Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zöliakie«

Leseprobe vom

Zöliakie

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Bei Zöliakie, auch Sprue genannt, handelt es sich um eine genetisch bedingte, entzündliche Darmerkrankung, die sich durch eine Unverträglichkeit gegenüber dem Klebereiweiß Gluten äußert. Typische Symptome sind Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen und Bauchschmerzen. Gluten kommt vor allem in den Getreidearten Weizen, Dinkel, Roggen und Gerste vor - und damit in zahlreichen verarbeiteten Lebensmitteln. Die bei den Patienten veränderte Darmschleimhaut kann nicht mehr ausreichend Enzyme zur Verdauung bilden und auch nicht mehr genug Nährstoffe aufnehmen. Die Zöliakie kann in jedem Alter erstmalig auftreten und bleibt von da an bestehen. Therapie ist eine lebenslange glutenfreie Diät. Der Ratgeber liefert einen kompakten Überblick zu den Ursachen und der Therapie der Zöliakie und gibt praktische Hilfestellung zur Umsetzung der glutenfreien Ernährung. Tabellen mit glutenfreien Lebensmitteln, schmackhafte Rezepte runden den Ratgeber ab.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip«

Leseprobe vom

Das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Abnehmen


Für alle, die nicht mehr abnehmen können, weil zahlreiche Diäten den Stoffwechsel aus dem Takt gebracht haben, zeigt dieser Ratgeber den Ausweg. Mit ganz gezieltem Training der Muskulatur wird der Turbo gezündet! Als entscheidende, wunderbare Helfer wirken die so genannten Myokine. Diese hormonähnlichen Botenstoffe lassen Muskeln wachsen und kurbeln die Fettverbrennung an, effektiv auch an den Problemzonen. Im abwechslungsreichen 8-Wochen-Turbo-Aktiv-Programm, das Professor Froböse am Zentrum für Gesundheit der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt und getestet hat, werden diese neuen Erkenntnisse wirksam in die Praxis umgesetzt. Die Übungen zum Muskelaufbau und das Ausdauertraining sind so aufgebaut, dass der Einstieg für Übergewichtige und Ungeübte leicht ist. Wie viel Energie der Körper wirklich braucht und welche Nährstoffe besonders wichtig sind, zeigt das Ernährungsprogramm. Die vielfältigen, eiweißreichen Rezepte für mittags und abends lassen sich einfach zubereiten.

---

Prof. Dr. Ingo Froböse ist Universitätsprofessor an der renommierten Deutschen Sporthochschule Köln. Dort leitet er als Sportwissenschaftler mit dem Arbeitsschwerpunkt Gesundheitswissenschaften das Zentrum für Gesundheit. Seine Lehr- und Forschungsgebiete sind Gesundheitsförderung, Prävention und Sporttherapie. Er ist wissenschaftlicher Berater zahlreicher gesetzlicher Krankenkassen und hält regelmäßig Vorträge zu den Themen Fitness, Rücken, Gesundheit. Professor Froböse berät fast alle großen deutschen Magazine und ist auch häufig im TV präsent. Bei GU hat er unter anderem die sehr erfolgreichen Titel »Rücken-Akut-Training«, »Das Turbo-Stoffwechsel-Prinzip« und »Das Muskel-Workout« veröffentlicht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Säure-Basen-Balance«

Leseprobe vom

Säure-Basen-Balance

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Ein unausgeglichener Säure-Basen-Haushalt durch ungesunde Ernährung, Stress und mangelnde Bewegung kann zu einer Vielzahl von Alltagsbeschwerden, aber auch Zivilisationskrankheiten wie Gicht, Allergien und Rheuma führen. Durch die Wiederherstellung des Gleichgewichts - vor allem durch eine basenreiche Ernährung - lassen sich viele dieser Beschwerden lindern, oder sogar heilen. Der Ratgeber vermittelt wichtige Grundkenntnisse, hilft Störungen, Ursachen und Folgekrankheiten zu erkennen und diesen entgegenzuwirken. Darüber hinaus erleichtert die 8-Tage Kur für Körper & Seele mit vielen leckeren Rezepten, wohltuenden Anwendungen, entspannenden Meditations- und Atemübungen den Einstieg in ein gesundes und vitales Leben in Balance.

---

Dr. med. Eva-Maria Kraske ist Ärztin für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren mit Praxis in der Nähe von Hannover. Ihre Schwerpunkte sind Homöopathie, Biochemie, Darmsanierung und Allergologie sowie Ernährungs- und Ordnungstherapie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dickmacher Maststoffe«

Leseprobe vom

Dickmacher Maststoffe

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Gesunde Ernährung


Maststoffe sind Stoffe in unserem Essen, die den Stoffwechsel so manipulieren, dass Nahrungsenergie nicht verbraucht, sondern in den Fettspeichern verstaut wird. Sie sind auch der Schlüssel dafür, dass wir mehr essen, als wir brauchen, und dafür, dass es so schwer ist, damit aufzuhören. Da Maststoffe oft gut versteckt sind, lauern selbst auf diejenigen, die glauben, dass sie sich gesund ernähren, etliche Fallen beim Einkauf: von asiatischen Instant-Nudeln, Fruchtjoghurts, Müsli bis zum vegetarischen Brotaufstrich mit Hefe. Und manches Lebensmittel, das beim Einkauf noch Maststoff-arm war, laden wir in der Küche erst mit den Dickmachern auf – etwa in Bratpfanne, Backofen oder Mikrowelle oder mit Sonnenblumenöl. Dieses Buch zeigt, wie wir typische Maststoffe auf unseren Tellern verringern können. Damit geht automatisch die Kalorienzufuhr zurück, das Essen macht schneller und nachhaltiger satt. Der Ratgeber erklärt die Gebote einer Maststoff-armen Kost, wichtige Regeln der Küchentechnik, Geschmackskultur und die gesunde Zusammenstellung von Nahrungsmitteln.

---

Golo Willand ist Journalist für Gesundheitsthemen. Sein besonderes Interesse gilt der Verbindung zwischen Ernährung und Medizin – wie etwa der Heilkraft von Nahrungsmitteln und gesundheitlichen Folgen von industrieller Lebensmittelverarbeitung. 2011 wurde er mit dem Felix Burda Award ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vielkönner Ballaststoffe«

Leseprobe vom

Vielkönner Ballaststoffe

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Wie gesund Ballaststoffe sind, wird immer mehr erkannt. Sie regulieren die Darmtätigkeit und beeinflussen den Stoffwechsel positiv. Durch ihre sättigende Wirkung und das Quellvermögen helfen sie erfolgreich gegen Übergewicht und einen trägen Darm. Ballaststoffe kommen auch vorbeugend gegen Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes Typ 2 und Dickdarmkrebs zum Einsatz. Als Tagesbedarf werden mindestens 30 g empfohlen. Gute Quellen ausfindig zu machen, ist aber nicht so einfach. Der Ratgeber bietet dafür eine wertvolle Hilfe. Ein Test hilft zu erkennen, wie ballaststoffreich die momentane Ernährung ist. Wie es in drei Phasen gelingt, den Anteil zu erhöhen, zeigt der umfangreiche Praxisteil. Ausführliche Tabellen bieten einen optimalen Überblick zum Ballaststoffgehalt von unverarbeiteten Lebensmitteln, beliebten Fertigprodukten und zubereiteten Speisen. Rund 40 Satt- und Schlankrezepte sowie Tagespläne und Ideen fürs Tauschen von Zutaten machen die Umsetzung wirklich leicht.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Low Carb High Fat für Einsteiger«

Leseprobe vom

Low Carb High Fat für Einsteiger

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Was wir essen entscheidet darüber, wie sich Nahrung auf unseren Körper auswirkt. Ursache für Übergewicht ist vor allem eine falsche Nahrungsauswahl, mit der wir über Jahre die Fettspeicherung fördern und gleichzeitig den Fettabbau hemmen. Die einfache Antwort "Verzicht auf Fett!" ist wissenschaftlich überzeugend widerlegt. Das wirkliche Problem sind zu viele Kohlenhydrate in unserer Nahrung - Zucker, Pasta, Brot und Kartoffeln. Low Carb High Fat - also kohlenhydratarme, fettreiche Nahrung - programmiert den Stoffwechsel um und lässt die Kilos purzeln. Und das sogar ohne zu hungern! Die Leber spielt dabei eine zentrale Rolle: sie wandelt Fettsäuren in Ketone um und stellt diese dem Körper anstatt Glukose als Energie zur Verfügung. Nicht nur die Figur, sondern auch die Gesundheit profitiert davon enorm. Rund 60 sättigende Rezepte zeigen auf schmackhafte Art, zum Beispiel mit einem weißen Smoothies zum Frühstück oder einer knusprigen Entenbrust zum Abendessen, die praktische Umsetzung.

---

Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Vormann, Jahrgang 1953, betrieb nach dem Studium der Ernährungswissenschaft mehrere Jahre lang medizinische Grundlagenforschung am Institut für Molekularbiologie und Biochemie der Freien Universität Berlin. Er ist Gründer des Instituts für Prävention und Ernährung (IPEV) in Ismaning bei München, das er bis heute leitet. Seine Forschungsschwerpunkte sind Biochemie und Pathophysiologie von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen sowie der Säure-Basen-Haushalt. Für den GRÄFE UND UNZER VERLAG hat der durch Vorträge und TV-Auftritte bekannte Wissenschaftler unter anderem den Kleinen Kompass „Säure-Basen-Balance“ und den Ratgeber „Die Anti-Alzheimer-Formel“ geschrieben.

---

Maiko Kerner, Jahrgang 1987, arbeitet als Autorin und Grafikerin. Sie hat durch die Umstellung ihrer Ernährung auf LCHF eine Hormonstörung und das damit verbundene Übergewicht erfolgreich bekämpft. Die Ergebnisse ihrer Recherchen zum Thema LCHF, ihre Erfahrungen und Rezeptideen möchte sie gerne weitergeben, um mit dem Ernährungsmythos „Fett macht fett“ aufzuräumen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Genussfasten«

Leseprobe vom

Genussfasten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Diät&Gesundheit


Hallo, Lebensfreude! Das Zauberwort für Spaß am Essen plus purzelnde Pfunde heißt: Genussfasten - genauso wie der Titel der neuen Schlemmerbibel für alle, die schlank bleiben möchten, ohne Kalorienstress. Das Geheimnis: Tagsüber glücklich sattessen. Und dann je nach Fastentypen, die im Buch genau beschrieben werden, einige Stunden lang nichts essen. Ess-Spaß mit Pausen also, in denen der Stoffwechsel Fettpölsterchen abbauen kann. Das Wichtigste dabei: Gesunde Durstlöscher, die den Flüssigkeitshaushalt natürlich unterstützen. Und ausgewogene Gerichte, die für Augen und Gaumen ein Fest sind! Optisch toll angerichtet, mit duftenden Kräutern und Gewürzen, regenbogenbunten Früchten und Gemüsen, gesunden Fetten und Ölen und hochwertigem Fisch und Fleisch. Von den Getränken bis zum Frühstück, vom After-Work-Dinner bis zum Wochenend-Menü: Rezepte wie Himbeer-Minze-Wasser, Lachs-Ceviche oder Papaya mit Safran feiern die kulinarische Vielfalt und sind eine Liebeserklärung an den gesunden Genuss!

---

Elisabeth Lang studierte Ernährungswissenschaften und arbeitete viele Jahre als Redakteurin bei großen Frauenzeitschriften in Hamburg. Heute lebt sie als freie Wissenschaftsjournalistin und Buchautorin in Kiel und hat eine Reihe von Bestsellern geschrieben. Leserinnen und Leser schätzen ihre unterhaltsame mitfühlende Sprache und die perfekt recherchierten wissenschaftsbasierten Informationen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eiweißdrinks«

Leseprobe vom

Eiweißdrinks

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | Getränke


Ganz schnell neue Energie tanken: für Sport zum unterstützenden Muskelaufbau, Fitness, Gesundheit oder ein schlankes Lebensgefühl – Eiweißdrinks sind beliebt wie nie. Machen superschnell satt, halten lange vor, sind extrem praktisch, leicht vorzubereiten, überallhin mitzunehmen und vor allem: gesund. Vorausgesetzt, die Zutaten dafür sind frisch und voller wertvoller Nährstoffe. Das magische Wort dafür heißt: Selber machen! Mit dem GU-KüchenRatgeber Eiweißdrinks kann sich jeder in der eigenen Küche ruck, zuck den individuell passenden Power-Booster mixen. Vom morgendlichen Energieschub über den Muntermacher zur Mittagszeit bis zum Energie-Kick vor Freizeit und nach dem Sport: Die Power-Cocktails auf der Basis von Milchprodukten, Nüssen, Getreide, Früchten, Gemüse oder Tofu – auf rohes Ei wird in den Rezepten verzichtet – sind gesundheitlich wie geschmacklich echte Senkrechtstarter. Der perfekte und schnelle Mix für Gesundheitsbewusste, Abnehmwillige und Fitnessbegeisterte!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gesund essen bei Histaminintoleranz«

Leseprobe vom

Gesund essen bei Histaminintoleranz

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Genussvoll essen


Histaminintoleranz kann sich mit einer großen Bandbreite von Beschwerden wie Magenschmerzen, Hautirritationen, Kopfschmerzen, Schwindelgefühl und Atembeschwerden bemerkbar machen. Nach der Diagnose stellt sich der Betroffene zu Recht die Frage: Was kann ich noch essen? Denn Histamin kommt ganz natürlich in vielen alltäglichen Lebensmitteln vor, umso mehr, wenn sie lange gelagert werden. Die häufigsten Beschwerdeauslöser sind dann auch: Tomatenmark und Ketchup, Spinat, Sauerkraut, Erdbeeren, Bananen, Zitrusfrüchte, Kiwi, Nüsse, Schokolade, haltbar gemachte Dauerwürste wie Salami, konserviertes Fleisch und konservierter Fisch, reifer und gelagerter Käse. Pauschale Empfehlungen, wie auf Milchprodukte oder Weizen zu verzichten, sind da nicht wirksam. Hier gilt es für geliebte Rezepte und Gewohnheiten Alternativen zu finden. Fundierte Erklärungen und verlässliche Rezepte können nur von Expertenseite kommen. So wird der Betroffene entlastet und schnell beschwerdefrei.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glutenfrei genießen«

Leseprobe vom

Glutenfrei genießen

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Genussvoll essen


Unter Zöliakie zu leiden bedeutet für die Betroffenen ein lebenslanger Verzicht auf die Getreidesorten Weizen, Dinkel, Roggen, Gerste und Hafer. Das Klebereiweiß Gluten, welches in diesen Sorten enthalten ist, löst bei den Betroffenen eine Entzündung aus, die die Dünndarmzellen zerstört. Bei der Auflistung dieser Getreidesorten fällt sofort auf, dass an ein normales Essverhalten im Alltag nicht mehr zu denken ist. Doch keine Angst, auf Gluten zu verzichten, bedeutet nicht auf eine genussvolle Ernährung zu verzichten. Ziel dieses Buches ist es, mit rund 100 leckeren und alltagstauglichen Rezepten, den Ernährungszustand und die Lebensqualität der Betroffenen zu optimieren. Und der mitgebrachte Geburtstagskuchen oder die feinen Weihnachtsplätzchen schmecken auch Familie, Freunden und Gästen. Dazu gibt es Antworten auf alle Praxisfragen. Die Einsteiger-Woche, wichtige Einkaufs- und Küchentipps sowie hilfreiche Adressen erleichtern die Umstellung auf eine glutenfreie Ernährung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen