Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Wundermüsli«

Leseprobe vom

Das Wundermüsli

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Ratgeber Gesundheit


Die Jung-und-Gesund-Methode!

Weit mehr als ein Gesundheitshype ist das Intervallfasten. Die zellverjüngenden Wirkungen der Methode sind mittlerweile durch mehrere große Studien belegt. Der Clou: Jeder kann die Essenspausen so in seinen Alltag integrieren, wie es zu ihm passt. In Kombination mit spermidinreichen Mahlzeiten, die beim Essen genauso wirken wie das Fasten, kommt es zu wahren „Wunder-Effekten“ im Körper:

Gesundheitsschutz und Krankheitsvorbeugung

Aktiver Zellschutz und Zellerneuerung

Mehr Vitalität und Energie

Eine langsame, nachhaltige Gewichtsabnahme

Ein längeres, gesünderes Leben

In diesem Ratgeber finden Sie alles, was Sie über Intervallfasten und Spermidin wissen müssen und wie Sie jeden Tag – ob mit Essen oder ohne – in den Genuss Ihres persönlichen „Wundermüsli-Effekts“ kommen.

PLUS: In diesen Lebensmitteln steckt Spermidin drin

EXTRA: 6 Genussrezepte

---

Bernhard Ludwig ist Psychologe und leitet Seminare zu verhaltenstherapeutischen Änderungsprogrammen für Risikopatienten. Er entdeckte das intermittierende Fasten und seine positiven Ausprägungen für sich und verbreitet seither dieses Ernährungskonzept.

---

Dr. Ronny Tekal ist Arzt für Allgemeinmedizin, Medizinkabarettist, Radiomacher, Keynotespeaker und Buchautor. Regelmäßig verfasst er Satire-Kolumnen für diverse Gesundheitsmagazine.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Superorgan Mikrobiom«

Leseprobe vom

Superorgan Mikrobiom

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Wie der Mensch von seinen Bakterien abhängt

Billionen von Mikroorganismen und Bakterien leben auf unserer Haut, im Mund oder im Darm – sie werden Mikrobiom genannt. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Bakterienzusammensetzung, sie ist so individuell wie ein Fingerabdruck. Vor allem die Bakterien im Darm stehen derzeit im Fokus der Wissenschaftler. So zeigen erste Forschungsergebnisse, dass das Mikrobiom nicht nur unsere (Darm)gesundheit, unser Immunsystem und unser Gewicht steuert, sondern auch unsere psychische und seelische Verfassung sowie unseren Alterungsprozess. Neben der hoch spannenden Darstellung des aktuellen Forschungsstands zeigt das Buch, wie wir selbst mit der richtigen Pflege unseres Superorgans chronische Erkrankungen verhindern und länger gesund leben.

---

Dr. Nicole Schaenzler ist promovierte Philologin und seit längerem als

Medizinjournalistin tätig. Als Fachautorin hat sie zahlreiche Bücher zu medizinischen

Themen verfasst. Sie ist Herausgeberin eines Gesundheitsmagazins in München.

---

Priv.-Doz. Dr. med. Florian Beigel, Facharzt für Innere Medizin und Gastroenterologe, praktiziert in einer Facharztpraxis in München und forscht an der LMU. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen.​

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »5G: Die geheime Gefahr«

Leseprobe vom

5G: Die geheime Gefahr

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Macht 5G uns krank?

Mobilfunk, W-Lan, UMTS dringen auch innerhalb der Grenzwerte in unseren Körper ein und schaden uns. Verändertes Erbgut, Verminderung der Gedächtnisleistung, Schwächung des Immunsystems sind nur ein paar Beispiele. Trotzdem boomt das Geschäft: In Deutschland gibt es über 100 Millionen Handyverträge. Mit dem Ausbau der Digitalisierung und der flächendeckenden Einführung von 5G wird die Funkbelastung nochmals massiv zunehmen. Studien zufolge, schadet 5G nicht nur uns Menschen, sondern hätte auch eine dauerhafte Zerstörung des Ökosystems zur Folge.

Die Fragen sind also: Wie gesundheitsschädlich ist 5G wirklich? Und wie kann man sich schützen? Dr. med. Joachim Mutter gibt evidenzbasiert und aufklärerisch Auskunft.

Eine umfassende Analyse des vielleicht bedeutendsten Umweltmediziners im deutschsprachigen Raum. Ein wichtiges Buch. Für uns alle.

---

Dr. med. Joachim Mutter, Energiegeräteelektroniker und Arzt, absolvierte nach seiner Tätigkeit im Bereich Innere Medizin, eine Ausbildung zum Facharzt für Hygiene- und Umweltmedizin sowie Zusatzbezeichnungen für Naturheilverfahren und Akupunktur. Er führt eine Arztpraxis für Ursachenmedizin in Konstanz und ist stellvertretender Leiter der Paracelsus Clinica Alronic (Schweiz). Regelmäßige Dozenten- sowie Vortrags- und Seminartätigkeiten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sorge dich nicht, Seele«

Leseprobe vom

Sorge dich nicht, Seele

HarperCollins


Ein Buch, das Mut macht, das Morgen hoffnungsvoll zu wagen, ganz egal wie kompliziert das Heute gerade ist.

Viele von uns kennen das Gefühl, von der Welt und dem Leben überfordert zu sein. Wir können nachts nicht schlafen, die Sorgen prasseln auf uns ein und wir haben Angst vor der Zukunft. Die Gedanken drehen sich im Kreis: »Wo wird das alles enden?«, »Warum muss das ausgerechnet mir passieren?, »Warum gerade jetzt?«, »Wie soll ich das alles schaffen?« Oder: »Wie krieg ich mein Leben wieder hin?«, »Kann ich persönlich noch mal neu anfangen?«

Auch angesichts der gesellschaftlichen Entwicklungen, in Zeiten der Angst und Unruhe, fragen wir uns besorgt: »Wo wird das alles enden?«

Margot Käßmann kennt solche Fragen, von sich selbst und aus zahllosen Briefen, die sie bekommt. In ihrem Buch versucht sie, Antworten zu formulieren und unser Vertrauen zu stärken, um uns heute die Angst vor dem Morgen zu nehmen.

Offen, persönlich und warmherzig – ein Buch, das vielen aus der Seele spricht.

---

Margot Käßmann, geboren 1958 in Marburg, studierte Theologie und gehört zu den bekanntesten Vertreterinnen der Evangelischen Kirche. Sie war Generalsekretärin des Deutschen Evangelischen Kirchentages, Landesbischöfin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover und Ratsvorsitzende der EKD. Ihre Bücher sind Bestseller. Käßmann ist Mutter von vier erwachsenen Töchtern und wohnt in Hannover und auf Usedom.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kochen mit 5 Zutaten«

Leseprobe vom

Kochen mit 5 Zutaten

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Kochen und Genießen ohne Schnickschnack – das Kochbuch für die schnelle Feierabendküche

 

Gib mir Fünf – das ist das Motto des praktischen Küchenratgebers von Ulrike Skadow. Die Kochbuchautorin bringt das Wesentliche zusammen: Zutaten + Zubereitung ergeben Geschmack und dafür brauch es nicht mehr als 5 Zutaten. In mehr als 40 Rezepten verrät sie, wie wir schnell und einfach ohne umfangreiches Vorratsregal lecker Kochen können.

 

Kochen mit nur 5 Zutaten

Egal für welche Gelegenheit oder welche Tageszeit, simples Kochen ist ganz einfach. Während ein Frühstücksmüsli sowieso nicht viele Zutaten enthält und ein belegtes Brot auch schnell gemacht ist, fallen schnelle und einfache Ideen für warme Mahlzeiten mit wenig Zutaten nicht so einfach vom Himmel. Im Rezeptebuch erwarten Sie Ideen aus diesen Kategorien:

Salate & Snacks (z.B. für die Low-Carb-Feierabendküche oder Meal Prep)

Suppen & Smoothies (wenn es schnell gehen soll und zum Tiefkühlen)

Hauptgerichte (als feiner Lunch oder Abendessen mit Gästen)

Süßes (weil Desserts zu einem köstlichen Dinner dazugehören)

 

Gesund und leicht

In der Mittagspause im Büro, als Vorspeise für Gäste oder für eine leichte Mahlzeiten am Abend sind sie unverzichtbar: Salate und Suppen. Sie bringen viele frische Vitamine, liefern Ballaststoffe und sind oft blitzschnell zubereitet. Auch leckere Dips, Aufstriche und Snacks dürfen nicht fehlen.  Probieren Sie unbedingt:

Rote-Bete-Salat mit Apfel oder Linsensalat mit Tempeh

Tomaten-Tartelettes oder Kräuter-Omelett

Makrelen-Rillettes und Rote-Linsen-Dip

Garnelensuppe mit Kokosmilch sowie Maronen-Cremesuppe

Frühstücks-Smoothie oder doch Grüner Smoothie?

 

Für Freunde, Feierabend und Feiern

Was gibt es Schöneres, als mit Freunden zusammenzusitzen und danach keinen großen Abwasch machen zu müssen? Genau das bietet die Alltagsküche mit nur 5 Zutaten. Weniger Stress und viel mehr Zeit fürs Wesentliche und ein gutes Glas Wein. Auch der Einkauf geht schnell, wenn Sie folgende Gerichte servieren:

Tagliatelle mit Steinpilzsoße

Rosenkohlpfanne mit Polenta

Entenbrust in Balsamico-Honig-Soße

Kabeljau aus dem Papier

 

Das praktische Kochbuch unterstützt Hobbyköche im Alltag und bietet Kochanfängern genau den richtigen Einstieg ins Thema Kochen. Durch den Verzicht auf Fertigprodukte sparen Sie sich unnötige Zusatzstoffe und Geld. Da serviert man gerne noch ein schnelles Dessert, z.B. Schokocreme mit Kardamom oder Blitzschnelles Himbeereis.

---

Ulrike Skadow hat sich nach einem Literatur-Studium an der Pariser Sorbonne der Gastronomie gewidmet. Sie ist seit nunmehr 25 Jahren in Paris als Foodstylistin und Kochbuchautorin tätig.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bleib-zuhause-Wochenplan für die ganze Familie«

Leseprobe vom

Bleib-zuhause-Wochenplan für die ganze Familie

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Alle sind daheim, die Langeweile bei den Kids steigt, die Eltern versuchen, im Home Office ihre Arbeit zu erledigen und alle paar Stunden schreit jemand: „Hunger!“ Damit wenigstens zu den Mahlzeiten Friede, Freude, Eierkuchen herrscht, kommt hier der ultimative Bleib-zuhause-Wochenplan für Familien. Ideal in der Corona-Zeit! Einfach – mit wenig Zutaten – und vor allem schnell. Easy Frühstücksideen von Knuspergranola bis Ingwer Shot, schnelle Sandwiches und Salate für mittags und fixe Gerichte für abends wie One-Pot-Thunfischpasta und würzige Hähnchenschenkel vom Blech. Dazu: praktische Tipps für Zutatentausch und Meal Prepping. Bleiben Sie gesund – und genießen Sie die gemeinsame Zeit am Familientisch!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Medizin ohne Schnickschnack«

Leseprobe vom

Medizin ohne Schnickschnack

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Praktisch und dabei sehr unterhaltsam: Rat und Geschichten aus der Hausarztpraxis des TV-Mediziners

Über Langeweile in seiner Praxis kann sich Dr. Mohsen Radjai nicht beklagen. Patienten aller Altersgruppen zwischen 16 und an die 100 Jahren sowie aller sozialen Schichten, Deutsche und Ausländer, Kassen- und Privatversicherte suchen ihn regelmäßig auf. Sie kommen mit konkreten Beschwerden, medizinischen Fragen, aus speziellen Beratungsanlässen oder zur Vorsorge – als Hausarzt ist Dr. Radjai die erste Anlaufstelle in allen gesundheitlichen Angelegenheiten.

Was Dr. Radjai empfiehlt, hilft wirklich und jeder kann es sich leisten. Es sind eben gerade nicht teure Nahrungsergänzungsmittel, privat zu bezahlende OPs oder IGeL-Leistungen. Seine Medizin ist Medizin für jede und jeden. Wozu er rät, kann er mit einschlägigen Studien belegen, aber besser noch mit den Erfahrungen aus seiner Praxis. Mit der Zeit lernt er seine Patienten und ihren persönlichen Hintergrund immer besser kennen, was sich bei der Diagnose oft als hilfreich erweist.

Gesund bleiben ist immer besser als gesund werden. Deshalb gibt Dr. Radjai nicht nur wertvolle Informationen zu den wichtigsten Erkrankungen, sondern auch wirksame Tipps, wie jeder vorbeugend aktiv werden kann. Diese großartige Leistung ist eigentlich die Leistung aller guten Hausärzte, für deren »Artenschutz« dieses Buch ein gelebtes Plädoyer sein will.

Das bietet dieses Buch:

Aufklärung über die häufigsten Erkrankungen rund um Herz und Kreislauf, Diabetes mellitus, Magen und Darm, Rücken und Gelenke sowie Kopfschmerzen.

Praktische Ratschläge, was jeder selbst für seine Gesundheit und sein Wohlergehen tun kann. Das ist weit mehr, als die meisten denken!

Wertvolle Informationen für einen gesunden Lebensstil sowie zu Vorsorge, Früherkennung und Impfungen.

Mit vielen Fallbeispielen aus der Praxis, die unterhaltsam und lebensnah zeigen, wie Medizin auch ohne Schnickschnack heilt.

---

Dr. Mohsen Radjai ist Facharzt für Innere Medizin und Allgemeinmedizin in einer Praxisgemeinschaft in Köln-Nippes. Der Vorname Mohsen kommt aus dem Farsi und bedeutet „Jemand, der Gutes tut“. Sein Faible sind die Sportmedizin, Chirotherapie und die reisemedizinische Gesundheitsberatung. Seit 2010 hält der Autor immer mal wieder Sprechstunde im ARD-Morgenmagazin. Er war zudem als Doktor Mo in der Kinderwissenssendung „Wissen macht Ah!“ zu sehen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zero Waste - so geht's«

Leseprobe vom

Zero Waste - so geht's

Bastei Lübbe


Einfache Natronlauge kann als Scheuermittel, Toilettenreiniger oder gegen Gerüche eingesetzt werden. Zitronensäure entfernt Kalkflecken im Badezimmer und Mandelöl eignet sich hervorragend zur Babypflege. Als ganz natürliche Alltagshelfer sind sie hochwirksam und schonen unseren Planeten. In dem Buch von Verena Klaus finden wir über 250 Ideen, wie wir ohne großen Aufwand gesünder und umweltbewusster konsumieren können - ob in der Küche, beim Shoppen oder unterwegs. Gutes Gewuissen inklusive.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderkrankheiten verstehen und behandeln«

Leseprobe vom

Kinderkrankheiten verstehen und behandeln

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH | GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie


Alles, was Eltern über Kindergesundheit wissen müssen

Dieses innovative Nachschlagewerk von dem erfahrenen Kinderarzt Dr. med. Illing begleitet Eltern von der Geburt bis ins Jugendalter und bietet klar verständlich alles, was Sie wissen müssen:

 

Kinderkrankheiten von Kopf bis Fuß: Was dahintersteckt, wie sie entstehen und an welchen Symptomen Sie sie erkennen. 

Beschwerden wirkungsvoll behandeln: Indem Sie die Selbstheilungskräfte Ihres Kindes stärken, lassen sich Beschwerden vorbeugen, lindern oder heilen. 

Wenn ein Arztbesuch ansteht: Wie hilft der Kinderarzt, welche Medikamente, Therapien und weitergehende Untersuchungen gibt es? Plus: Informationen zu den empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen.

Was passiert im Körper meines Kindes?

Infografiken und Übersichtstabellen helfen Ihnen zu verstehen, was genau im Körper Ihres Kindes vorgeht, wie Krankheitsbilder entstehen und wie Sie richtig reagieren. Zahlreiche Fotos helfen dabei, äußerliche Symptome zu erkennen.

 

Wann ist welche Behandlung sinnvoll?

Dr. Illing gibt bei jedem Krankheitsbild einen Überblick darüber, was Sie selbst tun können, wie Sie die Selbstheilungskräfte der kleinen Patienten aktivieren und wann ein Arztbesuch notwendig ist. Plus: Erste Hilfe Maßnahmen und das richtige Verhalten bei Notfällen.

 

Unser Autor

Dr. med. Stephan Illing war lange Oberarzt im Kinderkrankenhaus Olgahospital in Stuttgart und sammelte so einen reichen Erfahrungsschatz zum Thema Kindergesundheit. Sein fundiertes Wissen gibt er heute in Fortbildungen an Medizinstudenten und Hebammen weiter. Darüber hinaus ist Dr. Illing in der Nachsorgeklinik Tannheim für Kinder mit Atemwegserkrankungen tätig. Er verfasste bereits mehrere Bücher zu Themen aus der Kinderheilkunde.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Feind in meinem Topf?«

Leseprobe vom

Der Feind in meinem Topf?

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Essen ist Lifestyle. Und zugleich wird Essen immer häufiger als Bedrohung wahrgenommen. Echte oder gefühlte Unverträglichkeiten und diffuse Ängste vor bestimmten Inhaltsstoffen dominieren den Speiseplan von immer mehr Menschen. Der Trend lautet "Frei von …" Geradezu hysterisch werden wahlweise Gluten, Laktose, Fruktose oder Histamin als Risiko für unsere Gesundheit gebrandmarkt. Etliche dieser Empfehlungen haben eine kürzere Haltbarkeit als die darauf abgestimmten Produkte, an denen die Nahrungsmittelindustrie kräftig verdient - und für Gesunde keinen medizinisch nachweisbaren Nutzen. Susanne Schäfer untersucht aus medizinischer, psychologischer und soziologischer Perspektive, was für das wirklich gute Bauchgefühl nötig ist. Denn viele der Legenden vom gefährlichen Essen verbreiten sich grundlos. Nie war es so einfach wie heute, sich gesund zu ernähren und mit hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen!

---

»In ihrem erfrischend pragmatisch geschriebenen Buch fordert Schäfer dazu auf, einfach das Genießen mal wieder zu entdecken.«

---

»Schluss mit den Legenden vom bösen Essen fordert Susanne Schäfer in ihrem Buch „Der Feind in meinem Topf“ - pünktlich zum Ende der Grünen Woche.«

---

Die Wissenschaftsjournalistin Susanne Schäfer beschäftigt sich seit Jahren kritisch mit Gesundheits- und Ernährungsmythen. 2014 wurde sie für eine Titelgeschichte zum Thema Nahrungsmittelunverträglichkeit mit dem Hermann- Schulze-Delitzsch-Preis für Verbraucherschutz ausgezeichnet. Sie lebt in Hamburg und schreibt unter anderem für DIE ZEIT, ZEIT Wissen und Spiegel Online.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen