Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wie kann man grandiose Arbeit leisten, ohne ein Arschloch zu sein?«

Wie kann man grandiose Arbeit leisten, ohne ein Arschloch zu sein?

Stiebner


Seit jeher gelten lange Arbeitszeiten, chaotische Arbeitsabläufe und egoistische Kollegen in der Kreativbranche als selbstverständlich. Offenbar meint man, sich solche Bedingungen im kreativen Bereich leisten zu können – als wären sie geradezu eine Voraussetzung für grandiose Arbeitsleistungen. Tatsächlich ist eine derart vergiftete Unternehmenskultur der Feind jeder Kreativität. Paul Woods zeigt, wie sich diese Zeitbombe entschärfen lässt, in dem man eine Arbeitsatmosphäre schafft, von der alle profitieren. Ob Director oder Junior, ob Agentur- oder Kundenseite, in den Bereichen Design, Werbung, Verlagswesen, Mode oder Film – in diesem Buch finden alle eine amüsant-unverblümte Lektüre voller Anekdoten und erhellender Flussdiagramme zur Selbstanalyse. Hinzu kommen vielen Übungen und Aktionspläne für bessere, d. h. produktivere Arbeitsweisen. All das zusammen ergibt eine verblüffend einfache Strategie, die sich leicht in den Arbeitsalltag integrieren lässt und zu dem Ergebnis führt, dass das Team glücklicher und produktiver und damit letztlich sogar noch erfolgreicher wird.

---

Paul Woods ist ein preisgekrönter Designer, Autor und Illustrator mit Sitz in Los Angeles. Er leitet als CCO die Kreativ- und Technologie-Teams von Edenspiekermann L.A. und schafft Produkte, Marken und Dienstleistungen. Als Designer leitete Paul die Umsetzung von Projekten für Unternehmen wie Red Bull, Google, Morgan Stanley, Time Inc. und viele andere. Mehr über den Autor finden Sie auf seiner Webseite unter www.paulthedesigner.ie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Icons«

Icons

Stiebner


In Icons führt Sie der Künstler und Designer Felix Sockwell durch den Designprozess von Symbolen, wobei er ein weites Feld visueller Annäherungen, Stile und Lösungen für unterschiedlichste Anwendungen abdeckt. Sie erhalten Einblick in die Entwicklung von Konzepten und Symbolen, die vom Kunden angenommen wurden – aber auch in solche, die nicht angenommen wurden (diese wandern in die „Sockenschublade“, um in anderer Form wiederbelebt zu werden). Sie begleiten Felix beim kreativen Spiel mit Symbolen, wobei er seine erfindungsreich inspirierte Ästhetik einsetzt, um die kreativen Möglichkeiten des Elefantensymbols der US-Republikaner neu zu betrachten, ebenso wie die Symbole von Dunkin‘ Donuts, dem FIFA World Cup und anderer etablierter visueller Marken.

---

Felix Sockwell ist Künstler, Grafikdesigner und Art Director, der auf das Design von Logos und Icons spezialisiert ist. Er hat mit vielen renommierten Designern und Art Directors zusammengearbeitet und half bei der Entwicklung des GUI (graphic user interface) für das erste iPhone.

---

Emily Potts ist seit mehr als 20 Jahren Autorin und Herausgeberin im Designfach.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Brand Identity«

Brand Identity

Stiebner


Was zeichnet starke, erfolgreiche Marken aus? Wie werden diese emotional und inhaltlich aufgeladen? Und was verhilft ihnen schließlich dazu, sich zu verankern und eine dauerhafte Präsenz zu erreichen? »Brand Identity« geht all diesen Fragen nach und beleuchtet Schritt für Schritt die Entwicklung einer zukunftsfähigen Marke: Von den grundlegenden Überlegungen im Vorfeld wie Markenstrategie und -aufbau, über den eigentlichen Designprozess bis hin zur Visualisierung der Ergebnisse aus Recherche und Konzept.

Die enthaltenen Case Studies zu renommierten, internationalen Marken aus unterschiedlichen Branchen und Industriezweigen, die hier gründlich analysiert und aufgeschlüsselt wurden, laden dazu ein, Details zu entdecken und spannende Hintergründe zu erfahren. So manches Aha-Erlebnis wird schließlich dazu führen, selbst mit neuen strategischen Ansätzen an Markenentwicklungen heranzugehen und die gewonnenen Erkenntnisse auf eigene Projekte zu übertragen. Anregungen zu Übungsaufgaben führen schließlich auch Studierende ganz praktisch an das Thema heran.

---

Catharine Slade-Brooking arbeitete für Kunden wie Glaxo Smith Kline, Lloyds Bank und die Sunday Times und schreibt Bücher über Graphik Design. Sie lehrt an der Universität für Creative Arts.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen