Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überzeugungskraft Wie Sie Menschen begeistern und bewegen«

Überzeugungskraft Wie Sie Menschen begeistern und bewegen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Wie setzt man sich wirkungsvoll in Szene? Wie entfaltet man körpersprachliche Präsenz und Überzeugungskraft? Dieser TaschenGuide stellt Ihnen fünf Erfolgsstrategien vor - von der Körperhaltung bis zur Sprache. Lernen Sie, mit Worten und Argumenten mitzureißen, mit Gesten Vertrauen und Verständnis zu schaffen und die eigene Leidenschaft in sich zu entfachen.

 

Inhalte:Mehr Überzeugungskraft für ein erfüllteres LebenInteressieren, zuhören, spürbar verstehenWirken durch PausenBewegen durch lebendige SprechweiseWiderstände elegant überwindenSo bleiben Sie nachhaltig überzeugend

---

Peter Gerst ist selbstständiger Rhetorik-, Auftritts- und Medientrainer sowie zertifizierter European Business Coach. Als ehemaliger Journalist u.a. beim Radio und für den Hessischen Rundfunk sowie aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als PR- und Marketingberater weiß er aus eigener Berufspraxis, wie man sich und seine Botschaften wirkungsvoll in Szene setzt und wie man vor Publikum körpersprachliche Präsenz und Überzeugungskraft entfaltet. Bei seiner Arbeit und der mit seinen Kunden begleitete ihn stets der Grundsatz, dass es nicht genügt, Ziele nur anzupeilen, sondern auch engagiert und konzentriert an ihnen zu arbeiten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Souveräner Umgang mit schwierigen Zeitgenossen«

Souveräner Umgang mit schwierigen Zeitgenossen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Ob im Meeting, im gemeinsamen Büro oder in der Kantine - im Berufsleben muss man auch mit schwierigen Zeitgenossen zurechtkommen. Die Autorinnen zeigen, wie Sie Konflikte erkennen und souverän agieren, Grenzen setzen oder auch Abstand gewinnen. Es gibt viel mehr Möglichkeiten, als Sie denken.

Inhalte:Widerstand: Wenn andere nicht tun, was wir wollenWoran es liegt: der Schlüssel zum VerstehenZehn Grundsätze, die immer nutzenDie eigenen roten Knöpfe: Auslöser und NotbremstechnikenIhr Weg zu mehr Konfliktkompetenz

---

Andrea Lienhart lebt in Freiburg und arbeitet erfolgreich als Managementtrainerin, Supervisorin und Businesscoach in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Nach pädagogischem Studium, zusätzlichen Ausbildungen in Betriebswirtschaft und Supervision sowie langjähriger Berufspraxis in der Erwachsenenbildung startete sie 1995 ihre Karriere als Selbstständige. Andrea Lienhart gilt als Spezialistin für Herausforderungen, die in den menschlichen Ressourcen liegen: in Haltungen, kommunikativem Können und Beziehungsfähigkeiten. Als „Expertin für Menschen im Job“ beschäftigt sie sich seit Jahren intensiv mit Potenzialentwicklung und Kompetenzstärkung, und besonders mit dem Thema Respekt.Sie ist bekannt für ihre lebendigen Coachings, für Trainings mit Humor, Experimentierfreude und praxistauglichen Übungen. Ausgestattet mit einem gut gefüllten Methodenkoffer, kennt sie viele Werkzeuge, die sie individuell auswählt und einsetzt, um echte Veränderungen zu bewirken.Andrea Lienhart hält außerdem Vorträge auf Kongressen und Veranstaltungen, ist professionelles Mitglied der German Speakers Association (GSA), der Veinigung Deutscher Spitzentrainer, und engagiert sich seit Jahren in verschiedenen Businessnetzwerken.

---

Theresia Volk begleitet als persönliche Beraterin, Workshop-Leiterin und konzeptionelle Ideengeberin Persönlichkeiten und Unternehmen bei ihren Entscheidungs- und Entwicklungsprozessen. Sie stärkt die strategische und persönliche Wirkungskraft von Verantwortungsträgern. Mehr als die Hälfte der Dax-Unternehmen gehören zu ihrem Kundenkreis ebenso wie innovative Mittelständler in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Als Autorin und Rednerin setzt sie nachhaltige Impulse bei aktuellen Zukunftsfragen für Unternehmen und Gesellschaft. Theresia Volk kennt die Innenansichten von Unternehmen aus eigener langjähriger Führungserfahrung. Die bekennende Geisteswissenschaftlerin verfügt über einen ausgewiesenen theoretischen und methodisch fachlichen Background. Fundiert ausgebildet steht sie kontinuierlich im Austausch mit den Profis aus Wissenschaft, Management und Beratung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Baustellenhandbuch für Aufmass und Mengenermittlung«

Das Baustellenhandbuch für Aufmass und Mengenermittlung

Schöwer, Ralf (Hrsg.) | Forum Verlag Herkert | Baustellenhandbücher


Für das Aufmaß, die Mengenermittlung und die Abrechnung von Bauleistungen enthalten die aktuellen ATV-DIN-Normen sehr genaue Vorgaben.

Auf der Baustelle kommt es deshalb oftmals zu Streitigkeiten, welche Maße und Einheiten zu nehmen sind, was übermessen oder abgezogen werden muss…

Das Baustellenhandbuch für Aufmaß und Mengenermittlung enthält alle Regeln nach den aktuellen ATV-DIN-Normen, wie z. B. 18299, 18300 oder 18340, und hilft beim genauen Aufmaß und der korrekten Abrechnung.

Dieses bietet folgende Vorteile:

- Formeln und Regeln für Aufmaß und Mengenermittlung im Überblick

- Checklisten zu gängigen Abrechnungseinheiten nach aktuellen Vorgaben

- Praktische Tabellen und Schemazeichnungen mit Maßlinien

- E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Bausachverständige, Bauherren, Facility Manager, Haus- und Gebäudeverwaltung

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Baustellenhandbuch der Masstoleranzen«

Das Baustellenhandbuch der Masstoleranzen

Forum Verlag Herkert | Baustellenhandbücher


Die oft fruchtlosen Diskussionen auf der Baustelle, ob unebene Flächen, schiefe Ecken, Fugenbreiten oder Maßabweichungen noch im Bereich der Toleranzen liegen oder einen echten Mangel darstellen, können schnell beendet werden, wenn genaue Informationen über die aktuellen Normen mit den gültigen Toleranzbereichen und den korrekten Messverfahren griffbereit vorliegen. In praktischen Tabellen, Checklisten und Kommentierungen liefert das Buch alle notwendigen Informationen.

Ihre Vorteile:

- Alle Vorgaben zu Maßtoleranzen am Bau sind einfach und schnell unter gängigen Schlagworten nach Gewerken sortiert.

- Praktische Tabellen und Checklisten zur normengerechten Prüfung zeigen, wie die Regelungen der DIN-Normen korrekt anzuwenden sind.

- Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen.

Mit diesem praktischen Buch beenden Sie fruchtlose Diskussionen über Maßtoleranzen auf der Baustelle schnell und sicher.

Dieser Ratgeber ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Bausachverständige, Bauherren, Facility Manager, Haus- und Gebäudeverwaltung

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Cloud clever nutzen«

Cloud clever nutzen

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Geht es Ihnen nicht auch so? Ständig hören und lesen Sie von einer "Cloud": im Wirtschaftsteil der Zeitung und in Lifestyle-Magazinen taucht der Begriff immer häufiger auf. Aber was genau ist die Cloud (sprich [klaʊd])? Was können Sie damit anfangen und brauchen Sie das überhaupt?

Dieser Ratgeber zeigt Ihnen anhand einfacher Beispiele, wie Sie als privater Anwender schon heute diese Online-Dienste sinnvoll nutzen können, welche Vorteile das für Sie bringt, wie es geht, worauf Sie beim Thema Sicherheit achten müssen und welcher Anbieter der richtige für Sie ist.

Entdecken Sie die Cloud! Inhalte:Das ist die Cloud: Funktionen entdecken und individuell nutzenMit der Cloud auf Reisen: So sind wichtige Daten überall dabeiPrivate Termine, E-Mails & Adressen überall dabei: sofort synchronisiert auf Smartphone, Privat-PC und im BüroSo schützen Sie Ihre Daten in der Cloud: Sicher vor Online-Einbruch und Geräteverlust/-defektMehr Spaß mit der Cloud: Fotos, Musik

---

Markus Gorski kam in 2009 von der Managementberatung Accenture zur Deutschen Telekom. Seit 2011 leitet er im Vertriebs- und Service-Marketing der Telekom Deutschland das Launch- und Lifecyclemanagement für Festnetz- und Konvergenzprodukte. In seiner Verantwortung liegen die vertriebliche Organisation und Freigabe von Produkt-Launches und -Pflegemaßnahmen, sowie Vertriebsaktionen für und in allen Privatkundenkanälen. Der passionierte Gleitschirmflieger nutzt die TelekomCloud privat vor allem für den Flugsport.

---

Michael Schuld ist seit 2005 Leiter des Bereichs Vertriebs- und Service-Marketing der Telekom Deutschland, verantwortlich für das Vertriebs- und Service-Marketing auf Konzernebene (u.a. Produkteinführungen, Steuerung von Verkaufsförderungsaktivitäten, Coaching und Qualifikation der Vertriebsmitarbeiter und Partner). Seit 1997 ist er bei der Telekom Deutschland mit nationalen und internationalen Aufgaben im Bereich Einkauf und Produktmanagement von Endgeräten betraut, von 2002–2005 war er Leiter des Endgerätemanagements.

---

Holger Wöltje ist Experte für produktives Arbeiten mit der Technik von morgen. Er zeigt Ihnen, wie Sie mit der Cloud und Smartphones im Urlaub, zu Hause oder im Büro jederzeit die Inhalte finden, die Sie gerade brauchen. Als selbstständiger Berater hilft er den Mitarbeitern von Fortune-Global-500- und Dax-30-Unternehmen wie z.B. der Deutschen Post, Credit Suisse, Microsoft, SAP und Lufthansa dabei, ihre Termine und E-Mails in den Griff zu bekommen.Mehr über seine Vorträge, Seminare und Lernvideos für Sie finden Sie auf: www.zeit-im-griff.de.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Baustellenhandbuch für den Tiefbau«

Das Baustellenhandbuch für den Tiefbau

Forum Verlag Herkert | Baustellenhandbücher


Gerade im Bereich des Tiefbaus müssen viele Entscheidungen direkt vor Ort auf der Baustelle getroffen und die Arbeiten entsprechend den zahlreichen gültigen Richtlinien korrekt ausgeführt werden. Denn Nachbesserungen sind extrem aufwändig und kostspielig! Selbst Profis können dazu nicht alle aktuellen Normen und Richtlinien im Kopf haben.

Das Baustellenhandbuch liefert deshalb alle wichtigen Vorgaben zum Tiefbau gemäß der aktuellen DIN-Normen und Richtlinien.

Dieses bietet folgende Vorteile:

- Beinhaltet genau das, worauf es speziell im Tiefbau ankommt – praktisch sortiert nach Gewerken von A-Z

- Alle Anforderungen gemäß aktueller Vorgaben und DIN-Normen: Korrekte Ausführung und Abrechnung, normgerechte Mess- und Prüfverfahren…

- Anschauliche Darstellung durch zahlreiche Schemazeichnungen und Tabellen

- Für die Arbeit am PC oder unterwegs unterstützt das E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Bauunternehmen (sowohl für Tiefbau als auch für Hochbau) und Spezialtiefbauunternehmen, Ingenieure, Tiefbauämter, Bauhöfe, Städte und Gemeinden, Energieversorger

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Business English«

Business English

Haufe Lexware | Haufe TaschenGuide


Inhaltewie Sie sich per Brief, Fax, E-Mail und am Telefon ausdrücken,welche Begriffe und Sätze in den typischen Berufssituationen passen,wie Sie sprachliche Pannen vermeiden und sicher auftreten.

---

Gertrud Goudswaard ist Lehrbeauftragte an den Fachbereichen European School of Business und Textile Management der FH Reutlingen. Nach ihrem Studium der Englischen Sprache und Literaturwissenschaft war sie lange Jahre in der Erwachsenenbildung in den USA, den Niederlanden und Deutschland tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mobbing macht doch jeder!«

Mobbing macht doch jeder!

tredition


Die zwölfjährige Julia ist eigentlich ein ganz normales Mädchen, das die sechste Klasse ihrer Schule besucht. Als Michael neu in die Klasse kommt, wird er schnell zum Schwarm aller Mädchen. Auch Carolin, die "Klassenschönheit", hat ein Auge auf ihn geworfen. Sie sieht Julia und Michael zusammen auf einer Party und glaubt irrtümlich, die beiden seien ein Paar.

Von nun an ändert sich Julias Leben schlagartig: Aus Eifersucht startet Carolin einen wahren "Mobbingsturm", der sich bald schon nicht mehr nur auf die Schule beschränkt, sondern im Internet weitergeht und kaum noch zu stoppen ist...

Das Buch zeichnet sich durch gute Lesbarkeit und eine schülernahe Sprache aus. Es ist aus der Praxis heraus entstanden und reflektiert die digitale Welt der Kinder, die mit Smartphone und Internet aufgewachsen sind. Es zeigt aber auch, dass es Grenzen gibt - nämlich dann, wenn das Internet benutzt wird, um andere fertig zu machen. Julias Geschichte macht hautnah deutlich, wie schrecklich Mobbing ist. Es bietet aber auch viele praktische Anregungen, was Kinder tun können, wenn sie gemobbt werden oder Mobbing in ihrer Umgebung erleben - egal, ob in der Schule oder im Internet.

Denn: Mobbing darf nicht sein!

---

Thomas Grieser, geboren 1971, studierte Deutsch, Pädagogik, Psychologie und Musik an der Ruhr-Universität Bochum und ist heute Lehrer an einer allgemeinbildenden Schule. Er war Schüler von Jakob Muth, Ewald Terhart und Friedrich Kittler, die sein humanistisches Denken und Handeln maßgeblich prägten.

Viele Kinder und Jugendliche kennen mittlerweile seinen Bestseller "Mobbing macht doch jeder!" und benutzen diesen Satz mit feiner Ironie, um gegen Mobbing vorzugehen.

Nun legt er seinen neuen Roman über das bekannteste Schiff der Welt vor - die Titanic. Er hat das Ausweichmanöver, das die Titanic vor dem Eisberg retten sollte, übrigens selbst schon gefahren (allerdings mit einem etwas kleineren Boot) ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jeder kann Marathon«

Jeder kann Marathon

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Der Autor, verheiratet seit 45 Jahren, eine Tochter, sucht mit 50 Jahren neue Herausforderungen. Durch seine Tochter wird er zunächst zum Freizeit-Jogger und bekommt zunehmend Spaß am Laufen.

Nach einigen Jahren spürt er, dass auch höhere Laufziele für ihn greifbar sind. Er wird vom Jogger zum ehrgeizigen Läufer und erfährt das unglaublich beglückende Gefühl seines 1. und weiterer sieben Marathons. In seinem ersten Buch beschreibt er amüsant seine Lauferlebnisse.

---

Der Autor ist seit 45 Jahren verheiratet und hat eine Tochter. Das Studium der Volkswirtschaft führte ihn nach Münster. Im Anschluss daran gab es für ihn dort berufliche Möglichkeiten. Seither wohnt er, zusammen mit seiner Familie, in dieser lebenswerten Stadt.

Seit seinem 50. Geburtstag gehört er zu den engagierten Freizeitläufern und hat dabei einiges Interessante erlebt. Nach Erreichen des Ruhestandes fand er nun die Zeit, seine erlaufenen Erlebnisse aufs Papier zu bringen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Autismen als Chance«

Autismen als Chance

Aschendorff Medien GmbH & Co. KG


Seit meiner Kindheit und heute als Mutter lebe ich mit Menschen zusammen, deren Wahrnehmung sich deutlich von Anderen abhebt. Es ist eine großartige Chance, erlebt zu haben, warum, wie und was man voneinander lernen kann.

Ziel dieses Buches ist es, diese persönlichen Lernprozesse zu objektivieren und so für pädagogische Fachkräfte, für Eltern, für Autisten und Nicht-Autisten nutzbar zu machen. Authentische Dialoge und Beispiele sollen illustrieren, warum hier ein neuer Begriff von Autismus vorgeschlagen wird, der in seiner Konsequenz zu einer sensibleren Kommunikation und veränderten Beziehungshaltung führt.

---

Susanne Rieck, geb. 1964, ist Lehrerin für Sonderpädagogik. Sie unterrichtet seit 25 Jahren an Förderschulen und integrativen Grundschulen, seit 2014 an einer neu gegründeten inklusiven Schule in Köln. Sie lebt mit ihrer Familie in Köln.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen