ihre Inspirationsquelle. Es ermutigt sie dazu, in den aufregend-aufwühlenden Kugel-Monaten eine liebevolle Bindung zum Baby aufzubauen und gut zu sich selbst zu sein.

Dafür vermittelt es leicht nachvollziehbar Hintergrundwissen zu den körperlichen Veränderungen und Herausforderungen, geht auf die Gefühlswelt und Lebenssituation ein, beleuchtet Trends wie Hypnobirthing und bereitet mit positivem Blick aufs Wochenbett und das Eltern sein vor. Mit vielen persönlichen Tipps der Autorin, von (Social Media-) Moms, Ärztinnen, Hebammen, Psychologen, Ernährungs- und Sport-Experten. Yoga-Übungen, Partner-Rituale, Das-tut-dir-jetzt-gut-Rezepte, DIY-Ideen u.v.m. machen Lust darauf dazu, jedes Trimester und die erste Zeit mit Baby achtsam zu erleben, sich wohl in der eigenen Haut zu fühlen, aufs Bauchgefühl zu hören und selbstbewusst den eigenen Mama-Weg zu gehen. 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zwischen Teddybär und Superman«

Leseprobe vom

Zwischen Teddybär und Superman

Decurtins, Lu (Hrsg.) | Ernst Reinhardt Verlag


Jungen sind wild und raufen sich dauernd! Oder sind sie sensibel und (über-)empfindlich? Dieser Ratgeber bietet willkommene Hilfe für Mütter und Väter. Er zeigt auf, wie Jungen heute aufwachsen und gibt Antworten auf die Fragen, welche Herausforderungen und Risiken auftreten und wie diese erfolgreich gemeistert werden können. Das Buch wird damit zu einem hilfreichen Begleiter der Eltern durch die Erziehung ihrer Söhne vom Kleinkindalter bis hin zur Ablösung vom Elternhaus.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Solange du deine Füße...«

Leseprobe vom

Solange du deine Füße...

Bastei Entertainment


Kinder können einen wahnsinnig machen. Und plötzlich ertappt man sich bei einem Spruch, den man selbst schon als Kind gehört - und vor allem gehasst hat. Was steckt hinter unseren Erziehungsfloskeln? Wenn sie wenigstens nützen würden ... Oder schaden und verletzen manche nur? Welche Werte geben wir damit tatsächlich weiter? Und welche Erkenntnis über mich als Erzieher kann ich daraus gewinnen?

Walter Schmidt diskutiert mit Experten 60 typische Elternsprüche und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten, eingefahrene Verhaltensweisen zu ändern. Ein Buch, das auf unterhaltsame Weise Eltern dazu einlädt, über sich und die großen und kleinen Fragen des Lebens nachzudenken. Und so manche Floskel dann doch endlich auf die Müllhalde zu werfen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen