Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Overrun«

Leseprobe vom

Overrun

ECW Press


Intelligent investigative writing meets experiential journalism in this important look at one of North America’s most voraciously invasive species

Politicians, ecologists, and government wildlife officials are fighting a desperate rearguard action to halt the onward reach of Asian Carp, four troublesome fish now within a handful of miles from entering Lake Michigan. From aquaculture farms in Arkansas to the bayous of Louisiana; from marshlands in Indiana to labs in Minnesota; and from the Illinois River to the streets of Chicago where the last line of defense has been laid to keep Asian carp from reaching the Great Lakes, Overrun takes us on a firsthand journey into the heart of a crisis. Along the way, environmental journalist Andrew Reeves discovers that saving the Great Lakes is only half the challenge. The other is a radical scientific and political shift to rethink how we can bring back our degraded and ignored rivers and waterways and reconsider how we create equilibrium in a shrinking world.

With writing that is both urgent and wildly entertaining, Andrew Reeves traces the carp’s explosive spread throughout North America from an unknown import meant to tackle invasive water weeds to a continental scourge that bulldozes through everything in its path.

---

“Overrun is a whip-smart romp through the dystopian history of Asian carp, that wrecking ball of aquatic ecosystems in North America. But in telling it, Reeves charts a sustainable future for the waterways that connect all of us on the continent. An environmental writer as good as Reeves gives me hope.” — Harry Thurston, winner of the Lane Anderson Award for Excellence in Canadian Science Writing and the Sigurd F. Olson Nature Writing Award

“The definitive narrative of carp in America. Reeves chronicles the complex web of good intentions, imperfect science, and different agencies and entities working at cross purposes that led to the carpification of U.S. waterways. His tour through the quest to regain control is compelling and comprehensive. In the end, Reeves takes a broad and holistic view of the issue, pointing out that fighting a few enemy fish species in the absence of meaningfully addressing the pollution, land management, water management, and climate change that create the conditions for carp to thrive is like dueling with our own shadow. The carp is the symptom, not the disease. A must-read for those who love the Mississippi River watershed and the Great Lakes, for those interested in “invasive” species, for sport fishers and environmental historians.” — Emma Marris, author of Rambunctious Garden

“A riveting “can’t put it down” book about fish? You bet! Andrew Reeves takes us on a dizzying journey along the waterways of North America with a rich cast of fish farmers, environmentalists, hustlers, scientists and befuddled politicians as we follow the murderous and seemingly unstoppable advance of Asian Carp that now threaten the Great Lakes themselves. This is a very important book to heed if we want to save this watershed.” — Maude Barlow, author of Boiling Point

“With a journalist’s critical eye and storytelling ability . . . Overrun is more than an engaging story about nuisance fish. This eye-opening book demonstrates the interrelationship of species, the climate, and the environment.” — Foreword Reviews

“This detailed account of the invasion of Asian carp into North American waterways reads like a Kurt Vonnegut novel or science fiction. Yet the carp’s unbelievable progress splashes another clear warning about how so-called solutions have become the chief cause of our problems.” — Andrew Nikiforuk, author of Empire of the Beetle

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Energiewende?«

Leseprobe vom

Energiewende?

hep verlag


Die Schweiz hat die 'Energiewende' eingeläutet und zeigt sich besonders ambitioniert: Regierung und Parlament wollen sich schrittweise aus der Atomenergie zurückziehen, die Abhängigkeit von fossilen Energien verringern und den Ausstoss von Treibhausgasen senken. Die Strategien zur Umsetzung dieser Energiewende werden kontrovers und hitzig diskutiert, wobei die Argumente zuweilen wenig fundiert sind. Diese Publikation schafft hier Abhilfe. Sie liefert konzise und verständliche Antworten zu 100 Fragen, die die Energiewende in der Schweiz aufwirft. Das Buch hilft dabei, sich im Thema zurechtzufinden, eine klare Position zu beziehen und sich mit fundierten Kenntnissen und wissenschaftlich belegten Fakten an der Diskussion beteiligen zu können. Das Buch liefert u. a. Antworten auf die folgenden Fragen:

• Was bedeutet der Beschluss des Atomausstiegs für die Schweiz?

• Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Bevölkerung, wirtschaftlicher Entwicklung und Energieverbrauch?

• Wie gross ist die Energieunabhängigkeit der Schweiz?

• Welche Energieeinsparungen würden erzielt werden, wenn alle Gebäude auf Minergie®- Standard renoviert würden?

• Ist die Schweiz bei der Nutzung der erneuerbaren Energien eine Musterschülerin?

• Wie viele Windkraftanlagen braucht man, um ein Kernkraftwerk zu ersetzen?

• Warum ist die saisonale Speicherung eine zentrale Herausforderung für unser zukünftiges Energiesystem?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hurricanes«

Leseprobe vom

Hurricanes

Goose Lane Editions


In 1954 Hurricane Hazel caused such destruction around Lake Ontario that it's a vivid memory half a century later. In 2003 Hurricane Juan so devastated the Halifax, Nova Scotia, area that complete recovery will take decades. In the fall of 2005, Hurricane Katrina, immediately followed by Rita and Wilma, held North America and the world spellbound. In fact, 2005 was a record breaking year for tropical storms, with four Category 5 hurricanes, seven tropical storms before August 1, the strongest hurricane in the Atlantic basin, and the costliest and third deadliest hurricane in US history. Yet few people know more about hurricanes than the horror they witness in the media. What are hurricanes? How are they formed, and where do they get their names? What should you do if a hurricane is headed in your direction? An indispensable reference book, Hurricanes: What You Need to Know answers these questions and more by combining science with handy tips, quick facts, checklists, satellite images, photographs and stories about some of North America's most devastating tropical storms.

---

"This book is an excellent source of information."

---

"A valuable survival guide."

---

Rebecca Leaman lives in Fredericton and owns her own editorial business.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »La flore de l'île de Hummock, Îles Falkland«

Leseprobe vom

La flore de l'île de Hummock, Îles Falkland

tredition


Cette flore propose une description scientifique de près de 80 espèces de plantes de l’île d’Hummock, mais aussi des anecdotes linguistiques, traditionnelles, médicinales et mêmes culinaires. Qu’elles soient endémiques, natives ou introduites, ces espèces composent les paysages atypiques et sauvages de l’archipel des Falkland (ou Malouines, comme on le trouve souvent dans la littérature française) balayé par les 50ièmes Hurlants. Cet ouvrage met en valeur des écosystèmes uniques et fragiles à travers le travail réalisé par des botanistes passionnés, regroupés autour de l’ONG « Antarctic Research Trust ». Il peut tout à fait s’élargir à l’ensemble du territoire des Falkland.

Un tour d’horizon floristique et paysager qui est autant un guide d’identification qu’un guide poussant à l’exploration des terres falklandaises.

---

Katharina Kreissig ist Diplombiologin und arbeitet bei Springer Nature im Bereich der akademischen Weiterbildung und berufsbegleitenden Studiengänge. Außerdem ist sie als Lektorin, Naturführerin und wissenschaftliche Reiseleiterin für Studienreisen mit Themenschwerpunkt Biologie tätig, unter anderem regelmäßig bei Expeditions-Kreuzfahrtreisen in die Polargebiete. Sie hat bereits ein Buch über die Bestimmung tropischer und subtropischer Zierpflanzen veröffentlicht.

---

Alizée Fouchard ist Biologin und interessiert sich besonders für die subantarktische Flora und deren Schutz im jeweiligen Ökosystem. Zu diesem Zweck überwinterte sie z.B. auf den Crozetinseln (Südindischer Ozean) und führte mehrere Sommerkampagnen durch. Heute arbeitet sie als Reiseleiterin und Lektorin in polaren Regionen. Außerdem ist sie für mehrere wissenschaftliche Projekte im Naturschutz und in der Bestandsaufnahme von Arten tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Bewohnbarkeit der Erde (E-Book)«

Leseprobe vom

Die Bewohnbarkeit der Erde (E-Book)

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Klimawandel, Artensterben, Umweltvergiftung – was kann Bildung dagegen ausrichten? Helmut Schreier, Lehrer und Professor, hat sich sein Berufsleben lang mit dieser Frage befasst. Seine Bilanz verbindet schulische Umweltbildung mit der Bewusstseinsentwicklung der Öffentlichkeit. Einsichten sind gewonnen, bessere Regeln durchgesetzt worden, aber nach wie vor dominiert das Zerstörende. Schulunterricht kann sachbezogene Aufklärung ins Feld führen und junge Menschen bei ihrer Suche nach einer nichtzerstörerischen Lebensweise unterstützen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Satellitenmeteorologie«

Leseprobe vom

Satellitenmeteorologie

Köpke, PeterSachweh, Michael (Hrsg.) | UTB / Ulmer


Nicht nur für Studierende der Meteorologie, sondern auch für die Fächer Geographie, Klimatologie, Geo-/Umweltwissenschaften und Satellitentechnik geeignet!

Das Buch gibt einen fundierten Einblick in Grundlagen, Methoden und Ergebnisse der Satellitenmeteorologie, d. h. der satellitengestützten Fernerkundung der Atmosphäre und ihrer Randbereiche zur globalen Gewinnung von Daten über wetter- und klimarelevante Parameter.

Strahlungsphysik, Satellitenbahnen und Messprinzipien als Grundlagen werden allgemeinverständlich dargestellt. Fachautoren erläutern in Einzelkapiteln die Nutzung von Satellitendaten zur Bestimmung meteorologischer Größen, wie etwa Wind oder Niederschlag. Sensoren, Messmethoden und Ableitungsverfahren werden beschrieben und Ergebnisse anhand von Beispielen veranschaulicht.

Mehr als 150 Abbildungen erleichtern das Verständnis. Tabellen zu Kenndaten von Satelliten und Instrumenten, ein umfangreiches Glossar, themenspezifische Literaturlisten und Web-Links runden das Werk ab.

Aus dem Inhalt:

Elektromagnetische Strahlung

Radiometer, Lidar, Radar

Satellitenorbits, Sondierungsverfahren

Satellitenmessungen von • Temperatur • Strahlung • Wolken • Niederschlag • Wind • Aerosol • Spurengasen • Eis und Schnee

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

---

Dr. Peter Köpke, geb. 1944 in Göttingen. Studium der Physik in Göttingen und in München, 1976 Promotion in München zum Thema „Bestimmung der atmosphärischen Trübung mittels geostationären Satelliten“. Wissenschaftler an den Meteorologischen Instituten der Universität Hamburg und der LMU München, mit Forschung zu verschiedenen Themen der Satellitenmeteorologie.

---

Dr. Michael Sachweh, geb. 1958 in Köln. Studium der Physischen Geographie mit Schwerpunkt Klimatologie/Meteorologie an der LMU München, 1991 Promotion an der Fakultät Geowissenschaften. 1990 –1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Meteorologischen Institut der LMU München. 1990 –2003 Dozent an den Universitäten Augsburg und München, 1997–1999 in privaten Wettervorhersagediensten beschäftigt, seit 2000 Leitung eines privaten Wetterdienstes.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wüsten«

Leseprobe vom

Wüsten

UTB GmbH


Wüsten - alles andere als trocken

Faszination und Vielfalt - die Gesichter von Wüsten sind reich an spannenden Facetten, die es sich zu entdecken lohnt!

Grundlagenwissen über das Wesen, die Ursachen und die landschaftliche Entwicklung von Wüsten. Das integrative Zusammenspiel zwischen Klima, anorganischem Stoffkreislauf und Biosphäre wird im Zusammenhang mit der wechselhaften Klima- und Reliefgeschichte dargestellt.

In dieser Form einzigartig: umfassend, eindrucksvoll und reich bebildert! Für Studium und Praxis der Geographie, Geologie, Geoarchäologie sowie alle Interessierte. Sammeln Sie aktuelles Wissen auf der Reise in die faszinierende Welt der Wüsten.

---

Wolf Dieter Blümel ist Professor für Geographie an der Universität Stuttgart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wirtschaftsgeographie«

Leseprobe vom

Wirtschaftsgeographie

UTB GmbH


Dieses Buch erläutert systematisch klassische und neue Theorien der Wirtschaftsgeographie. Ausgehend von einer detaillierten Darstellung und kritischen Würdigung der raumwirtschaftlichen Standorttheorie entwickeln die Autoren eine relationale Wirtschaftsgeographie, die den Herausforderungen einer zunehmend globalisierten Weltwirtschaft durch die Integration interdisziplinärer Theorien begegnet. Die komplett überarbeitete, 3. Auflage ist um Ansätze wie räumliche Innovationssysteme, globale Wertschöpfungsketten, Cluster und viele weitere aktuelle Diskussionen erweitert und umfassend aktualisiert. Sechs neue Kapitel und eine grundlegende Neugliederung unterstützen das vorlesungsbegleitende Selbststudium. Fallbeispiele und über 100 Grafiken machen komplexe Zusammenhänge gut verständlich.

Ein Bachelor- und Master-Studienbuch für Studierende der Geographie, der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften sowie alle, die sich für das Verhältnis von Raum und Wirtschaft interessieren.

---

Prof. Dr. Harald Bathelt ist Professor am Department of Political Science der University of Toronto, Kanada, wo er den Canada Research Chair für Innovation & Governance innehält. Er ist zudem Professor am Department of Geography and Planning der University of Toronto und Research Associate am Viessmann Research Centre der Wilfrid Laurier University in Waterloo, Kanada. Zuvor war er als Professor an der Universität Frankfurt/Main und an der Universität Marburg sowie als Gastprofessor an den Geogr

---

Prof. Dr. Johannes Glückler lehrt an der Universität Heidelberg.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Erdwissenschaften«

Leseprobe vom

Erdwissenschaften

UTB GmbH | utb basics


„Erdwissenschaften“ richtet sich an BA- und MA-Studierende der Geologie und der physischen Geografie und bietet eine aktuelle, leicht verständliche und auf das Wesentliche konzentrierte Übersicht zur Entstehung und zum Aufbau unseres Planeten, zu dessen erdgeschichtlichen Entwicklung, zur Plattentektonik, der Gesteins- und Kristallbildung sowie zur Gesteinsmetamorphose und zur Sedimentologie. Eine Übersicht zu den geologischen Vorgängen im Erdinnern und zu den Funktionen der Oberflächenprozesse (Erosionsformen, hydrothermale Prozesse) rundet die Thematik ab. Zahlreiche Schemata, Grafiken und Illustrationen visualisieren die komplexe Thematik und erleichtern den Lernprozess.

Über 100 Abbildungen veranschaulichen die komplexen Sachverhalte. Ein Glossar erklärt wichtige Fachbegriffe.

---

Adrian Pfiffner ist emeritierter Professor für Geologie am Institut für Geologie der Universität Bern.

---

Prof. Dr. Martin Engi war Professor am Institut für Geologie der Universität Bern.

---

Fritz Schlunegger ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern.

---

Klaus Mezger ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern.

---

Larryn Diamond ist Professor am Institut für Geologie der Universität Bern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Klimatologie«

Leseprobe vom

Klimatologie

UTB GmbH


Kaum ein anderer Bereich unserer Umwelt ist in den letzten Jahrzehnten derart stark in das Bewusstsein der Öffentlichkeit gerückt wie das Klima. Dessen Veränderung stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen. Dieses Buch bietet Grundlagen zur Klimatologie für Studienanfängerinnen und Studienanfänger des Fachgebiets Geografie. Es beginnt mit den physikalischen Grundlagen, beschreibt darauf aufbauend die atmosphärische und ozeanische Zirkulation und das daraus resultierende Klima. Zudem werden Klimavariabilität und Klimaveränderungen sowie methodische Aspekte diskutiert.

---

Stefan Brönnimann hat von 1992 bis 1997 an der Universität Bern Geographie und Geschichte studiert. Durch zahlreiche wissenschaftliche Publikationen über Ozon hat er sich international einen Namen gemacht. Seine Dissertation über bodennahes Ozon in der Schweiz wurde 2001 mit dem Fachpreis Geowissenschaften der Universität Bern ausgezeichnet. Seit 2010 ist er Professor für Klimatologie am Oeschger Centre for Climate Change Research der Universität Bern.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen