Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wuhan Diary«

Leseprobe vom

Wuhan Diary

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Das Tagebuch der berühmten chinesischen Schriftstellerin Fang Fang aus einer abgeriegelten Stadt ist ein einzigartiges, ergreifendes Zeitdokument über den Kampf gegen einen unsichtbaren Feind, den die Menschen in Wuhan weltweit als erste führten.

Wuhan: Am 25. Januar, zwei Tage nachdem erstmals in der Geschichte eine 9-Millionen-Einwohner-Stadt komplett von der Außenwelt abgeriegelt wurde, beginnt Fang Fang, online Tagebuch zu schreiben. Eingeschlossen in ihrer Wohnung berichtet sie vom Hereinbrechen und dem Verlauf einer Katastrophe, von der Panik während der ersten Tage der Covid-19-Epidemie bis zu ihrer erfolgreichen Eindämmung. Sie erzählt von der Einsamkeit, dem heroischen Kampf des Personals in den Krankenhäusern, vom Leid der Erkrankten, dem Schmerz der Angehörigen von Verstorbenen und der Solidarität unter Nachbarn.

Millionen Chinesen folgen ihren Gedanken und ihren Geschichten aus dem unmöglichen Alltag – vom Zorn über die Untätigkeit und Vertuschungsmanöver der Behörden während der Anfangsphase der Epidemie und der Unterdrückung warnender Stimmen, bis zur Anerkennung der wirkungsvollen Maßnahmen der Regierung in den Wochen danach.

Fang Fang liefert einen unverstellten Blick auf die Katastrophe “von unten”, ganz nah an den Menschen, ihren Ängsten und Nöten, aber auch ihren kleinen Freuden und dem speziellen Wuhaner Humor selbst in dunkelsten Stunden. Zugleich wurde ihr Wuhan Diary in China zum Gegenstand erbitterter Auseinandersetzung über den Umgang mit kritischen Stimmen und Verantwortung – und somit über Chinas künftigen Weg. 

„Als Zeugen, die wir die tragischen Tage von Wuhan miterlebt haben, sind wir verpflichtet, für diejenigen Gerechtigkeit einzufordern, die gestorben sind.“

- Fang Fang

---

»Ihr Buch ist einzigartig. Es bringt uns die Chinesen nahe, öffnet ein Fenster zu einer privaten Welt, die wir nicht kennen. Es ist tragisch und paradox, dass ausgerechnet diese zutiefst menschliche, auf ihre Art patriotische Stimme zum Schweigen gebracht werden soll.«

---

»Das ‚Wuhan Diary‘ ist damit auch ein Dokument für die jedem Intellekt Hohn sprechende Verengung dessen, was im heutigen China noch gesagt werden darf.«

---

»Dieses Tagebuch lehrt uns, die Chinesen – nicht ihre Regierung! – zu schätzen: ihren Mut, ihren Erfindungsreichtung, ihren häufig anarchistischen Humor.«

---

»Überzeugend sind die Klarheit der Beobachtung und die Aufrichtigkeit der Haltung.«

---

»Das Pandemie-Tagebuch der Autorin Fang Fang erinnert verblüffend an die Zeitzeugenberichte aus Tschernobyl.«

---

»Mit Erscheinen ihres Corona-Tagebuchs auf Deutsch und in dieser Liste kann die Autorin sicher sein: Es wird gelesen.«

---

»Es ist schon jetzt ein Standardwerk, das dank der flinken Übersetzungsarbeit auch Menschen, die kein Chinesisch sprechen, nicht mehr verwehrt bleibt.«

---

»Ihre Beobachtungen aus Wuhan sind detailreich, nachdenklich, einfühlsam und vor allem jederzeit ganz nah dran.«

---

»Trotz deutlicher Kritik an den Behörden, Fang Fangs Einträge folgen keinem simplen schwarz-weiß Muster. Stattdessen beschreibt sie die Lage in Wuhan stets differenziert.«

---

»Ihr Buch bringt uns China nahe.«

---

Fang Fang ist eine der bekanntesten Schriftstellerinnen Chinas. Sie wurde 1955 geboren und lebt seit ihrem zweiten Lebensjahr in Wuhan. In den letzten 35 Jahren hat sie eine Vielzahl von Romanen, Novellen, Kurzgeschichten und Essays veröffentlicht. Stets spielten die Armen und Entrechteten in ihren Werken eine große Rolle. 2016 veröffentlichte sie den von der Kritik gefeierten Roman Weiches Begräbnis, für den sie mit dem renommierten Lu-Yao-Preis ausgezeichnet wurde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Conspiracy of Hope«

Leseprobe vom

Conspiracy of Hope

Goose Lane Editions


An explosive book that exposes the truth about breast cancer screening.

For decades, women have been told that mammograms save lives. Yet many scientists say that this is in fact not true. Conspiracy of Hope reveals how breast cancer screening was introduced in the US before there was any good evidence it made any difference, and an unfounded belief in early detection caught on quickly in Canada and other developed countries. Today the evidence is starkly clear. Screening does more harm than good. Still women, and their doctors, continue to buy into a myth perpetuated by greed, fear, and wishful thinking.

Conspiracy of Hope illustrates how a vortex of interests came together to make breast screening standard medical practice and why it's so hard to persuade them they are wrong. The radiologists, the imaging machinery manufacturers, and the pink ribbon charities are all part of that story. It is a tale of back-stabbing and intrigue, of exploiting fear and hope, while distorting and misrepresenting the evidence. Or simply ignoring it.

---

"If you've ever wondered why mammography screening has been the target of fierce debate for thirty years running,read this book. Renée Pellerin exposes how the early detection mantra has always been a mix of good intentions,magical thinking, and flim-flam. What it is has never been is full-on science. The balance of evidence on screening mammography weighs heavily toward lesser benefit and more harm than anyone ever wanted to believe. Conspiracy of Hope chronicles how belief born from hope and perpetuated by vested interests can be hard to shake,even when confronted with a wealth of research."

---

"Everyone who has been touched by breast cancer should read Pellerin's meticulously researched book. Pellerin knows the science better than many of the doctors in whose hands women have placed their trust."

---

"Renee Pellerin has written a careful and convincing story of a group of courageous scientists and researchers who challenged the dogma of breast cancer screening and the powerful groups that have overstated its value."

---

Renée Pellerin is a former television and radio producer with CBC. For many years, she was a documentary producer for Marketplace, specializing in investigative health stories. She was also a producer at the Fifth Estate, consultant to the CBC Newsworld program Health Matters, executive producer of a documentary unit at CBC Newsworld, and a producer at Morningside and Sunday Morning. Before she left CBC, she was the head of the Health Content Unit for CBC News, leading a team of health journalists in radio, TV, and online.

Pellerin has won several national and international awards for her work, including a Michener Citation of Merit for public service in journalism. She has also taught journalism at the National University of Rwanda in Butare and at Ryerson University in Toronto, and has held the visiting chair in journalism at the University of Regina. She holds degrees from the University of Saskatchewan and University of King’s College in Halifax. She now lives in Niagara-on-the-Lake.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Code Blue«

Leseprobe vom

Code Blue

BWL Publishing Inc.


In the medical mystery Code Blue nurse Susan finds the body of the hospital’s “gossip queen” in the orthopedic storage room. She doesn’t realize this is the first of a series of murders involving her colleagues or that her life is in danger. She is a widow and is exploring a new romantic relationship that promises love but she fears the man she is falling for is as controlling as her dead husband. The arrival of courtship gifts, at first, seen as innocuous soon takes on a sinister note.

---

This book kept me on edge from the first page to the last. Several times I just 'knew' I'd figured out who the killer was, but each time, there was a bit of doubt there until the very last paragraph! I highly recommend this book.

---

Janet Lane Walters has been writing and published since the days of the typewriter. She has 30 plus novels and seven novellas plus four non-fiction books published. Janet lives in the scenic Hudson River valley with her husband, a psychiatrist who has no desire to cure her obsession with writing. She is the mother of four and the grandmother of five with two children expected to arrive soon from China. Janet writes in a number of genres - Romance from sweet to sensual and from contemporary to fantasy and paranormal. She has published cozy mysteries and medical suspense. She also has a number of YA fantasies published.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fakten-Check Impfen«

Leseprobe vom

Fakten-Check Impfen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Beim Impfen scheiden sich oft die Geister – viele folgen den Empfehlungen ihrer Ärztin oder ihres Arztes, andere denken lange nach, suchen Informationen, bis die Köpfe rauchen, wissen nicht mehr, was und wem sie glauben sollen. Ein Buch für alle über das Impfen – geht das? Ja! „Fakten-Check Impfen“ liefert kompakte Antworten auf die wichtigsten praktischen Fragen und entzaubert nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft verbreitete Mythen und Falschinformationen. 

 

Haben Sie sich auch schon immer gefragt:

Warum Impfen wichtig und sinnvoll ist?

Wer wann wogegen geimpft werden sollte?

Was es für Ungeimpfte zu beachten gilt?

Wie Impfstoffe entwickelt werden, wie sicher sie sind, was sie enthalten und wie sie wirken?

Wie sich Impfstoffe auf das Immunsystem auswirken?

Was Sie und Ihr Kind beim Impfen erwartet?

Wer die STIKO ist?

Wie Zweifel am Impfen entstehen?

Was es mit Falschinformationen auf sich hat?

Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr, wie Experteninterviews, die spezielle Aspekte zum Thema Impfen verständlich erläutern, finden Sie in diesem Impfratgeber. Wer es also kurz und praktisch, tiefgründig und verständlich will, erhält mit diesem innovativen Buch eine wertvolle Entscheidungsgrundlage anhand transparenter Argumente und Fakten. So können Sie wohlüberlegt die beste Impfentscheidung für Ihr Kind oder auch für sich selbst treffen!

 

 

---

Nicola Kuhrt ist Medizinjournalistin und Co-Gründerin des Magazins MedWatch, das Medizin-Fakes im Netz aufdeckt. Sie schreibt für den Stern und die ZEIT.

---

Jan Oude-Aost ist Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Nach einer Ausbildung zum Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger hat er Medizin studiert.

---

Cornelia Betsch forscht seit über zehn Jahren zur Psychologie der Impfentscheidung. Sie ist Professorin für Gesundheitskommunikation in Erfurt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Borreliose«

Leseprobe vom

Borreliose

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Ursache einer Borreliose Erkrankung ist die Besiedelung des Körpers mit Bakterien, die in erster Linie durch Zecken übertragen werden. Die herkömmliche Antibiotikatherapie ist oft wirkungslos, für die Betroffenen beginnt ein jahrelanger Leidensweg. Der GU Ratgeber Gesundheit Borreliose zeigt mit seinem ganzheitlich wirksamen Selbsthilfe Programm, wie eine Borrelieninfektion durch alternativmedizinische Methoden behandelt werden kann. Im Vordergrund stehen dabei die Abtötung der Bakterien, die Regulierung des Körpermilieus durch ausleitende und entsäuernde Verfahren und die Stärkung des Immunsystems. Pflanzenheilkunde und die richtige Ernährung spielen dabei ebenso eine Rolle wie der gezielte Einsatz von Homöopathie und Schüßler Salzen zur begleitenden Behandlung. Und da die sicherste Waffe gegen Erkrankungen die Vorbeugung ist, widmet sich ein abschließendes Kapitel der Borreliose Prophylaxe.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Viren für Anfänger«

Leseprobe vom

Viren für Anfänger

Lübbe


Deutschland fragt, Dr. Made antwortet

War und ist die Angst vor Corona berechtigt? Wie kann ich Desinfektionsmittel selbst herstellen? Wie kann ich mich vor Viren schützen? Wie sinnvoll sind Masken wirklich? Was bedeutet eigentlich Herdenschutz? Fragen über Fragen, die Dr. Mark Benecke, der bekannteste Kriminalbiologe Deutschlands, verständlich und fachkundig beantwortet.

---

"Unterhaltsam formulierte Infos zu Viren. [...] [Mark Benecke] verwendet anschauliche Beispiele, um auch komplizierte Sachverhalte zu erläutern. Das liest sich leicht und bleibt dennoch informativ, um die eine oder andere Frage zu Viren und der aktuellen Pandemie noch einmal nachzulesen." Kölnische Rundschau, 28.09.2020

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Natürliche Virenkiller«

Leseprobe vom

Natürliche Virenkiller

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wie uns Viren krank machen und was wir dagegen tun können

Die aktuelle Ausbreitung des Coronavirus zeigt es: Viren sind mit den klassischen Mitteln der Schulmedizin kaum therapierbar. Die Naturheilkunde beschreitet andere Wege - in Prävention und Therapie. Welche Mittel das sind, wie sie wirken, was die Studien dazu sagen - all dies beschreibt der Ratgeber. Neben pflanzlichen Mitteln gehören dazu auch Homöopathika, orthomolekulare Präparate, Enzyme sowie die Stärkung der körpereigenen Abwehr. 

Erkrankungen, die beschrieben werden:

Winter-Grippe

Atemwegsinfekte

Lippenbläschen (Herpes)

Magen-Darm-Erkrankungen

Pfeiffersches Drüsenfieber 

Eppstein-Barr-Virus

Nach einer Infektion verbleiben die Viren lebenslang im Körper. In diesem Buch schauen wir uns zuerst an, was Viren sind, welche Typen es gibt und welche Erkrankungen sie auslösen. Im zweiten Teil beschreiben wir, mit welchen natürlichen Heilmitteln wir effektiv gegen die viralen Plagegeister vorgehen können. Abschließend werden typische Virus-Infektionen beschrieben und natürliche Mittel mit Dosierungen empfohlen

---

Günther H. Heepen ist Heilpraktiker mit eigener Praxis in Bamberg und bekannter Autor von zahlreichen Büchern über Schüßler-Salze und diversen anderen Büchern („Hormone natürlich regulieren“, "Chaos im Darm") im GRÄFE UND UNZER VERLAG. Er ist Chefredakteur der Zeitschrift „Weg zur Gesundheit“ und Referent für den Biochemischen Bund Deutschlands e. V.. Bekannt wurde er zudem durch viele Interviews in Zeitschriften, Hörfunk- und Fernsehbeiträgen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen