Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sinn-volle Geschichten 1«

Leseprobe vom

Sinn-volle Geschichten 1

ZIEL | Praktische Erlebnispädagogik


Dieses Buch ist eine Fundgrube von besonderen Geschichten für besondere Menschen: Geschichten zum selbst lesen oder zum Vorlesen. Geschichten die zum Nachdenken anregen - geschrieben und gesammelt für Menschen, die sich gerne auf einfache und nachhaltige Weise berühren und inspirieren lassen.

Das aufwändige Stichwortverzeichnis erleichtert das Finden von passenden Geschichten für viele Gelegenheiten und Situationen. Treten Sie ein in die Welt der Erzählungen und lassen Sie sich verzaubern und bereichern.

Auch ideal zum Verschenken!

Zielgruppen

- Für Seminarleiter, Trainer, Lehrer, Gruppenleiter, …

- Für alle, die schöne, hintergründige und berührende Texte lieben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebe - was immer auch geschieht!«

Leseprobe vom

Liebe - was immer auch geschieht!

EchnAton Verlag


„In jedem Atemzug, den du nimmst, ist Liebe immer gegenwärtig.“

Es gibt fünf einfache Worte, die dir den Weg zu Freiheit und Erfüllung aufzeigen können: Liebe - was immer auch geschieht! So lautet die lebensverändernde Botschaft, die Matt Kahn in seinen Videos mit Millionen von YouTube-Nutzern überall auf der Welt geteilt hat. Liebe - was immer auch geschieht! bietet eine Vielzahl kraftvoller Botschaften des bekannten spirituellen Lehrers. Durch die Vermittlung einer Reihe zutiefst heilsamer Einsichten und deren Umsetzungsmöglichkeiten möchte er den entscheidenden Impuls dafür geben, dass das höchste Potenzial eines jeden Menschen erweckt wird.

Einige Themen dieses Buches:

• Erste Schritte zu innerem Frieden entdecken

• Lebendigkeit, Freude und Unschuld des ureigensten Wesens zurückerlangen

• Die fundamentale Bedeutung des Loslassens auf dem spirituellen Weg entdecken

• Die Schichten des Egos mit Mitgefühl und Leichtigkeit ablösen

• Die unentbehrlichen Grundlagen bewusster Kommunikation beherrschen, um jede Beziehung und jede Begegnung auf eine höhere Stufe zu heben

• Die Rückverbindung von Herz und Geist – das Tor zu größerer spiritueller Entwicklung öffnen

Matt Kahn betont immer wieder: „Die tiefsinnigste Einladung an jedem Moment unseres Lebens besteht darin, die Wurzel menschlichen Leidens zu heilen und den allen Menschen gemeinsamen Geist zu feiern, indem wir das volle Potenzial unseres Herzens öffnen. In einem Universum unendlicher Fragen ist Liebe die einzige Antwort."

Liebe - was immer auch geschieht! ist der Entwurf für ein neues spirituelles Paradigma. Dieses Buch möchte dich auf einer spannenden spirituellen Entdeckungsreise begleiten - hin zu deinem Herzen!

---

MATT KAHN ist Autor, spiritueller Lehrer und verfügt über besondere Fähigkeiten, sich in andere einzufühlen und sich mit ihnen zu verbinden. Ab seinem neunten Lebensjahr hat er eine Reihe seltener und spontaner Erweckungserfahrungen erlebt. Durch seine Einsichten und Erkenntnisse sowie seine herzbasierten Lehren, die er unter anderem in seinen beliebten YouTube-Videos vermittelt, hilft er seither Menschen weltweit maßgeblich dabei, ihr Leben zu verändern. Weitere Informationen finden Sie unter TrueDivineNature.com.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Ziel ist im Weg«

Leseprobe vom

Das Ziel ist im Weg

Bastei Entertainment


Beim Streben nach Optimierung, Verbesserung und Erkenntnis lassen wir nichts unversucht, damit uns das "Glück" nicht entwischt. Haben wir tatsächlich die große Liebe gefunden? Die richtige Berufswahl getroffen? Wann ist die optimale Zeit für die Familiengründung? Und was ist der Sinn des Lebens? Gute Frage, nächste Frage. Der Schlüssel zum Glück liegt für die Philosophin Ina Schmidt in der Suche nach der persönlichen Lebenszufriedenheit, die sich im Laufe des Lebens ständig wandelt. Es geht nicht ums "Ankommen". Das "Unterwegssein" zählt. Schließlich reflektieren wir dabei unser gegenwärtiges Leben, können Wünsche formulieren und entwickeln uns immens weiter. Ihr Buch ermuntert uns, Wege zu gehen, ohne immer ein konkretes Ziel vor Augen zu haben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie...«

Leseprobe vom

Wie...

Buch&media


Ausgehend davon, was sich Außerirdische fragen könnten, beschreibt dieses Buch, wie Sie mit simplen Gedanken Ihr Leben zum Positiven verändern können.

Angenommen zwei Außerirdische beobachten unsere ganze Welt und fragen sich:

Wieso machen die sich und Ihre Umwelt kaputt?

Wieso sind die einfach nicht glücklich?

Dieses Thema ist so aktuell wie nie zuvor.

In diesem Leben kommen Menschen oft an einen Punkt, an dem sie sich nicht akzeptiert fühlen. Keinen Respekt bekommen. Niedergeschlagen sind oder sogar Hass entwickeln. Meist fehlt nur ein kleiner Gedanke, um die Dinge flexibler verarbeiten zu können. Es gibt die Möglichkeit, ein Leben in voller Akzeptanz, Respekt, Wertschätzung und voller Liebe zu leben! Wir alle sind individuelle Menschen und dürfen unser Individuum auch leben.

Dieses Buch wird Ihnen helfen

zu erkennen, was wirklich wichtig in Ihrem Leben ist

richtig mit unangenehmen Situationen umzugehen

unnötige Ereignisse richtig zu verarbeiten

unnötige Informationen in Stärke zu verwandeln

bereit für das Positive im Leben zu sein

anzuerkennen, dass sie das Beste in Ihrem Leben sind

zu erkennen, dass Sie ein ganz besonderer individueller Mensch sind

dass Sie sich in jeder Situation in Ihrem Leben für das Positive entscheiden können

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum an die Zukunft denken?«

Leseprobe vom

Warum an die Zukunft denken?

Bibliographisches Institut | Warum?


Die Zukunft sah schon mal besser aus. Die aktuelle Nachrichtenlage sorgt jedenfalls dafür, dass viele ihr mit wachsender Sorge oder gar Angst begegnen. In seinem Essay fragt Mario Sixtus, was Zukunft eigentlich ist und warum uns Untergangsszenarien mehr faszinieren als Utopien. Und er zeigt, dass unsere persönliche Einstellung zur Zukunft stets auch Folgen für die Gesellschaft hat. Soll man nun fatalistisch den Kopf in den Sand stecken und einfach weitermachen wie bisher? Oder trotzig-optimistisch daran glauben, den Lauf der Dinge irgendwie doch positiv beeinflussen zu können? Mit seinem ebenso klugen wie angenehm unkonventionellen Text rückt Sixtus sein Thema immer wieder in ein überraschend neues Licht. Er ermuntert zu einem gelasseneren und zugleich bewussteren Blick in die Zukunft, ohne sie dabei zu verklären. Am Ende steht womöglich ein Paradox: Nur wer von der Zukunft zu träumen wagt, lebt wirklich in der Gegenwart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warum die Wahrheit sagen?«

Leseprobe vom

Warum die Wahrheit sagen?

Bibliographisches Institut | Warum?


Sie ist die Basis für jede Kommunikation. Und weder die Wissenschaft noch unser Rechtssystem oder unsere Demokratie sind ohne sie denkbar: die gemeinsame Überzeugung, dass „wahr" und „nicht wahr" nicht dasselbe sind. Was jedoch, wenn Einzelne oder ganze Gruppen diesen Konsens aufkündigen, wenn die Grenze zwischen Wahrheit und Lüge - mutwillig oder nicht - verwischt wird? Genau das aber scheint gerade zu geschehen. Nicht mehr nur in den Untiefen des Internets, sondern sogar von manchen Regierungen werden Fakten und „alternative Fakten" als scheinbar gleichberechtigt behandelt. Wo diese aber nicht mehr unterschieden werden, gerät unweigerlich die Wahrheit selbst unter Rechtfertigungsdruck. Wozu brauchen wir sie eigentlich? Und gibt es sie überhaupt?

Rainer Erlinger denkt über die Bedeutung der Wahrheit für unser tägliches Leben und die Gesellschaft nach. Aus philosophischer, aber auch persönlicher und politischer Sicht zeigt er, warum es unverzichtbar ist, sich an sie zu halten.

---

"Eine ebenso präzise wie gut lesbare Klärung eines höchst aktuellen Themas." (Neue Zürcher Zeitung)

---

"Wie sehr bröckelt der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft, fragt sich der Jurist, Mediziner und Moralphilosoph Rainer Erlinger. Wie steht es um den Wert der Wahrheit? Davon erzählt er in seinem neuen Buch "Warum die Wahrheit sagen?"." (ARD, Kulturmagazin ttt - titel, thesen, temperamente)

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach losgehen«

Leseprobe vom

Einfach losgehen

Eichborn


Bertram Weisshaar verführt uns mit seinem Buch zum Wandern. "Eine Wanderung an der eigenen Haustüre zu beginnen, scheint mir sehr naheliegend, wortwörtlich das Nächstliegende. Das Überraschende dabei ist: Schon nach wenigen Minuten verändert sich etwas. Jeder Schritt hier, alles ist mir doch so vertraut, unmittelbares Wohnumfeld, und doch ist es ein bisschen so, als wäre es mir nun ein wenig fremd, als wäre ich schon nicht mehr von hier."

Der Promenadologe Weisshaar beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Gehen. Er spürt nach, wie sich unsere Wahrnehmung verändert, wie wir den Raum sozusagen begreifen können und warum Spaziergänge so wichtig für uns sind.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst«

Leseprobe vom

Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen musst

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


»Um „Zehn Gründe...“ zu lesen, reicht ein einziger Grund: Jaron Lanier. Am wichtigsten Mahner vor Datenmissbrauch, Social-Media-Verdummung und der fatalen Umsonst-Mentalität im Netz führt in diesen Tagen kein Weg vorbei.« Frank Schätzing

Jaron Lanier, Tech-Guru und Vordenker des Internets, liefert zehn bestechende Gründe, warum wir mit Social Media Schluss machen müssen. Facebook, Google & Co. überwachen uns, manipulieren unser Verhalten, machen Politik unmöglich und uns zu ekligen, rechthaberischen Menschen. Social Media ist ein allgegenwärtiger Käfig geworden, dem wir nicht entfliehen können. Lanier hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das seine Erkenntnisse als Insider des Silicon Valleys wiedergibt und dazu anregt, das eigenen Verhalten in den sozialen Netzwerken zu überdenken. Wenn wir den Kampf mit dem Wahnsinn unserer Zeit nicht verlieren wollen, bleibt uns nur eine Möglichkeit: Löschen wir all unsere Accounts!

Ein Buch, das jeder lesen muss, der sich im Netz bewegt!

»Ein unglaublich gutes, dringendes und wichtiges Buch« Zadie Smith

---

»intelligente und schonungslose Polemik gegen die Social-Media-Welt«

---

»Kompromisslos und​ ​​b​edenkenswert.«

---

»Lanier schreibt leicht verständlich und witzig.«

---

»erfrischende Lektüre«

---

»Der Mathematiker und Programmierer analysiert fundiert.«

---

»Am stärksten ist das neue Buch in jenen Passagen, in denen es Lanier gelingt, den Leser davon zu überzeugen, dass das Internet auch ganz anders, menschlicher aussehen könnte.«

---

»Laniers Appell zeigt Wirkung, auch weil er schlüssig die Mechanismen darlegt und mit Studien unterfüttert.«

---

»Ehrlich gesagt, brauchen wir dieses Buch nicht lesen, um Gründe zu finden, sich aus den sozialen Netzen zu verabschieden. (...) Aber: Wir würden so viel verpassen.«

---

»Lanier bringt prägnant eine Sorge auf den Punkt, die zunehmend auch von denen geteilt wird, die in den großen Internet-Firmen arbeiten.«

---

»Lanier prangert die Netzwerke nicht nur an, er kann die Gefahren auch detailliert analysieren«

---

Jaron Lanier, 1960 in New York geboren, ist Internetpionier der ersten Stunde und prägte Begriffe wie Virtual Reality oder Avatar. Laut Encyclopaedia Britannica ist er einer der 300 wichtigsten Erfinder der Geschichte. Er lehrte u.a. an der Columbia, in Yale und Berkeley. Heute arbeitet er für Microsoft Research. Bei Hoffmann und Campe erschienen von ihm Zehn Gründe, warum du deine Social Media Accounts sofort löschen must (2018), Anbruch einer neuen Zeit (2018), Wenn Träume erwachsen werden (2015) und der internationale Bestseller Wem gehört die Zukunft? (2014). 2014 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen