Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Silver Swan - Elite Kings Club«

Silver Swan - Elite Kings Club

LYX.digital | Elite Kings Club


Was weißt du über den Elite Kings Club?

Als Madison Montgomery nach einem schrecklichen Schicksalsschlag in die Hamptons zieht, will sie nur eins: unsichtbar bleiben und keine Aufmerksamkeit erregen. Doch bereits am ersten Tag gerät sie ins Visier des Elite Kings Clubs - einer Gruppe gefährlicher Bad Boys. Bishop Vincent Hayes, der Anführer, zieht sie wie magisch in seinen Bann aus verbotenen Gefühlen, Macht und Geheimnissen. Geheimnisse, die Madisons Welt für immer aus den Angeln heben werden ...

"Ich kann nicht beschreiben, wie großartig dieses Buch ist. Unglaublich intensiv und spannend!" NightWolf Book Blog

Band 1 der Elite-Kings-Club-Reihe von Amo Jones

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mirror«

Mirror

Aufbau Digital


Dein Mirror kennt dich besser als du selbst.

Er tut alles, um dich glücklich zu machen.

Ob du willst oder nicht.

Wie digitale Spiegelbilder wissen Mirrors stets, was ihre Besitzer wollen, fühlen, brauchen. Sie steuern subtil das Verhalten der Menschen und sorgen dafür, dass jeder sich wohlfühlt. Als die Journalistin Freya bemerkt, dass sich ihr Mirror merkwürdig verhält, beginnt sie sich zu fragen, welche Macht diese Geräte haben. Dann lernt sie den autistischen Andy kennen und entdeckt, dass sich die Mirrors immer mehr in das Leben ihrer Besitzer einmischen – auch gegen deren Willen. Als sie mit ihrem Wissen an die Öffentlichkeit geht, hat das unabsehbare Folgen …

---

Karl Olsberg promovierte über Anwendungen Künstlicher Intelligenz. Er war Unternehmensberater, Marketingdirektor eines TV-Senders, Geschäftsführer und erfolgreicher Gründer mehrerer Start-ups. Heute arbeitet er als Schriftsteller und Unternehmer und lebt mit seiner Familie in Hamburg. Bislang erschienen im Aufbau Taschenbuch seine Thriller „Das System“, „Der Duft“, „Schwarzer Regen“, „Glanz“ sowie „Die achte Offenbarung“. Mehr vom und zum Autor unter: www.karlolsberg.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Broken Puppet - Elite Kings Club«

Broken Puppet - Elite Kings Club

LYX.digital | Elite Kings Club


Dem Elite Kings Club wirst du nicht entkommen

Als Madison herausfindet, dass sie all die Jahre belogen wurde und niemandem vertrauen kann, will sie nichts wie weg: weg vom Elite Kings Club und weg von Bishop. Sie flieht bis ans andere Ende der Welt, und hofft, dass niemand sie finden wird. Doch so sehr sie versucht, ihre Spuren zu verwischen, Bishop hat sie längst aufgespürt. Denn der Elite Kings Club gibt nichts wieder her, was einmal ihm gehört hat ...

"Süchtig machend und faszinierend!" BECKIE BOOKWORM

Band 2 der ELITE-KINGS-CLUB-Reihe von Amo Jones

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »American Gods«

American Gods

Bastei Entertainment


Ein Meisterwerk der Gegenwartsliteratur

Als Shadow aus dem Gefängnis entlassen wird, ist nichts mehr wie zuvor. Seine Frau wurde getötet, und ein mysteriöser Fremder bietet ihm einen Job an. Er nennt sich Mr. Wednesday und weiß ungewöhnlich viel über Shadow. Er behauptet, ein Sturm ziehe auf, eine gewaltige Schlacht um die Seele Amerikas. Eine Schlacht, in der Shadow eine wichtige Rolle spielen wird ...

Eines der meistbeachteten Bücher des letzten Jahrzehnts: eine kaleidoskopische Reise durch die Mythologie und durch ein Amerika, das zugleich unheimlich vertraut und völlig fremd wirkt. Erstmals ungekürzt auf Deutsch und komplett neu übersetzt.

Neil Gaimans American Gods ist die literarische Grundlage für die erfolgreiche, gleichnamige Serie. Die deutschsprachige Fassung ist seit 2017 bei Amazon zu sehen.

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich."

George R. R. Martin

---

"Originell, fesselnd und unendlich einfallsreich" George R. R. Martin

"Das hier ist die Silvester-Party unter den Büchern. Und zwar die mit dem Champagner, nicht die mit dem lauwarmen Zeug aus Plastikbechern." Emotion, Heft 08 / 2015

"Es ist ein großes und ein großartiges Buch."

Hartmut Kasper, Deutschlandfunk, 02.08.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Origin«

Origin

Bastei Entertainment | Robert Langdon


ILLUMINATI, SAKRILEG, DAS VERLORENE SYMBOL und INFERNO - vier Welterfolge, die mit ORIGIN ihre spektakuläre Fortsetzung finden.

Die Wege zur Erlösung sind zahlreich.

Verzeihen ist nicht der einzige.

Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.

Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.

Jetzt das eBook herunterladen und in wenigen Sekunden loslesen!

---

"Kurzum, auch dieser Dan Brown ist wieder ein Ideenroman, höchst unterhaltsam und populär." Evelyn Finger, Die Zeit, 05.10.2017

"[...] Ein spannender Vitaminstoß fürs Hirn, der Dan Brown eben zu einem besonderen Lesevergnügen macht." Kronen Zeitung, 11.10.2017

"Haargenau wie jeder Brown zuvor: spannend, temporeich und dieses Mal als Topping gespickt mit Impressionen der spanischen Stadt Bilbao." Gala, 12.10.2017

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Blutschule«

Die Blutschule

Bastei Entertainment


"Sebastian Fitzek schreibt als Max Rhode".

Eine unbewohnte Insel im Storkower See.

Eine Holzhütte, eingerichtet wie ein Klassenzimmer.

Eine Schule mit den Fächern: Fallen stellen. Opfer jagen. Menschen töten.

Die Teenager Simon und Mark können sich keinen größeren Horror vorstellen, als aus der Metropole Berlin in die Einöde Brandenburgs zu ziehen. Das Einzige, worauf sie sich freuen, sind sechs Wochen Sommerferien, doch auch hier macht ihnen ihr Vater einen Strich durch die Rechnung. Er nimmt sie mit auf einen Ausflug zu einer ganz besonderen Schule. Gelegen mitten im Wald auf einer einsamen Insel. Mit einem grausamen Lehrplan, nach dem sonst nur in der Hölle unterrichtet wird ...

Unter dem bisher anonymen Schriftsteller Max Rhode verbirgt sich niemand geringeres als Bestsellerautor Sebastian Fitzek!

Mit "Die Blutschule" von Max Rhode hat Sebastian Fitzek den Hauptcharakter seines neuen Thrillers "Das Joshua-Profil" tatsächlich zum Leben erweckt. Ein solches Buchprojekt ist etwas Besonderes, Sebastian Fitzek schreibt nicht nur unter einem Pseudonym, er schreibt im Namen seiner Romanfigur ein neues Buch! Max Rhode ist im Gegensatz zu seinem Schöpfer Sebastian Fitzek unbekannt und scheu, er meidet die Öffentlichkeit. Diese Diskrepanz hat Sebastian Fitzek bewusst gewählt: Max Rhode soll sein eigenes Dasein und Leben als Autor haben.

---

"Spannende Mischung aus Horror und Mystery, allerdings äußerst brutal." Hörzu, 15.01.2016 "Bester Horror, Gruseln vom Feinsten, ausgestattet mit dem typischen Fitzek-Talent, den Leser völlig in die Story hineinzusaugen. Absolut empfehlenswert." Braunschweiger Zeitung, 14.11.2015

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger Western-Bestseller 2412 - Western«

G. F. Unger Western-Bestseller 2412 - Western

Bastei Entertainment | Western-Bestseller


Es ist schon später Nachmittag, als Jesse Adams auf der Poststraße von Süden her in die kleine Rinderstadt Hills City geritten kommt und sein scheckiges Pferd am äußersten Ende des Saloonhaltegeländers anbindet. Jesse Adams ist kein junger Bursche mehr. Er mag etwa achtundzwanzig Jahre zählen. Er hat graue Augen, die ruhig und fest blicken, ist etwas über mittelgroß, wiegt hundertsiebzig Pfund und hat kräftige Schultern, eine schlanke Taille und leicht gekrümmte Beine. Er ist ein typischer Reiter.

Seine Augen betrachten prüfend die Pferde an der Haltestange vor dem Saloon. Er wendet sich dann um und betrachtet die staubige Hauptstraße der Stadt.

Schräg gegenüber befindet sich das Gerichtsgebäude. Und dort stehen viele Menschen. Offensichtlich haben sie drinnen keinen Platz mehr bekommen und folgen den Ereignissen durch die offene Eingangstür und die offenen Fenster. Was dort drinnen auch verhandelt werden mag, es muss für vie Menschen dieser Stadt und des Landes interessant sein. Für Jesse Adam jedoch ist es vollkommen uninteressant, denn er ist hier fremd und hat keinerlei Beziehungen zu der Stadt und ihren Menschen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter 2444 - Western«

Lassiter 2444 - Western

Bastei Entertainment | Lassiter


Schäumend durchpflügten die Schaufeln zu beiden Seiten des Dampfschiffs das lehmbraune Wasser. Ed Weaver stand hinter dem Steuerrad und spähte angestrengt in den Nebel. Das allgegenwärtige Grau ließ seine Augen brennen. Trotzdem wagte er kaum, zu blinzeln. Eine einzige Unachtsamkeit genügte und sie würden auf eine Sandbank aufsetzen oder mit einem Baumstamm kollidieren. Dann drohte allen auf der Martha ein nasses Grab. Ed verstand sich kaum darauf, seinen Namen zu kritzeln, aber das Wasser, das konnte er lesen. Kleine Wellen verrieten ihm, ob sich Steine oder treibende Stämme unter der Oberfläche verbargen und eine Gefahr für das Schiff darstellten. Dafür musste er sie sehen - und genau das war das Problem: An diesem Abend wurde der elende Nebel immer dichter!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »G. F. Unger 2011 - Western«

G. F. Unger 2011 - Western

Bastei Entertainment | G.F.Unger


Auf einem Tausend-Dollar-Gaul, den ich einem Yankee-Offizier gestohlen hatte, kam ich nach El Paso, wo wir vier Dolan-Brüder uns nach dem Krieg treffen wollten. Falls wir mit heiler Haut davongekommen waren.

Und siehe da, vor der El-Condor-Spielhalle stand tatsächlich schon mein Bruder Jesse und schien es gar nicht mehr erwarten zu können, bis ich abgestiegen war.

Um es kurz zu machen - auch meine anderen Brüder waren da. Und Stapp saß in einer heißen Pokerrunde. Er hatte einen Straight Flush auf der Hand, wie Jesse sagte, aber kein Geld mehr, um mitzubieten.

Nun, ich ließ mich breitschlagen, und Stapp brachte mein Pferd und den Fünfhundert-Dollar-Sattel zum Einsatz.

Natürlich hatte er gar keinen Straight Flush. Er verlor mit Pauken und Trompeten, und keiner von uns hatte danach auch nur noch einen lausigen Cent in der Tasche.

Verdammt, was nun?

Doch da fiel mir plötzlich die schöne Dolores ein ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lassiter - Folge 2178«

Lassiter - Folge 2178

Bastei Entertainment | Lassiter


Ray Logan starrte auf den Revolver, den das Mädchen auf ihn richtete.

"Mach dich nicht unglücklich, Bonnie", keuchte der Storekeeper. "Nimm das Ding runter und geh nach Hause."

"Kein Wort!" Das Mädchen kniff ein Auge zu. "Gib mir das Geld! Das aus der Kasse und dem Tresor. Gib's mir oder du bist tot!" Sie bohrte ihm den Colt in den Bauch. Logan spürte den Druck des Metalls. Seine Angst wuchs. "Gut, ich tu', was du sagst, aber ..."

"Quatsch nicht! Das Geld!"

Der Storekeeper trat an die Kasse und ließ die Lade aufspringen. Die Münzen in den Fächern klirrten. Er nahm eine Handvoll und schüttete sie auf den Ladentisch. Dann griff er unter seine Jacke, wo er den Tresorschlüssel trug.

Bonnie glaubte, er wolle eine verborgene Waffe zücken. Sie schoss und Ray Logan hauchte sein Leben aus.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen