Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Icarus«

Leseprobe vom

Icarus

Aufbau Digital | Benny Griessel Romane


Wer hoch fliegt …

Kapstadt im Dezember. Bennie Griessel wird zu einem Tatort gerufen, der ihn aus der Fassung bringt. Ein Kollege hat seine Frau, seine zwei Töchter und dann sich selbst erschossen. Bennie will nur noch weg – von Alexa, seiner Freundin, von seinen Kindern. Er landet in einer Bar und betrinkt sich. Ein herber Rückfall für den trockenen Alkoholiker.

An einem Strand experimentiert ein Kameramann mit einer Drohne und entdeckt eine Leiche. Ein Mann ist offenkundig erdrosselt worden. Als die Polizei die Identität des Mannes herausgefunden hat, sind alle in heller Aufregung. Ernst Richter galt seit Wochen als vermisst. Prominent wurde er durch seine Interplattform Alibi. Allen, die eine Affäre haben wollten, versprach er den sorgenfreien Seitensprung. Als man Bennie zu Hilfe rufen will, sitzt der nach einer Prügelei im Gefängnis. Und noch einen treibt der Tod von Ernst Richter um: den Weinbauer Francois du Toit aus Stellenbosch, der sich auf zwielichtige Geschäfte eingelassen hat...

Ein fulminanter Roman, in dem das paradiesische und dunkle Südafrika eng nebeneinanderliegen. Das Meisterwerk eines der besten Thrillerautoren weltweit.

»Im Thrillergewand breitet Deon Meyer die Probleme, aber auch die Fortschritte der südafrikanischen Gesellschaft aus ... All das steckt in seinen ziemlich spannenden Geschichten.« Die Welt.

---

Deon Meyer wurde 1958 in Paarl, Südafrika geboren. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt. Er hat auch zahlreiche Drehbücher für Filme und Fernsehserien geschrieben. Deon Meyer lebt in Stellenbosch, in der Nähe von Kapstadt.

Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Thriller »Tod vor Morgengrauen«, »Der traurige Polizist«, »Das Herz des Jägers«, »Der Atem des Jägers«, »Weißer Schatten«, »Dreizehn Stunden«, »Rote Spur«, »Sieben Tage«, »Cobra«, »Icarus« und »Fever« sowie der Storyband »Schwarz. Weiß. Tot« vor. Zuletzt erschien von ihm bei Rütten & Loening »Die Amerikanerin«.

Mehr zum Autor unter www.deonmeyer.com.  

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Straße der Gewalt«

Leseprobe vom

Straße der Gewalt

Pendragon | Ein Dave Robicheaux-Krimi


Pater Jimmie Dolan wurde brutal zusammengeschlagen, mitten in New Orleans. Nicht das Revier von Dave Robicheaux. Nicht mehr. Doch den Sheriff im ruhigen New Iberia holt die Vergangenheit in den fiebrig rauen Straßen wieder ein. Jimmie Dolan ist ein vertrauter Teil jener wütenden Vergangenheit und so lässt die Frage Robicheaux keine Ruhe, wer es auf seinen Freund abgesehen hat und vor allem: Warum?

Dave mischt sich ohne Auftrag in den Fall ein, unterstützt von Clete Purcel. Bald sitzt dieser im Knast und auf die eindringliche Warnung, sich aus den Angelegenheiten herauszuhalten, hätten vorsichtigere Zeit­genossen als Dave Robicheaux gehört. Als ein rücksichtsloser Auftragskiller ins Spiel kommt, eskaliert die Gewalt. Aus Dave Robicheauxs Vergangenheit wird eine brandheiße Gegenwart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Muttertag«

Leseprobe vom

Muttertag

Bastei Entertainment


Eine verfallene Villa, ein traumatisiertes Dorf und vertuschte Experimente. Menschen, die sich vor dem Tag verstecken, und eine einsame Kapelle, in der Gläubige ein Mädchen ohne Gedächtnis anbeten. Lange hat sie sich verborgen, doch nun kehrt eine skrupellose Sekte zurück, um ihre blutigen Pläne in die Tat umzusetzen. Ausgerechnet der vermeintlich harmlose Pensionär Richard Korff gerät dabei ins Fadenkreuz, und bald verfängt sich auch der Rest seiner Familie im tödlichen Spiel einer Mutter, die keine Gnade kennt.

André Mumots raffiniertes Romandebüt über Abgründe in der deutschen Provinz. Ein so unerschrockenes wie elegantes Spiel mit den Genres.

---

"Dieser Erzähler hat Vergnügen daran, Horror- und Thrillermotive herbeizuzitieren und sie in der deutschen Provinz mit dem Familienroman zusammenzuführen zu einem Panorama der Bitternisse, der kleinen und großen Machtkämpfe." Jens Bisky, Süddeutsche Zeitung, 17.11.2016

"Ein atmosphärisch dichtes Debüt: Muttertag ist spannender Psychothriller und intensive Dorf-Gesellschaftsstudie zugleich. Mumots Figuren stechen aus dem üblichen Thriller-Personal heraus." Nina May, Hannoversche Allgemeine Zeitung, 21.10.2016

"Muttertag ist ein Buch, das einen fesselt, das man mit ins Bett nimmt, unter die Decke, weil man es weiter und immer weiter lesen muss. Und sei es die ganze Nacht hindurch, Weltuntergang hin oder her." Kathi Flau, Hildesheimer Allgemeine Zeitung, 30.09.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dark Land 31 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dark Land 31 - Horror-Serie

Bastei Entertainment | Anderswelt John Sinclair Spin-off


"Sie sollten kommen, Roger. Sofort!"

"Geht es um Abby? Haben Sie ein Lebenszeichen von ihr?"

Wynn und Abby hatten den Auftrag erhalten, nach der verschwundenen Starreporterin Christal Aye zu suchen, deren letzte Spur ausgerechnet nach Sinatown führte. Seitdem hatte Sir Roger nichts mehr von den beiden gehört.

"Das sollten Sie sich besser persönlich anhören."

Murbulls Stimme klang am Telefon so eindringlich, dass Sir Roger trotz des dichten Nebels seinen Diener aufforderte, den Wagen vorzufahren ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine Leiche zum Advent«

Leseprobe vom

Eine Leiche zum Advent

Penzler, OttoPenzler, Otto (Hrsg.) | Bastei Entertainment


Die größte Weihnachtskrimi-Sammlung aller Zeiten: verdächtige Weihnachtsmänner, skrupellose Nikoläuse, tödliche Weihnachtsbraten und Leichen unter Mistelzweigen - vergessen Sie den Einkaufsstress, achten Sie nicht auf das ungewohnte Geräusch in Ihrem Kamin, auf den eigenartigen Nachgeschmack Ihres Glühweins, auf die seltsame rote Flüssigkeit, die aus den Strümpfen am Kaminsims tropft. Ignorieren Sie das schwere Keuchen direkt hinter Ihnen - lesen und genießen Sie Weihnachten mit Sherlock Holmes, Nero Wolfe, Inspector Banks, Inspector Morse, Pater Brown, Ellery Queen und vielen, vielen anderen.

Edgar-Award-Preisträger Otto Penzler hat über 40 Geschichten zusammengestellt, die alle Aspekte einer mörderisch guten Weihnacht berücksichtigen: Spannendes und Witziges, Schauriges und Rätselhaftes.

Mit Geschichten von Peter Robinson, Mary Higgins Clark, Arthur Conan Doyle, G.K. Chesterton, Isaac Asimov, Max Allan Collins, Colin Dexter, Thomas Hardy, H.R.F. Keating, Peter Lovesey, Ed McBain u.v.a.

Otto Penzler ist einer der international führenden Fachleute für Kriminalliteratur. Er verlegt seit vielen Jahrzehnten Kriminalromane, hat in New York den legendären Mysterious Bookshop gegründet, ist Autor hochgelobter Fachliteratur und einer der versiertesten Herausgeber des Genres. Er wurde für sein Werk mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem Edgar Award. Seine Kontakte zu Krimiautoren weltweit sind unübertroffen - das zeigt sich vor allem in seinen Krimi-Anthologien, in denen nur hochklassige Namen vertreten sind. Otto Penzler lebt mit seiner Frau Lisa Atkinson in New York City und in Connecticut.

---

"In dieser umfangreichen Krimisammlung ermittelt die Crème de la Crème, z.B. Sherlock Holmes, Nero Wolfe und Pater Brown. Super!" Tina, 07.12.2016

"Verdächtige Weihnachtsmänner, skrupellose Nikoläuse und ein tödlicher Weihnachtsbraten sind jedenfalls genau das Richtige für Krimifreunde." Wetzlarer Neue Zeitung, 16.12.2016

"Vielfach schon für seine Arbeit ausgezeichnet, bietet dieser dicke Wälzer feinste Krimikost zum Fest." Rainer Scheer, Doppelpunkt, 15.12.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sommer Krimi Festival Juni 2019 - Neun Romane großer Autoren«

Leseprobe vom

Sommer Krimi Festival Juni 2019 - Neun Romane großer Autoren

Alfredbooks


Dieser Band enthält folgende Krimis:

Fred Breinersdorfer: Der Richter und das Biest

Bernd Teuber: Ein bedauerlicher Unfall

Theodor Horschelt: Mörder an der Kamera

Bernd Teuber mit Richard Hey: Katharina Ledermacher und der Mörder aus dem Dunkel

Wolfgang Menge: Die Tote im Hafenbecken

Meinard-Wilhelm Schulz: Astrid und der Schleifer

Wolf G. Rahn: Leicht entflammt, leicht verbrannt

Horst Bieber: Hüte deine Stimme

Alfred Bekker: Der Kommissar und die blutigen Hände

In Berlin geht ein Serienmörder um, dessen Taten eine ganz bestimmte Handschrift tragen. Er beschmiert die Hände seiner Opfer mit Blut - denn in der Vergangenheit spielten Blutige Hände eine entscheidende Rolle in seinem Leben. Kommissar Kubinke und sein Ermittler-Team machen sich auf die Spur des Wahnsinnigen…

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dark Land 39 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dark Land 39 - Horror-Serie

Bastei Entertainment | Anderswelt John Sinclair Spin-off


"Lauf, Kabal, lauf!"

Die Worte seines Vaters trieben den jungen Vampir noch weiter an. Er rannte um sein Leben, ebenso wie seine Verwandte und Freunde. Verzweifelt klammerte er sich an die Hand seiner Mutter, die ihn mehr mitriss, als dass er wirklich selbst lief. Seine Beine waren einfach zu kurz, um wirklich mit ihr mithalten zu können.

Plötzlich waren die grausamen Gestalten da. Kabal kannte sie. Die Verzehrer gehörten normalerweise zu den friedlichsten Geschöpfen von Twilight City, mit denen viele Mitleid hatten. Eigentlich waren sie nur Tote, die aus irgendeinem Grund wieder zum Leben erwacht waren und ihren Platz in eben jenem suchten. Jetzt aber waren sie zu mordlüsternen Bestien mutiert ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Cobra«

Leseprobe vom

Cobra

Aufbau Digital | Benny Griessel Romane


Der beste Polizist von Kapstadt.

Eines kann Bennie Griessel gar nicht gebrauchen: Ärger. Er ist trockener Alkoholiker, er belügt seine Kollegen, und er ist bei seiner Freundin Alexa eingezogen. Ein Riesenfehler! Als auf einem Weingut drei Bodyguards erschossen werden und ein berühmter britischer Mathematiker verschwindet, will der südafrikanische Geheimdienst den Fall übernehmen, doch Bennie widersetzt sich. Die Täter sind völlig skrupellos und hinterlassen nur eine Spur: Geschosse mit dem eingravierten Kopf einer Schlange. Einer könnte Bennie helfen: Tyrone, ein smarter, gerissener Taschendieb aus Kapstadt. Denn er hat etwas, das sie Mörder suchen: ein Handy mit geheimen Daten...

Packend, voller beeindruckender Schauplätze und mit einem unvergleichlichen Helden – das Meisterwerk des südafrikanischen Bestseller-Autors.

---

Deon Meyer wurde 1958 in Paarl, Südafrika geboren. Seine Romane wurden bisher in 27 Sprachen übersetzt. Er hat auch zahlreiche Drehbücher für Filme und Fernsehserien geschrieben. Deon Meyer lebt in Stellenbosch, in der Nähe von Kapstadt.

Im Aufbau Taschenbuch Verlag liegen seine Thriller »Tod vor Morgengrauen«, »Der traurige Polizist«, »Das Herz des Jägers«, »Der Atem des Jägers«, »Weißer Schatten«, »Dreizehn Stunden«, »Rote Spur«, »Sieben Tage«, »Cobra«, »Icarus« und »Fever« sowie der Storyband »Schwarz. Weiß. Tot« vor. Zuletzt erschien von ihm bei Rütten & Loening »Die Amerikanerin«.

Mehr zum Autor unter www.deonmeyer.com.  

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dark Land - Folge 023«

Leseprobe vom

Dark Land - Folge 023

Bastei Entertainment | Anderswelt John Sinclair Spin-off


Er hatte Mühe, seine Augen zu öffnen. Wie lange hatte er geschlafen? Er wusste es nicht. Manchmal schien es ihm, als wäre das Zeitgefüge in Twilight City aus dem Takt geraten. Aus dem Gleichgewicht, dachte er. Genau wie er selbst.

Es wurde Zeit, dachte der Mann in dem schwarzen Priestergewand. Zeit, dass sich einige Dinge in TC änderten. Und er würde diese Veränderungen einleiten.

Heute war ein guter Tag dafür. Er fühlte es ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dark Land 33 - Horror-Serie«

Leseprobe vom

Dark Land 33 - Horror-Serie

Bastei Entertainment | Anderswelt John Sinclair Spin-off


"Schneller, verdammt!"

Randy Bones und Marten Doomer rannten, was sie konnten. Nur weg aus der belebten Straße, in der in einem gewissen Delikatessen-Laden noch immer eine Alarmanlage wie wild heulte. Neben und hinter ihnen ertönten Rufe und protestierende Laute von Passanten, während sie selbst sich unter Einsatz ihrer Ellenbogen einen Weg durch die Menge bahnten. Es kam auf jede Sekunde an, und dieses Mal schien es, als hätten sie Glück. Die Geräusche wurden immer undeutlicher, je weiter sich die beiden Männer vom Ort des Geschehens entfernten.

Niemand von ihnen ahnte zu diesem Zeitpunkt, dass sie geradewegs in ihr Verderben rannten ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen