Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein Garten fürs Leben«

Leseprobe vom

Mein Garten fürs Leben

BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Ein naturnaher Traumgarten für Mensch und Tier! Der bekannte Naturgarten-Pionier Wolfram Franke zeigt anhand der Entwicklungsgeschichte seines persönlichen Gartens wie er eine Wildnis in einen naturnahen, lebendigen Biogarten verwandelt hat. In diesem Buch gibt er den Wissensreichtum seines ganzen Gärtnerlebens weiter und zeigt, wie jeder mit etwas Know How und vor allem Kreativität seinen persönlichen Traumgarten schaffen kann.

Beginnend von der Planung und ersten Bodenarbeiten, über die Auswahl von Gehölzen, die Anlage von Gartenhäuschen, Wegen und Treppen, die Gestaltung von Stauden-, Kräuter- und Gemüsebeeten bis hin zum kleinen Badeteich und der täglichen biologischen Gartenpraxis erhält der Leser ein inspirierendes Gartenplanungs-Buch der ganz besonderen Art, mit einer Vielzahl an persönlichen, praktischen Tipps und detailliert illustrierten Anleitungen. Wolfram Frankes größte Erkenntnis ist aber: Kreativ bleiben! Denn der beste Garten wächst mit der Zeit und mit dem Gärtner!

---

Wolfram Franke ist gelernter Gärtner und Gartenbautechniker und begann seine journalistische Laufbahn 1980 bei "mein schöner Garten", zunächst als Redaktionsassistent und nach einem Jahr als Redakteur. Zwanzig Jahre lang war Wolfram Franke Chefredakteur von "kraut&,rüben", Magazin für biologisches Gärtnern und naturgemäßes Leben. Das biologische Gärtnern sowie Garten- und Schwimmteiche machte er bereits zu Beginn seiner journalistischen Laufbahn zu seinen Spezialgebieten. Wolfram Franke ist seit 1985 Autor im BLV Buchverlag. Privat bewirtschaftet er neben seinem kleinen Reihenhausgarten auch einen 800 Quadratmeter großen Kreativgarten nach ökologischen Regeln.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Jede Blüte zählt!«

Leseprobe vom

Jede Blüte zählt!

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Jeder „Gärtner“, sei es mit einem kleinen oder großen Garten oder gar mit einem Topfgarten, hat erst einmal nur seinen Garten im Blick – und denkt, das ist ja nur ein kleines Fleckchen Erde.

Es sind aber über 1 Million Kleingärtner und sogar über 15 Millionen Einfamilienhäuser mit mehr oder weniger großen Gärten. Zusammen bilden sie quer durch ganz Deutschland ein riesiges Netzwerk, das Naturräume miteinander verbindet. Dieses Netzwerk können Wildpflanze und Wildtiere nutzen, um zu existieren und miteinander zu agieren, sich fortzupflanzen. Solch ein Netzwerk fördert Biodiversität – je mehr Menschen ihren Garten als Teil dieses Naturnetzwerks sehen und durch entsprechendes Gärtnern ihren Beitrag dazu leisten.

---

Bärbel Oftring erkundete schon als Kind die Naturlandschaften rund um ihren Heimatort. Ihre Liebe zu Tieren und der Natur bewog sie, nach dem Abitur Biologie zu studieren. Sie arbeitet als Autorin, Lektorin und Redakteurin und leitet Naturforscher-AGs. In ihren zahlreichen Sachbüchern vermittelt sie Wissenswertes über Natur, Garten und Umwelt an Kinder und Erwachsene. Ihre Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kiesgärten«

Leseprobe vom

Kiesgärten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Kiesgärten sind erfüllt vom Duft und Zauber mediterraner Pflanzen. Sie sind die ideale Lösung für trockene, warme Standorte. Einmal angelegt, sind Kiesgärten sehr pflegeleicht und beanspruchen nur wenig Zeit. Außerdem sind sie eine zeitgemäße Antwort auf die Auswirkungen der Klimaverschiebung und brauchen bei richtiger Anlage nur wenig Dünger und Wasser. In diesem Ratgeber erfahren Sie alles über die richtige Anlage von Kiesgärten. Die passenden Pflanzen bestechen durch ihre besonderen Reize: Das Repertoire reicht von immergrünen Gehölzen über filigrane Gräser, markante Disteln und duftenden Lavendel bis zu dickfleischigen Sukkulenten. Der umfangreiche Porträtteil mit über 150 Steckbriefen geeigneter Pflanzen hilft Ihnen bei der Auswahl. Lassen Sie sich inspirieren! Erprobte Gestaltungsbeispiele mit Pflanzplan und Pflanzenliste liefern Anregungen in ver-schiedenen Gartenstilen - von naturnah bis formal, von üppig bis minimalistisch.

---

Bernd Hertle ist Professor an der FH Weihenstephan mit dem Schwerpunkt "Freiland-Zierpflanzen". Seit 2006 ist er wissenschaftlicher Leiter der Weihenstephaner Gärten. Sein umfangreiches Fachwissen vermit-telt er in zahlreichen Publikationen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mein City-Obstgarten«

Leseprobe vom

Mein City-Obstgarten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Fruchtige Vielfalt auch ohne Garten: Ernten Sie bald reichlich Beeren, Steinobst, Wildfrüchte und Exoten auf Balkon oder Terrasse! Wie Sie Ihren persönlichen Topf-Obstgarten mit klein bleibenden Sorten wie Säulenobst, Zwergobstbäumchen und Co. gestalten und pflegen, zeigt Selbstversorger-Spezialistin Elisabeth Mecklenburg anhand verschiedener Pflanzkombinationen für jeden Geschmack und Standort - von Beerenliebhaber bis Wildobstfan, auf dem Sonnenbalkon oder auf der Schattenterrasse. Die reichhaltigen Kombis sorgen für lang anhaltendes Ernteglück, auf den Ertrag ausgerichtete Rezepte und Ideen sorgen für noch mehr Gartenlust.

Extra praktisch: Basiswissen Gärtnern in Gefäßen und Obstgartenpraxis im Jahreslauf

---

Elisabeth Mecklenburgs Leidenschaft gilt ihrem Naschbalkon und dem Schreiben: Mit ihrem über viele Jahre gewachsenen Wissen zum Anbau von Obst und Gemüse in Gefäßen begeistert sie auf ihrem Blog und in ihren Büchern seit 2013 ihre Leser für das Gärtnern auch auf kleinstem Raum. Sie zeigt, wie einfach, schön und vielfältig das Gärtnern auch ohne Garten geht, Tierschutz, Artenvielfalt und Nachhaltigkeit liegen ihr dabei besonders am Herzen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Selbstversorgung«

Leseprobe vom

Selbstversorgung

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


In Selbstversorgung - Was wirklich im eigenen Garten möglich ist teilt Ralf Roesberger sein Selbstversorgerwissen, welches er sich angeeignet hat, indem er Dinge einfach mal ausprobierte. Scheitern und neu anfangen ist dabei ein notwendiger Schritt, um zu sehen, was im eigenen Garten wie funktionieren kann. Er nimmt alle an die Hand, die sich gerne mit Obst und Gemüse und vielleicht ein paar Hühnern selbstversorgen wollen, aber nicht wissen, wo sie beginnen sollen. Hierfür teilt er seine Erfahrungen, berichtet von erfolgreichen und gescheiterten Projekten. Die Einstiegshürde ist dabei niedrig, denn improvisieren kann man immer. Getreu seinem Motto: „So mach‘ ich das zumindest, und wenn es bei mir klappt, dann klappt das auch bei anderen.“

---

Ralf Roesberger betreibt den „Selbstversorgerkanal“ auf YouTube und berichtet auch in seinem Blog „Neulich im Garten“ über seine vielfältigen Projekte. Der YouTube-Kanal ist mit über 200.000 Abonnenten und fast 800 Video einer der größten und erfolgreichsten zum Thema Selbstversorgung. Mit seinem rheinischen Humor und dem Mut, es einfach zu probieren und aus seinen Fehlern zu lernen, zieht er sein Publikum in den Bann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Garten step-by-step«

Leseprobe vom

Garten step-by-step

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Hier kommen Bastler und Selbermacher voll auf ihre Kosten: Dieses Buch zeigt Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Garten in Eigenregie gestalten können – von der Planung bis zur praktischen Umsetzung! Neben den Basics zur Garten-Gestaltung und den verschiedenen Gestaltungselementen bietet das Buch bebilderte Anleitungen, z. B. zum Anlegen von Wegen, Treppen und Beeten, dem Bau eines Hochbeets, einer Sichtschutzwand oder eines Garten-Grills. Entscheiden Sie selbst, welche Projekte Sie in Ihrem Garten in die Tat umsetzen wollen! Für manche Erfolgserlebnisse reicht sogar schon ein einziges Wochenende. Und falls doch mal etwas nicht so klappt, wie geplant, bieten Seiten zum „Troubleshooting“ Soforthilfe und schnelle Lösungen.

---

Dr. Folko Kullmann hat in Freising-Weihenstephan Gartenbauwissenschaften mit Schwerpunkt Pflanzenbau studiert und an der Technischen Universität München promoviert. Nach Stationen in Europas größter Baumschule und im Botanischen Garten Kew, London, sowie einem Volontariat bei einem Stuttgarter Ratgeberverlag lebt er seit 2004 seine grüne Passion nicht nur im Garten und auf dem eigenen Balkon aus, sondern auch als Buchautor und Gartenjournalist, Lektor und Übersetzer von Gartenbüchern. Seit 2008 betreibt er mit seinem Partner ein auf Gartenbücher und -magazine spezialisiertes Redaktionsbüro in Stuttgart.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Einfach schöne Beete«

Leseprobe vom

Einfach schöne Beete

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Endlich attraktive und gleichzeitig pflegeleichte Staudenbeete ganz einfach gestalten: Das ermöglichen Ihnen die von der Autorin professionell für verschiedene Standorte und Stilrichtungen durchgeplanten Beet-Module. Diese Pflanzkombinationen aus bis zu acht einzelnen Pflanzen wurden von ihr speziell im Hinblick auf Attraktivität und Pflegeleichtigkeit zusammengestellt. Wählen Sie entsprechend Ihrer Bedürfnisse und Vorstellungen eines der 17 unterschiedlichen Module aus. Passt für Ihre Gartensituation eher ein lebendiger Präriegarten in voller Sonne oder ein modernes Beet in schattiger Lage? Die Autorin zeigt Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie die Beet-Module ganz einfach an unterschiedliche Beetformen und -größen angepasst werden und wie Sie diese nach Wunsch mithilfe ausgewählter Ergänzungspflanzen individualisieren und variieren können. Natürlich kommen auch grundlegende Infos zur Planung und Anlage von Staudenbeeten, sowie zu Pflanzung und Pflege der Stauden nicht zu kurz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Robuste Schönheiten für den Garten«

Leseprobe vom

Robuste Schönheiten für den Garten

BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Die Wetterkapriolen der letzten Jahre lassen keinen Zweifel: Der Klimawandel ist da und wirkt sich spürbar aus. Immer häufigere und längere Perioden mit ausgeprägter Sommertrockenheit, dazu Unwetter mit Sturm, Hagel und Starkregen. Die Pflanzen müssen ganz schön was aushalten. Das überleben nur die Pflanzen, die am besten angepasst, also ziemlich robust sind. Aber keine Sorge, das bedeutet nicht das Ende ästhetischer Gartengestaltung.

Gartenarchitektin Ina Timm verbindet in ihrem neuen Buch Ästhetik mit Pflanzenintelligenz und zeigt, wie schön und entspannt Gärtnern auch im raueren Gefilden sein kann. Sie lässt sich bei der Anlage und Pflege von Anpassungsstrategien aus der Pflanzenwelt leiten, sodass unsere Gärten nach wie vor prächtig und pflegeleicht erblühen. Neben der Auswahl von an unser neues Klima angepassten trockenheitsverträglichen und robusten Schönheiten ist es die Kombination nach dem Vorbild natürlicher Pflanzengemeinschaften, die sich gegenseitig unterstützen.

---

Ina Timm studierte Garten- und Landschaftsarchitektur in NRW. Ihr Büro in Tübingen ist auf den Entwurf und die Bauleitung von Privatgärten spezialisiert. Als Autorin schreibt sie Gartenfachbücher und Artikel für Architektur- und Gartenzeitschriften. Darin verrät sie gerne ihre gestalterischen Tipps und Tricks – damit jeder Leser seinen ganz eigenen, maßgeschneiderten Gartentraum verwirklichen kann.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Welche Pflanze passt wohin im Naturgarten?«

Leseprobe vom

Welche Pflanze passt wohin im Naturgarten?

BLV, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Pflanzen mit Doppelnutzen! Bei der Gestaltung von Naturgärten sind zum einen Pflanzen gefragt, die ökologisch besonders wertvoll sind und beispielsweise als Raupenfutterpflanze dienen oder sehr früh im Jahr blühen. Weiterhin wünscht sich jeder begeisterte Naturgärtner auch attraktive Pflanzen mit besonderen Blütenfarben oder Blattformen. Dieses Buch vereint die beiden Wünsche und bietet eine besondere Auswahl an Pflanzen für den Naturgarten, wobei heimische Wildpflanzen und andere nützliche Stauden aus ähnlichen Klimazonen eine zentrale Rolle einnehmen.

Die Pflanzen sind nach typischen Gartenstandorten gegliedert und in den Porträts findet der Leser neben Hinweisen zu Zierwert, Pflege und Verwendung noch hilfreiche Informationen zur ökologischen Bedeutung sowie zu geeigneten Partnerpflanzen. Extra: Bei jedem Standort gibt es ein Beispiel einer attraktiven Pflanzkombination mit Pflanzplan und Einkaufsliste. 

---

Paula Polak hat in Wien Landschaftsökologie und Landschaftsgestaltung studiert. Sie arbeitet als freie Planerin und ist Teilhaberin der „Wilden Blumen“, einem Gartenbaubetrieb, der heimische Wildstauden in Bio-Qualität produziert. Zudem hält sie mit viel Freude Vorträge, schreibt Artikel für Fachzeitschriften sowie Bücher zur naturnahen Gartengestaltung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen