Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Taschen und Täschchen selbst genäht«

Leseprobe vom

Taschen und Täschchen selbst genäht

Stiebner Verlag


Das schönste Accessoire für Frauen ist wohl nach wie vor die passende Handtasche zum Outfit – vor allen Dingen wenn diese auch noch zu den originellen und individuellen Stücken zählt. Wie sich im Handumdrehen eigene Modelle erstellen lassen, erläutern die Schöpfer des renommierten Mode-Blogs La Petite cabane de Mavada in diesem Band: Farbenfrohe, detailreich verzierte und praktische Pochettes und Beuteltaschen aus verschiedenen Materialien reihen sich hier aneinander, deren Herstellung Schritt für Schritt erklärt wird. Dabei kommen einfache Verschlüsse ebenso zum Zug wie extravagante Lösungen, verspielte Details wechseln sich mit klaren Formen ab und unterschiedliche Trägervarianten sowie Innenausstattungen berücksichtigen individuelle Wünsche. Die beiliegenden Schnittmuster sorgen darüber hinaus für den perfekten Start.

---

Edwige Foissac: In der Blogosphäre besser bekannt unter dem Pseudonym 'La Petite Cabane de Mavada'. Die Krankenpflegehelferin und Mutter von vier Kindern war in ihrer Freizeit schon immer mit Begeisterung kreativ tätig und hat während der Elternzeit beschlossen, sich ihre erste Nähmaschine zu kaufen. Bei ihren selbstentworfenen Taschen – ihrem Spezialgebiet – mixt sie Farben, Materialien und Styles.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gesprächsführung im Jobcenter: Die Kunst, wirksam zu beraten und gesund zu bleiben«

Leseprobe vom

Gesprächsführung im Jobcenter: Die Kunst, wirksam zu beraten und gesund zu bleiben

EHP Verlag Andreas Kohlhage | EHP Kompakt


Die Belastungen, die durch die Arbeit mit Langzeitarbeitslosen entstehen, werden in Jobcentern zu wenig berücksichtigt: Jobcentermitarbeiter betreiben die „Quadratur des Kreises“, indem sie gegensätzliche Welten – gesetzliche Regelungen, kennzahlenorientierte Ziele auf der einen und die Belange beraterischer Arbeit mit Menschen, die vergleichsweise „am Boden“ sind, auf der anderen Seite – in einer beruflichen Rolle vereinen müssen. Das Ausmaß an psychischen Belastungen ist sowohl auf behördlicher Seite als auch auf Kundenseite hoch.

Es geht in diesem Buch darum, wirksam zu beraten und dabei gesund zu bleiben: Widerstand und Akzeptanz, Arbeitsbelastung und Fallverdichtung, Motivation und Burn-out, Methoden der Achtsamkeit und der persönlichen Psychohygiene.

Die Fähigkeit, eine wirksame Selbstsorge zu betreiben, ist für MitarbeiterInnen in den Jobcentern umso wichtiger, da nicht nur der Arbeitsumfang an sich, sondern vor allem auch die psychischen Belastungen etwa durch Persönlichkeitsbesonderheiten der Leistungsempfänger sowie durch Zielvorgaben der Institution sehr hoch und zunehmend gesundheitsgefährdend sind.

Das vorliegende Buch stellt dieses Thema zum ersten Mal in den Mittelpunkt einer ausführlichen und systematischen Darstellung. Es werden diese Veränderungen skizziert und das Thema „Regulation von Belastung und Ressourcen als Schlüsselkompetenzen zur Gesundheitsvorsorge“ vorgestellt. Als besondere Form der Achtsamkeit wird der sogenannte „somatische Marker“ thematisiert.

Tools und Trickkiste als praktisches Handwerkszeug für die tägliche Fallarbeit ergänzen den Band auf der praktischen Seite um Beispiele aus dem Methodenkoffer des systemischen Arbeitens.

„Den Arbeitsalltag neu denken – Freude und Zufriedenheit bewusst steuern“

Themen aus dem Inhalt:

Warum Arbeitslosigkeit krank macht, Was Berater im längeren Kontakt beachten müssen, Erlernte Hilflosigkeit, Zur Entwicklung von Beschäftigungsfähigkeit während der Arbeitslosigkeit, Einflussgrößen der Wiederbeschäftigung, Die Besonderheiten helfender Beziehungen, Die „naive“ Grundhaltung von Beratung, Die wichtigsten Gesprächstechniken, Selbstsorge und Achtsamkeit, Achtsamkeitsübungen

---

»In diesem Buch geht es um Kompetenzen, die für eine erfolgreiche Gesprächsführung im Jobcenter unverzichtbar sind. Die Quintessenz des Textes betrifft nicht nur Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter aus dem Bereich der Arbeitsverwaltung. Ein Transfer der Konzepte in andere berufliche Kontexte mit kommunikativen

Belastungssituationen ist unschwer möglich!«

(Herbert Bock, Dresden International

University)

»Dem theoretischen Einstieg – ein Fundus für Interessierte an Forschung und einschlägigen Studien – folgt eine wohltuend lebendige und realitätsnahe Beschreibung unserer täglichen Arbeit. Ein Buch zwischen Supervision und Gesundheitsmanagement, das Professionalität, entspannteres Miteinander und nachhaltige Integrationserfolge gleichermaßen befördern kann.«

(Katrin Spänig, Teamleiterin Eingliederung im Jobcenter Landratsamt Bautzen)

---

Jörg Heidig, Jg. 1974; nach Abitur und Berufsausbildung in der Arbeit mit Flüchtlingen zunächst in Deutschland und anschließend für mehrere Jahre in Bosnien-Herzegowina tätig; danach Studium der Kommunikationspsychologie, anschließend Projektleiter bei der Internationalen Bauausstellung Fürst-Pückler-Land in Großräschen; seither als beratender Organisationspsychologe, Trainer, Coach und Supervisor für soziale Organisationen, Behörden und mittelständische Unternehmen tätig; daneben Lehraufträge für psychologische Praxisfächer an verschiedenen Universitäten und Hochschulen sowie ein Forschungsvorhaben zur Machbarkeit von Veränderungsprozessen in der öffentlichen Verwaltung am Internationalen Hochschulinstitut in Zittau (TU Dresden); 2010 Gründung des Beraternetzwerkes „Prozesspsychologen“ gemeinsam mit Kim Kleinert; im gleichen Verlag erschien sein Buch Prozesspsychologie.

---

Matthias Schmidt, Jg. 1976; mehrere Jahre praktische Tätigkeit als Trainer und Sprecher beim Hörfunk; Diplom in Kommunikationspsychologie, Masterstudium im Fach Kommunikationspsychologie und Management, Abschluss eines weiteren Studiums zum Diplompsychologen mit Nebenfach Arbeits- und Sozialmedizin an der Medizinischen Akademie Dresden, Promotion in Psychologie; diverse Lehraufträge an deutschen und internationalen Hochschulen und Universitäten (darunter UC Berkeley); derzeit Inhaber des Lehrstuhls für Organisationspsychologie an der Hochschule Zittau/Görlitz.

---

Ina Jäkel, Jg. 1961; Pädagogikstudium und sozialtherapeutisches Zusatzstudium an der Humboldt-Universität Berlin, Masterabschluss in Kommunikationspsychologie an der Dresden International University; beruflich als Lehrerin, dann als Beraterin für funktionale Analphabeten und sozialpädagogische Leiterin in Projekten der Arbeitsförderung in Berlin-Kreuzberg tätig; seit mehreren Jahren Bereichsleiterin Prävention bei einem gesetzlichen Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand, Mitarbeit in Gremien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und Dozentin in den Themenfeldern Gesundheitsförderung und Prävention u.a. an der Dresden International University; Inhaberin der Firma gegeKomm® mit dem Schwerpunkt „Gesundheitsgerechte Kommunikation“.

---

Benjamin Zips, Jg. 1983; nach dem Fachabitur für Wirtschaft und dem Zivildienst tätig für den Europäischen Freiwilligendienst in Schweden (Stockholm), danach Studium der Kommunikationspsychologie an der Hochschule Zittau/Görlitz mit einem halbjährigen Aufenthalt am Hans-Jonas-Zentrum (Freie Universität Berlin); Absolvent des Doktorandenstudiums für Sozialwissenschaften am Internationalen Hochschulinstitut Zittau als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Technischen Universität Dresden; Lehrbeauftragter für „Gesprächsführung und Beratung“ an der Hochschule Zittau/Görlitz und seit 2009 als freiberuflicher Psychologe u.a. als Supervisor, Berater, Trainer und Coach tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Makramee Schmuck - Knüpftechniken für Trendteile.«

Leseprobe vom

Makramee Schmuck - Knüpftechniken für Trendteile.

Stiebner


Von bunten Statement-Ketten und Armbändern über Fußkettchen und Armreifen mit wunderschönen Perlen und Steinen – die 20 umwerfenden Projekte sehen aufwendig aus, sind aber erstaunlich leicht nachzuknüpfen. Selbst für Mini-Makramee-Anfänger.

Auf einen Blick

• Einführung in eine filigrane Form des Makramee

• Detaillierte, bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Herstellung von Ketten, Armbändern, Ohrringen u. v. m.

• Projekte mit und ohne Schmucksteine

• Verschiedene Schwierigkeitsgrade, so dass der Leser sich mit dem Buch weiterentwickeln kann

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Workshop Stricken«

Leseprobe vom

Workshop Stricken

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


Learning by doing - mit dem GU-Workshop ganz einfach zum neuen Lieblingsmodell! Dieses Buch begleitet Einsteigerinnen und Fortgeschrittene Schritt für Schritt beim Stricken moderner Klassiker wie Schals, Ponchos, Mützen, Socken, Handschuhe, Pullis, Jacken und Strickkleider - von der ersten Masche bis hin zum fertigen Modell. Dabei werden Modell für Modell neue Handgriffe und Techniken eingeführt und erklärt, sodass auch ambitioniertere Strickerinnen auf ihre Kosten kommen. Durch raffinierte Schnitte und Materialien von hauchzart bis flauschig dick entstehen beeindruckende Modelle für die tägliche Garderobe. Ein kurzer Einführungsteil informiert über Garne, Nadeln und weiteres für den Strickalltag nützliches Zubehör und erklärt einfach und anschaulich, wie Anleitungen und Strickschriften gelesen und verwendet werden. Ein ausführliches Glossar erklärt alle wichtigen Begriffe auf einen Blick.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Knooking - häkeln im Stricklook«

Leseprobe vom

Knooking - häkeln im Stricklook

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


Egal, ob Sie als Häkelfan oder Strickerin Ihr Spektrum um eine neue Technik erweitern wollen oder einfach nur einen Einstieg ins Handarbeiten suchen: Knooking hat für jeden etwas zu bieten! Dieser Grundkurs führt Sie in das Stricken mit der Häkelnadel ein und zeigt, wie Sie dabei Maschenbilder in Strickoptik erzeugen. Damit Sie Ihr Wissen gleich in die Praxis umsetzen können, bieten einfache Projekte wie modische Schals, Mützen, Täschchen oder Dekogegenstände Gelegenheit zum Üben. Dabei werden Sie sehen, dass Knooking mehr zu bieten hat als linke und rechte Maschen, denn die Knooking-Nadel erweist sich als Mulitalent: Beim Loop-Stricken ersetzt sie die Rundstricknadel, bei einer Smartphonehülle das Nadelspie. Als besonderes Extra bietet die kostenlose GU Kreativ Plus-App zu allen Grundtechniken passgenaue Videos. Für alle, die unterwegs ohne Buch knooken wollen, gibt es über die App alle Anleitungen zum Mitnehmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »DaWanda: Selbstgestrickt!«

Leseprobe vom

DaWanda: Selbstgestrickt!

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


Lust auf Stricken? Dieses Buch bietet sowohl für Anfänger als auch für Strick-Erfahrene alles, was das Herz begehrt: Das DIY-Experten-Team von DaWanda zeigt in Selbstgestrickt! besonders stylische Strickideen, die wirklich einfach umzusetzen sind. Ein kurzer Einleitungsteil erklärt einsteigergerecht alle wichtigen Strick-Grundtechniken. Leicht verständliche Step-Anleitungen und Illustrationen machen das Nacharbeiten auch für Einsteiger kinderleicht. Und das Beste: Die Wolle und alle weiteren Materialien können beim Online-Marktplatz DaWanda bestellt werden - so kann es direkt losgehen! Vom coolen Stirnband über die kuschelige Kissenhülle und die süße Mütze für Kinder bis zur gestrickten Designerkette - mit welchem kreativen Strickprojekt wollen Sie beginnen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sticken - so einfach geht's«

Leseprobe vom

Sticken - so einfach geht's

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


Lassen Sie sich überraschen vom Malen mit Nadel und Faden! Dieser kleine Stick-Kurs führt Sie unterhaltsam und leicht verständlich in die Grundlagen des Stickens ein und zeigt Ihnen Schritt für Schritt die wichtigsten Stiche und Techniken. Eine Vielzahl an kleinen, außergewöhnlichen Stickprojekten bietet zwischendurch immer wieder Gelegenheit zum Üben und Ausprobieren und lädt zum eigenen Experimentieren ein. So verwandeln Sie schon nach kürzester Zeit Alltagsgegenstände und Kleidungsstücke in ausgefallene und dekorative Unikate.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Fettsack«

Leseprobe vom

Der Fettsack

Gerhard Hess Verlag


Eigentlich ist es ganz einfach - sagt zumindest das Fernsehen. "Ohne Aufwand zum Idealgewicht", "schlank über Nacht" - es gibt tausend Diäten, tausende Versprechen. Seit Jahrzehnten haben sich die Botschaften nicht verändert. Trotzdem werden wird immer dicker. So dick, dass es uns krank macht: Bluthochdruck, Diabetes Typ 2, Gelenkerkrankungen - die Liste der Krankheiten, die auf falsche Ernährung zurückzuführen sind, ist lang. Dagegen etwas tun, lohnt sich. Das Problem: Es existieren keine Wundermittel.

Das Buch hilft Ihnen, den Dschungel an Halbwahrheiten über Ernährung und Gewichtsprobleme zu durchdringen. Harte Fakten aus der Wissenschaft und Erfahrung aus 20 Jahren patientennaher Ernährungstherapie sollen Ihnen helfen, auf dem Weg zu bleiben, der am Ende nichts anderes bedeutet als ein großes Stück zurückgewonnener Lebensqualität. Der Weg zum Normalgewicht ist manchmal kein einfacher, aber jeder kann ihn gehen.

---

Wenn Sven Bach nicht vor Publikum über Ernährung philosophiert, steht der 40-jährige Diätassistent in der Küche. Nachdem er mit 19 Jahren von seinen 141 Kilogramm Körpergewicht mehr als ein Drittel verlor, beschloss er, das Thema Ernährung zum Beruf zu machen - erst als stellvertretender Diätküchenleiter einer Klinik, seit 2007 als selbständiger Ernährungstherapeut.

Bei der Arbeit vor den Fernseh-Kameras hat er gelernt, dass langsam zu sprechen definitiv eine Tugend sein kann - auch wenn man viel zu sagen hat. Seine Lieblingssünde ist der Döner, wobei er als Dorfkind die Linsen mit Spätzle aus dem Topf seiner Mutter vorzieht. Die größte Herausforderung seiner Karriere war allerdings, seiner Tochter zu vermitteln, dass auch Rosenkohl seine Existenzberechtigung auf dem Teller hat.

---

Wenn Co-Autor Benjamin Breitmaier nicht gerade mit türkischem Fast-Food beschäftigt ist, sitzt er vor Bildschirmen. Entweder schreibt der 30-jährige Journalist Geschichten für Tageszeitungen, oder verliert seinen Kopf im Exzess-Konsum amerikanischer TV-Serien. Seine Liebe zum geschriebenen Wort konnte auch die bittere Kälte eines Wirtschaftsstudiums nichts anhaben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Super easy strick«

Leseprobe vom

Super easy strick

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


So einfach kann Stricken sein! Um die angesagten Accessoires und Garderoben-Basics aus „Super Easy Strick“ herzustellen, muss man kein Strickprofi sein: Vom Dreieckstuch über modische Ponchos und Zopf- oder Oversize-Pullis bis hin zu sommerlichen Tops oder einem extravaganten Kleid in A-Linienform sorgen trendige Schnitte, raffinierte Details und super einfach zu strickende Muster für tolle Effekte, die auch Strickeinsteigerinnen einfach umsetzen können. Ausführliche Anleitungen und zahlreiche Fotos zeigen Schritt für Schritt, wie’s geht. Tipps und Tricks helfen beim Stricken und verraten, wie man den Modellen noch mehr individuellen Style verleihen kann. Wer sein Strickwissen auffrischen möchte, findet über die App zusätzliche Videos zu den Grundtechniken.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pullis & Cardigans«

Leseprobe vom

Pullis & Cardigans

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Selbermachen


Ob Zöpfe, raffinierte Muster oder schicke Farbkombis, kuschelig warmer Mohairstrick oder leichte Sommermaschen, lässiger Oversize-Look, Fledermausoptik, ein extravaganter Bolero oder eine klassische Jacke für Sie und Ihn – die Liste der Strickmöglichkeiten für Pullis und Cardigans in allen Formen, Materialien und Styles ist nahezu unendlich.

In „Pullis & Cardigans stricken“ finden Sie eine Auswahl beliebter Klassiker und viele neue Inspirationen für Ihre Garderobe – für jeden Look und jede Gelegenheit. Strickanfänger freuen sich über einfache Schnitte und Muster, Strickaholics bekommen eine Vielzahl moderner Anleitungen für Garderoben-Basics, die sie lieben werden. Ausführliche Anleitungen, zahlreiche Step-Fotos und zusätzliche Videos zu den Grundtechniken über die App helfen weiter bei kniffligen Stellen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen