Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wir küssen nicht mehr jeden - Der Weg zu Mr. Right mit 50 +«

Leseprobe vom

Wir küssen nicht mehr jeden - Der Weg zu Mr. Right mit 50 +

Lübbe


Mit 50+ noch mal den Mann fürs Leben finden? Na klar! Aber jetzt muss es auch Mr. Right sein. Wie Frau das anstellt, zeigt Claudia Hagge mit wertvollen Ratschlägen und beweist: Der Weg zu einer neuen Liebe führt über die Frau selbst. Authentische Geschichten von prominenten Frauen wie den Schauspielerinnen Judi Dench und Michaela May geben ein Beispiel dafür, wie das große Glück jetzt wieder anklopft. Und sie zeigen, wie stark und schön dieses neue Lebensgefühl ist.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Späte Liebe«

Leseprobe vom

Späte Liebe

Aufbau Digital


Höhenflüge und Herausforderungen der späten Liebe.

Mit sechzig Jahren verliert Günter Franzen die Liebe seines Lebens. Nach Jahren der Trauer folgt er den Verheißungen einer Online-Plattform: »Alle 11 Stunden verliebt sich ein Best Ager über FinalDate.« Die Suche nach einer Frau fürs restliche Leben führt den Autor in die absurdesten Situationen, die die digitale Welt der Partnerschaftsanbahnung für ältere Kunden bereithält. In den Begegnungen spielen gescheiterte Lebensentwürfe, hochfliegende Erwartungen und die Sehnsucht nach Geborgenheit eine wesentliche Rolle. Günter Franzen lädt zu einer Reise ein, an deren Ende eine Hoffnung aufscheint: Liebe ist nicht herstellbar, aber möglich. In jedem Alter.

---

»Günter Franzen berichtet in seinem Buch völlig authentisch seine Vorgehens- weise. Keine Fiktion, sondern reales Leben und Erleben.«

---

»Günter Franzen kann herrlich beschreiben, der Witz geht ihm auch unter krassen Umständen nie aus.«

---

Günter Franzen absolvierte ein Studium zum Diplom-Pädagogen und zum Diplom-Sozialarbeiter. Er lebt als Schriftsteller in Frankfurt am Main und ist freier Mitarbeiter  »Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung«, der »Frankfurter Hefte/Neue Gesellschaft« und des Deutschlandradio Kultur. Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen und Essays.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Männermanieren«

Leseprobe vom

Männermanieren

edition a


Zwanzig Jahre Berufserfahrung und irgendwie ist es immer schlimmer geworden. Karolina Leppert, hauptberuflich Domina, findet, dass Männer allzu oft grob, selbstherrlich, ungepflegt und von den Internetpornos verzogen sind. Bei einem Kaffeehaustratsch mit ihrer Wiener Kollegin Mariella tauscht sie sich über die schlechten Manieren der Kundschaft aus, wobei haarsträubende Geschichten aus Deutschland und Österreich auf den Tisch kommen.

Frauen werden lachen und den Kopf schütteln und Männer sich vielleicht wiedererkennen. Doch dieses Buch ist mehr als ein Rotlicht-Report der anderen Art. Es wirft ein neues Schlaglicht auf das oft skurrile Verhältnis zwischen den Geschlechtern im Jahr 2016.

---

Karolina Leppert stammt aus gutbürgerlichen Verhältnissen und entschloss sich nach einer Laufbahn als Verkäuferin sowie im Mediengeschäft zu einem Berufswechsel in die Prostitution. Die Frau, die gerne en passant aus der Weltliteratur zitiert, kämpft als Branchenvertreterin bei der Initiative „Hydra“ für eine Anerkennung der Prostitution als „Dienstleistung wie jede andere“. Ein Teil der in ihrem Buch verarbeiteten Erfahrungen stammt von der Wiener Prostituierten Mariella.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebes Leben«

Leseprobe vom

Liebes Leben

edition a


Es war Liebe, als sie heirateten, und fünfzig Jahre später war es auch Liebe. Dazwischen kam, vier Jahre vor ihrer goldenen Hochzeit, dieser Moment, in dem sie sich etwas eingestanden: dass ihr Liebesleben zu wenig Schwung hatte, weniger, als sie es sich gewünscht hatten.

---

Bernhard und Magda Bauer sind seit 1966 verheiratet. Beide sind Rentner, Bernhard

Bauer nach einer beruflichen Laufbahn in der Werbewirtschaft. Sie leben in einem Haus am Stadtrand von Wien sowie in Teneriffa und haben einen Sohn. „46 Jahre später“ ist ihr erstes Buch.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »FLR«

Leseprobe vom

FLR

tredition


"Hast du den Mann beim Schwanz, hast du ihn ganz."

- Lilith van Leuwen

Dieser Satz birgt eines der wichtigsten Geheimnisse: den Schlüssel zum Zentrum weiblicher Macht. Die Autorin lädt die Leser ein, sie auf ihrem ungewöhnlichen Weg zu begleiten, aus der Enge alter Muster hin zu dem Moment, an dem sie erkennt, dass es nicht funktioniert, darauf zu warten, dass der Partner sich endlich so verhält, wie sie es sich wünscht, damit die Beziehung gelingen kann.

Sie zeigt einen möglichen Weg zur gelungenen Beziehung, für die keiner der Partner allein verantwortlich ist – es geht nur gemeinsam. Und am besten in einer weiblich geführten Beziehung. In diesem Buch wird das übliche Rollenverständnis der Frauen ziemlich auf den Kopf gestellt. FLR (Female Led Relationship), die weiblich geführte Beziehung, ist ein Beziehungsmodell mit Erfolgspotenzial.

---

Lilith van Leuwen ist das Pseudonym einer Autorin aus Süddeutschland.

Sie wuchs auf im Spannungsfeld zwischen einer strengen Erziehung, die sich unreflektiert an althergebrachten Regeln orientierte und der Bewegung der 68er, die u. a. mit der Idee der antiautoritären Erziehung die verkrusteten Strukturen aufbrach. Dennoch dauerte es noch Jahre, bis die Autorin durch die Erfahrung einer gescheiterten Ehe und als allein erziehende Mutter an den Punkt kam, der in diesem Buch geschildert wird.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »kurz und scharf«

Leseprobe vom

kurz und scharf

tredition


Erotische Kurzgeschichten, die zum Fantasieren und Träumen einladen.

---

Amy Taylor lebt in Süddeutschland und beobachtet gerne Menschen. Sie liebt es, mit der Fantasie ihrer Leserinnen und Leser zu spielen. Für ihre erotischen Kurzgeschichten nimmt sie gern Alltagssituationen als Grundlage und macht daraus erregende Stories, in denen sich der Leser zumindest in seiner Fantasie wiederfinden kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »TIEFE EINBLICKE«

Leseprobe vom

TIEFE EINBLICKE

tredition


Sie verstehen die Frauen nicht? Damit sind Sie nicht allein. Zumindest nicht als Mann. Deshalb verrät jetzt Frau, was ihre Spezies wirklich will. Beim ersten Date, beim Sex, in Partnerschaften. Männer sollten ihre Fehler kennen. Insbesondere jene, die für Frauen absolut inakzeptabel sind.

Doch Frauen offenbaren sich meist nur untereinander, was beim letzten Date oder in der kürzlich beendeten Partnerschaft falsch gelaufen ist.

Als Ernährungsberaterin hat Cläre Endemann anfänglich auf andere Problemzonen ihrer Klientinnen gesetzt. Dass sie sich durch die vielen intensiven Gespräche mit ihnen zur Beziehungsexpertin entwickelte, lässt sie noch immer schmunzeln. Ihr Spezialgebiet „Es könnte so schön sein, wenn er nur...“ hält sie nun schonungslos ehrlich für die Männerwelt fest. Eins ist klar: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die schief laufen. Dann aber leider gründlich, und verbunden mit dem Zunichtemachen der weiblichen Erwartungen. Dabei wäre es so einfach! Gilt es doch nur, einige kleine Dinge zu beachten ...

Tiefe Einblicke zeigt Männern einen Weg zum erfolgreichen „Frauenversteher“ auf, ohne dass sie den Verlust ihrer Männlichkeit fürchten müssen.

Eine kurzweilige Lektüre für Männer, die es besser machen wollen.

---

Bereits im Jahr 1998 kreierte und moderierte Cläre Endemann die erste Talkshow. Neben Talks mit prominenten Gästen gab sie im offenen Chat regelmäßig Tipps in Beziehungsfragen. Bis 2008 betreute und moderierte ihr Team die größten Chats Deutschlands. Sie war maßgeblich an der Idee und Realisierung der ersten deutschen Frauensuchmaschine Bellissima beteiligt.

Neben ihrer Moderationstätigkeit leitete Cläre Endemann über 10 Jahre die Abteilung Investor Relation/Public Relations eines börsennotierten Unternehmens. Im Jahr 2008 gründete Sie ihre eigene PR-Agentur. Drei Jahre später schloss sie eine Ausbildung zur ganzheitlichen Ernährungsberaterin ab und machte ihre Leidenschaft für gesunde Ernährung und körperliches Wohlbefinden zum Beruf.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebling, ich habe die Kinder verschenkt«

Leseprobe vom

Liebling, ich habe die Kinder verschenkt

Bastei Entertainment


Kinder sind einfach wunderbar, auch wenn sie 15 Minuten lang an die verschlossene Schlafzimmertür klopfen und gerade wirklich, wirklich stören. Schlimm genug, dass Frauen und Männer von Natur aus schon ganz anders ticken. Richtig kompliziert wird es dann, wenn aus dem Duo ein Trio, Quatro oder mehr wird. Jetzt müssen plötzlich ganz neue Kompromisse geschlossen werden. Das Wohl des Kindes steht an erster Stelle und doch muss das Paar aufpassen, sich nicht zwischen Windeln wechseln und schlaflosen Nächten zu verlieren. Janine Kunze beschreibt in ihrer unverwechselbaren, humorvollen Art ihren turbulenten Familien-Alltag. Und sie hält ein flammendes Plädoyer für eine glückliche Zweisamkeit zum Wohle der Kinder.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die zehn größten Hürden bei der Partnersuche...«

Leseprobe vom

Die zehn größten Hürden bei der Partnersuche...

Arps-Verlag


Wie man die zehn größten Hürden bei der Partnersuche erfolgreich überwindet.

Keinem von uns wurde beigebracht, was die erfolgreichsten Wege sind, um den richtigen Partner zu finden, der wirklich zu einem passt. Kein Wunder, dass wir bei der Partnersuche oft an unsere Grenzen stoßen. Wer bisher noch nicht den richtigen Partner gefunden hat, sollte die größten Hürden kennen und wissen, wie man sie am schnellsten überwindet:

• Die 1. Hürde: Die Frauen/Männer, die ich kennenlerne, haben schon einen Partner.

• Die 2. Hürde: Ich habe sehr selten die Möglichkeit eine Frau/einen Mann kennenzulernen.

• Die 3. Hürde: In meinem täglichen Umfeld sind so gut wie keine Frauen/Männer, die als Partner infrage kämen.

• Die 4. Hürde: Ich lerne nie eine Frau/einen Mann kennen, die/der meinen Vorstellungen entspricht.

• Die 5. Hürde: Ich bin zu schüchtern.

• Die 6. Hürde: Ich finde einfach nicht den richtigen Partner.

• Die 7. Hürde: Ich habe schon zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.

• Die 8. Hürde: Andere Frauen/Männer sind attraktiver als ich.

• Die 9. Hürde: Ich bin zu alt für die Partnersuche.

• Die 10. Hürde: In meinem Umfeld wird es nicht gerne gesehen, wenn sich eine Partnerschaft entwickelt.

Dieser Selbsthilferatgeber vermittelt die wirksamsten Strategien,

diese Hürden zu überwinden.

---

Tobias Arps arbeitet als Coach und Psychologischer Single- und Paarberater und als Verleger psychologischer Bücher und Hörbücher in München. Als Autor hat er zahlreiche Selbsthilferatgeber verfasst, darunter den Bestseller „Die zehn Geheimnisse einer glücklichen Liebe“.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sex Deluxe«

Leseprobe vom

Sex Deluxe

Bastei Entertainment


Sinnlich und sexy bis ins hohe Alter! Das ist für Sexcoach Vanessa del Rae eine Selbstverständlichkeit - wenn man die zweite Lebenshälfte als Gewinn begreift, als aktiven und produktiven Lebensabschnitt, den man frei gestalten und genießen kann.

In ihrem Buch macht Vanessa del Rae anhand ihrer eigenen Geschichte Mut, sich auf die Veränderungen des Körpers einzulassen und neue Träume zu entwickeln. Authentisch, seriös und unterhaltsam behandelt sie alle Aspekte des Älterwerdens und zeigt, wie man attraktiv und anziehend bleibt - und ein erfülltes Sexualleben behält.

---

"Es ist ein ebenso ehrlicher wie einfühlsamer Liebes-Ratgeber für die Generation Fünfzig-Plus. Die Autorin trifft den Nerv der Zeit." dpa

"Authentisch, seriös und unterhaltsam behandelt sie alle Aspekte des Älterwerdens und zeigt, wie man attraktiv und anziehend bleibt - und ein erfülltes Sexualleben behält." B.Z.

"Unterhaltsam, seriös und gar nicht prüde" Neues Deutschland

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen