Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Glück!«

Glück!

Bastei Entertainment


Machen Geld und Sex wirklich glücklich? Ist Glück erblich? Und was überhaupt ist Glück - kann man es messen, beobachten, vorhersagen oder sogar herbeizwingen? Die Bestsellerautoren und Glücksforscher vermessen die Landkarte der menschlichen Gefühle, um herauszufinden, was uns wirklich glücklich macht. Anhand aktueller Studien und Forschungsergebnissen aus Ökonomie und (Wirtschafts-) Psychologie erfahren wir, was die Ursachen für das erstrebenswerte Gefühl sind. Und schnell zeigt sich, dass wirklich jeder seines eigenen Glückes Schmied ist.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Humanitäre Hilfe Schweiz«

Humanitäre Hilfe Schweiz

Rüegg, WalterWehrli, Christoph (Hrsg.) | Neue Zürcher Zeitung NZZ Libro


Die Schweiz ist stolz auf ihre humanitäre Tradition und die grosse Spendenbereitschaft ihrer Bevölkerung. Doch sind die Mittel immer gut eingesetzt? Wie werden sie verteilt und verwendet? Verdrängt die humanitäre Hilfe die längerfristige Entwicklungszusammenarbeit? Die Autoren des Sammelbandes analysieren die Veränderungen, denen sich die humanitären Organisationen stellen müssen. Weiter befassen sie sich mit der Wahrnehmung von Katastrophen, mit der heutigen Praxis der humanitären Hilfe, den neuen Herausforderungen wie der Gefahr der Instrumentalisierung, der sozialen Solidarität in der Schweiz und mit dem «Markt» der Geldsammlungen. Interviews mit erfahrenen Persönlichkeiten und Porträts der wichtigsten schweizerischen Organisationen in diesem Bereich runden dieses wichtige Standardwerk ab.

Mit Beiträgen von Vito Angelillo, Göpf Berweger, Manuel Bessler, Tony Burgener, Gilles Carbonnier, Ruth Daellenbach, Beat von Däniken, Paola Fabri, Adriaan Ferf, Toni Frisch, Thomas Gass, Christian Gut, Lilian Iselin, Marc Kempe, Carlo Knöpfel, Jürg Krummenacher, Peter Maurer, Odilo Noti, Walter Rüegg, Lorenz Spinas, Edita Vokral, Roger de Weck, Christoph Wehrli, Patrik Wülser, Martina Ziegerer. Vorwort: Bundesrat Didier Burkhalter.

---

Dr. oec. publ., Wirtschaftsredaktor beim Schweizer Fernsehen und «Tages-Anzeiger»; Verleger «Zürcher Unterländer», Dielsdorf; Direktionspräsident Vogt-Schild/Habegger AG, Solothurn; Direktor Schweizer Radio DRS; Lehrbeauftragter an der Universität Basel; Präsident der Stiftung Glückskette (bis 2014).

---

Dr. phil. I, Studium mit Hauptfach Geschichte. 1979–2014 Arbeit in der Inlandredaktion der «Neuen Zürcher Zeitung». Themenschwerpunkte: Hochschulpolitik, Migrationspolitik, Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe, Kirchen. Mitglied des Stiftungsrats von Swissaid.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Ermittlung. Die wahre Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie aus Hamburg«

Die Ermittlung. Die wahre Geschichte einer deutsch-jüdischen Familie aus Hamburg

Acabus Verlag


Am 30. Januar 1933 sitzt ein deutsch-jüdischer Beamter in seinem Büro im Finanzamt Baumeisterstraße in der Hamburger Innenstadt. Soeben wurde Adolf Hitler zum Reichskanzler ernannt. Anfangs scheint es, als sollte Hitlers Ernennung den Beamten Gustav Wächter nicht nennenswert beeinflussen. Dann aber brennt in Berlin der Reichstag und die Veränderungen kommen Schlag auf Schlag. Das Berufsverbot für Juden betrifft zunächst vorrangig seine Söhne. Gustav Wächter ist schon zu lange beim Finanzamt, als dass er nach dem neuen Gesetz zur „Arisierung“ entlassen werden könnte. Um ihn loszuwerden, verfassen einige Kollegen ein anonymes Schreiben mit Vorwürfen gegen ihn, woraufhin eine Ermittlung eingeleitet wird. Diese Ermittlung, deren Akte im Hamburger Staatsarchiv erhalten ist, bildet ein einzigartiges Zeitdokument. Dieses Buch basiert auf den unveröffentlichten Dokumenten. Hier dürfen sich der deutsch-jüdische Beamte Gustav Wächter und seine Kollegen mit ihren eigenen Worten rechtfertigen oder anklagen. Wir lernen überzeugte Nationalsozialisten und Opportunisten kennen, aber auch die engen Freunde der Wächters.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Apprendre à méditer au quotidien«

Apprendre à méditer au quotidien

Edition Rabten


Alors que cet enseignement est censé traiter de la méditation, pourquoi y est-il question de manger et de boire, pourraient se demander certains. En fait, toutcela peut être relié à le méditation.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lerne zu meditieren«

Lerne zu meditieren

Edition Rabten


Um sich und anderen zu helfen, ist es notwendig, einen ruhigen, klar konzentrierten und heilsamen Geist zu entwickeln. Das wichtigste Mittel hierzu ist die Meditation. Und diese ist am wirksamsten, wenn sie nicht nur auf Sitzungen in Zurückgezogenheit beschränkt bleibt, sondern erfolgreich ins Alltagsleben integriert wird.

Gesche beschreibt in diesem praxisbezogenen Leitfaden in klarer und nachvollziehbarer Weise, wie es einem gelingt, Meditation erfolgreich ins Alltagsleben zu integrieren.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Practical Meditation«

Practical Meditation

Edition Rabten


Some may wonder, as this is supposed to be a teaching on meditation, why we are mentioning such things as eating and drinking. But this can all e related to meditation.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Màs allà de la muerte«

Màs allà de la muerte

Edition Rabten


Cuando nos morimos, ¿qué pasa?

¿Qué viene después?

¿Puede uno ayudar a un moribundo?

En el budismo, hay descripciones precisas sobre

cuáles experiencias recorre cada ser humano durante

el proceso de morir y después de la muerte.

Gueshe Rabten, a base de estas descripciones,

nos ofrece unos consejos sobre cómo uno puede

ayudar a un moribundo y deja claro que un estilo

de vida sano es la mejor preparación para la muerte

y para la existencia subsiguiente.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ennemi, mon ami«

Ennemi, mon ami

Edition Rabten


Où trouver assez de cuir pour recouvrir toute la surface de la terre? Mieux vaut protéger ses pieds avec des semelles de cuir!

Bodhisattvacharyavatara 5,13

Il nous est impossible d' écarter tous nos ennemis et de nous lier d' amitié avec tous les êtres. Mais en éliminant la colère, nous triomphons de nos véritables ennemis qui siègent en notre esprit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Les états de la conscience«

Les états de la conscience

Edition Rabten


Notre esprit joue un rôle décisif dans toutes nos occupations. Le bonheur et la souffrance que nous ressentons ne sont que les conséquences d’attitudes correctes et incorrectes de l’esprit. Mais savons-nous comment il fonctionne? Connaissons-nous ses caractéristiques lors du sommeil et des rêves?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Stufen des Bewußtseins«

Stufen des Bewußtseins

Edition Rabten


In diesem Buch beschreibt Gesche die allgemeine Natur und Funktionsweise des Geistes, die subtilen Zustände, die er im Schlaf und im Traum annimmt und erklärt, wie und wofür man sie benutzen kann. Geist spielt in allen unseren Beschäftigungen eine entscheidende Rolle. Alle unsere Erfahrungen von Glück und Leid sind nichts anderes als die Folge von passenden und unpassenden Einstellungen unseres Geistes.

In diesem Buch beschreibt der Autor Gesche Rabten Rinpotsche die allgemeine Natur und Funktion des Geistes und im besonderen die subtilen Zustände von Traum und Schlaf. Gesche zeigt auch die Grundzüge der Meditationen und Übungen, durch die diese wirkungsvollen Ebenen des Geistes aktiv zugänglich gemacht werden können.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen