Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Psychologie der Rache«

Leseprobe vom

Psychologie der Rache

tredition


Jeder Mensch kommt in seinem Leben in Kontakt mit Rachegefühlen. Doch viel zu selten wird vor dem kritischen Moment reflektiert, wie es überhaupt zu dem Bedürfnis nach Rache gekommen ist - und was nun zur Deeskalation zu tun ist.

Dieses Buch bietet eine Perspektive über die Sinnhaftigkeit von Rachegefühlen und welche unglaubliche Kraft hinter der Vergebung steckt.

---

Tristan Nolting (*7.04.1998, Lüdenscheid) ist Schriftsteller aus Leidenschaft in den Bereichen Spiritualität, Wissenschaft, Medizin, Psychologie, Philosophie und Poesie. 2020 hat er einen Bachelor of Arts in Oecotrophologie an der FH Münster gemacht, 2021 einen Master of Science in Psychologische Medizin / Komplementäre Medizin der Londoner Metropolitan Universität.

Seine Denkweise macht selbst abstrakte und komplexe Themen verständlich und zugänglich. Seine vielfältigen immanenten Erfahrungen verarbeitet er über seine Bücher, seinen Podcast und Beiträge in diversen Magazinen wie 1bis19 und Metal Health Rx.

Geeignet sind seine Inhalte vor allem für Grübler, die mehr vom Leben wollen, als nur zu funktionieren. Denn Tristan Nolting zeigt auf vielfältige Weise die Bedeutung der eigenen Gefühlswelt auf. Und, dass für ein integrales bzw. ganzheitliches Weltbild immer verschiedene Perspektiven notwendig sind.

Mehr auf Instagram @tristanstrivium oder https://tristanstrivium.com

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zum Blöken zu dämlich«

Leseprobe vom

Zum Blöken zu dämlich

tredition


Der Autor, Mario Eduard Giovanelli vermittelt in seinem einfach verständlichen, informativen, meist ernsthaft, manchmal auch witzig, zynisch und sarkastisch geschriebenen Buch, 'Zum Blöken zu dämlich - Von den Dummheiten und Irrtümern Einzelner über die der Massen, bis hin zur Beherrschung des Schach des Lebens', im ersten Teil über sowohl historische als auch gegenwärtige Dummheiten, Irrtümer und Fehlentscheidungen Einzelner bis hin zu denen der Massen.

Dabei durchleuchtet er sowohl historische Fakten der gesamten Menschheitsgeschichte, angefangen bei der Entstehung und Entwicklung der Völker, den unzähligen Kriegen mit Millionen Opfern, den laufenden Grenzverschiebungen, der Vermischung der Menschen in Europa, den Einfluss der christlichen Religion, die unglaublichen biblischen Geschichten, den Gräueltaten der Kirchenfürsten, sowie gegenwärtige, oftmals, während seiner knapp 40-jährigen internationalen Geschäftstätigkeit selbst erlebten Stumpfsinnigkeiten.

Dieser erste Teil des Buches dient der Vorbereitung für den zweiten Teil, nämlich dem Erkennen, welche, teilweise längst vergangene Geschehnisse uns alle noch heute prägen, unser gegenwärtiges Denken und Handeln beeinflußen und uns dabei hinderlich sind ein tatsächlich freies, erfolgreiches, finanziell unabhängiges, anerkanntes, glückliches und zufriedenes Leben zu Leben.

Im zweiten Teil des Buches führt er die LeserInnen Schritt für Schritt, unter Zuhilfenahme vieler Beispiele und Übungen, zuerst zur Selbsterkenntnis, heißt der Beantwortung der Frage, ‚Wer bin ich?‘, darauffolgend zur Beantwortung wer man folglich, hat man sich erst einmal selbst erkannt, sein könnte, heißt zur Beantwortung der Frage, ‚Wer oder was könnte ich sein?‘ und schließt mit der bestmöglichen Umsetzung dadurch erkannter notwendiger Veränderungen, die er mit ‚Schach des Lebens‘ betitelt.

Dieses Buch stellt nicht nur eine ideale Vorbereitung für die ‚Schach des Lebens‘-Seminare des Autors dar, sondern ist ein ‚Must‘ für alle Menschen, die sich als mündige, wissende BürgerInnen bezeichnen.

---

Mario Eduard Giovanelli, ist Initiator, Direktor und Mehrheitsaktionär der Human Ecological Business Holding in Albany, NYS, USA und der Sirius Vision Ltd. in Dublin, Irland, EU. Er ist ein international aktiver Unternehmer und langjähriger (seit 1984) erfahrener Mastermind im Bereich kreativer, alternativer, nachhaltiger, humanökologischer Unternehmen; Business & Life Success Power Trainer und Coach, Erfinder, Autor, Maler. Er war und ist bei internationalen Unternehmen mit zahlreichen Betrieben und Übernahmen von Unternehmen, in Ländern wie der Schweiz, Spanien, den USA, Österreich, Ungarn, Tschechien, Italien, der Ukraine und dem Commonwealth of Dominica und anderen mehr beteiligt. Dazu gehörten/gehören die Gründung und / oder die Übernahme, das Management und der Verkauf von Medienverlagen, Privatfernsehen, Datenmanagement, Marketing, Gastronomie, Hotelbetriebe und viele andere. Besondere Highlights waren unter anderem die Gründung der ersten Privatbank in der Ukraine im Jahr 1992 (nach dem Fall der UdSSR zu einer Zeit, in der es keine definitive Verfassung, keine Aktiengesellschaft und / oder Gesellschaftsrecht und kein echtes Geld, nur "Kupons" gab), sowie die Entwicklung, Etablierung und Umsetzung eines der ersten Internet-Casinos mit Echtzeit-Gaming (schon 1997). Seit Dezember 2020 bietet er über die soziale Internet-Plattform https://easylife.community seine eigens für diese Zwecke geschaffene, eigene Kryptowährung namens GLOBAL mit der man im eigenen Shop Waren aller Art einkaufen kann, allen NutzernInnen vollkommen gratis, quasi als monatliches bedingungsloses Grundeinkommen im Gegenwert von umgerechnet rund 2.500 Euro an. In die Plattform ist auch eine Community eingebunden, bei der alle NutzerInnen automatisch an den Werbeeinnahmen beteiligt sind. Zusätzlich wird für über die Plattform gekaufte Waren eine Kaufpreis-Refundierung geboten. Über die Web-Site https://pelums.org (pelums: potentia et leges universi mihi sunt; DE: Die Kraft und das Gesetz des Universums sind mit mir) bietet er Infos, sowie Buchungsmöglichkeit seiner Online- und Live-Vorträge und -Seminare zum Thema "Schach des Lebens", bei denen es in erster Linie darum geht eigene Dummheiten, Irrtümer und Fehlentscheidungen zu vermeiden, sowie solche einzelner Dritter und der Massen zu erkennen, sein Selbst und die daraus resultierenden Möglichkeiten zu erfahren, und mittels der Beherrschung des "Schach des Lebens" bestmöglich umzusetzen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wandlungen«

Leseprobe vom

Wandlungen

tredition | Wandlungen


Inhaltsangabe: Die vorliegende Autobiografie war nur möglich durch einen Lebensweg der Heilung und des Pausierens, um Erarbeitetes in das alltägliche Erleben zu integrieren. Die Autorin hat ihre eigene Geschichte traumatischer Erfahrungen mit Fokus auf den jahrelangen, schweren Missbrauch, die Zeit gegeben, sich aus ihr selbst heraus zu melden. So war es ihr immer dann möglich, sich erneut deren Bewältigung zu öffnen. Dabei hat sie Helfer und Helferinnen gefunden. Sie erzählt von allem, was war, ohne die Lesenden zu detailliert mit ihrer Geschichte zu belasten. Vor allem erzählt sie von allem, was sein kann, wenn man die Schwelle überwindet, den schlimmsten Erlebnissen neu zu begegnen. Sie beschönigt nicht, dass nichts ungeschehen zu machen ist. Sie schildert stattdessen ihre eigenen Wandlungen zu einer heute selbstbewussten Frau, die sich in all ihren Eigenarten positiv annimmt und stolz darauf ist, was sie erreicht hat. Besonders berührend ist hier, wie sie selbst schreibt, der `show down` der 3. Therapie, in der sie Kontakt zu ihren abgespaltenen Anteilen gefunden hat, um dann mit ihnen gemeinsam die Vergangenheit aus dem Trauma zu befreien. Sie schreibt am Ende, sie habe sich noch niemals so ganz gefühlt. Die Intensität dieser Aussage ist ein bewegendes Ende des Buches.

Gliederung in vier Teile:

die Heimkehr der Hüterin: Geburt bis zur ersten Teilbefreiung des missbrauchten Mädchens

der Marsch der schwarzen Königin: das Leben bis zur Bewusstwerdung der wütenden Energien

die Wanderung der weißen Königin: letzte Therapie erzählt anhand der Heldenreise nach Campbell

Anhänge: Schilderungen realer Erlebnisse als Ergebnis durchlaufener Therapien

Charaktere: Der Autobiografie entsprechend sind alle Charaktere entsprechend dem Lebenslauf der Autorin geschildert.

Die ihrem Traumen geschuldeten Anteile werden geschildert, wie sie sich ihr geöffnet haben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Was wir wirklich sind«

Leseprobe vom

Was wir wirklich sind

tredition


Das Buch „Was wir wirklich sind – Die Erkenntnis für ein glückliches und erfülltes Leben“ weist auf eine für das menschliche Auge unsichtbare geistliche Existenz im Menschen und im gesamten Universum hin.

Was wir wirklich sind, ist nicht eine gedankliche Beschreibung von uns selbst, welche uns nur über unsere oberflächlichen Eigenschaften bzw. Merkmale wie zum Beispiel unser Aussehen, charakterliche Eigenschaften, unser Sachbesitz, unsere Leistungen, unser Beruf und unser finanzielles Vermögen definiert, sondern was wir wirklich sind, ist eine geistliche Kraft, welche sich in uns befindet und welche schon vollkommen bzw. vollständig ist, ohne, dass man sich dabei durch irgendetwas Äußerliches ergänzen muss oder dass man nach irgendetwas auf der äußerlichen Ebene des Lebens streben muss.

Das Buch beschreibt den Zugang zu seinem wahren Ich durch das Aktivieren seines Bewusstseins, wodurch sich der Mensch als den Beobachter seiner Gedanken erkennt und dadurch nicht mehr in ihnen gefangen ist, was bewirkt, dass der Mensch die komplette Befreiung bzw. Loslösung von innerlicher Negativität erlebt.

---

Merrlott Millie wurde am 7. September 1996 in Kufstein in Tirol geboren. Nach seiner Pflichtschulzeit ging er auf eine berufsbildende höhere Schule und machte dort seine Matura bzw. sein Abitur. Mit 21 Jahren begann er ein Wirtschaftsstudium, welches er allerdings nach einer spirituellen Erfahrung im vorletzten Semester abbrach. Nach seinem Studienabbruch im Alter von 23 Jahren konzentrierte er sich voll und ganz auf die Fertigstellung seines ersten Buches. Im Alter von 18 Jahren erkrankte Merrlott an einer Depression, was dazu führte, dass er sich im Laufe der Zeit zunehmend mit der Bewusstwerdung von Gedanken auseinandersetzte, wodurch er schlussendlich einige Jahre später spirituelle Erleuchtung erfuhr. Seit diesem Zeitpunkt fühlt er sich dazu berufen, durch seine eigenen Erfahrungen die Menschen über innerliche Negativität und dessen Zusammenhang mit Gedanken aufzuklären und somit das Bewusstsein der Menschen in Hinsicht auf negative Gedanken und Gefühle zu erhöhen, um sich letztendlich gänzlich aus gedanklicher und emotionaler Negativität befreien zu können.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wandlungen«

Leseprobe vom

Wandlungen

tredition | Wandlungen


Teil zwei der vorliegenden Autobiografie über den Lebensweg einer traumatisierten Kindheit mit Fokus auf sexuellen Missbrauch schließt an die Befreiung an, mit der Teil eins geendet ist. In diesem Buch schildert die Autorin, wie dieser Weg weiterführte. Ein Weg des Kämpfens, Suchens und Findens, aber auch des Pausierens, um Erarbeitetes in das alltägliche Erleben zu integrieren. Bis ihre Geschichte erneut ihre Aufmerksamkeit forderte.

---

Lydia Ulsperger, geb. im September 1960, lebt und arbeitet in Köln. Sie war viele Jahre als Erzieherin tätig, bevor sie dann in die Verwaltung eines pädagogischen Trägers gewechselt hat, um weiterhin ihre Kompetenzen für Kinder in schwierigen Lebenslagen einzubringen, dies jedoch mit mehr Selbstfürsorge für ihre physische und psychische Gesundheit. Frau Ulsperger schreibt als selbst schwer traumatisierter Mensch, der Dank therapeutischer Begleitung und in Neunutzung ihrer erkannten Stärken aus dem Überleben der frühkindlichen Traumen in ein friedvolles Leben gefunden hat.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ganz anders - Ein psychologischer Roman«

Leseprobe vom

Ganz anders - Ein psychologischer Roman

tredition


Ist es möglich, einen psychologischen Roman zu schreiben, amüsant, erotisch, intellektuell, kriminell, spirituell, verstörend, ohne belehrend daherzukommen? Dieses Buch versucht, Fachwissen vielseitig und in packender Form zu vermitteln. Die Geschichte beginnt 2016 in Zürich und endet 2019 gleichzeitig in Caracas, auf Bonnaire und in Stockholm. Im Zentrum stehen dabei drei Mittvierziger: der introvertierte Architekt Serafin, ein sexistischer Physiker namens Randy und der eigensinnige Psychologe Erich. Auf einer Datingplattform begegnen sie der religiösen Topinformatikerin Lisa sowie Modedesignerin Simona, einer an Borderline-Persönlichkeitsstörung erkrankten Schönheit. In den sich überschlagenden Ereignissen klärt Erichs besonnene Ehefrau Brigitte – Scheidungsanwältin, Mediatorin und Psychotherapeutin – einen Mordfall auf und bewahrt dabei den gemeinsamen Sohn Elias vor dem Gefängnis.

---

Michael Baumann, Jahrgang 1962, ist Master of Science in Psychology und Master of Advanced Studies in Psychotherapy and Analytical Psychology. Der Urenkel des Schweizer Psychiaters und Tiefenpsychologen Carl Gustav Jung engagiert sich seit 2008 für eine Stiftung, die universitäre Lehre und Forschung zu Grenzgebieten der Akademischen Psychologie fördert. Überdies werden humanitäre Projekte sowie Tierschutz unterstützt. (Da sich bereits zu viele Bittsteller an die Stiftung wenden, möchte diese nicht namentlich genannt werden.) Der Autor verfügt im Wesentlichen über je vierzehn Jahre Berufserfahrung als Gymnasiallehrer für Pädagogik und Psychologie sowie als Psychotherapeut. Ferner war er 2011 bis 2012 Vorsitzender der Firma Personal Resources GmbH und 2012 Gründungsmitglied der Mind-Matter-Society (International Interdisciplinary Mind-Matter Research). Michael Baumann ist verheiratet und lebt in Flüelen, Schweiz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Quadratische Kleider«

Leseprobe vom

Quadratische Kleider

tredition


Quadratische Kleider

„Die Vergangenheit ist ein voller Fehler und von der Zukunft ist nichts zu erwarten. Soll ich dieses

beschissenen Leben beenden? „- So denkt eine Frau von 45 Jahren, alleine, in einem fremden Land,

vor häuslicher Gewalt in ein Frauenhaus geflohen.

Es entsteht der Wunsch zu schreiben. Der Wunsch, sich vor den Kindern zu rechtfertigen, den neuen

Freunden ein besseres Verständnis zu ermöglichen und so Kraft zu finden, dieses beschämende Ende

als Beginn eines neuen Lebens zu betrachten.

Es entsteht die Geschichte eines zerbrechlichen, verletzten, aber ehrgeizigen Mädchens, welche

immer wieder den Drang verspürt, seine Stärke zu testen. Die Geschichte ist voller subtiler

Verflechtungen und Dramen. Sie erzählt von multikulturellen Werten und Welten, über den

Zusammenbruch der Sowjetunion, den Ausbruch des Bürgerkriegs in Tadschikistan und dem

Scheitern zweier Ehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Frauen verkaufen anders«

Leseprobe vom

Frauen verkaufen anders

tredition


Frauen verkaufen anders, weil sie gar nicht verkaufen wollen. Die Angst vor Ablehnung ist groß. Das Buch mit seinen Anekdoten und Tipps zeigt, dass verkaufen leicht geht und das gute Gefühl dabei erhalten bleibt. So bekommen nicht nur Frauen einen humorvollen und motivierenden Blick auf den Verkauf mit gutem Gefühl.

---

Susanne Henneke ist Verkaufsmentorin und Beraterin. 23 Jahre arbeitete sie angestellt in den Bereichen Apotheke, Pharma- und Dentalaußendienst. 2012 machte Sie ihre Liebe für echten und sinnhaften Verkauf zum eigenen Business. Sie begleitet seitdem Soloselbstständige, Zahnarztpraxen & Apothekenteams in der Preiskommunikation, im Verkaufen mit gutem Gefühl und dem Nachfassen von Angeboten/Heil- und Kostenplänen. Ihre Vorträge und Seminare sind praxisnah und motivierend – natürlich immer mit ordentlich Leichtigkeit und Humor.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sorge dich nicht, Seele«

Leseprobe vom

Sorge dich nicht, Seele

HarperCollins


Ein Buch, das Mut macht, das Morgen hoffnungsvoll zu wagen, ganz egal wie kompliziert das Heute gerade ist.

Viele von uns kennen das Gefühl, von der Welt und dem Leben überfordert zu sein. Wir können nachts nicht schlafen, die Sorgen prasseln auf uns ein und wir haben Angst vor der Zukunft. Die Gedanken drehen sich im Kreis: »Wo wird das alles enden?«, »Warum muss das ausgerechnet mir passieren?, »Warum gerade jetzt?«, »Wie soll ich das alles schaffen?« Oder: »Wie krieg ich mein Leben wieder hin?«, »Kann ich persönlich noch mal neu anfangen?«

Auch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen, in Zeiten der Angst und Unruhe, fragen wir uns besorgt: »Wo wird das alles enden?«

Margot Käßmann kennt solche Fragen, von sich selbst und aus zahllosen Briefen, die sie bekommt. In ihrem Buch versucht sie, Antworten zu formulieren und unser Vertrauen zu stärken, um uns heute die Angst vor dem Morgen zu nehmen.

Offen, persönlich und warmherzig – ein Buch, das vielen aus der Seele spricht.

---

Margot Käßmann, geboren 1958 in Marburg, studierte Theologie und gehört zu den bekanntesten Vertreterinnen der Evangelischen Kirche. Sie war Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und Ratsvorsitzende der EKD. Ihre Bücher sind Bestseller. Käßmann ist Mutter von vier erwachsenen Töchtern und wohnt in Hannover und auf Usedom.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mörderisches Déjà-vu«

Leseprobe vom

Mörderisches Déjà-vu

tredition


Die Therapeutin Alexa Frey entschlüsselt den seelischen Fingerabdruck eines Menschen durch die Analyse seiner einmaligen Bewegungssprache. Ohne mit ihm zu reden, weiß sie, wie er tickt. Als sie im Gefängnis auf ihre Jugendliebe Steve trifft, bittet er sie um Hilfe. Er wird des Mordes verdächtigt. Alexa sieht deutlich, dass Steve etwas verheimlicht. Dennoch sucht sie die vermeintlich einzige Zeugin Caroline. Sie folgt einer hauchdünnen Spur bis in die Bretagne. Dabei wird sie zur Gejagten.

---

Maja G. Anders wuchs vor der innerdeutschen geopolitischen Wende im Osten Deutschlands auf und lebt noch immer in Sachsen. Nicht nur beruflich studierte sie die Psychologie der Menschen im täglichen Miteinander. Auch auf ihren privaten Reisen von Ost nach West und Nord nach Süd lernte sie ihre Lektionen in praktischer Psychologie. Obwohl sie als Kind davon träumte, Geschichten zu schreiben, verfasste sie zuerst Gedichte. Nach erfolgreicher Teilnahme an Lyrikwettbewerben und verschiedenen Schreibseminaren folgte sie ihrem Herzen. „Mörderisches Déjà-vu“ ist ihr Thriller-Debüt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen