Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sofies Welt«

Sofies Welt

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Ein Roman über zwei ungleiche Mädchen und einen geheimnisvollen Briefeschreiber, ein Kriminal- und Abenteuerroman des Denkens, ein geistreiches und witziges Buch, ein großes Lesevergnügen und zu allem eine Geschichte der Philosophie von den Anfängen bis zur Gegenwart. Ausgezeichnet mit dem Jugendliteraturpreis 1994. Bis zum Sommer 1998 wurde Sofies Welt 2 Millionen mal verkauft.DEUTSCHER JUGENDLITERATURPREIS 1994

---

Jostein Gaarder, 1952 in Norwegen geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaften. Er war lange Philosophielehrer und lebt heute als freier Schriftsteller in Oslo. 1993 erschien bei Hanser der Weltbestseller Sofies Welt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reiterhof Eulenburg - Diamantenraub«

Reiterhof Eulenburg - Diamantenraub

Boje | Ferien auf dem Reiterhof


Bestsellerautorin Charlotte Link - jetzt auch für junge Leserinnen! Deutschlands erfolgreichste Autorin: rund 15 Millionen verkaufte Bücher Die einzigen Kinderbücher von Charlotte Link Ferien auf der Eulenburg! Für Angie, Diane und ihre Freunde ist der idyllische Reiterhof der schönste Platz der Welt: lange Ausritte über weite Wiesen, Baden im Meer, gruselige Mitternachtspartys - und jede Menge Abenteuer. Eigentlich sind Angie, Diane, Pat und Kathrin hierher gekommen, um für das Reiterabzeichnen zu trainieren. Doch mit der Ruhe ist es bald vorbei: Mitten in der Nacht macht sich jemand an den Pferden zu schaffen, Schränke werden durchwühlt, Zimmer verwüstet. Als dann auch noch Pat entführt wird, überschlagen sich die Ereignisse ... Ob skrupellose Verbrecher oder dunkle Geheimnisse - die Freunde von der Eulenburg lösen jedes Rätsel!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sherlock von Schlotterfels 1: Ein Gespenst auf Schatzjagd«

Sherlock von Schlotterfels 1: Ein Gespenst auf Schatzjagd

Ravensburger Buchverlag | Sherlock von Schlotterfels


Sherlock von Schlotterfels ist kein gewöhnliches Gespenst. Er ist adlig von der Kopflaus bis zu den Zehenspitzen - und statt zu spuken, löst er mit seinen Freunden Paula und Max lieber knifflige Kriminalfälle.

Rache ist Blutwurst, hat Sherlock sich geschworen. Der hinterhältige Herzog Roderich von Au beschuldigte Sherlocks Schwester Theresia vor über dreihundert Jahren, seinen wertvollen Edelstein gestohlen zu haben. Um ihre Unschuld zu beweisen, macht sich das Gespenst mit Max und Paula

auf die Suche nach dem Riesendiamanten.

---

Alexandra Fischer-Hunold wurde 1966 geboren. Im Anschluss an eine Banklehre studierte sie Germanistik und Anglistik an der Hochschule in Aachen und arbeitete danach bis zur Geburt ihrer Tochter 1997 im Lektorat eines Kölner Reiseführer-Verlags.

In der Elternzeit ergab sich für Alexandra Fischer-Hunold die Möglichkeit das zu tun, was sie schon immer machen wollte: Romane und Vorlesegeschichten für Kinder zu schreiben. Mit ihren Büchern möchte die Autorin nicht nur unterhalten, sondern den Kindern nach Möglichkeit etwas aus der fiktionalen Welt mit in das reale Leben geben, etwas, was ihnen dort weiterhelfen kann - und was sie zu begeisterten Lesern macht. Ihr Traum vom Glück ist eine riesige Bibliothek und ganz viel Zeit zum Lesen.

Mit ihrer Familie lebt sie in Münster.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitdetektive 28: Mozart und der Notendieb«

Die Zeitdetektive 28: Mozart und der Notendieb

Ravensburger Buchverlag | Die Zeitdetektive


Ein Krimi aus der Zeit der Wiener Klassik

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich …

Wien – 1768 nach Christus. Ein unheimlicher Schattenmann verbreitet Angst und Schrecken in der Stadt. Auch der 12-jährige Wolfgang Amadeus Mozart wird von ihm verfolgt. Wie skrupellos der Unbekannte ist, erfahren die Zeitdetektive am eigenen Leib: Kim wird entführt!

---

"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem."

Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche.

Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben – wie die erfolgreiche Reihe „Die Zeitdetektive“. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen.

Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ella und der Millionendieb«

Ella und der Millionendieb

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


So ein Glück möchte jeder mal haben, dass er einen Lottoschein mit einem Millionengewinn findet. Ella und ihre Freunde aus der Schule haben das Glück. Doch plötzlich ist der Schein wieder verschwunden. Den muss jemand gestohlen haben, und das kann nur ein besonders abgefeimter Schurke gewesen sein! Dass die Schurken meistens Erwachsene sind, weiß man aus dem Fernsehen, und dass der allerabgefeimteste Schurke immer der Gärtner ist. Und was war der neue Aushilfslehrer früher? Gärtner. Im Fernsehen hätte der Detektiv den Fall damit gelöst. Bei Ella wird es jetzt erst richtig lustig. Mit dem neuen Kinderbuch des Erfolgsautors aus Finnland bleibt beim Lesen – oder Vorlesen – kein Auge trocken.

---

Timo Parvela, 1964 geboren, war lange und gern Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde. Er schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde für seine Kinderbücher vielfach ausgezeichnet. In Finnland ist er der unbestrittene Star der Kinderliteratur, und auch in Deutschland sind seine Ella-Bücher Kult. Sie wurden auf Anhieb Lieblingsbücher von Lesern (und Vorlesern!), die gern Tränen lachen. Im Hanser Kinderbuch erschienen bereits zwölf davon: Ella in der Schule (2007), Ella in der zweiten Klasse (2008), Ella auf Klassenfahrt (2009), Ella und der Superstar (2010), Ella in den Ferien (2011), Ella und die falschen Pusteln (2012), Ella und der Neue in der Klasse (2013), Ella und das große Rennen (2013), Ella und der Millionendieb (2014), Ella und ihre Freunde außer Rand und Band (2014), Ella und die Ritter der Nacht (2015) sowie Ella und die 12 Heldentaten (2016). Im Herbst 2016 folgt der neueste Band Ella und das Festkonzert. Daneben startete 2015 Timo Parvelas neue Reihe rund um Pekka, den unwiderstehlichen Klassendödel aus Ellas Klasse, mit dem ersten Band Pekkas geheime Aufzeichnungen - Der komische Vogel. 2016 folgte der zweite Band Pekkas geheime Aufzeichnungen - Die Wunderelf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeitdetektive, Band 38: Ramses und die Falle am Nil«

Die Zeitdetektive, Band 38: Ramses und die Falle am Nil

Ravensburger Buchverlag | Die Zeitdetektive


Ein Krimi aus dem alten Ägypten

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich …

Ägypten, 1250 vor Christus. Die Zeitdetektive reisen zu Ramses II., der als der größte Baumeister aller Pharaonen gilt. Weil sie seinem zahmen Löwen das Leben retten, dürfen Kim, Julian und Leon als Löwenpfleger im Palast arbeiten und den Pharao sogar zur Einweihung der neuen Tempelanlage Abu Simbel begleiten. Doch die Feierlichkeiten werden von mehreren Attentaten gestört. Die Zeitdetektive decken ein Komplott auf.

---

"Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem."

Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche.

Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben – wie die erfolgreiche Reihe „Die Zeitdetektive“. Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen.

Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die magische Höhle - Aufregung im Circus Maximus«

Die magische Höhle - Aufregung im Circus Maximus

F.X. Schmid | Magische Höhle


Im Wald stoßen Niklas und seine Schwester Julia auf eine Höhle. Bevor Julia ihren Bruder aufhalten kann, klettert er hinein – und schon sind die beiden mittendrin in einem spannenden Abenteuer! Sie finden sich im Alten Rom wieder, wo der Wagenlenker Juba mit einer Pechsträhne zu kämpfen hat. Ob Julia und Niklas es schaffen, die merkwürdigen Ereignisse im Circus Maximus aufzuklären?

---

Geschrieben hat Mathias Metzger schon immer gern. Mit 29 Jahren verfasste er schließlich sein erstes Buch. Seitdem hat der am 9. Dezember 1967 in Garmisch-Partenkirchen geborene Autor und Vater zweier Töchter schon über 30 Bücher geschrieben oder aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt. Fast alle davon waren Kinder- oder Jugendbücher. Dass seine Geschichten oft in der Vergangenheit oder in fremden Ländern spielen, ist kein Wunder: sehr gerne reist Mathias Metzger durch die Welt und vergangene Epochen haben ein besonderes Interesse in ihm geweckt. Heute lebt der Autor mit seiner Familie in Hessen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Labyrinth der Geheimnisse 4: Das Spektakel des Schreckens«

Labyrinth der Geheimnisse 4: Das Spektakel des Schreckens

Ravensburger Buchverlag | Labyrinth der Geheimnisse


Stell dir vor, unter deiner Stadt liegt ein riesiges Labyrinth voller Geheimnisse und Gefahren...

Beim Mittelalterfest ist die Hölle los. Auch Jago, Phil und Kresse werfen sich ins Getümmel. Plötzlich tauchen wie aus dem Nichts Nebelschwaden auf und der Boden fängt an zu beben. Droht Gefahr aus dem Labyrinth? Die Freunde haben einen schrecklichen Verdacht.

Band 4 der Abenteuer-Serie "Labyrinth der Geheimnisse" mit interaktivem Lesespaß

---

Matthias von Bornstädt wurde 1986 in Wernigerode am Harz geboren und zog 2006 nach dem Abitur nach Berlin. Durch einen Briefwechsel mit Elfie Donnelly, die Erfinderin von "Bibi Blocksberg" und "Benjamin Blümchen", ermutigt leistete er ein Praktikum in der Kiddinx-Redaktion ab. Neben seinem Studium der Medizin, das er seit 2007 an der Charité Berlin betreibt, ist er als freier Autor für verschiedene Verlage tätig.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ella und der Neue in der Klasse«

Ella und der Neue in der Klasse

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Mit Paavos Aufschneidereien fängt alles an. Er ist der Neue in der Schule und eigentlich ganz nett. Aber er will in allem der Größte sein, und sein Vater ist angeblich der berühmteste Filmregisseur der Welt. Wenn es die anderen nicht glauben, brauchen sie am Samstag nur mitzukommen, da besucht er ihn in der Stadt. Aber plötzlich ist Paavo verschwunden. Will er, dass die anderen ihn suchen? Probieren können sie`s ja mal. Ella und ihre Freunde blasen zur Schnitzeljagd und veranstalten ein Riesenschlamassel. Das siebte Ella-Buch des Erfolgsautors aus Finnland - für alle, die beim Lesen (oder Vorlesen) gern Tränen lachen.

---

Timo Parvela, 1964 geboren, war lange und gern Lehrer, bevor er Schriftsteller wurde. Er schreibt für Erwachsene und Kinder und wurde für seine Kinderbücher vielfach ausgezeichnet. In Finnland ist er der unbestrittene Star der Kinderliteratur, und auch in Deutschland sind seine Ella-Bücher Kult. Sie wurden auf Anhieb Lieblingsbücher von Lesern (und Vorlesern!), die gern Tränen lachen. Im Hanser Kinderbuch erschienen bereits zwölf davon: Ella in der Schule (2007), Ella in der zweiten Klasse (2008), Ella auf Klassenfahrt (2009), Ella und der Superstar (2010), Ella in den Ferien (2011), Ella und die falschen Pusteln (2012), Ella und der Neue in der Klasse (2013), Ella und das große Rennen (2013), Ella und der Millionendieb (2014), Ella und ihre Freunde außer Rand und Band (2014), Ella und die Ritter der Nacht (2015) sowie Ella und die 12 Heldentaten (2016). Im Herbst 2016 folgt der neueste Band Ella und das Festkonzert. Daneben startete 2015 Timo Parvelas neue Reihe rund um Pekka, den unwiderstehlichen Klassendödel aus Ellas Klasse, mit dem ersten Band Pekkas geheime Aufzeichnungen - Der komische Vogel. 2016 folgte der zweite Band Pekkas geheime Aufzeichnungen - Die Wunderelf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Kartengeheimnis«

Das Kartengeheimnis

Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG


Wer sind wir? Woher kommen wir? Als sich der 12-jährige Hans-Thomas mit seinem Vater aufmacht, seine Mutter Anita zu suchen, gelangt er auf mysteriöse Weise in den Besitz eines winzigen Buches. Es birgt ein großes Geheimnis und gibt ihm Rätsel auf. Doch das Sichwundern über die Welt und die unglaublichen Dinge, die darin möglich sind, stehen am Anfang eines jeden Philosophierens. Dies ist die Geschichte einer gleich dreifachen Reise: einer wirklichen nach Griechenland, einer phantastischen auf eine Insel, wo auf geheimnisvolle Weise ein Kartenspiel zum Leben erwacht, und einer gedanklichen in die Philosophie. Jede für sich wäre abenteuerlich genug - zu einer raffinierten Romanhandlung verwoben, werden sie zu einem Leseerlebnis der besonderen Art.

---

Jostein Gaarder, 1952 in Norwegen geboren, studierte Philosophie, Theologie und Literaturwissenschaften. Er war lange Philosophielehrer und lebt heute als freier Schriftsteller in Oslo. 1993 erschien bei Hanser der Weltbestseller Sofies Welt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen