Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen«

Leseprobe vom

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen

Ernst Reinhardt Verlag | Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik


Lese- und Rechtschreibstörungen gehören zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter. LehrerInnen und TherapeutInnen müssen über Ursachen und spezifische Defizite informiert sein, damit sie die Kinder individuell und zielgerichtet fördern können.

Der Autor beschreibt anschaulich und verständlich die Zusammenhänge zwischen der phonologischen Informationsverarbeitung, sprachlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Teilkompetenzen des Lesens und Schreibens.

Die zahlreichen Praxisvorschläge berücksichtigen alle Ebenen, die in einem umfassenden Erstleseunterricht an Grund- und Förderschulen sowie in der Legasthenietherapie wichtig sind: Förderung der phonologischen Bewusstheit, Automatisierung der Graphem-Phonem-Korrespondenzen, Erlernen des phonologischen Rekodierens, Automatisierung der Worterkennung, Leseverständnis, schriftsprachlicher Ausdruck und Rechtschreibung.

Die Reihe „Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik“ wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bilingualer Erstspracherwerb«

Leseprobe vom

Bilingualer Erstspracherwerb

utb / Ernst Reinhardt


Zweisprachig aufwachsen. Frühkindliche Zweisprachigkeit ist heute keine Seltenheit mehr. Doch was bedeutet dies für den Spracherwerb? Dieses Buch bietet eine fundierte Einführung in den bilingualen Erstspracherwerb, d.h. den gleichzeitigen Erwerb von zwei Sprachen von Anfang an. Grundlegende Konzepte und Fragestellungen werden dargestellt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spracherwerb in den ersten drei Lebensjahren. LeserInnen erhalten einen umfassenden Überblick über linguistische, entwicklungspsychologische kognitive und soziale Aspekte der frühkindlichen Zweisprachigkeit.

---

Prof. Stefan Schneider lehrt Romanische Sprachwissenschaften an der Universität Graz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überall steckt Mathe drin«

Leseprobe vom

Überall steckt Mathe drin

Reinhardt, Ernst


„Überall steckt Mathe drin“ zeigt, dass der Alltag der Kinder

in Kindertageseinrichtungen voller Muster, Strukturen, Formen

und Zahlen steckt. Illustriert mit vielen Beispielen werden

Grundlagen zu den mathematischen Basiskompetenzen

und deren Entwicklung im Alter von 3 bis 6 Jahren in diesem

Buch praxisnah vermittelt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinder mit Migrations- und Fluchterfahrung in der Kita«

Leseprobe vom

Kinder mit Migrations- und Fluchterfahrung in der Kita

Ernst Reinhardt Verlag


Kinder mit Migrations- und Flucht-hintergrund sind zuerst einmal Kinder und bringen doch zusätzliche, oft belastende Erfahrungen mit: Migration aus einem anderen Kulturkreis, Fluchterfahrung oder gar die Auseinandersetzung mit einem traumatischen Erlebnis. Dieses Buch vermittelt das notwendige Hintergrundwissen und hilfreiche Handlungsstrategien, damit Kinder mit Migrations- und Fluchthintergrund erfolgreich integriert werden können. So werden frühpädagogische Fachkräfte in ihrer professionellen Haltung gestärkt und profitieren von praktischen Tipps zu den zentralen Themen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kultur- und migrationssensible Familienarbeit in der Kita«

Leseprobe vom

Kultur- und migrationssensible Familienarbeit in der Kita

Ernst Reinhardt Verlag


Familien mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung gehören in vielen Kitas zum Alltag. Oft ist die Zusammenarbeit vor allem mit Eltern, die der deutschen Sprache kaum mächtig sind, schwierig. Wie damit umgehen, wenn die Vorstellungen, was Kita leisten soll, voneinander abweichen? Oder wenn die in den Familien praktizierten Erziehungsmethoden befremdlich wirken? Dieses Buch unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, empathisch und kultursensibel mit eingewanderten Eltern in Kontakt zu treten und eine tragfähige Erziehungspartnerschaft aufzubauen. Neben praktischen Tipps zu einer professionellen Haltung, Elterngesprächen oder Partizipations-möglichkeiten der Familien sind zahlreiche konkrete Hilfen für schwierige Situationen im Buch zu finden – so kann Integration gelingen!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überall steckt Sprache drin«

Leseprobe vom

Überall steckt Sprache drin

Ernst Reinhardt Verlag


„Überall steckt Sprache drin“ beschreibt die vielfältigen Möglichkeiten der Sprach- und Literacyförderung in Alltagssituationen in Kindergarten & Co. Das Praxisbuch vermittelt anhand von Beispielen anschaulich Grundlagenwissen zu den Entwicklungsbereichen Sprache und Literacy sowie zur alltagsintegrierten Förderung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen«

Leseprobe vom

Gezielte Förderung bei Lese- und Rechtschreibstörungen

Ernst Reinhardt Verlag | Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik


Lese- und Rechtschreibstörungen gehören zu den häufigsten Entwicklungsstörungen im Kindesalter. LehrerInnen und TherapeutInnen müssen über Ursachen und spezifische Defizite informiert sein, damit sie die Kinder individuell und zielgerichtet fördern können. Der Autor beschreibt anschaulich und verständlich die Zusammenhänge zwischen der phonologischen Informationsverarbeitung, sprachlichen Fähigkeiten und unterschiedlichen Teilkompetenzen des Lesens und Schreibens. Die zahlreichen Praxisvorschläge berücksichtigen alle Ebenen, die in einem umfassenden Erstleseunterricht an Grund- und Förderschulen sowie in der Legasthenietherapie wichtig sind: Förderung der phonologischen Bewusstheit, Automatisierung der Graphem-Phonem-Korrespondenzen, Erlernen des phonologischen Rekodierens, Automatisierung der Worterkennung, Leseverständnis, schriftsprachlicher Ausdruck und Rechtschreibung. Die Reihe „Praxis der Sprachtherapie und Sprachheilpädagogik“ wird herausgegeben von Prof. Dr. Manfred Grohnfeldt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die 50 besten Spiele rund um Zahlen - eBook«

Leseprobe vom

Die 50 besten Spiele rund um Zahlen - eBook

Don Bosco Medien | Don Bosco MiniSpielothek


Fröhliche Zahlenspielereien für zwischendurch – mit diesen 50 fröhlichen Spielen erobern sich die Kinder die spannende Welt der Zahlen. Aktiv und mit allen Sinnen eignen sie sich einfache mathematische Inhalte an. Alle Spiele lassen sich sofort und ohne Vorbereitungsaufwand in den pädagogischen Alltag integrieren. Altersstufe: 4 bis 7 Jahre

---

Rosemarie Portmann (1939-2016), Dipl.-Psychologin, langjährige Mitarbeiterin des Schulpsychologischen Dienstes am Staatlichen Schulamt in Wiesbaden, Fortbildungen für sozialpädagogische MitarbeiterInnen und Lehrkräfte, Fachbuchautorin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überall steckt Mathe drin«

Leseprobe vom

Überall steckt Mathe drin

Ernst Reinhardt Verlag


„Überall steckt Mathe drin“ zeigt, dass der Alltag der Kinder

in Kindertageseinrichtungen voller Muster, Strukturen, Formen und Zahlen steckt. In diesem Buch wird praxisnah Grundlagenwissen zur Entwicklung mathematischer Basiskompetenzen im Alter von 3 bis 6 Jahren vermittelt. Illustriert durch viele Beispiele wird gezeigt, wie diese Kompetenzen alltagsintegriert gefördert werden können.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überall stecken Gefühle drin«

Leseprobe vom

Überall stecken Gefühle drin

Ernst Reinhardt Verlag


„Überall stecken Gefühle drin“ weist auf das enorme Potential

hin, sozial-emotionale Kompetenzen in Alltagssituationen

in Kindertageseinrichtungen zu fördern. Das Buch zeigt,

wie Kinder lernen, mit eigenen Gefühlen und den Gefühlen

anderer angemessen umzugehen, sich an soziale Regeln zu

halten, selbstständig zu handeln und mit anderen zu kooperieren.

Zusätzlich erhalten Fachkräfte in diesem Praxisbuch

Anregungen zur Reflexion ihrer Arbeit, um sich der eigenen

Haltung, Erfahrungen und der damit verbundenen Gefühle

bewusst zu werden, die das tägliche Handeln in der Kita beeinflussen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen