Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Right Breathing«

Leseprobe vom

Right Breathing

Buch&media


Can you blow out a candle from one-meter distance? Are you breathing properly? Through the nose? With the diaphragm? Do you admit the natural breathing impulses of yawning, sighing, crying and laughing? Do you breath out deeply enough? Do you give yourself a pause after exhaling? No? In this case you should find out more about breathing training and therapy.

A correct breathing training reestablishes the physical/emotional balance and is at the same time a successful means for improving numerous complaints, e.g. the respiratory organs, the cardiovascular system, the gastrointestinal system, as well as speech disorders.

---

Hiltrud Lodes, MA, Studium der Germanistik und der Sporterziehung, unterzog sich einer fachspezifischen Ausbildung in vielen Methoden der Atem-, Entspannungs- und Bewegungstherapie, die sie in zahlreichen Workshops und Kursen in München und ganz Deutschland gegeben hat. Als Atempädagogin (AFA) hat sie die Funktionen der Atmung von verschiedenen Therapeuten in Deutschland und den USA gelernt und hat sich mit dem gesamten Kaleidoskop von therapeutischen Unterströmungen in Deutschland seit 1967 vertraut gemacht, das sie direkt bei ihrer Arbeit anwendet. In Zusammenarbeit mit seriösen Therapeuten hat sie sich mit den Methoden der humanistischen Psychologie vertraut gemacht. Sie hat eine Lizenz, die natürliche Heilung zu praktizieren und ist eine leidenschaftliche Therapeutin. Im Jahr 1980 wurde sie die erste deutsche Trainerin für Postural Integration als Assistent von Jack Painter Phd. Sie gründete das Institut für ganzheitliche Therapie und Postural Integration in ihrer Naturheilpraxis in München.

Hiltrud Lodes lebt seit 1983 in Puerto de Mogan, Gran Canaria, Spanien, in Casa Lila Apartments, wo sie verschiedene natürliche Heilbehandlungen anbietet. Sie leitet ihre eigenen Seminare und Gastseminare. In Casa Lila können auch Unterkünfte zur Verfügung gestellt werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Wundermüsli«

Leseprobe vom

Das Wundermüsli

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


<p style="margin: 0px 5px 0px 0px;">Die Jung-und-Gesund-Methode!

<p style="margin: 0px 5px 0px 0px;">Weit mehr als ein Gesundheitshype ist das Intervallfasten. Die zellverjüngenden Wirkungen der Methode sind mittlerweile durch mehrere große Studien belegt. Der Clou: Jeder kann die Essenspausen so in seinen Alltag integrieren, wie es zu ihm passt. In Kombination mit spermidinreichen Mahlzeiten, die beim Essen genauso wirken wie das Fasten, kommt es zu wahren „Wunder-Effekten“ im Körper:

<li style="margin-left: 15px;">Gesundheitsschutz und Krankheitsvorbeugung

<li style="margin-left: 15px;">Aktiver Zellschutz und Zellerneuerung

<li style="margin-left: 15px;">Mehr Vitalität und Energie

<li style="margin-left: 15px;">Eine langsame, nachhaltige Gewichtsabnahme

<li style="margin-left: 15px;">Ein längeres, gesünderes Leben

<p style="margin: 0px 5px 0px 0px;">In diesem Ratgeber finden Sie alles, was Sie über Intervallfasten und Spermidin wissen müssen und wie Sie jeden Tag – ob mit Essen oder ohne – in den Genuss Ihres persönlichen „Wundermüsli-Effekts“ kommen.

<p style="margin: 0px 5px 0px 0px;">PLUS: In diesen Lebensmitteln steckt Spermidin drin

<p style="margin: 0px 5px 0px 0px;">EXTRA: 6 Genussrezepte

---

Bernhard Ludwig ist Psychologe und leitet Seminare zu verhaltenstherapeutischen Änderungsprogrammen für Risikopatienten. Er entdeckte das intermittierende Fasten und seine positiven Ausprägungen für sich und verbreitet seither dieses Ernährungskonzept.

---

Dr. Ronny Tekal ist Arzt für Allgemeinmedizin, Medizinkabarettist, Radiomacher, Keynotespeaker und Buchautor. Regelmäßig verfasst er Satire-Kolumnen für diverse Gesundheitsmagazine.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Beckenboden-Training«

Leseprobe vom

Beckenboden-Training

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Multimedia Körper, Geist & Seele


So geht Beckenbodentraining einfach und effektiv

Der Beckenboden ist für viele Frauen ein Thema - vor allem dann, wenn er geschwächt ist: Inkontinenz, Gebärmutter- und Blasensenkungen, Rückenbeschwerden, allgemeine Schwäche sowie sexuelle Probleme können die Folge sein. Auch Ärzte wie der Gynäkologe Dr. med. Villinger bestätigen, dass Beckenbodentraining in den meisten Fällen hilft, und empfehlen es außerdem als vorbeugende Maßnahme. Irene Lang-Reeves hat ein effektives, leicht nachvollziehbares Training entwickelt. Das Besondere daran: Es kann Schritt für Schritt in den Alltag integriert werden. Das spart nicht nur Zeit, sondern regt den Körper an, den Beckenboden nach und nach wieder spontan und reflexartig einzusetzen, wann immer erforderlich. Online als Streaming inklusive: Videos, mit denen das Üben einfach noch mehr Spaß macht.

---

Irene Lang-Reeves ist Diplom-Biologin und Heilpraktikerin mit langjähriger Erfahrung in Körperpsychotherapie. Dabei lernte sie die Beckenbodenarbeit immer mehr als wohltuende Kraftquelle zu schätzen und spezialisierte sich auf dieses Thema. Als immerwährend neugierige »Naturforscherin« experimentierte sie mit allen Bewegungsabläufen, vom Aikido-Training bis zum alltäglichen Allerlei, wie die Geschirrspülmaschine auszuräumen. In zahlreichen Kursen entwickelte und verfeinerte sie daraus ihren Trainingsansatz »Beckenboden in Bewegung«.

In ihrer Praxis im Süden von München arbeitet sie sowohl präventiv als auch mit Patienten in Kursen und Einzeltherapie. Außerdem gibt sie ihre Erfahrungen in zwei Ausbildungen weiter - die eine mehr medizinisch orientiert und die andere auf die Alltagsintegration ausgerichtet. Bei GU erschien bereits ihr erfolgreicher Ratgeber »Beckenboden - das Training für mehr Energie«.

Weitere Informationen von und über Irene Lang-Reeves finden Sie auf www.lang-reeves.de

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Superorgan Mikrobiom«

Leseprobe vom

Superorgan Mikrobiom

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wie der Mensch von seinen Bakterien abhängt

Billionen von Mikroorganismen und Bakterien leben auf unserer Haut, im Mund oder im Darm – sie werden Mikrobiom genannt. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Bakterienzusammensetzung, sie ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Vor allem die Bakterien im Darm stehen derzeit im Fokus der Wissenschaftler. So zeigen erste Forschungsergebnisse, dass das Mikrobiom nicht nur unsere (Darm)gesundheit, unser Immunsystem und unser Gewicht steuert, sondern auch unsere psychische und seelische Verfassung sowie unseren Alterungsprozess. Neben der hoch spannenden Darstellung des aktuellen Forschungsstands zeigt das Buch, wie wir selbst mit der richtigen Pflege unseres Superorgans chronische Erkrankungen verhindern und länger gesund leben.

---

Dr. Nicole Schaenzler ist promovierte Philologin und seit längerem als

Medizinjournalistin tätig. Als Fachautorin hat sie zahlreiche Bücher zu medizinischen

Themen verfasst. Sie ist Herausgeberin eines Gesundheitsmagazins in München.

---

Priv.-Doz. Dr. med. Florian Beigel, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologe, praktiziert in einer Facharztpraxis in München und forscht an der LMU. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.​

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mission Heilung«

Leseprobe vom

Mission Heilung

tredition


Peter Wolff akzeptiert die Diagnose Krebs, nicht aber die Prognose unheilbar. Er sucht Ärzte wie Heilpraktiker auf und erlebt dabei viele Enttäuschungen. Ihm wird klar, dass Krebspatienten von den Akteuren im deutschen Gesundheitssystem nicht bestmöglich unterstützt werden. Und dass deshalb Eigeninitiative oberstes Gebot sein muss, will man einen Stillstand der Erkrankung oder gar Heilung erreichen.

Der Autor stellt in einer gelungenen Kombination aus Erfahrungsbericht und Sachbuch schulmedizinische wie ganzheitliche Krebstherapien leicht verständlich dar und widmet sich umfassend der Frage, was der Patient selbst zur Heilung beitragen kann.

Er deutet mögliche Verbesserungen im Gesundheitswesen an, entlarvt Scharlatane und selbsternannte Wunderheiler und beleuchtet den Einfluss von Pharmakonzernen auf die medizinische Versorgung von Krebspatienten.

Peter Wolff macht an Krebs erkrankten Menschen und deren Angehörigen Mut, ihr Schicksal anzunehmen und aktiv die Heilung zu unterstützen. Denn Krebs ist noch lange kein Todesurteil.

---

Diplom-Kaufmann, verheiratet, wohnhaft in Köln

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Schüßler-Salze - Gesichts- und Handdiagnostik«

Leseprobe vom

Schüßler-Salze - Gesichts- und Handdiagnostik

Mankau Verlag


"Das Innere eines Menschen offenbart sich in seinem Äußeren." (J. W. von Goethe)

Seit Jahrtausenden versuchen Menschen, vom "Augenschein" Rückschlüsse auf das zu ziehen, was sie nicht sehen. Die Gesichts- und Handdiagnostik gehört daher zu den ältesten Diagnoseformen der Heilkunst: Falten, Schwellungen, Blässe, Röte oder Hautverfärbungen geben ganz konkrete Hinweise auf körperliche Beschwerden oder innere Erkrankungen, seelische Stimmungen, psychische Prozesse und die Persönlichkeit eines Menschen.

Die von Angelika Gräfin Wolffskeel beschriebene Methode beruht auf langjähriger Erfahrung und erweitert die Antlitzdiagnose nach Dr. Schüßler und Hickethier um Zeichen und Linien aus den Händen und dem Gesicht. Ihre genaue Beobachtung stellt einen Zusammenhang mit körperlichen Beschwerden her, um die Entwicklung einer Erkrankung einzugrenzen, bevor sich konkrete Symptome zeigen.

Mithilfe dieses anschaulich bebilderten Buches lässt sich feststellen, ob ein Mineralstoffmangel in den Zellen oder Disharmonien an den Organen vorliegen. Die entsprechenden Schüßler-Salze sowie die richtige Ernährung greifen dabei korrigierend ein, stärken die Gesundheit und weisen den Weg zur angemessenen (Eigen-)Behandlung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Great Aunts and Armadillos«

Leseprobe vom

Great Aunts and Armadillos

tredition


This is a book of hope and inspiration for all who may be called to look after someone suffering with dementia. It is the story of one family’s eight year experience of looking after a much loved

relative, and all that went with it. In these pages, the journey of a former ‘old-school’ nursing sister; one of the ‘armadillos’ of the title, is recounted from the time she was first observed to be acting ‘a little oddly’, to the time of her slow, but dignified, death in a North Yorkshire residential home.

Rather than being a story of tragedy and despair, it is a family history containing many glimpses of hope and humour with numerous practical tips about how to approach caring for someone with this debilitating condition.

It has been written by Scarborough based author, D.B. Lewis, the nephew of the story’s main character, Sister Pat Botley SRN, as a testimonial to a most interesting and eccentric individual and as a way of acknowledging all those in the profession of care who so tirelessly devote their working lives to looking after other people’s loved ones.

---

D.B. Lewis is a non-fiction author specialising in biography, reminiscence and all forms of 'life-writing'. His first book, 'A Little Bit of Trouble in London', was published by Valley Press in Scarborough, UK in 2014 followed by the editorship of 'Plotting Shed', an anthology of creative writing by students of the University of Hull in 2016. His play -- 'One Day in December' about Wilfred Owen, the First World War and the Bombardment of Scarborough, was first produced in 2014. Others works include two travel books on Croatia, a guide to 'Wilfred Owen in Scarborough' and a poetry collection. He has had a varied and rewarding working life and now writes full-time in a cottage on the North Yorkshire coast of the U.K.. His current works are 'Great Aunts and Armadillos'; a helpful glimpse into the journey of dementia, and a biographical study of 'The English'.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Transplanted«

Leseprobe vom

Transplanted

Nimbus


When Allison Watson awoke that day, she knew she was in a hospital bed. That's all. She had no idea how much time had passed since she had seen her family. When she tried to focus, her vision was blurry, and when she tried to wave someone down, she became so exhausted she thought she was dying. Hours later, when Watson was able to communicate, she asked a nurse if the news was good or bad. “It’s good news,” the nurse replied. “You had your lung transplant four days ago.”

About 4,100 people in Canada have cystic fibrosis, and many are living longer today, thanks, in part, to transplants. CF mainly affects the digestive system and lungs, and there is no cure. In this candid memoir, Watson describes living with the disease and her life-altering surgery in 2014. Watson and her sister, Amy, both grew up with CF, and Allison had always believed that Amy would be the one to get a transplant first. The decision to undergo surgery was not easy. Nor was the road to full recovery. In this book, Watson, who cycled across Canada with her brother in 2008 to raise awareness of CF, describes her journey.

---

Allison Watson believes in living every day to the fullest. Raised in Petitcodiac, New Brunswick, she had an active childhood despite daily treatment for cystic fibrosis. In 2014, she received new lungs in Toronto. As a side effect, she was diagnosed with post-transplant lymphoproliferative disorder. After intensive chemotherapy, she is now cancer free and is again able to physically do the things she enjoys. Allison Watson lives in Springhill, Nova Scotia.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »HAPPINGINEERING«

Leseprobe vom

HAPPINGINEERING

tredition


HAPPINGINEERING will draw your attention to what really matters in life. It will remind you of simple things we shouldn’t lose sight of. It will be your companion helping you to see a clearer picture of your life, to understand life as a whole, to define where you are and where you want to go.

HAPPINGINEERING will raise your awareness of the variety life has to offer and invites you to be a part of it. Life is never perfect. In fact, it’s perfectly normal that some things in your life go well and others don’t. Likewise, there’s no guarantee for happiness. The truth is, however, that there’s a lot you can do that chances are pretty good that you will lead a happy, fulfilled, and sustainable life.

---

Ralf J. Hosse has been fascinated by the concepts of sustainability and productivity in order to achieve fulfillment for most of his adult life.

Ralf holds a Ph.D. in molecular biology (Dr. rer. nat.) and has been working in the pharmaceutical industry for more than a decade with the focus on project management and the development of biologics resulting from Antibody Engineering. This professional path gave him the opportunity but also confronted him with the necessity to balance his professional career with his private interests. By following the principles in this book advocating a holistic approach to life based on sustainability and productivity, also happiness, like antibodies, can be engineered. He called this new discipline HAPPINGINEERING.

Ralf lives with his wife and their two children, a boy and a girl, in central Switzerland.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Referenzbuch Triggerpunkt Behandlung«

Leseprobe vom

Referenzbuch Triggerpunkt Behandlung

Copress Sport


Die meisten muskulären Beschwerden und Schmerzen werden durch nicht behandelte Triggerpunkte verursacht oder beeinflusst. Dies sind lokalisierte empfindliche Stellen in den Muskeln bzw. im Fasziensystem. Werden diese Triggerpunkte richtig verstanden und behandelt, kann eine rasche und anhaltende Schmerzlinderung erreicht werden.

Die aktualisierte dritte Auflage umfasst für jeden besprochenen Muskel neue Behandlungsrichtlinien zur Selbsthilfe und für den Therapeuten. Dabei wird die topaktuelle Theorie und Praxis zu den Triggerpunkten abgedeckt. Das Einleitungskapitel beschreibt die Grundlagen der Triggerpunkte und enthält detaillierte Therapie-protokolle. Die Kapitel Sieben bis Zwölf sind nach Muskelgruppen geordnet mit detaillierten farbigen Illustrationen jedes wichtigen Skelettmuskels. Zusätzlich bespricht der angesehene Osteopath Simeon Niel-Asher die physiologischen Auswirkungen der Triggerpunkte auf jeden Muskel – einschließlich entsprechender Behandlungs-methoden – und nennt die häufigsten Schmerzen wie Kopfschmerz, Nackenschmerz, Schulterschmerz sowie Beschwerden im unteren Rücken.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen