Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gabel hat Glück«

Leseprobe vom

Gabel hat Glück

Baumhaus


Gabel liebt Löffels Ideen. Aus Kartoffelpüree und Möhren kann man ja auch wunderbare Sachen machen. Doch bald herrscht ein wildes Durcheinander und alle haben sich völlig bekleckert. Auweia. Da hilft nur eins: Ab in die Spülmaschine, wo die Freunde ein großes Abenteuer erwartet! Dabei traut sich Gabel sogar etwas, was sie noch nie zuvor gemacht hat. Ob das wirklich gut geht?

Ein bezauberndes Bilderbuch, das Messer, Gabel und Löffel lebendig werden lässt!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein kleiner Vogel auf der Suche nach dem Glück«

Leseprobe vom

Ein kleiner Vogel auf der Suche nach dem Glück

Edition Sternsaphir


Hansi, ein kleiner Kanarienvogel mit gelbem Bäuchlein, lebt glücklich und zufrieden in seinem Käfig, bis zu dem Moment, als ihn eines Tages ein Spatz besucht und ihm allerlei spannende Geschichten über sein Leben draußen in der großen, weiten Welt erzählt.

Hansi kommt ins Grübeln, ob er in seinem kleinen Käfig wirklich zufrieden ist. Er will wissen, wie sich Freiheit anfühlt. Und so beschließen die beiden Vöglein, ihr Zuhause zu tauschen.

Ein großes Abenteuer beginnt für Hansi, in dem er viele Prüfungen bestehen muss, wertvolle Freundschaften schließt und das Glück hat, die wahren Werte des Lebens erkennen zu dürfen.

Im Anhang findet der Leser zwei kleine Lexika, die die in der Geschichte vorkommenden Vögel und Pflanzen auf unterhaltsame Weise erklären.

---

Die Autorin Rosemarie Weishäupl, Jahrgang 1959, Mutter von drei erwachsenen Kindern, lebt im Bayerischen Wald, in dem kleinen Ort Bischofsreut, und ist in einem Wohlfahrtsverband tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bellaterra«

Leseprobe vom

Bellaterra

Edition Sternsaphir


Jule taucht lieber in ihre Fantasiewelt ab, als in der Schule aufzupassen. Ihre Lehrerin und ihre Eltern finden das weniger gut, da Jules Leistungen darunter leiden.

Doch eines Tages werden ihre Träume wahr!

Ein Zwerg aus dem magischen Land „Bellaterra“ steht vor ihr und bittet ausgerechnet sie um Hilfe. Sie ist auserwählt, „Bellaterra“ von den dunklen Mächten der Zauberbrüder Ranox und Noxar zu befreien, die das Land mit ihren Streitereien ins Chaos stürzen.

Ein fantastisches Abenteuer wartet auf sie, in dem ihr ein Einhorn, Piraten, ein Elf und die Prinzessin Asa, die Schwester der bösen Zwillinge, bei der Rettung von „Bellaterra“ zur Seite stehen. Und genau Jules Fantasie und ihre außergewöhnlichen Ideen sind es, die die verzwickten Situationen lösen.

---

Die Autorin Arlett Stauche wurde 1970 im Thüringer Wald geboren und lebt in dem kleinen Städtchen Gräfenthal.

Nach ihrem Abitur begann sie ein Germanistik-/Kunst-Studium an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt.

Heute arbeitet sie als Sekretärin in einem Krankenhaus und hat zwei erwachsene Söhne.

Das Schreiben und Malen betreibt sie mit viel

Enthusiasmus in ihrer Freizeit. Kinderbücher sind ihre Leidenschaft, mittlerweile gehört, neben „Bellaterra“, „Pepe – der freche Affe“ zu ihren Erstlingswerken.

Inspirieren lässt sie sich für ihre fantasievollen Geschichten von den vielen Kindern ihres Freundeskreises und von Erinnerungen an die Kindheit ihrer Söhne.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die kleine Spinne Widerlich - Wundervolle Winterzeit«

Leseprobe vom

Die kleine Spinne Widerlich - Wundervolle Winterzeit

Baumhaus


"Juhu, es hat geschneit!" Die kleine Spinne ist ganz aufgeregt, denn nun beginnt die vielleicht schönste Zeit des Jahres: Schneemann bauen, Schlittschuh fahren, rodeln, Plätzchen backen und basteln. Es gibt so viel Tolles, was die kleine Spinne und ihre Freunde im Winter unternehmen können ...

Ein stimmungsvolles Winterabenteuer von Diana Amft, der aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielerin. Mit Oma Ernas Plätzchenrezept als Extra

---

"Ein zauberhaftes Buch übers Anderssein." TZ, 04.12.2018

"Das neueste Buch von Autorin und Schauspielerin Diana Amft ist nicht nur bunt, sehr kindgerecht und einfach niedlich illustriert, es ist wieder einmal sehr lehrreich und zwar auf eine subtile und unterhaltsame Art und Weise." H. Frenner, Oberösterreichisches Volksblatt, 22.12.2018

"Ein stimmungsvolles Bilderbuch über die Winterzeit." Sachsen Sonntag Döbeln, 12.01.2019

"Ein Rundum-Wohlfühl-Winter-Buch." Gerlinde Pölsler, Falter, 05.12.2018

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Simon und sein Bazi«

Leseprobe vom

Der Simon und sein Bazi

Buch & media


Los geht es immer damit, dass der Simon und sein Bazi gemeinsam irgendetwas machen. Das heißt, eigentlich macht immer nur der Simon was, denn den Bazi gibt es ja nicht wirklich. Zumindest kann ihn keiner hören oder sehen. Nur Simon – der kann das natürlich schon … Und das ist eigentlich auch ganz gut so, denn der Bazi, der unsichtbare Schlingel, stiftet seinen Freund immer an, genau das zu tun, was der sich alleine eigentlich nicht traut. Miteinander erleben der Simon und sein Bazi lustige Lausbubengeschichten, die Thomas Schmid augenzwinkernd und herzerfrischend erzählt – einfühlsam illustriert von Rebecca Schmid.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Igel der wissen wollte, wie viele Stacheln er hat«

Leseprobe vom

Der Igel der wissen wollte, wie viele Stacheln er hat

Ernst Reinhardt Verlag


Als der Igel aus seinem Winterschlaf erwacht und sich putzt, fällt ihm ein Stachel aus. Erschrocken fragt er sich: „Wie viele Stacheln habe ich wohl noch auf meinem ­Rücken?“ Im Wald trifft er auf verschiedene Tiere, u. a. einen Hasen, einen Fuchs und einen Hirsch, und fragt sie um Rat – doch kann jemand all seine Stacheln zählen?

Dieses Bilderbuch führt auf jeder Seite eine Zahl von 1 bis 10 ein. Durch vielfältige Zählgelegenheiten unterstützt es Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren im Erwerb von Zählkompetenzen – dem ersten mathematischen Lerninhalt. Auch die Zerlegung von Zahlen, ein wichtiger Lernschritt bei der Entwicklung von Zahlkonzepten, wird thematisiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das neue Paradies auf Erden«

Leseprobe vom

Das neue Paradies auf Erden

tredition


Eine Welt, in der Probleme wie Krieg, Hunger, Umweltzerstörung und sogar der Tod selbst überwunden sind.

Ein Gott, der die Gebete der Menschen erhöhrt, ihnen antwortet und gemeinsam mit seinen Engeln dafür sorgt, dass jeder auf Erden glücklich und zufrieden sein kann.

Und zwei Jungen, die all das einfach nicht akzeptieren können. Die einen Blick hinter die Fassade des scheinbar perfekten Idylls werfen wollen. Und die mit jeder neuen Entdeckung immer mehr zu der Erkenntnis kommen , dass nichts wirklich ist, wie es zu sein scheint...

... im neuem Paradies auf Erden!

In Oliver Brunottes erstem Roman geht es nur scheinbar vorrangig um den Widerspruch zwischen Glauben und Wissenschaft. Mit einem gleichermaßen offenen wie auch kritischen Blick beleuchtet er komplexe Themen wie den Klimawandel, die Mobilität und moderne Computertechnik.

Dass dabei trotzdem eine spannende, witzige und mitreißende Geschichte entstanden ist, liegt vor allem am Zusammenspiel der beiden Freunde Tim und Michael, die sich all den Herausforderungen, auf die sie im Laufe der Geschichte treffen, auf ihre ganz eigene Art und Weise stellen: mal neugierig, mal albern, mal nachdenklich... aber meistens ziemlich vorlaut und selbstbewusst.

'Das neue Paradies auf Erden' ist ein Buch für Jugendliche und Erwachsene, denen oberflächliche Antworten nicht genügen und die den Dingen lieber genau auf den Grund gehen wollen. Ein Buch darüber, wie schwer es ist, Erwachsen zu werden, schwierige Wahrheiten zu akzeptieren und eigene Entscheidungen zu treffen. Und ein Buch darüber, wie wichtig es ist, dabei gleichzeitig Kind zu bleiben und nie das Staunen und die Freude an den Wundern der Welt zu verlieren.

--------------------------------

Klappentext des Buches

--------------------------------

Tims Leben scheint perfekt.

Ihm fehlt es an nichts, seine Eltern haben immer für ihn Zeit, die Schule macht Spaß und mit seinem besten Freund Michael erlebt er Tag für Tag den perfekten Sommer-Sonnentag.

Er genießt das Leben in Gottes größtem Geschenk an die Menschheit:

Dem neuen Paradies auf Erden.

Doch als Michael irgendwann anfängt, unbequeme Fragen zu stellen und auch Gott höchstpersönlich beginnt, sich ziemlich seltsam zu verhalten, droht sich alles um sie herum zu verändern: Die perfekte Welt der beiden gerät mit jeder neuen Erkenntnis immer mehr ins Wanken, bis sie schließlich erkennen müssen, dass in Gottes neuem Paradies rein gar nichts so ist, wie es zu sein scheint.

---

Oliver Brunotte ist 42, hauptberuflich glücklicher Familienvater von vier Kindern, nebenberuflich Lehrer und Konrektor. In seiner Freizeit macht er gerne Musik, lässt sich von seinen Kindern Löcher in den Bauch fragen und hat definitiv keine Zeit, um Bücher zu schreiben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mea und die Meeresschildkröten«

Leseprobe vom

Mea und die Meeresschildkröten

Ernst Reinhardt Verlag


Mea lebt auf einer kleinen Nordseeinsel. Sie ist kreativ, liebt es, am Strand zu spielen und träumt davon, eines Tages Meeresschildkröten zu erforschen. Doch es gibt eine Sache, die Mea gar nicht mag: Mathe. Wenn in der Schule Mathetests anstehen, bekommt sie oft Bauchschmerzen, die Hausaufgaben frustrieren sie. Zum Glück gibt es den alten Kapitän. Durch ihn lernt Mea ihre Stärken kennen und merkt, dass sie ihren Rechenschwierigkeiten nicht machtlos gegenüberstehen muss. Und am Ende hat Mea ein Erfolgserlebnis, das ihr Mut macht. Die Geschichte von Mea soll Kindern mit Dyskalkulie Mut machen und zeigen, dass sie mit ihren Erfahrungen nicht allein sind. Stärken werden in den Mittelpunkt gestellt, Perspektiven gewechselt und Zuversicht vermittelt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lauras Stern - Die gestohlene Nase«

Leseprobe vom

Lauras Stern - Die gestohlene Nase

Baumhaus | Lauras Stern - Bilderbücher


Laura legt sich auf die Lauer

Laura und Tommy haben im Hof einen Schneemann gebaut - mit einer prächtigen Karottennase. Doch die ist plötzlich verschwunden! Ob der fiese Nachbarsjunge Harry dahintersteckt? Laura und ihr Freund, der Stern, legen sich auf die Lauer und ertappen - nanu! - ein kleines Kaninchen. Das also ist der Karottendieb.

Ein spannendes Mini-Bilderbuch der Bestsellerreihe "Lauras Stern"

---

"Super herzig geschrieben und illustriert, ist dieses kleine und handliche Buch optimal zum Mitnehmen." Barbara Ghaffari, Book Reviews, 17.04.2019

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »13 Weihnachtstrolle machen Ärger«

Leseprobe vom

13 Weihnachtstrolle machen Ärger

Boje


Ein Weihnachtsabenteuer von Sabine Städing, der Autorin der Bücher rund um Petronella Apfelmus.

Jonas und seine kleine Schwester Mila hätten nie gedacht, dass sie einmal ein richtiges Weihnachtsabenteuer erleben. Doch genau das geschieht, als sie eines Abends Geräusche aus dem Adventskalenderhören und neugierig hinter das größte Türchen gucken. Schwupps - landen sie im Weihnachtsdorf, wo sie nicht nur die Weihnachtsmann-WG kennenlernen, sondern auch den grimmigen Knecht Ruprecht und jede Menge weiterer weihnachtlicher Figuren treffen.

Seit Väterchen Frost verschwunden ist, ist die Stimmung im Dorf gedrückt. Wer soll sich jetzt um die kranken Rentiere kümmern? Alle sind in großer Sorge, denn Weihnachten darf nicht ausfallen!

Und so beginnt ein aufregendes Abenteuer, in dem Jonas und Mila in die Fänge dreizehn fieser Trolle geraten, dabei mithelfen, Väterchen Frost zu befreien und so dafür sorgen, dass das Weihnachtsfest doch noch stattfinden kann.

---

"Eine wunderschöne Geschichte mit viel Fantasie und Liebe geschrieben." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost. 22.12.2016

"Sabine Städing hat mit 13 Weihnachtstrolle machen Ärger ein Kinderbuch geschrieben, in dem auf kreative Weise aktuelle Ereignisse wie Klimawandel mit kindgerechten Geschichten verbunden sind." Ostsee-Zeitung, 22.12.2016

"Höchst kurzweilige 24 Kapitel, die die Zeit bis Heiligabend versüßen." Kölnische Rundschau, 26.11.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen