Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nujeen – Flucht in die Freiheit. Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland«

Nujeen – Flucht in die Freiheit. Im Rollstuhl von Aleppo nach Deutschland

HarperCollins


Was bedeutet es wirklich, ein Flüchtling zu sein, durch den Krieg frühzeitig erwachsen werden zu müssen, die geliebte Heimat hinter sich zu lassen und vom Wohlwollen anderer abhängig zu sein?

Die junge Syrerin Nujeen erzählt, wie der syrische Krieg eine stolze Nation zerstört, Familien auseinander reißt und Menschen zur Flucht zwingt. In Nujeens Fall zu einer Reise durch neun Länder, in einem Rollstuhl. Doch es ist auch die Geschichte einer willensstarken jungen Frau, die in Aleppo durch eine Krankheit ans Haus gefesselt ist und sich mit amerikanischen Seifenopern Englisch beibringt, weil sie die große Hoffnung auf ein besseres Leben hat. Eine Hoffnung, die sich fern der Heimat in Deutschland erfüllen kann.

»Ein unglaubliche tapferes Mädchen. Nujeen, ich bin stolz auf dich!« Bear Grylls

»Außergewöhnlich! Die Angst, die Erschöpfung und die Niedergeschlagenheit sind auf jeder Seite greifbar.« The Times

---

Christina Lamb ist eine mehrfach preisgekrönte Journalistin der Sunday Times. Sie wurde bereits fünfmal von der BBC bei den British Press Awards zur „Auslandskorrespondentin des Jahres“ gewählt. 2009 wurde sie mit dem renommierten Prix Bayeux Calvados für ihre Berichterstattung aus Afghanistan ausgezeichnet und gewann zahllose Preise, u.a. für ihre Berichterstattung über den Krieg gegen den Terrorismus. Sie ist die Co-Autorin des internationalen Bestsellers

---

Die 16-jährige Nujeen Mustafa wurde mit Kinderlähmung geboren und hat ihr Leben im Rollstuhl verbracht. Im Jahr 2014 war ihre Heimatstadt Kobane im Mittelpunkt von heftigen Auseinandersetzungen zwischen Isis-Kämpfern und von den USA unterstützten kurdischen Streitkräften. Sie und ihre Schwester waren gezwungen, zuerst über die Grenze in die Türkei und dann weiter nach Europa zu fliehen. Derzeit leben sie in Deutschland.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Lukas Rieger Code«

Der Lukas Rieger Code

HarperCollins


Lukas Rieger ist ein Phänomen: Die Mädchen liegen ihm zu Füßen; seine Musik wird auf YouTube 3,7 Millionen mal geklickt; er ist 18 und kann tagsüber nicht mal mehr in einem Snipes-Shop unbehelligt Schuhe kaufen, ohne dass die Security eingreifen muss. Er ist ein Star und Teenie-Schwarm. Er ist "der deutsche Justin Bieber".

Aber welcher Mensch verbirgt sich hinter diesem Jungstar? Was treibt ihn an? Was macht ihn aus? Wie hat er den Pop-Olymp erklommen?

In "Der Lukas Rieger Code" erzählt er selbst ganz privat, wie er das alles geschafft hat, wie wichtig ihm Freunde und Familie sind und was er sich von der Zukunft verspricht.

---

Josip Radović, geb. 1984 in Bosnien, kam mit seiner Famile während des Jugoslawien-Kriegs als Flüchtling mit neun Jahren nach Deutschland. Nach dem Abitur in München studierte er Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Wien. Heute ist er Chefreporter des GQ Magazins. Als Co-Autor der Shindy-Biographie „Der Schöne und die Beats“ schrieb er 2016 einen Nummer-1-Bestseller.

---

Lukas Rieger wurde 1999 in Lehrte bei Hannover geboren. Aus musikalischem Haus, hat ihn das Thema Musik von frühester Kindheit an begleitet. Den ersten Durchbruch schaffte er 2015 bei "The Voice Kids". Von da an ging es steil bergauf. Für sein erstes Album "Compass" hat er u.a. mit dem Songschreiber von Justin Timberlake und Justin Bieber zusammengerabeitet. Lukas Rieger lebt in Berlin und L.A.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen