Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Achtsam führen (E-Book)«

Leseprobe vom

Achtsam führen (E-Book)

hep verlag | Für die Praxis - Aus der Praxis


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Tiefgreifende Veränderungen bewegen die Wirtschaft und machen das Arbeitsumfeld komplexer. Führungsverantwortliche von heute müssen zunehmend Widersprüche aushalten können. Der Spagat zwischen Agilität und Stabilität gelingt ihnen, wenn sie dem eigenen Selbstverständnis und Handeln ein Werte- und Haltungskonzept überordnen. Der Autor zeigt, wie sich durch einen achtsamen Umgang mit sich selbst, mit Mitarbeitenden und diversen Erwartungen eine konstruktive, dem Unternehmenszweck dienliche Zusammenarbeit erzielen lässt. Das dem Buch zugrunde liegende Kompassmodell dient als Orientierungshilfe im turbulenten Führungsalltag.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Leadership als Co-Creation«

Leseprobe vom

Leadership als Co-Creation

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Position und Charisma reichen nicht mehr aus, um erfolgreich zu führen. In Zeiten von offener Team- und Projektarbeit braucht eine gute Führungsperson vor allem eine Fähigkeit: Sie muss Beziehungen gestalten können. Organisationen, Institutionen und Netzwerke funktionieren dann am besten, wenn Vorgesetzte wie Mitarbeitende ihre Kompetenzen einbringen und Wissen teilen. Beziehungsorientiertes Führen eröffnet neue Möglichkeitsräume und Chancen – für das Unternehmen und die Menschen dort. Die Autorin erklärt in ihrem Buch, wie das gelingt. Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Jürgen Kriz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Management-Alphabet«

Leseprobe vom

Das Management-Alphabet

NZZ Libro ein Imprint der Schwabe Verlagsgruppe AG


Noch nie war Management so einfach zu verstehen: Praxisbezogen und mit Empfehlungen stellt Ulrich Zwygart die Essenz des Managements vor. Sein Buch gehört in die Hand jeder Führungskraft.

Der international tätige Berater von Topmanagern schöpft aus seinem Erfahrungsschatz: Ulrich F. Zwygart versammelt in alphabetischer Reihenfolge 151 Schlüsselqualifikationen, die der Managerin und dem Manager helfen, ein Unternehmen erfolgreich zu führen. In seinen kurzen Essays nimmt der Autor Bezug auf seine eigenen Erfahrungen. Jeder Essay behandelt einen Aspekt der Führung.

Die fünf Hauptthemen sind Selbstmanagement, allgemeine Führungsfragen, Unternehmensführung, Führungskräfte, Staat und Unternehmung. Ein aussergewöhnliches Managementbuch, das zahlreiche Aspekte der Führung auf kurze, unterhaltsame und zum Nachdenken anregende Weise präsentiert.

---

Ulrich F. Zwygart, Prof. Dr., lehrt Unternehmensführung an der Executive School der Universität St. Gallen und berät Topmanager in Führungsfragen. Der ausgebildete Anwalt war Brigade- und Divisionskommandant in der Schweizer Armee und Chief Learning Officer in multinationalen Firmen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »A Family of Brothers«

Leseprobe vom

A Family of Brothers

Goose Lane Editions


They fought at Ypres in the fall of 1915, on the Somme at Courcelette and Regina Trench in 1916, they carried on to Vimy Ridge, Hill 70, and Passchendaele in 1917, and they were part of the battles at Amiens and the Hundred Days campaign of 1918. The 26th New Brunswick Battalion was the only infantry unit from the province to serve on the Western Front from 1915 until the Armistice. More than 5,700 soldiers passed through the battalion during the war, of whom more than 900 were killed and nearly 3,000 were wounded.

A Family of Brothers tells the story of the 'Fighting 26th' from their mobilization to the aftermath of the war. Using a wide range of sources, including letters, diaries, newspaper accounts, war diaries, and other official documents, this compelling history recounts the stories of the soldiers at the front and behind the lines and how their wartime service affected them during the war and after they returned.

A Family of Brothers is volume 24 of the New Brunswick Military Heritage Series.

---

J. Brent Wilson teaches in the history department at the University of New Brunswick and has worked at the Gregg Centre for the Study of War and Society since 1989. He is the editor of Hurricane Pilot: The Wartime Letters of W.O. Harry Gill, D.F.M., 1940-1943, Vol. 10 in the New Brunswick Military Heritage Series, and a co-author of Kandahar Tour: The Turning Point in Canada's Afghan Mission.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Amazing Medical Stories«

Leseprobe vom

Amazing Medical Stories

Goose Lane Editions


The twenty true tales in Amazing Medical Stories give a rich and entertaining picture of the ways in which medical workers (both real and fake) have used the keys to the mysterious kingdom of life: health, disease, and physical anomaly, birth, death, and post-mortem diagnosis. The stories run the gamut from tragedy to hilarity, from satisfaction of curiosity to evocation of terrible pity. Amazing Medical Stories deals with quacks and charlatans, the giants Angus McAskill and Anna Swan, the first case of antisocial personality disorder, as well as wonderous inventions and achievements by physicians.

---

"Medical stories amaze, amuse."

---

"Interesting... ‘The Physicians on Titanic,’ ‘The Undertakers and the Titanic Disaster,’ and ’The Halifax Explosion: Taking Care of the Victims,’ these three compelling tales combined are reason enough to want to read this book."

---

Dr. George Burden is a general practitioner in Elmsdale, Nova Scotia. His stories on medical history appear frequently in the Medical Post, and he is also a contributor to Reader's Digest, Stitches Magazine of Medical Humour, the Halifax Sunday Herald, and the St. John's Telegram.

---

Dorothy Grant worked as a registered nurse in Halifax and New York, and later turned to journalism. With consumer affairs as her beat, she became a Halifax radio and TV personality. In the 1990s, she did communications work for the Medical Society of Nova Scotia, and at the same time she published more than 60 articles in the Medical Post. Her byline is familiar to readers of Family Practice Magazine, the Canadian Medical Association Journal, and the Halifax Chronicle-Herald.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »4 Fragen, die alles verändern«

Leseprobe vom

4 Fragen, die alles verändern

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Das umfassende Praxisbuch für die bekannteste Selbstcoaching-Methode der Welt!

The Work of Byron Katie ist eine der bekanntesten und effektivsten Methoden, sein Leben zu verändern. Mit ihr kann man sich von Stress aller Art befreien, seine Beziehungen befrieden, beruflich mehr Erfolg haben, gesundheitliche Probleme heilen, Süchte loslassen, sich gelassener und glücklicher fühlen ...

Da die vier einfachen Fragen und die sogenannte Umkehrung im Geist ansetzen, also dort, wo wir die Welt und uns selbst wahrnehmen, bewerten und gestalten, ist sie tatsächlich für Schwierigkeiten in allen Lebensbereichen geeignet. 

Dies ist das erste umfassende Work-Praxisbuch für Anfänger und Fortgeschrittene. Es zeigt die weltweit bekannte Methode in all ihren Facetten, Möglichkeiten und Sonderfällen. 

Klare Schritt-für-Schritt-<wbr />Anleitungen zur Anwendung von The Work in allen Varianten

Die bewährtesten Wege, stressige Gedanken zu identifizieren

The Work in den wichtigsten Lebensfeldern: Partnerschaft, Familie, Beziehungen zu Eltern und Kindern, Beruf und Finanzen, bei Scham- und Schuldgefühlen usw.

Ausgefeilte Tools zur Unterstützung der Selbstbefragung

Zahlreiche Anregungen für den persönlichen Befreiungsweg mit The Work

Von einem der führenden Vertreter von The Work im deutschsprachigen Raum

<p align="center">»Gut, dass endlich ein leicht verständliches Praxisbuch zu The Work vorliegt. Möge es vielen Menschen helfen, sich selbst und die eigene Wahrheit zu entdecken und zu leben.«

Robert Betz

<p align="center">»Byron Katies Work ist ein großer Segen für unseren Planeten. The Work ist wie ein rasiermesserscharfes Schwert: Sie durchtrennt die Trugbilder und ermöglicht es dir, die zeitlose Essenz deines Seins zu erkennen.«   

Eckhart Tolle

<p align="center"><span style="text-align: -webkit-center;">»Ralf Heskes Buch &gt;<span style="text-align: -webkit-center;">4 Fragen, die alles verändern&lt;<span style="text-align: -webkit-center;"> ist eine exzellente Anleitung für The Work<span style="text-align: -webkit-center;">.«   <br style="text-align: -webkit-center;" />

<span style="text-align: -webkit-center;">Byron Katie

---

Ralf Heske ist Shiatsu-Therapeut und Heilpraktiker. Heute wendet er jedoch ausschließlich The Work an, da sie sich als wirksamstes Werkzeug zur Heilung erwiesen hat. Seit 2004 gibt er Work-Seminare und seit 2005 bildet er Coaches aus. Er gehört zu den Ersten, die von der Begründerin Byron Katie dafür zertifiziert wurden. Ralf Heske gilt als einer der erfahrensten Work-Coaches und erfolgreichsten Anbieter von Seminaren im deutschsprachigen Raum.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Christmas with Maud Lewis«

Leseprobe vom

Christmas with Maud Lewis

Goose Lane Editions


Maud Lewis has become one of Canada’s favourite folk artists, and her buoyant winter pictures of nature, pets, farm animals, and people at work and play are among her most charming. Her hands were twisted with arthritis, but Maud earned her living by painting Christmas cards and pictures and selling them from her tiny, gaily painted one-room house beside the highway near Digby, Nova Scotia.

Originally issued in 1997 and now available in this updated edition, Christmas with Maud Lewis paints a portrait of how this spirited woman celebrated the season in her life and art. Maud’s vision of Christmas embraces skaters sliding every which way, passengers leaning over the box of a horse-drawn sleigh, smiling oxen in their best harness, and bluebirds beside their snow-covered house. The paintings in Christmas with Maud Lewis are from the large collection of the Woolaver family.

---

Lance Woolaver’s parents began collecting paintings and Christmas cards by Maud Lewis in the 1950s. He first wrote about Maud Lewis in 1975. His books on Maud Lewis include Christmas with the Rural Mail, From Ben Loman to the Sea, The Illuminated Life of Maud Lewis, and Maud Lewis: The Heart on the Door as well as Christmas with Maud Lewis.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Champagne and Meatballs«

Leseprobe vom

Champagne and Meatballs

Athabasca University Press and Canadian Committee on Labour History | Working Canadians: Books from the CCLH


Active for over forty years with the Communist Party of Canada, Bert Whyte was a journalist, an underground party organizer and soldier during World War II, and a press correspondent in Beijing and Moscow. But any notion of him as a Communist party hack would be mistaken. Whyte never let leftist ideology get in the way of a great yarn. In Champagne and Meatballs — a memoir written not long before his death in Moscow in 1984 — we meet a cigar-smoking rogue who was at least as happy at a pool hall as at a political meeting. His stories of bumming across Canada in the 1930s, of combat and camaraderie at the front lines in World War II, and of surviving as a dissident in troubled times make for compelling reading.

The manuscript of Champagne and Meatballs was brought to light and edited by historian Larry Hannant, who has written a fascinating and thought-provoking introduction to the text. Brash, irreverent, informative, and entertaining, Whyte's tale is history and biography accompanied by a wink of his eye.

---

Active for over forty years with the Communist Party of Canada, Bert Whyte was a journalist, an underground party organizer and soldier during World War II, and a press correspondent in Beijing and Moscow.

---

Larry Hannant is a Canadian historian specializing in twentieth-century political dissent. He is the author of The Infernal Machine: Investigating the Loyalty of Canada's Citizens and the editor of The Politics of Passion: Norman Bethune's Writing and Art, which won the Robert S. Kenny Prize in Left/Labour Studies. He also researched and co-wrote a feature-length documentary film on the Doukhobors, The Spirit Wrestlers, which was broadcast on History Television in 2002. He currently teaches at Camosun College and the University of Victoria.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Handbuch Trainingskompetenz«

Leseprobe vom

Handbuch Trainingskompetenz

Scarbath, Horstvon Beyer-Stiepani, Thomas (Hrsg.) | wbv Media | DGFP PraxisEdition


In companies more and more knowledge is prepared and directly handed over by colleagues to colleagues. These multiplier concepts are widely used across sectors. This handbook demonstrates how these internal training sessions may be designed and carried out competently. Another focus is the external professional development, the selection and evaluation of trainers and training sessions.

The Deutsche Gesellschaft für Personalführung e.V. (DGFP, German Association for Human resource management), has offered specialists and middle managers, trainers and educators the course "Train the trainer" for 10 years; and this course is the basis for this publication. In the practical part of the handbook graduates of the "Train the trainer" programme present company projects, which they could realise successfully with their acquired competences. The final chapter presents tolls for the training practice, which support target and transfer-orientated learning processes.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sich und andere führen (E-Book)«

Leseprobe vom

Sich und andere führen (E-Book)

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

«Sich und andere führen» erscheint nun bereits in der 17. Auflage und ist ein Standardwerk in der Aus- und Weiterbildung von Führungskräften und Mitarbeitenden. Es erläutert mit bewährten Fragebögen und praxisnahen Beispielen die Risiken und Chancen der Zusammenarbeit in Organisationen. Das Werk setzt zunächst bei der Selbstentwicklung an, um die eigenen Stärken und Schwächen transparent zu machen. Dann zeigen die Autoren und Autorinnen sachkundig auf, welche wertvollen und kreativen Potenziale die Teamarbeit freisetzt und wie diese gefördert werden kann. Die Beiträge zur Organisationsentwicklung gehen schliesslich auf die technischen, sozialen und politischen Rahmenbedingungen eines Unternehmens und auf dessen Kultur ein. Das Buch zeigt auf, wie wichtig die Optimierung des Zwischenmenschlichen für den langfristigen Unternehmenserfolg ist.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen