Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wunder«

Leseprobe vom

Wunder

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


August ist anders. Dennoch wünscht er sich, wie alle Jungen in seinem Alter, kein Außenseiter zu sein. Weil er seit seiner Geburt so oft am Gesicht operiert werden musste, ist er noch nie auf eine richtige Schule gegangen. Aber jetzt soll er in die fünfte Klasse kommen. Er weiß, dass die meisten Kinder nicht absichtlich gemein zu ihm sind. Am liebsten würde er gar nicht auffallen. Doch nicht aufzufallen ist nicht leicht, wenn man so viel Mut und Kraft besitzt, so witzig, klug und großzügig ist - wie August.

---

"Manchmal erlebt man selbst als alter Lese-Hase noch Überraschungen. Da kommen Bücher auf den Markt, die so sehr berühren und faszinieren, dass man eigentlich für die Zukunft der Literatur nicht bange sein muss." Margarete von Schwarzkopf, NDR 1 Bücherwelt, 29.01.13"Raquel J. Palacios 'Wunder' ist ein literarisches Ereignis, ähnlich wie Sally Nicholls' 'Wie man unsterblich wird'...Wunder macht Mut und Hoffnung auf einen freundlicheren Umgang mit Außenseitern jeder Art."Sylvia Schwab, Deutschlandradio Kultur, 30.01.13"Ich habe dieses Buch angefangen und dann nicht mehr beiseite gelegt ... ‘Wunder' ist eigentlich ein Jugendbuch. Aber nur eigentlich: Es ist ein Buch für alle. Ein wunderbares Buch." Christine Westermann, WDR 2, 31.03.2013"Ein Wunder von einem Roman.", Katrin Hörnlein, Die Zeit, 08.05.13"Raquel J. Palacio findet für ihr starkes Debüt die Balance zwischen humorvollen, wirklichkeitsnahen Szenen, in denen August einfach sein Leben meistert und schmerzhaften Erlebnissen im Alltag … Eins kann der Leser durch Augusts Geschichte sehr deutlich nachvollziehen, wie es ist, wenn man sich selbst ganz normal fühlt, doch die anderen einem immer wieder das Gefühl vermitteln, anders zu sein. Deutschlandfunk, 28.09.13

---

Die Autorin und Illustratorin Raquel J. Palacio lebt in New York. Sie war 20 Jahre Grafik-Designerin, bevor ihr mit ihrem Debüt der Durchbruch als Schriftstellerin gelang. Wunder erschien 2013 bei Hanser, wurde in 45 Sprachen übersetzt und 2014 von der Jugendjury mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet. 2015 folgte ihr Geschenkbuch Jeder Tag ein Wunder, das 365 Maximen enthält, wie sie Mr. Browne in Wunder mit seinen Schülern bespricht. Ihr neuestes Buch Wunder – Julian, Christopher und Charlotte erzählen erschien im Frühjahr 2017. Im Herbst 2017 folgte das von ihr illustrierte Bilderbuch Wir sind alle ein Wunder.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti (schön wär’s!)«

Leseprobe vom

Mein Leben voller Feenstaub und Konfetti (schön wär’s!)

Arena Verlag


Lenis Plan an der neuen Schule: Bloß. Nicht. Auffallen. Schließlich ist dort ihre ältere Schwester Fiona der unangefochtene Star und Leni will sie auf keinen Fall blamieren. Leichter gesagt als getan, wenn man eine große Klappe hat: Erst wird Leni zur Klassensprecherin gewählt, dann muss sie vor der gesamten Schule einen gewagten Wetteinsatz einlösen. Ein Leben voller Feenstaub und Konfetti? Schön wär’s! Stattdessen Schwesternzoff ohne Ende. Um sich mit Fiona zu versöhnen, beschließt Leni, sie mit ihrem Schwarm zu verkuppeln. Doch Lenis Chaos-Magnet lässt einfach nicht locker …

---

Emma Flint, geboren 1975, arbeitete schon als Hausbotin, als Bademeisterin, als Basketballtrainerin, als Regaleinräumerin im Supermarkt und als Fernseh- und Radioreporterin, bevor sie anfing, Bücher zu schreiben. Wobei ihr Letzteres eindeutig am meisten Spaß macht. Nach mehreren Romanen für Erwachsene schreibt sie nun auch für ein jüngeres Publikum. Flint lebt mit ihrer Familie in Köln.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The School for Good and Evil, Band 4: Ein Königreich auf einen Streich«

Leseprobe vom

The School for Good and Evil, Band 4: Ein Königreich auf einen Streich

Ravensburger Buchverlag | The School for Good & Evil


Der Schulmeister ist besiegt! Endlich können Agatha, Sophie und ihre Freunde an der „School for Good and Evil“ aufatmen.

Sophie setzt als Schulleiterin des Bösen nun alles daran, dem Märcheninternat zu neuem Glanz zu verhelfen. Währenddessen stecken Agatha und Tedros in Camelot mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und auch ihre Freunde suchen im Endloswald nach ihrem wohlverdienten Happy End.

Doch der trügerische Frieden hält nicht lange an. Eine neue Form des Bösen erhebt sich, die nur ein Ziel verfolgt: Sie will das Königreich an sich reißen und Tedros, König von Camelot, und das System von Gut und Böse vernichten.

Sind die Freunde auch diesmal stark genug, der Gefahr die Stirn zu bieten und die Märchenwelt vor dem Untergang zu bewahren?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Party«

Leseprobe vom

Party

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Das Schuljahr ist zu Ende, und es steigt eine Party: abhängen, Bier trinken, Freunde treffen. Doch für elf Jugendliche geht es um mehr. So ist sich Beckett nicht sicher, ob sie auf die Party gehen soll. Lange hat sie ihre kranke Mutter gepflegt und den Anschluss an die Clique verloren. Wird überhaupt jemand merken, dass sie da ist? Max ganz bestimmt! Denn er hat sich schon so lange vorgenommen, Beckett anzusprechen. Josh will die Party für einen Neuanfang mit Morrigan nutzen, doch seine erste Liebe möchte ihre Freiheit genießen und ihren strengen Eltern entfliehen. Ein dramatisches Jugendbuch über die Probleme mit dem Erwachsenwerden: in der Schule, bei Freunden oder in der Liebe.

---

Tom Leveen ist Mitgründer von Chyro Arts Venue, einem Kunstraum, der darstellenden und bildenden Künstlern Auftrittsmöglichkeiten bietet. Als dortiger Leiter organisierte er seit 1988 Ausstellungen, Konzerte und Events und führte in mehr als 30 Stücken Regie. Inzwischen ist er hauptsächlich Schriftsteller und hat bereits fünf Jugendromane geschrieben. Leveen stammt aus Arizona und lebt dort mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn. Nach seinem Debüt Party (2013) folgte 2015 sein zweites Jugendbuch bei Hanser: Ich hätte es wissen müssen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Because I am a Girl«

Leseprobe vom

Because I am a Girl

Second Story Press


Rosemary McCarney, President and CEO of Plan International Canada, has followed up the her popular picture book Every Day is Malala Day with a book for middle grade readers, also inspired by her international development work. Working with Plan, Rosemary helped craft its Because I am a Girl global initiative to end gender inequality, promote girls' rights, and lift millions of girls out of poverty, and helped lead the charge for the United Nations to declare October 11th the "International Day of the Girl" - a day each year to recognize and advocate for girls' rights globally.

This new book illustrates the Because I am a Girl call to change by telling the stories of individual girls throughout the world. They tell us: "Because I am a girl, I eat if there is food left over when everyone is done" and "I am the poorest of the poor." The later stories are about hope, with chapters like "Because I am a girl, I will share what I know" and " I am the heart of my community" and "I can change the world."

Accompanying each story are amazing photographs of girls and their communities around the world. And each story ends with a "Did You Know" section, with facts and interesting information about the lives of girls throughout the world.

---

Rosemary McCarney is President and CEO of Toronto-based Plan Canada, one of the largest international development agencies in Canada. After working with organizations like the World Bank, Canadian International Development Agency, the UN, and Street Kids International, she moved to Plan Canada, where she led the call for the International Day of the Girl and spearheads the Because I am a Girl movement. Rosemary lives in Toronto with her family.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dragon Ninjas, Band 1: Der Drache der Berge«

Leseprobe vom

Dragon Ninjas, Band 1: Der Drache der Berge

Ravensburger Verlag GmbH | Dragon Ninjas


Der böse Drache O-Gonsho hat es auf ein magisches Schwert abgesehen, mit dessen Hilfe er die Weltherrschaft an sich reißen kann. Das müssen die Ninja-Schüler Lian, Sui und Pepp natürlich um jeden Preis verhindern! Können sie O-Gonsho zuvorkommen?

*** Drachen + Ninjas = Spannung pur! Die neue Abenteuer-Reihe für alle mutigen Helden ab 8 Jahre ***

„Dragon Ninjas“ im Überblick:

• Band 1: Der Drache der Berge

• Band 2: Der Drache des Feuers (Juli 2020)

• Band 3: Der Drache des Himmels (November 2020)

• Band 4: Der Drache der Erde (Mai 2021)

---

Michael Petrowitz, geboren 1972 in Berlin, absolvierte ein Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Seit 2000 ist er als freier Drehbuchautor und seit 2008 auch als Dozent für Drehbuch/Dramaturgie tätig. Zudem war Petrowitz Stipendiat der Drehbuchwerkstatt München und Teilnehmer an der Akademie für Kindermedien. 2005 erhielt er den Robert-Geisendörfer-Preis in der Kategorie Kinderfernsehen, für sein Erstleser-Abenteuer "Kung-Fu im Turnschuh" wurde er 2017 mit den „Preuschhof-Preis für Kinderliteratur“ ausgezeichnet. Michael Petrowitz lebt zusammen mit fünf Kindern, vier Schildkröten, drei Schreibmaschinen und einer Frau in Berlin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie ein flammender Schrei«

Leseprobe vom

Wie ein flammender Schrei

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Ellen ist neu in der Schule. Von Anfang an ist klar, dass es nicht einfach wird. Vier Schüler terrorisieren die anderen. Dabei schrecken sie auch vor sexuellen Übergriffen und massiven Drohungen nicht zurück. Einziger Lichtblick ist die Theater-AG. Als Ellen Mut beweist, indem sie einem Mädchen zu Hilfe kommt, wird sie selbst zum Opfer. Sie wird bedroht und begrapscht. Nach einer Beschwerde bei der Rektorin werden die Jungs bestraft. Doch sie schwören Rache. Wenig später geht die Schule in Flammen auf, während im Keller die Theater-AG probt. Ein schonungsloses Jugendbuch über Gewalt an Schulen.

---

Mats Wahl, 1945 geboren, lebt als freier Schriftsteller in Stockholm. Er hat über 40 Bücher veröffentlicht, darunter Romane für Kinder und Jugendliche, Theaterstücke, Drehbücher für Fernsehfilme und TV-Serien und pädagogische Fachbücher. Für seine Romane bekam er zahlreiche bedeutende Auszeichnungen. Er erhielt den Deutschen Jugendliteraturpreis und wurde u.a. mit Därvans Reise (1995) dafür nominiert. Zuletzt erschienen bei Hanser seine Jugendbücher Du musst die Wahrheit sagen (2011) und Wie ein flammender Schrei (2014). 2016 startet seine neue Saga Sturmland mit den ersten beiden Bänden Sturmland - Die Reiter und Sturmland - Die Kämpferin.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Abschlussfahrt«

Leseprobe vom

Abschlussfahrt

Ravensburger Buchverlag


Abschlussfahrt in die Toskana? Jonas ist total genervt. Das Einzige, woran man sich dort berauschen kann, ist der Weihrauchdunst in den Kirchen! Und natürlich an Rotwein. Aber wer stößt denn auf seinen Achtzehnten gepflegt mit einem Glas Chianti an? Jonas will es richtig krachen lassen und dazu braucht er genau 86 Dinge: einen chaotischen Kumpel wie Marlon, eine fast platonische beste Freundin wie Nele und 84 Dosen Bier. Prost!

---

Jochen Till wurde im Mai 1966 in Frankfurt geboren. Im Alter von 22 Jahren schloss er trotz unbestreitbaren Desinteresses an Buchhaltung das Wirtschaftsgymnasium in Unterliederbach ab. Darauf folgte ein Studium der Anglistik/Amerikanistik an der Uni Frankfurt.

Wenn er nicht gerade an seinen Büchern schreibt, betätigt sich Till im Nebenjob als Veranstalter in der Kulturkneipe "Das Herrenhaus" in Sulzbach am Taunus, wo er auch lebt. Seine Themen stammen direkt aus dem Leben und sprechen vor allem Jugendliche ab 13 aufwärts an. Liebe, Freundschaft, Lust, Frust, immer authentisch und gespickt mit einer Menge Humor, denn Lesen soll schließlich Spaß machen.

Jochen Till ist ein Autor, der den Nerv der jugendlichen Leser trifft. Er besticht durch Selbstironie und ein Gefühl für das, was Jugendliche bewegt. Sein Stil ist authentisch, schräg und mitreißend.

Auf seiner Homepage www.jochentill.de bieten sich dem interessierten Leser Hintergrundinformationen zur Entstehung der Romane ebenso wie steckbriefartige Schilderungen zur Privatperson Jochen Till.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The School for Good and Evil, Band 1: Es kann nur eine geben / Band 2: Eine Welt ohne Prinzen / Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind«

Leseprobe vom

The School for Good and Evil, Band 1: Es kann nur eine geben / Band 2: Eine Welt ohne Prinzen / Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind

Ravensburger Buchverlag | The School for Good & Evil


*** Band 1-3 der erfolgreichen Märchenfantasy-Reihe in einem eBook ***

Auf der Schule der Guten und der Schule der Bösen werden Jugendliche für ihre spätere Karriere in einem Märchen ausgebildet. Sophie träumt seit Jahren davon, Prinzessin zu werden. Ihre Freundin Agatha dagegen scheint mit ihrem etwas düsteren Wesen für die entgegengesetzte Laufbahn vorbestimmt. Doch das Schicksal entscheidet anders und stellt die Freundschaft der Mädchen auf eine harte Probe ...

Prinzessinnen sind immer gut und Hexen immer fies. Von wegen! In Soman Chainanis „The School for Good & Evil“ wird die schöne Märchenwelt gründlich auf den Kopf. Erstmals gibt es die komplette Bestseller-Trilogie um die zwei (be)zaubernden Protagonistinnen Sophie und Agatha in einem eBook:

Band 1: Es kann nur eine geben

Band 2: Eine Welt ohne Prinzen

Band 3: Und wenn sie nicht gestorben sind

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bella und Joy. Zwei wie Pech und Schwefel«

Leseprobe vom

Bella und Joy. Zwei wie Pech und Schwefel

Ravensburger Buchverlag


Die Zwillinge Bella und Joy könnten unterschiedlicher nicht sein, doch gerade deshalb sind sie ein unschlagbares Team: gegen Zicken in der Schule, im Chaos zu Hause oder wenn es darum geht, das seltsame Verhalten der Jungen zu entschlüsseln.

---

Sibylle Rieckhoff, geboren 1955, arbeitete nach ihrer Ausbildung zunächst einige Jahre als Grafikerin in der Werbebranche, bevor sie 1999 ihr erstes Buch schrieb. Obwohl ihr schon immer das Schreiben und Malen am Herzen lag, begann sie erst mit der Geburt ihrer Tochter ihre Ideen zu verwirklichen. Ihre Bücher regen die Fantasie an und wecken die Lust am Lesen. Sybille Rieckhoff lebt heute mit ihrer Familie in ihrer Heimatstadt Hamburg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen