Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Diese ganze Scheiße mit der Zeit«

Leseprobe vom

Diese ganze Scheiße mit der Zeit

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gräfe und Unzer


Alles zu schnell, alles zu viel – jeden Tag hetzen wir durch unser Leben. Nie genug Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens und immer darauf erpicht, so viel Zeit wie möglich einzusparen. Aber was machen wir mit der gewonnen Zeit? Wieso ist „schnell“ sexy und „langsam“ so erotisch wie Fußpilz? Ständig sind wir unzufrieden mit der Zeit, meist vergeht sie zu schnell, dann langweilen wir uns wieder und die Zeit gibt uns das Gefühl stehen zu bleiben. Aber wie verhält es sich mit der Einstellung zur Zeit, wenn man plötzlich merkt, dass sie auch bald ablaufen könnte?

Durch einen deutlichen Wink des Schicksals verändert Hubertus Meyer-Burckhardt seine Einstellung zur Zeit gravierend. Er lässt ein Leben Revue passieren und stellt fest, dass er schon immer ein besonderes, fast erotisches Verhältnis zu Zeit hatte und sie schon immer eine dominierende Rolle in seinem Leben spielte. Die ihm verbleibende Zeit, möchte er nun so gewinnbringend wie möglich nutzen. Er nimmt Sie deshalb mit auf seine ganz persönliche Zeit-Reise, dort lernen Sie eine andere Geschwindigkeit kennen: langsamer!

---

Hubertus Meyer-Burckhardt wurde in Kassel geboren und betrat bereits im Alter von 15 Jahren die Bühne des dortigen Staatstheaters. Er wusste gleich, dass er einmal "irgendetwas mit Unterhaltung" machen wollte. Was lag da näher, als in München die Hochschule für Fernsehen und Film zu besuchen und TV-Produzent zu werden. Es folgten viele Filme – und viele Preise, und danach Jahre im Vorstand der Axel Springer AG, sowie bei ProSieben Sat1 und später eine Professur an der Hamburg Media School. Er hofft, seinen beiden Kindern bisher ein guter Vater gewesen zu sein und empfiehlt im Übrigen die Liebe nie und nimmer zu suchen, sofern man sie finden möchte. Er wohnt in Hamburg und ist dauernd unterwegs. Zudem ist er Gastgeber der NDR-Talkshow – einer der erfolgreichsten Talkshows im deutschen Fernsehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Wunder der Wertschätzung«

Leseprobe vom

Das Wunder der Wertschätzung

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Lebenshilfe


In seinem Bestseller „Die Macht der Kränkung“ belegte Professor Reinhard Haller, wie zerstörerisch dieses Gefühl wirken kann. Aber wo es ein Gift gibt, gibt es auch ein Gegengift: In diesem Buch zeigt der Autor ebenso eindrucksvoll, wie echte Wertschätzung wahre Wunder wirkt: Sie aktiviert unser Belohnungszentrum im Gehirn und hemmt das Angstzentrum – in kürzester Zeit entfalten sich Kreativität, Motivation und Beziehungsfähigkeit. Wenn dies nachhaltig geschieht, kann dies sogar die Persönlichkeit positiv verändern. Viele Fallbeispiele aus Alltag, Politik und Therapie verdeutlichen lebendig und unterhaltsam, wie wirksam diese „Wundermedizin“ ist – in der Erziehung ebenso wie in Partnerschaft und Berufsleben. Praktische Impulse helfen uns, auch selbst immer eine wertschätzende Grundhaltung einzunehmen: So lernen wir, andere stark zu machen und dabei selbst stärker zu werden – denn jede Geste echter Wertschätzung wird mit vielen Gesten der Wertschätzung beantwortet werden.

---

Prof. Dr. med. Reinhard Haller ist Psychiater, Psychotherapeut und Neurologe. Nach langjähriger Tätigkeit als Chefarzt der psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik Maria Ebene führt er heute eine fachärztliche Praxis in Feldkirch (Österreich). Als einer der renommiertesten europäischen Gerichtsgutachter wird er immer wieder als Sachverständiger in spektakulären Fällen hinzugezogen, so im Fall des Prostituiertenmörders Jack Unterweger oder des Amoklaufs von Winnenden. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten zu den Themen psychische Erkrankungen, Prognostik, Sucht und Suizid verfasst. Mehrere seiner Sachbücher wurden zu internationalen Bestsellern, etwa „Die Narzissmusfalle“ oder „Die Macht der Kränkung“.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Honigperlen«

Leseprobe vom

Honigperlen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Lebenshilfe


Melanie Pignitter weiß wie kaum jemand sonst, wie sehr uns die Liebe zu uns selbst positiv verändert und unser Leben erleichtert. Nach über 365 Tagen chronischer Schmerzkrankheit gewann sie durch mentales Training erst ihre Lebensfreude und schließlich ein Leben ohne Schmerzen zurück. Auf ihrem sehr erfolgreichen Blog „honigperlen.at“ schreibt die Wahlwienerin über die vermeintlich schlechten Dinge des Lebens, die bei näherer Betrachtung zu „Honigperlen“ werden – ein Bild, das sich ihr bei einem Brotzeit-Malheur offenbarte und das zum Mantra Ihres Lebensfreude-Blogs wurde. Melanie Pignitter macht vor, wie man auch mit den „schwierigen Tagen“ des Lebens zurechtkommt – ohne erhobenen Zeigefinger, offen und selbstehrlich, humorvoll und herzlich. Ihr Buch zum Blog, „Honigperlen“, zeigt dem Leser mit viel Einfühlungsvermögen neue Sichtweisen auf und hilft dabei, mit den kleinen und großen Problemen des Lebens leichter zu leben.

---

Melanie Pignitter ist diplomierte Mentaltrainerin und gehört mit bisher 5 Millionen Aufrufen derzeit zu Österreichs erfolgreichsten Bloggern. Ihren Lebensfreude-Blog honigperlen.at gründete sie 2016, nachdem sie die bis dahin größte Herausforderung ihres Lebens gemeistert hatte: eine chronische Schmerzkrankheit hatte die damalige Verkaufs- und Kommunikationstrainerin aus der Bahn geworfen. Ein Jahr lang litt sie 24 Stunden täglich unter Migräne, mehr als 112 Ärzte und Alternativmediziner konnten ihr nicht helfen und gaben ihr zu verstehen, dass sie mit den chronischen Schmerzen würde leben müssen. Schließlich aber schaffte es Melanie aus eigener Kraft – durch Mentaltraining – ihre Lebensfreude und noch viel mehr zurück zu erobern. Auf ihrem Blog schreibt sie seither über diese Erfahrung – und über viele weitere Themen. Ihre Spezialgebiete sind: Positiv-Psychologie, Mentaltraining, Selbstliebe und Selbstverwirklichung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Rikscha-Fahrer, der das Glück verschenkt«

Leseprobe vom

Der Rikscha-Fahrer, der das Glück verschenkt

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Lebenshilfe


Biyon Kattilathu, Kind indischer Einwanderer, ist DER Motivations-Entertainer im digitalen Raum. Beflügelt von seiner eigenen Geschichte, hat er in kürzester Zeit die Social-Media-Bühne erobert und über seine Kanäle Menschen in Scharen begeistert. Erstmals wendet er sich nun in Buchform an seine Fans: Die Hauptfigur in seinem erzählten Ratgeber ist ein indischer Rikscha-Fahrer. So wie Biyon in seiner Eigenschaft als Speaker und Lebenslehrer, hilft der Rikscha-Fahrer ganz nebenbei auf der Fahrt jedem seiner Gäste bei wichtigen Lebensproblemen. In 11 Kapiteln bzw. Episoden werden die wichtigsten Lebensthemen behandelt, die uns Menschen umtreiben. Es geht um Liebe und Verlust, um Angst und Mut, um Verletzlichkeit und Selbstliebe, um Aufrichtigkeit und das konsequente Verfolgen unserer Lebensziele sowie die Kraft, zu uns zu stehen und Entscheidungen zu treffen, die uns stark machen für die Herausforderungen des Lebens.

PLUS: Mit der GU MIND&SOUL APP kannst du Biyon live in Indien erleben. Einfach den Code am Kapitelende scannen - und Biyon teilt seine Gedanken zur jeweiligen Episode mit dir.

---

Biyon Kattilathu, Kind indischer Einwanderer, im Ruhrpott aufgewachsen, war jüngster Schwarzgurt und deutscher Meister im Taekwondo und Teil der Nationalmannschaft. Er ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und promovierte in Motivationspsychologie. „Verlasse die Welt ein wenig schöner, als du sie vorgefunden hast.“ Dieser Satz seiner aus Indien stammenden Eltern prägte Biyons Kindheit. Deutschlandweite Bekanntheit erlangte Biyon durch seine motivierenden Videos auf Facebook und Instagram, die bereits viele Millionen Mal aufgerufen wurden. Biyon ist davon überzeugt, dass jeder Mensch dazu fähig ist, sein Potenzial zu entfalten, unabhängig von Alter, Herkunft, sozialem Status und persönlicher Vergangenheit.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Why not?«

Leseprobe vom

Why not?

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Körper, Geist & Seele


Ständig orientieren wir uns an anderen – an erfolgreicheren, sportlicheren, glücklicheren oder gesünderen Menschen und vergessen dabei, dass wir es selbst in der Hand haben, zu sein wie wir gerne sein würden. Lars Amend zeigt, wie man durch die Beschäftigung mit seinen Träumen und Zielen das Leben führen kann, das man nicht mehr tauschen möchte. Als Coach hilft er, diesen Prozess in Gang zu bringen – mit Gedankenexperimenten, Fragen an sich selbst und kleine Aufgaben, um innerlich zu wachsen und die eigene innere Haltung zu verändern.

Die Grenzen setzen wir uns selbst, durch fehlenden Mut, Angst oder mangelndes Vertrauen in uns und unsere Fähigkeiten. Stattdessen sollten wir uns fragen: Warum eigentlich sollte es nicht gehen? Why not? Die Antwort kann sich der Leser am Ende selbst geben – danach gibt es kein Aber, kein Hätte-Wäre-Wenn oder Geht-Nicht mehr!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familienstellen mit Symbolen. Optimale systemische Lösungen auf dem Papier entwickeln«

Leseprobe vom

Familienstellen mit Symbolen. Optimale systemische Lösungen auf dem Papier entwickeln

Mankau Verlag


Für Familiensysteme wie auch für geschäftliche oder private Projekte gilt: Nur wenn alle Teile eines Ganzen harmonisch zueinander stehen, dann kann es auch das Ganze selbst sein - also brauchen wir für Glück und Erfolg ein funktionierendes Miteinander. Die bewusste oder unbewusste Abspaltung eines oder mehrerer Teile führt zu Dissonanz, Unterdrückung und emotionalen Reaktionen, die den Erfolg verhindern. Ist das ganze Feld bereinigt und sind alle Beteiligten in ihre Kraft gebracht, können wundervolle Dinge geschehen. Probleme und Blockaden lösen sich auf; was gut, sinnvoll und gesund ist, geschieht einfach und mühelos. Der Weg ist frei für Glück, Erfolg, Wohlbefinden und Liebe.

Dieses Buch zeigt ganz praktisch, wie Sie Familienaufstellungen und systemische Arbeit auf einfache Weise selbst auf dem Papier entwickeln können. Mithilfe eines jederzeit verfügbaren Testsystems überprüfen Sie, welche "Mitglieder" für Ihr Anliegen oder Projekt wichtig sind und welche Beziehungen untereinander nicht in Harmonie stehen. Anschließend bereinigen Sie blockierende Beziehungen durch Symbole und Worte, die in einer übersichtlichen Tabelle im Buch enthalten sind.

Erleben Sie, wie sich dabei die Energie im System spürbar zum Positiven verändert und Sie selbst systemische Wunder geschehen lassen können!

---

Roswitha Stark (geb. 1959) ist Diplom-Germanistin und Heilpraktikerin, Schwingungs- und Klangtherapeutin sowie Expertin für Symbolmedizin. Sie arbeitete viele Jahre lang als Klassische Homöopathin. Ihr Wissen bietet sie heute als Dozentin in Kursen zur Schwingungsmedizin an und veröffentlicht zahlreiche Bücher zu diesem Thema. Im Mankau Verlag sind u. a. "Heilen mit Seelencodes", "Strichcoding" und "Homöopathische Symbolapotheke" (zusammen mit Christina Baumann) sowie die erfolgreiche Ratgeber-Reihe "Medizin zum Aufmalen" (zusammen mit Petra Neumayer) erschienen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Faul zu sein ist harte Arbeit«

Leseprobe vom

Faul zu sein ist harte Arbeit

Komplett Media GmbH


Martin Liebmann kennt die verschiedenen Geschwindigkeiten des Lebens. Von der absoluten Entschleunigung eines Baby-Pausenjahres bis zur 90-Stunden?Woche als Vollzeit?Unternehmer war er in zahlreichen Hängematten und Hamsterrädern unterwegs. Seine Erfahrung: Für Muße findet sich in unserer Hochgeschwindigkeitsgesellschaft kaum noch Zeit, die Langeweile ist in Verruf geraten. Leerräume auszuhalten fällt uns schwer, wer nichts tut, ist nichts wert.

Mit seinem Buch bricht Martin Liebmann der Faulheit eine Lanze. Er führt aus, welch Genuss es sein kann, nichts zu tun und erklärt, warum wir sogar manchmal nichts tun müssen, um produktiv sein zu können. Sein Buch ist eine humorvolle Einladung zum Innehalten und eine philosophische Anleitung zum Nichtstun, bei der man sich selbst und vielleicht auch etwas Glück finden kann.

---

Jahrgang 1966, ist Vorsitzender des Vereins zur Zeitverzögerung und hat es

sich zur Aufgabe gemacht, die Menschen zu einem bewussteren Umgang

mit Zeit anzuhalten.

Der studierte Philosoph und Politologe arbeitet seit 25 Jahren als Markenberater

und ist mit 52 Jahren zur Erkenntnis gekommen, es jetzt ruhiger anzugehen und dem Müßiggang mehr Raum zu geben.

Das tut er vorzugsweise auf Sardinien, wo er stundenlang innehält und aufs Meer schaut.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Feind in meinem Kopf«

Leseprobe vom

Der Feind in meinem Kopf

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Mind & Soul Textratgeber


Wir sabotieren uns selbst - und damit ist es Schluss! In jedem Menschen sind zahlreiche innere Anteile aktiv und einige wirken wie echte Feinde: Sie treiben uns erbarmungslos an, kritisieren uns maßlos und machen aus jeder Kleinigkeit eine Katastrophe. Andere schließen harmoniesüchtig faule Kompromisse oder lassen uns dringend nötige Aktivitäten immer wieder hinausschieben. Höchste Zeit, solche inneren Saboteure zu entlarven und den bestmöglichen Umgang mit ihnen zu finden. Der liegt darin, sich diese Feinde im eigenen Kopf zu Freunden zu machen. Die zahlreichen Bewusstwerdungstechniken und alltagstauglichen Übungen des erfahrenen Verhaltenstherapeutens Matthias Hammer machen es möglich. So lösen Sie die Handbremse und finden zu einem positiven Umgang mit sich selbst.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dein Weg zur Selbstliebe«

Leseprobe vom

Dein Weg zur Selbstliebe

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Lebenshilfe


Sich selbst zu lieben, ist eine der größten Herausforderungen im Leben. Für den Bestsellerautor Robert Betz ist Selbstwertschätzung und Selbstliebe der Schlüssel zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben. Denn die Meisten von uns haben in ihrer Kindheit verlernt, sich selbst zu lieben - und ihr Herz verschlossen. Doch nur, wer sich selbst liebt, den liebt auch das Leben: Sobald es uns gut geht und wir uns mit allen Gefühlen und Emotionen annehmen, kommt auch das Gute und Positive in unser privates und berufliches Leben. Mit vielen kleinen, leichten Übungen und Meditationen lernen wir wieder, unser Herz zu öffnen und uns selbst neu verstehen.

---

ROBERT BETZ, Jahrgang 1953, ist einer der bekanntesten Psychologen, Coaches und Seminarleiter im deutschen Raum. Seine SPIEGEL-Bestseller begeisterten weit über 1 Mio Leser ebenso wie seine über 100 CDs mit Vorträgen und Meditationen. Mit seinen über 100 Live-Vorträgen und Seminaren erreicht er jährlich viele Tausend Menschen. Robert Betz lebt ein Drittel des Jahres auf der Insel Lesbos und ist sonst im deutschsprachigen Raum ›on tour‹. www.robert-betz.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie...«

Leseprobe vom

Wie...

Buch&media


Ausgehend davon, was sich Außerirdische fragen könnten, beschreibt dieses Buch, wie Sie mit simplen Gedanken Ihr Leben zum Positiven verändern können.

Angenommen zwei Außerirdische beobachten unsere ganze Welt und fragen sich:

Wieso machen die sich und Ihre Umwelt kaputt?

Wieso sind die einfach nicht glücklich?

Dieses Thema ist so aktuell wie nie zuvor.

In diesem Leben kommen Menschen oft an einen Punkt, an dem sie sich nicht akzeptiert fühlen. Keinen Respekt bekommen. Niedergeschlagen sind oder sogar Hass entwickeln. Meist fehlt nur ein kleiner Gedanke, um die Dinge flexibler verarbeiten zu können. Es gibt die Möglichkeit, ein Leben in voller Akzeptanz, Respekt, Wertschätzung und voller Liebe zu leben! Wir alle sind individuelle Menschen und dürfen unser Individuum auch leben.

Dieses Buch wird Ihnen helfen

zu erkennen, was wirklich wichtig in Ihrem Leben ist

richtig mit unangenehmen Situationen umzugehen

unnötige Ereignisse richtig zu verarbeiten

unnötige Informationen in Stärke zu verwandeln

bereit für das Positive im Leben zu sein

anzuerkennen, dass sie das Beste in Ihrem Leben sind

zu erkennen, dass Sie ein ganz besonderer individueller Mensch sind

dass Sie sich in jeder Situation in Ihrem Leben für das Positive entscheiden können

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen