Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sozialpsychologie der Gruppe«

Leseprobe vom

Sozialpsychologie der Gruppe

UTB GmbH


Macht, Konflikte, Vorurteile, Kooperation, Unterstützung – all dies sind spannende Phänomene in sozialen Gruppen. Wer wissen will, wie solche Gruppen wirklich "ticken", wird in diesem Lehrbuch fündig und erhält eine grundlegende und leicht verständliche Einführung in ein zentrales Forschungs-, Lehr- und Prüfungsthema der Sozialpsychologie.

Die Autoren stellen dabei die zentralen Theorien und Modelle sozialer Gruppenprozesse vor und informieren über die wichtigsten Forschungsmethoden und -ergebnisse zum Verhalten innerhalb und zwischen Gruppen. Als Vertiefungslektüre eignet sich das Buch ideal zur Prüfungsvorbereitung im Bereich Sozialpsychologie.

Das Spektrum wurde für die 2. Auflage erweitert um die Themen Radikalisierung, Diversität und Xenophilie.

---

Stefan Stürmer lehrt Sozialpsychologie an der Fernuniversität Hagen.

---

Dr. Birte Siem lehrt Sozialpsychologie an der FernUniversität Hagen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lehrbuch Musiktherapie«

Leseprobe vom

Lehrbuch Musiktherapie

utb GmbH


Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen, Behandlungstechniken und klinischen Anwendungen der Musiktherapie umfassend dar. Der Aufbau des Werkes folgt der Entwicklung des Menschen – vom intrauterinen Klangraum angefangen bis zum letzten Lebensabschnitt – und der Rolle der Musik als Therapeutikum darin. Erläutert werden u. a. Setting, Wirkfaktoren, Indikationen und Instrumentarium. Die praktische Anwendung wird für verschiedene Alters- und Entwicklungsstufen mit je typischen Störungsbildern und Konflikten beschrieben und mit vielen Falldarstellungen illustriert. Ein Ausblick auf Forschungsfragen und Entwicklungstrends und ein Überblick über Ausbildung und Organisationen runden das Werk ab

---

<b>Aus: socialnet.de – Thomas Wosch – 28.08.2013</b><br />

[…] Fazit: Das vorliegende Lehrbuch fokussiert sich in den als Lehrbuch vorgestellten musiktherapeutischen Vorgehensweisen v.a. auf die von den drei Autoren entwickelten Ansätze mit tiefenpsychologischer Orientierung zur Bearbeitung psychischer Störungen, Symptome und Probleme für alle Altersgruppen und sehr viele Anwendungsfelder im klinischen und nichtklinischen Rahmen. Dabei werden als Rahmen jeweils zuerst die allgemeinen Aufgaben und Herausforderungen einer Lebensphase gesetzt. Als Lehrbuch wird das jeweilige Vorgehen und seine Grundlagen sehr gut verdeutlicht und anhand von Beispielen veranschaulicht und nachvollziehbar gemacht.

---

Prof. Dr. Hans H. Decker-Voigt lehrte an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

---

Dr. Dorothea Oberegelsbacher lehrt an der Hochschulen für Musik in Wien.

---

Prof. Dr. Tonius Timmermann ist Leiter des Studienganges und der Forschungsstelle Musik und Gesundheit an der Universität Augsburg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Connectionist Representations of Tonal Music«

Leseprobe vom

Connectionist Representations of Tonal Music

Athabasca University Press


Previously, artificial neural networks have been used to capture only the informal properties of music. However, cognitive scientist Michael Dawson found that by training artificial neural networks to make basic judgments concerning tonal music, such as identifying the tonic of a scale or the quality of a musical chord, the networks revealed formal musical properties that differ dramatically from those typically presented in music theory. For example, where Western music theory identifies twelve distinct notes or pitch-classes, trained artificial neural networks treat notes as if they belong to only three or four pitch-classes, a wildly different interpretation of the components of tonal music.

Intended to introduce readers to the use of artificial neural networks in the study of music, this volume contains numerous case studies and research findings that address problems related to identifying scales, keys, classifying musical chords, and learning jazz chord progressions. A detailed analysis of the internal structure of trained networks could yield important contributions to the field of music cognition.

---

Michael R. W. Dawson is a professor of psychology at the University of Alberta. He is the author of numerous scientific papers as well as the books Mind, Body, World: Foundations of Cognitive Science (2013) and From Bricks to Brains: The Embodied Cognitive Science of LEGO Robots (2010).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Positive Psychologie«

Leseprobe vom

Positive Psychologie

UTB GmbH


Diese kompakte Einführung stellt die Grundlagen der Positiven Psychologie vor. Dabei stehen Konstrukte wie Resilienz, Dankbarkeit und Achtsamkeit im Fokus – die defizitorientierte Perspektive der klassischen Psychologie tritt in den Hintergrund.

Studierende lernen nicht nur, welche Persönlichkeitsfaktoren und Umweltbedingungen für ein hohes Wohlbefinden ausschlaggebend sind. Sie erfahren auch, wie Forschungserkenntnisse der Positiven Psychologie im Berufskontext Anwendung finden. Diese Inhalte machen das Werk zu einem unverzichtbaren Begleiter für das Studium und darüber hinaus.

---

Prof. Dr. habil. Eva Lermer ist Psychologin und Soziologin. Sie forscht und lehrt an der FOM Hochschule in München sowie am LMU Center for Leadership and People Management.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erfolgreich durch strategische Positionierung«

Leseprobe vom

Erfolgreich durch strategische Positionierung

Swiss Business Concept GmbH


Welche Strategien können Anbieter mit Qualitätsanspruch

nutzen, um sich von Discountern abzugrenzen?

Dieses Werk ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die strategische

Positionierung von Dienstleistungsunternehmen.

Am Fallbeispiel eines Unternehmens aus der Fitnessbranche werden in

diesem Fachbuch exemplarisch Wettbewerbsstrategien entwickelt.

Dieses Buch richtet sich an alle Unternehmer und Führungskräfte, die ihren Dienstleistungsbetrieb neu ausrichten oder ihre bisherige Positionierung

verbessern möchten. Aufgrund des Fallbeispiels können auch Investoren

dieses Werk als Orientierung heranziehen, um Potentiale in der

Fitnessbranche zu ermitteln.

---

Dr. Marcel Scheucher ist als Dozent, Unternehmensberater und Autor tätig. Sein Forschungsdoktorat in Betriebswirtschaft und Management hat er mit dem Promotionsthema «Entwicklung und Führung von Nischenstrategien» abgeschlossen.

Mit über 20 Jahre Erfahrung in Dienstleistungsbetrieben, dabei auch als Unternehmer in der Fitnessbranche, kennt er die vielen Herausforderungen auf Führungsebene hinsichtlich strategischer Ausrichtung sowie die Erwartungen an das Management und dem Personal hinsichtlich Kundengewinnung und Kundenbetreuung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mentalisierungsbasierte Therapie«

Leseprobe vom

Mentalisierungsbasierte Therapie

Ernst Reinhardt Verlag | Wege der Psychotherapie


Dieses Buch informiert praxisnah und anschaulich über das Mentalisierungskonzept und seine verschiedenen Anwendungen. Mentalisieren bezeichnet die Fähigkeit, sich über die eigenen mentalen Zustände, aber auch über die anderer Personen differenzierte Vorstellungen zu machen. Diese inneren Vorstellungen ermöglichen einen spielerischen Umgang mit der eigenen Realitätswahrnehmung und dem eigenen Verhaltensrepertoire.

Wer nicht mentalisieren kann, profitiert nicht von vielen gängigen Therapiemethoden. MBT ist dann nötig, wenn die Mentalisierungsfähigkeit erst entwickelt werden muss, wie bei komplexen Persönlichkeits- und Traumafolgestörungen. Die MBT gehört zu den wirksamsten Therapien für z. B. Borderline-Persönlichkeitsstörungen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Drama der Vaterentbehrung«

Leseprobe vom

Das Drama der Vaterentbehrung

Ernst Reinhardt Verlag


Kinder brauchen beide Eltern – oft fehlt jedoch der Vater als Identifikationsfigur und Vorbild. Welche besondere Rolle spielt der Vater in der Familie? Welche psychischen Probleme können Kinder und Jugendliche entwickeln, wenn sie ohne Vater aufwachsen? Und: Wie kann man diese Probleme selbst im Erwachsenenalter noch kompensieren und bewältigen?

An zahlreichen Fallbeispielen und Erkenntnissen aus der psychologischen Forschung zeigt Horst Petri, wie wichtig der Vater für die Entwicklung des Bindungsverhaltens, der Geschlechtsidentität, der eigenen Rolle in der Gesellschaft und für die Einstellung zur Partnerschaft ist. Aus seiner umfangreichen Praxiserfahrung heraus eröffnet er Wege der Heilung, wenn die Vaterentbehrung zum Trauma wird.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Psychotherapeutische Arbeit mit trans* Personen«

Leseprobe vom

Psychotherapeutische Arbeit mit trans* Personen

Ernst Reinhardt Verlag


Wie können trans* Personen vor, während und nach ihrer Transition respektvoll und kompetent im Gesundheitssystem beraten und therapeutisch begleitet werden? Durch die Vielfalt von Genderidentitäten, -ausdrucksweisen und Erfahrungen der Behandlungssuchenden treffen TherapeutInnen auf ein großes Spektrum von Bedürfnissen, denen sie nur unvoreingenommen gerecht werden können. Dieses Buch hilft bei diesen Anforderungen, indem es die psychosozialen und medizinischen Grundlagen darstellt. LeserInnen bekommen nicht nur einen Überblick über die aktuellen Versorgungsstandards und -möglichkeiten. Das Buch rückt auch die Perspektiven unterschiedlichster Trans*Lebensweisen in den Vordergrund, sodass ein Dialog auf Augenhöhe möglich wird.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Dialog in Beratung und Coaching«

Leseprobe vom

Der Dialog in Beratung und Coaching

utb GmbH


Der Dialog aus theoretischer und praktischer Sicht

Der Dialog als Kommunikations- und Erfahrungszugang wird in diesem Buch zum einen von psychologischer Seite analysiert: Welche kulturellen Muster, Denkfallen und gruppendynamischen Effekte liegen unserem Miteinander zugrunde und erschweren offene, ehrliche Gespräche? Zum anderen zeigt das Buch auf, wie der Dialog praxistauglich in Coaching und Beratung angewendet und im eigenen Arbeitsumfeld integriert werden kann. Das vorgestellte DI•ARS-Modell ermöglicht hierbei die Verbindung beider Seiten. Das Werk beleuchtet somit sowohl die theoretische als auch praktische Seite des Dialogs und bietet Studierenden als auch Praktikerinnen und Praktikern einen fundierten Einblick in diese Art der Kommunikation.

---

Dr. Michael Benesch ist Arbeits- und Wirtschaftspsychologe, Geschäftsführer der M. Benesch Unternehmensberatung und lehrt an verschiedenen Hochschulen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Children of Fyre«

Leseprobe vom

Children of Fyre

BWL Publishing Inc. | Island of Fyre


In this return to the Island of Fyre, each of the heros and heroines of the three previous books have children. Lorton is the youngest son of the Wizards of Fyre and he has bonded with the yellow dragon. The dragon through the magic of the stones has been rejuvenated and is now green. Dragon sends Lorton to travel to where the Dragons of Fyre are raised. There he meets Arkon son of the hero and heroine of the Dragons of Fyre. There have been four eggs laid and there must be two young men and two young women found to bond with them. On the island where the evil wizards were exiled, Cerene has grown up as little more than a slave. She can use all the fyrestones unlike her father. She learns about the kidnapping of Riara, daughter of the hero and heroine of the Temple of Fyre and vows to save her.

---

This fourth book in the Island of Fyre series doesn't disapoint. Hoping there will be more books to come.

---

Janet Lane Walters has been writing and published since the days of the typewriter. She has 30 plus novels and seven novellas plus four non-fiction books published. Janet lives in the scenic Hudson River valley with her husband, a psychiatrist who has no desire to cure her obsession with writing. She is the mother of four and the grandmother of five with two children expected to arrive soon from China. Janet writes in a number of genres - Romance from sweet to sensual and from contemporary to fantasy and paranormal. She has published cozy mysteries and medical suspense. She also has a number of YA fantasies published.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen