Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Regulus-Botschaften«

Die Regulus-Botschaften

EchnAton Verlag


„Dein Problem ist nicht das, was Du bist, sondern was Du zu sein glaubst.“

All unsere Probleme des täglichen Lebens beruhen auf einer verzerrten Selbstwahrnehmung. Sie lösen sich auf, wenn wir unseren Blick wieder auf die göttliche Natur unseres Wesens richten. Dies ist die Kernbotschaft von Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene.

In ausgesprochen liebevoller Weise, mit einer gehörigen Prise Humor und in beeindruckend präzisen Worten bietet Regulus wertvolle Hilfe in allen bedeutsamen Lebensbereichen, wobei er auch schwierige Themen wie Angst und Krankheit nicht scheut. Aus Sicht philosophischer Spiritualität äußert er sich in nie da gewesener Weise zu wichtigen Lebensbereichen wie Glaube, Partnerschaft, Freundschaft, Sex oder Kindheit.

Regulus zeigt uns auf, warum jeder Mensch tatsächlich immer und ausnahmslos genau das bekommt, was er will, und wieso es oftmals so wenig danach aussieht. An der Art und Weise sich selbst wahrzunehmen, entscheidet sich das Schicksal jedes Einzelnen. Somit ist die Korrektur des Blickes auf sich selbst Voraussetzung für jede Veränderung im Außen. Das Aufgeben von Angst und Selbstverurteilung und die bedingungslose Akzeptanz der eigenen Persönlichkeit sind die Schlüssel zur positiven Wende.

Wer sich auf Regulus einlässt, wird sein Leben verändern!

---

Bettina Büx, Jahrgang 1960, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt im deutschsprachigen Grenzgebiet Ostbelgiens. Bereits in jungen Jahren „wusste“ sie, dass es ihre Berufung ist, zu schreiben und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln. Ihr tiefstes Interesse galt schon von Kindesbeinen an den spirituellen Fragen und geistigen Hintergründen des Lebens. Nach vielen Umwälzungen in ihrem Privatleben und während langer, schwerer Krankheit widmete sie sich schließlich ganz den grundsätzlichen Lebensfragen. Sie hat sich schließlich, wie sie es selbst formuliert, „im wahrsten Sinne des Wortes gesundgeschrieben“, denn im Zuge ihrer schriftstellerischen Arbeit mit der geistigen Welt ist sie wider Erwarten und zu ihrer großen Freude vollständig genesen. Die wundersame Wirkung der Mitteilungen tat das Ihre und so ist es ihr gleichermaßen Bedürfnis und Berufung, die Botschaften, die sie als Geschenk von höchster Ebene betrachtet, weiterzugeben und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Regulus-Botschaften«

Die Regulus-Botschaften

EchnAton Verlag


„Du bist es so sehr gewohnt, Angst zu haben, dass Du es vermeidest, keine Angst zu haben, denn das macht Dir Angst.“

Angst ist irdische Erfahrungsrealität. Wie diese Botschaften aufzeigen, ist Angst nicht etwa einer von vielen Aspekten menschlicher Leiderfahrung, sondern der einzige. Alle Probleme, Leiden und Kümmernisse, die den Menschen auf seinem Lebensweg ereilen, sind letztlich auf Angst zurückzuführen.

Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene, beleuchtet die Mechanismen der Angst in ermutigend neuer Weise. Er zeigt Mittel und Wege auf, der auf Angst basierenden scheinbaren Endlosspirale sowie dem damit einhergehenden Leidensdruck Grenzen zu setzen und schließlich Einhalt zu gebieten. Dabei stellt er nicht nur die gängigen Inhalte unserer Ängste zur Diskussion, sondern vielmehr die Angst als solche infrage. Er durchleuchtet ihre Dynamik und erforscht ihre Folgen und Ziele. Die lösungsorientierte Analyse der Natur menschlicher Furchtsamkeit führt schließlich zur fundierten Untersuchung und Bestimmung hilfreicher Gegenmaßnahmen und Bewältigungsstrategien. Ambivalente Themen wie Geld oder schwierige Inhalte wie Sucht und Depression werden einfühlsam thematisiert.

Mit überzeugend konsequenter Logik entlarvt Regulus die Angst als den zerstörerischen emotionalen Gegenpol der Liebe schlechthin. Im Bewusstsein der Allgegenwart göttlicher Liebe ist der zersetzenden Macht der Angst jeglicher Nährboden entzogen.

Band II der Regulus-Botschaften ist ein echter Problemlöser!

---

Bettina Büx, Jahrgang 1960, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt im deutschsprachigen Grenzgebiet Ostbelgiens. Ihr tiefstes Interesse galt schon von Kindesbeinen an den spirituellen Fragen und geistigen Hintergründen des Lebens. Seit frühester Jugend „wusste“ sie, dass es ihre Berufung ist zu schreiben und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln. Nach vielen Umwälzungen in ihrem Privatleben und während langer, schwerer Krankheit widmete sie sich schließlich ganz den grundsätzlichen Lebensfragen. Sie hat sich schließlich, wie sie es selbst formuliert, „im wahrsten Sinne des Wortes gesundgeschrieben“, denn im Zuge ihrer schriftstellerischen Arbeit mit der geistigen Welt ist sie wider Erwarten und zu ihrer großen Freude vollständig genesen. Die wundersame Wirkung der Mitteilungen tat das Ihre und so ist es ihr gleichermaßen Bedürfnis und Berufung, die Botschaften, die sie als Geschenk von höchster Ebene betrachtet, weiterzugeben und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Fragen zu ihren Büchern beantwortet die Autorin gerne. Sie erreichen Sie per E-Mail unter: regulus-botschaften@gmx.de.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Regulus-Botschaften«

Die Regulus-Botschaften

EchnAton Verlag


„Erleuchtung ist nichts anderes als die Erhöhung der Liebesfrequenz.“

In gewohnt liebevoller und hilfreicher Weise sensibilisiert uns Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene, für unsere eigenen besonderen Potenziale. Die alles verändernde Erkenntnis unserer wahren Liebesnatur und die heilende Kraft der Liebe stehen auch hier im Mittelpunkt seiner Botschaften.

Die fundierte Analyse der intellektuellen und emotionalen Aspekte der Erleuchtung ebnet uns den Weg ins Licht. So führt uns das Erkennen und Loslassen hinderlicher Konzepte, die oftmals unsere gewohnten Denkmuster beeinflussen, einen entscheidenden Schritt in Richtung Erleuchtung und tiefer Gelassenheit. Die Verschiebung der individuellen Persönlichkeitsgrenzen und die daraus resultierende Erweiterung der Selbstwahrnehmung geleiten uns schließlich geradewegs ins Licht unserer göttlichen Heimat und somit zur Erleuchtung.

Mit einer Fülle konkreter Empfehlungen bietet Regulus einen verlässlichen Ratgeber und praktische Orientierungshilfen für ein Leben in Glück, Erfüllung und Leichtigkeit.

Band III der Regulus-Botschaften ist zweifelsfrei einer der klarsten Wegweiser zur Erleuchtung!

---

Bettina Büx, Jahrgang 1960, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt im deutschsprachigen Grenzgebiet Ostbelgiens. Bereits in jungen Jahren „wusste“ sie, dass es ihre Berufung ist, zu schreiben und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln. Ihr tiefstes Interesse galt schon von Kindesbeinen an den spirituellen Fragen und geistigen Hintergründen des Lebens. Nach vielen Umwälzungen in ihrem Privatleben und während langer, schwerer Krankheit widmete sie sich schließlich ganz den grundsätzlichen Lebensfragen. Sie hat sich schließlich, wie sie es selbst formuliert, „im wahrsten Sinne des Wortes gesundgeschrieben“, denn im Zuge ihrer schriftstellerischen Arbeit mit der geistigen Welt ist sie wider Erwarten und zu ihrer großen Freude vollständig genesen. Die wundersame Wirkung der Mitteilungen tat das Ihre und so ist es ihr gleichermaßen Bedürfnis und Berufung, die Botschaften, die sie als Geschenk von höchster Ebene betrachtet, weiterzugeben und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Regulus-Botschaften: Band IV«

Die Regulus-Botschaften: Band IV

EchnAton Verlag


„Wenn Du wirklich beginnst, Dich selbst zu lieben, wirst Du Dich fühlen wie ein Engel, der aus allen Wolken fällt ...“

Was ist Liebe? Aus welchem Stoff ist sie gemacht und wie handelt sie? In Band IV seiner Botschaften analysiert und beleuchtet Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene, das Wesen der Liebe als solche. In eindrucksvoller und erstaunlicher Art definiert und beschreibt er sie als den göttlichen Wesenskern im Menschen und somit als das Höhere Selbst eines jeden von uns.

In seinen tiefgründigen Betrachtungen äußert er sich in gewohnt konsequenter, liebevoller und humoriger Weise. Regulus hilft uns, uns selbst zu verstehen und in neuer, nie gekannter Weise zu begreifen. Dabei misst er der Bedeutung der Selbstliebe einen ganz besonderen Stellenwert bei. Die völlige Aussöhnung und tiefe Freundschaft mit der eigenen Individualität verheißen ein erfülltes und glückliches Leben in Harmonie, Gelassenheit und tiefer Zufriedenheit.

Das Wesen Gottes und die Natur der Liebe ist eine mitreißende und aufschlussreiche Hommage an die schönste, tiefste und edelste aller menschlichen Empfindungen.

---

Jahrgang 1960, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt im deutschsprachigen Grenzgebiet Ostbelgiens. Ihr tiefstes Interesse galt schon von Kindesbeinen an den spirituellen Fragen und geistigen Hintergründen des Lebens. Seit frühester Jugend „wusste“ sie, dass es ihre Berufung ist zu schreiben und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln. Nach vielen Umwälzungen in ihrem Privatleben und während langer, schwerer Krankheit widmete sie sich schließlich ganz den grundsätzlichen Lebensfragen. Sie hat sich schließlich, wie sie es selbst formuliert, „im wahrsten Sinne des Wortes gesundgeschrieben“, denn im Zuge ihrer schriftstellerischen Arbeit mit der geistigen Welt ist sie wider Erwarten und zu ihrer großen Freude vollständig genesen. Die wundersame Wirkung der Mitteilungen tat das Ihre und so ist es ihr gleicher¬maßen Bedürfnis und Berufung, die Botschaften, die sie als Geschenk von höchster Ebene betrachtet, weiterzugeben und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Regulus-Botschaften: Band V«

Die Regulus-Botschaften: Band V

EchnAton Verlag


„Je mehr Du Dir der Allgegenwart der Schönheit bewusst bist, desto weiser bist Du.“

In seinen fünften Botschaften äußert sich Regulus, geistiger Lehrer aus der Dimension der Erzengelebene, erstmalig ausführlich zu den geistigen Hintergründen unserer Welt und ihrer Erscheinungen.

Klar und präzise beleuchtet er die geistige Wirklichkeit und damit den wahren Wesenskern der Dinge und Kreaturen, die unseren Planeten bevölkern. Aus einem völlig neuen, übergeordneten Blickwinkel macht er große Zusammenhänge sichtbar und lässt uns die wundervolle Herrlichkeit und Größe der Schöpfung erahnen. So schärft Regulus unser Bewusstsein für die Tatsache, dass alles und jedes gegeben ist, uns zu dienen.

In gewohnt liebevoller, einfühlsamer und humoriger Weise verheißt er eine spektakuläre spirituelle Weltreise „der besonderen Art“ und wer sie antritt, der wird diese Welt nie wieder mit denselben Augen sehen. Eine echte Fundgrube brandneuer Erkenntnisse für all jene, die die Welt der äußeren Erscheinungen hinterfragen und den Dingen gerne auf den Grund gehen.

---

Jahrgang 1960, ist Mutter von vier erwachsenen Kindern und lebt im deutschsprachigen Grenzgebiet Ostbelgiens. Ihr tiefstes Interesse galt schon von Kindesbeinen an den spirituellen Fragen und geistigen Hintergründen des Lebens. Bereits in jungen Jahren „wusste“ sie, dass es ihre Berufung ist zu schreiben und Botschaften aus der geistigen Welt zu vermitteln. Nach vielen Umwälzungen in ihrem Privatleben und während langer, schwerer Krankheit widmete sie sich schließlich ganz den grundsätzlichen Lebensfragen. Sie hat sich schließlich, wie sie es selbst formuliert, „im wahrsten Sinne des Wortes gesundgeschrieben“, denn im Zuge ihrer schriftstellerischen Arbeit mit der geistigen Welt ist sie wider Erwarten und zu ihrer großen Freude vollständig genesen. Die wundersame Wirkung der Mitteilungen tat das Ihre und so ist es ihr gleicher¬maßen Bedürfnis und Berufung, die Botschaften, die sie als Geschenk von höchster Ebene betrachtet, weiterzugeben und einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tore zur Freiheit«

Tore zur Freiheit

EchnAton Verlag


»Den inneren Weg zu erkennen und zu verstehen, warum wir als Seele auf diese Erde gekommen sind, führt zu Zuversicht, Mut, Vertrauen und in das Wissen: Nichts geschieht umsonst!«

Ein berührendes, fesselndes und informatives Buch, das die Arbeit eines Mediums anhand wahrer Geschichten beschreibt.

Die Autorin zeigt durch zahlreiche Beispiele aus der eigenen Biografie und ihrer Arbeit mit Klienten, wie uns die geistige Welt – Jenseits, Engel und Geistführer – liebevoll unterstützt und leitet. Aber auch wie frühere Leben auf das heutige Leben Einfluss nehmen und wie wir beispielsweise durch das Erkennen der Ursachen von Ängsten und Schuldgefühlen Klarheit und Verständnis, Vergebung und letztlich Freiheit erreichen können.

All dies birgt immense Wachstumschancen für die eigene Seele. Wir werden flexibler, geduldiger und mitfühlender. Die Seele entfaltet mehr Licht und unsere Liebesfähigkeit wächst. So können wir die in uns bereits angelegte göttliche Freude und Kraft entdecken und authentisch leben!

---

Andrea Dinkel-Tischendorf widmet sich seit über 20 Jahren den geistigen Heilweisen. Bereits als Kind war sie hellsichtig wie auch hellhörend. Nach einer Notoperation im Alter von 26 Jahren machte sie eine Gotteserfahrung, die ihr Leben von Grund auf veränderte. Das erlebte Wunder führte sie endgültig auf ihren spirituellen Weg. Am angesehenen Arthur Findlay College in England verfeinerte sie ihre Wahrnehmung. Von der geistigen Welt wird sie für ihre Arbeit instruiert und kann auf diese Weise Zusammenhänge zwischen Problemen in der Persönlichkeit und dem Seelenleid eines Menschen erkennen. Heute hilft sie Menschen, überwiegend durch Seminare im In- und Ausland, den eigenen Prozess der Selbstfindung einzuleiten und die innewohnende Medialität und Selbstheilung zu entfalten.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen