Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Freunde ohne Grenzen - Friends without frontiers«

Freunde ohne Grenzen - Friends without frontiers

Auswärtiges Amt, (Hrsg.) | Aufbau Digital


"Freunde ohne Grenzen / Friends without frontiers" lautete das Motto, unter dem junge Autorinnen und Autoren aufgerufen waren, ihre Erfahrungen und Gedanken zu teilen. Was bedeutet Freundschaft? Wie können Freundschaften über Landesgrenzen und unterschiedliche Lebenswelten hinweg entstehen und erhalten werden? Was macht eine Freundschaft so wertvoll, trotz oder gerade wegen unterschiedlicher Meinungen und Geschmäcker, Konflikte und Distanzen?

Entstanden ist das fünfte E-Book des Auswärtigen Amts, in dem über 500 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt sich dem Thema in Kurzgeschichten, Gedichten und Essays nähern.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »GreenFiction«

GreenFiction

digi:tales


***Vier Kurzgeschichten, die zum Nachdenken und Weltverbessern anregen.***  Die Gewinner des Umwelt-Schreibwettbewerbs „GreenFiction“ Johanna Vogt, Alina Becker, Anna Matthey und Timo Zemlin zeigen in ihren unterschiedlichen Texten wie modernes Engagement für die Umwelt aussieht. Unterstützt wurden sie beim Schreiben von ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Ilona Einwohlt, Jasna Mittler, Jens Schumacher, Gerlis Zillgens. Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten: „Lucid Green, Die Welt steht auf dem Spiel“ von Anna Matthey mit Ilona Einwohlt als Mentorin; „Mutter Natur“ von Johanna Vogt mit Jasna Mittler als Mentorin; „Schwarzer Staub“ von Timo Zemlin mit Jens Schumacher als Mentor; „Lonesome George“ von Alina Becker mit Gerlis Zillgens als Mentorin   Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Mit einem Vorwort von Ilona Einwohlt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »BlueFiction«

BlueFiction

digi:tales


***Vier tiefgehende Geschichten rund um das Meer, die berühren und nachdenklich stimmen.*** In ihren ganz unterschiedlich gearteten Geschichten geben die Gewinner des Schreibwettbewerbs „BlueFiction“ Einblicke in ihre Verbindung zum Meer.  Auf beeindruckende Weise haben sich die vier jungen Nachwuchstalente mit der Materie befasst und gemeinsam mit ihren Mentoren, den etablierten AutorInnen Katja Brandis, Ilona Einwohlt, Jana Frey und Christoph Marzi vier bewegende Erzählungen verfasst. Gemein ist Ihnen allen, dass sie zeigen, wie überlebenswichtig das Meer für uns Menschen ist - in so vieler Hinsicht. Und wie leichtfertig wir nur zu oft mit ihm umgehen. Die Anthologie enthält vier Kurzgeschichten: „Tiefe Liebe“ von Stine Volkmann mit Katja Brandis „Das Leben der Inuit“ von Ramona Meyer mit Ilona Einwohlt „Blaues Ada“ von Özge Dogan mit Christoph Marzi „Der blaue Schwamm“ von Alexander Karanikolas mit Jana Frey Das E-Book wird herausgegeben von Lizzynet und digi:tales (Arena Verlag). Der Wettbewerb wurde gefördert im Wissenschaftsjahr 2016*17 - Meere und Ozeane, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mit einem Vorwort von Katja Brandis.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen