Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Yoga Zapper - A Novel«

Leseprobe vom

The Yoga Zapper - A Novel

BWL Publishing Inc.


Little do Jack and Steve realize that the text is actually a prescription for time-travel. In the midst of a deep conflict, they are transported to different destinations. At time’s beginning, Steve’s heart opens to the beautiful Shanti and learns at last to both love and let go. At the ending age, Jack, sucked into the intrigue and treachery of a civilization unravelling under a dark dictator, is finally forced to become accountable for his actions. The Yoga Zapper uses themes found in the authentic narratives and prophecies of the Indian subcontinent: yogis meditating for thousands of years, Avatars descending from spiritual realms, magical flying craft known as vimanas, and at the end of time (which is also time’s beginning,) a world-consuming battle between good and evil.

---

This story has it all -- fantasy, adventure, spirituality, and romance. Ashtakala writes with extraordinary attention to the details of the yoga tradition, in a way the reader can easily understand and appreciate. Jack, Steve, and the people they encounter in their journeys are characters that will stay with you for a long, long time.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Gefährliche Arten«

Leseprobe vom

Gefährliche Arten

Eichborn


Wir waren die Verlorenen, die Seligen, die Gnadenlosen. Die Liebe konnte ja nicht mehr gut schmecken, da steckte doch schon der Dreck von Generationen drin.

Sasha und Jannis sind jung und sie wissen nicht, was sie tun; heilig ist ihnen allein ihre Kunst. Ihr Mobiliar suchen sie danach aus, ob man sich an den Kanten anständig verletzen kann. Dann wird Lizzy geboren. Sashas Art zu lieben ist so hilflos wie gnadenlos. Sieben Jahre führt die Familie ein Leben wie ein Drahtseilakt, bis das Seil schließlich reißt. Sashas Kunst wird radikaler, die Künstlerin gefährlich. Sie weiß noch immer nicht, was sie tut, aber das mit erschreckender Konsequenz. Wir erleben: wie eine Frau, die zu mögen uns sehr leicht fällt, zur Mörderin wird.

Svealena Kutschkes neuer Roman ist schrecklich und komisch, cool und elegant, anrührend und grausam zugleich. Und dass dieser aufwühlende Höllenritt den Leser am Ende trotz allem seltsam versöhnt entlässt, ist ihre große Kunst.

---

"Svealena Kutschke eröffnet mit dem Roman Gefährliche Arten ein drastisch brutales Spiel. Dem Roman seien viele Käufer gewünscht, die in dieses Spiel à la Damien Hirst einsteigen." ZEIT, Catharina Koller

"Faszinierend, grauenhaft, amüsant, brutal, intelligent. (...) Denn hier wird nicht das Böse in herkömmlicher Gestalt gezeichnet, nein, hier ist eine Person, die sich gleichermaßen traumwandlerisch und mit bewundernswert scharfer Intelligenz völlig unkontrolliert durch die Welt bewegt. (...) Wer die inflationäre Ironie von Rehgeweihen in Hipster-Bars über hat, wer Romane wie Was ich liebte von Siri Hustvedt mochte, wer Lust hat, knapp 200 Seiten atemlos in einem Zug zu lesen, (...) der sollte Gefährliche Arten unbedingt lesen." N-TV

"Wow. Eine verstörend aufregende und gewaltige Geschichte" Radio Fritz

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Karma Nation«

Leseprobe vom

Karma Nation

BWL Publishing Inc.


Chantley Armstrong, a white woman raised in an ashram in India, and Sam Johnson, a proud young black man, come across each other in Boulder, Colorado. The intense feelings aroused by the chance encounter suggest that they share a relationship from previous lives. Once sheltered but now on her own, Chantley struggles to adapt and gain courage, while Sam, deeply intellectual, strives to find his center. Discovering that they may have been lovers at a plantation in South Carolina during the antebellum period, they journey through the South, visiting places and people connected to America’s troubled past and uncertain present. As they fall deeper in love, their travel exposes conflicts whose origins neither is able to explain. They locate their plantation near Charleston, South Carolina, but its exploration reveals a shocking truth about the real nature of their relationship—one that makes them question who they are, their deep-seated beliefs and the meaning of love.

---

This story has it all -- fantasy, adventure, spirituality, and romance. Ashtakala writes with extraordinary attention to the details of the yoga tradition, in a way the reader can easily understand and appreciate. Jack, Steve, and the people they encounter in their journeys are characters that will stay with you for a long, long time.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die reiche Zukunft hat ein Double«

Leseprobe vom

Die reiche Zukunft hat ein Double

spiritbooks


Frankfurt 2040: Unbemannte Sanitätsdrohnen, die Hilfe vorgaukeln, Kommunikatoren, die ihre Besitzer fest im Griff haben, und ein omnipotenter Überwachungsstaat. Hacker Malik Cerny versucht, so wenig wie möglich mit den Machern seiner Gegenwart in Berührung zu kommen. Doch als er zusehen muss, wie ein junger Mann fast stirbt, läuft er gegen den Technikapparat Sturm – und landet in der Höhle des Löwen. Bei der Strafarbeit in der Edelkantine eines der größten IT-Unternehmen stößt er auf ein Zukunftsszenario, das selbst seine kühnsten Horrorvorstellungen übertrifft. Er setzt alles daran, damit es weiterhin ein Leben jenseits von gnadenloser Selbstkontrolle, Anpassung und Ausmusterung geben kann.

---

Christine Schick hat während ihres Psychologiestudiums in Berlin kurz nach dem Mauerfall ihre ersten Schritte im kreativen Schreiben gemacht. Die Kreuzung beider Leidenschaften ergab ein Aufbaustudium der Medienwissenschaft und -praxis in Tübingen. Heute arbeitet sie als Redakteurin für eine Lokalzeitung und frönt auch privat weiter ihrer Schreiblust.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wolf in White Van«

Leseprobe vom

Wolf in White Van

Eichborn


Sean Phillips ist durch einen schweren Unfall entstellt. Er verlässt seine Wohnung nur selten, vertieft sich in trashige Romane und Fantasyfilme, und er erfindet ein Rollenspiel. In Trace Italian finden sich die Spieler in einem postapokalyptischen Amerika wieder, in dem sie um ihr Leben kämpfen müssen. Sean gibt die Handlung vor, jede Aktion der Spieler beantwortet er mit immer neuen Wendungen und Entwicklungen.

Als zwei Spieler die Anweisungen Seans nicht in Trace Italian, sondern in der realen Welt ausführen, hat dies tödliche Konsequenzen. Und Sean muss sich die Frage stellen, welche Verantwortung er dafür trägt.

---

"Es liegt an dieser beiläufigen, dabei aber sehr eindringlichen Sprache, dass Wolf in White Van so fasziniert. Auch wer Fantasy-Romane und Ballerspiele ausschließlich mit vermüllten Jungszimmern assoziiert, will weiterlesen." Luise Checchin, Süddeutsche Zeitung, 05.07.2016

"Ein subtiler Thriller über Angst und Einsamkeit, der ohne großes Gemetzel auskommt und viel über den leisen Grusel von Smalltown America erzählt. Steven Spielberg könnte daraus einen bösen Erfolgsfilm machen." Ralf Niemczyk, Rolling Stone, 01.07.2016

"Der Schuss aus einem Gewehr hat Seans Gesicht zerstört. Wie er sein Leben trotzdem zu meistern versucht, erzählt der Debütroman des Musikers John Darnielle, Wolf in White Van, brillant." Felix Bayer, Spiegel Online, 15.06.2016

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dorf der Idioten«

Leseprobe vom

Dorf der Idioten

Eichborn


Pierrot ist ein Außenseiter, ein Grenzgänger, ein "Idiot". Eines Tages beschließt er, einen Ort zu gründen, an dem Sonderlinge wie er leben können, ohne angefeindet zu werden. Sein Plan löst ein gewaltiges Echo aus, und in einer wunderbar absurden Tour durch Frankreich werden Mitbewohner mit psychischen und physischen Macken aufgelesen. In dem Dorf der Idioten lebt jeder, wie er mag, doch das Glück der Außenseiter weckt den Neid jener, die nicht dorthin gehören - und hoffen, aufgenommen zu werden, indem sie sich dumm stellen ...

Ein Roman über das unerreichbare Paradies, eine Fabel über Ausgrenzungen und über all jene Menschen, die, weit davon entfernt, Idioten zu sein, unfähig sind, ein "normales" Leben zu leben.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein Winter in Nizza«

Leseprobe vom

Ein Winter in Nizza

Eichborn


Cécile ist als junge Wirtin einer kleinen Pension in Nizza einiges gewohnt. Aber so einen seltsamen Gast hatte sie noch nie zu betreuen. Er scheint ihren Reizen gegenüber völlig unbeeindruckt, er schreibt wie besessen an etwas völlig Unverständlichem, er leidet schwer an seinem Kopfschmerz und ist doch auch immer wieder auf einmal so leichtfüßig, so heiter. Er hat, soviel versteht Cécile, Großes vor.

Ob sie, Cécile, diesem kauzigen Mann namens Nietzsche dabei wohl behilflich sein kann?

Aus den realen Ereignissen um Nietzsches Aufenthalte in Nizza spinnt Christian Schärf einen klugen und witzigen Roman. Geistesgröße trifft Sehnsuchtslandschaft: eine nicht immer glücksverheißende, aber immer interessante Kombination.

---

"Nun legt Christian Schärf, der bislang vor allem als Literaturtheoretiker hervorgetreten ist, nach und mit Ein Winter in Nizza einen Nietzsche-Roman vor, der für ein Debüt bemerkenswert ist." Mitteldeutsche Zeitung

"Der Roman springt episodisch, beschreibt detailreich Begegnungen mit Vertrauten und Anhängern seiner Ideen, aber auch Nietzsches eigenwilligen Charakter." Gießener Allgemeine, 28.01.2016

"Aus den realen Ereignissen um Nietzsches Aufenthalt in Nizza spinnt Christian Schärf einen klugen und witzigen Roman." Buch-Magazin

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Grau«

Leseprobe vom

Grau

Eichborn


Es läuft gut für Eddie Russett: Seine Rotsicht ist exzellent, er wird mit etwas Glück auf der Farbskala nach oben heiraten, und sein Leben plätschert angenehm ereignislos dahin - bis zu dem Tag, an dem er sich unrettbar und wider jede Vernunft verliebt. Denn Jane ist nicht nur geheimnisvoll und wunderbar stupsnasig, sie ist auch komplett farbenblind und gehört damit der gesellschaftlichen Unterschicht an: eine Graue! Jane hebt Eddies geordnete Welt aus den Angeln: Plötzlich hat er einflussreiche Feinde, wird mit unbequemen Wahrheiten konfrontiert, und zu allem Überfluss versucht seine Angebetete auch noch immer wieder, ihn umzubringen. Denn Jane hütet ein hochexplosives Geheimnis, und Eddie weiß bereits zu viel ...

"Grau" ist das neue Meisterwerk des britischen Erfolgsautors Jasper Fforde. Ein spektakuläres Ideenfeuerwerk und phantastisches Abenteuer um Liebe, Verrat und die unüberschätzbare Macht der Neugier.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Schrecken verliert sich vor Ort«

Leseprobe vom

Der Schrecken verliert sich vor Ort

Eichborn


Als Lena auf den Zeugen aus Wien trifft, weiß sie, dass sie diesen Mann festhalten muss. Auf den ersten Blick haben Lena und Heiner nicht viel gemeinsam. Sie träumt von Ferien in der Südsee. Heiner verbringt die Nächte mit den Schrecken von Auschwitz. Die beiden wagen diese Liebe. Lena fragt sich, ob sie die Welt, in der ihr Mann zuhause ist, je verstehen wird. Heiner fragt sich, wie er sein Trauma aus Bildern und Geräuschen möglichst vollständig in den Kopf seiner Frau übertragen kann und ob es eine Grenze gibt, bis zu der man Erfahrungen weitergeben kann. Sollte er sie finden, wird er sie einreißen.

Klug, berührend und mitreißend erzählt die Autorin und Journalistin Monika Held in ihrem großen Roman die Geschichte einer Liebe in den Zeiten nach Auschwitz.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Remember Me - Tödliche Vergangenheit«

Leseprobe vom

Remember Me - Tödliche Vergangenheit

beHEARTBEAT


Deiner Vergangenheit entkommst du nicht.

Zwölf Jahre ist es her, dass Jubilee Harper den schlimmsten Fehler ihres Lebens beging - und damit eine ganze Familie in eine Tragödie stürzte. Nachdem dieser Fehler sie selbst fast umgebracht hätte, lebt sie nun zurückgezogen und unter falschem Namen in einem Apartment in New York. Erst als sie ihren neuen Nachbarn kennenlernt, ändert sich ihr Leben. Jubilee lässt ihn in ihr Herz und beginnt langsam wieder, einem anderen Menschen und sich selbst zu vertrauen. Doch plötzlich holt sie ihre Vergangenheit wieder ein - und Jubilee schwebt in großer Gefahr.

Annabell Nolan vereint gekonnt eine packende Liebesgeschichte und spannenden Nervenkitzel. Für Fans von Alexandra Ivy und Linda Howard.

eBooks von beHEARTBEAT - Herzklopfen garantiert.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen