Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Oma wird erwachsen«

Oma wird erwachsen

MIRA Taschenbuch


Für ein Burn-out hat Oma echt keine Zeit!

Häkelkreis, Kirchenchor, Kaffeekränzchen mit den Nachbarinnen, dann noch die Tiere versorgen – Oma Edith ist ausgebrannt! Enkelin Isabell eilt ihr gemeinsam mit ihrem besten Freund, Kosmetiker Kalle, zur Hilfe. Oma muss dringend lernen, auch mal Nein zu sagen! Bald schmeißen Isabell und Kalle nicht nur im Alleingang den idyllischen Resthof an der Ostsee, sondern entwickeln auch eine höchst lukrative Antistress-Therapie für überarbeitete Großstädter. Der kleine Ort lebt richtig auf – doch ein hinterhältiger Grundstücksmakler versucht mit allen fiesen Tricks, sich Omas Hof unter den Nagel zu reißen …

Ein herrlich amüsanter Roman über eine unbeugsame Großmutter, eine eigenwillige Dorfgemeinschaft und eine Stadtpflanze, die ausgerechnet auf dem platten Land ihre große Liebe findet …

„Die warmherzige Geschichte über das Landleben mit der leicht schrulligen Protagonistin ist eine frische Lektüre, perfekt für den Sommer.“

Fränkischen Nachrichten

---

Liv Jansen, geb. 1979, arbeitete als Redakteurin für verschiedene Fernsehformate, bis sie vor Kurzem das Schreiben für sich entdeckte. Weil ihr das so gut gefällt, hat sie sich gleich mal an ein Buch gesetzt. Mit ihrem Mann und ihrer Tochter macht sie gern Urlaub in Österreich, weil es da so leckeren Kaiserschmarrn gibt. Und wenn sie zu Hause in Frankfurt ist, trifft man sie eigentlich immer im Pferdestall bei ihrem Schimmel Romeo.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Liebesquartett auf Usedom«

Liebesquartett auf Usedom

Aufbau Digital


Vier Singles auf einer Insel.

Penelope, genannt Penny, pfeift auf die Liebe – sagt sie zumindest. Als Standesbeamtin muss sie schließlich jeden Tag Paare verheiraten, die schon auf den ersten Blick nicht zu einander passen. Auch ihre beiden Freunde Pit und Heiner haben allen amourösen Abenteuern abgeschworen. Mit ihnen pflegt sie eine strikt platonische Beziehung, die nie etwas aus dem Lot bringen könnte – meint sie jedenfalls. Pit, der Reetdächer repariert, war schon mal unglücklich verheiratet, und Heiner, der eine Fischräucherei in Heringsdorf betreibt, denkt ohnehin nur ans Geschäft. Doch alles wird anders, als aus Berlin die Journalistin Verena May auftaucht. Sie will eine Reportage über Usedomer Handwerkskunst schreiben und heftet sich an Pits und Heiners Fersen. Zuerst amüsiert sich Penny darüber, denn sie ist sicher: Es kann nicht lange dauern, bis die beiden von der aufdringlichen Dame schwer genervt sein werden. Doch das ist nur ein Irrtum unter vielen.

Ein wunderbare, heitere Liebesgeschichte auf Usedom. Von der Autorin von „Der Sommer auf Usedom“.

---

Lena Johannson, 1967 in Reinbek bei Hamburg geboren, war Buchhändlerin, bevor sie als Reisejournalistin ihre beiden Leidenschaften Schreiben und Reisen verbinden konnte. Seit ihrem ersten Roman „Das Marzipanmädchen“, der 2007 erschien, arbeitet sie als freie Autorin. Sie lebt an der Ostsee.

Bei Rütten & Loening und im Aufbau Taschenbuch sind ihre Romane „Dünenmond“, „Rügensommer“, „Himmel über der Hallig“, „Der Sommer auf Usedom“, „Die Inselbahn“, „Liebesquartett auf Usedom“, „Strandzauber“, „Die Bernsteinhexe“, „Sommernächte und Lavendelküsse“, „Die Villa an der Elbchaussee. Die Geschichte einer Schokoladendynastie“ sowie die Kriminalromane „Große Fische“ und „Mord auf dem Dornbusch“ lieferbar.  

Mehr Information zur Autorin unter www.lena-johannson.de.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Walfängerin«

Die Walfängerin

Aufbau Digital


Eine Frau und das wilde Meer ...

Sylt im 18. Jahrhundert: Die junge Maren lebt als Tochter eines Fischers in Rantum. Ihre Zukunft liegt klar vor ihr: Sie wird Thies Heinen heiraten, mit dem sie aufgewachsen ist. Doch plötzlich hält der mächtigste Mann der Insel um ihre Hand an: Kapitän Rune Boys. Maren wagt das Undenkbare. Sie lehnt ab. Als ihre Familie jedoch nach einem Sturm finanziell ruiniert ist, muss sie ausgerechnet Boys um Hilfe bitten. Er macht ihr einen ungeheuerlichen Vorschlag: Sie soll mit ihm auf Walfang gehen, danach seien alle Schulden beglichen.

Eine große, schicksalhafte Liebesgeschichte vor historischer Sylt-Kulisse. Von einer Meisterin des historischen Romans.

---

Ines Thorn wurde 1964 in Leipzig geboren. Nach einer Lehre als Buchhändlerin studierte sie Germanistik, Slawistik und Kulturphilosophie. Sie lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: „Die Walfängerin“, „Die Strandräuberin“ sowie „Ein Stern über Sylt“. Bei Rütten & Loening ist zudem erschienen „Ein Weihnachtslicht über Sylt“.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Laden«

Der Laden

Aufbau Digital


Teil 2 - "Ein Zufall? Das Leben kennt keine Zufälle."

In der Souterrainwohnung der Pensionseltern sehnt sich Esau Matt die Woche über nach seinem Niederlausitzer Heidedorf. Der ewige Familienstreit um den Laden kommt in seinen Träumen nicht vor. Nun gehört Esau nicht richtig zu Bossdom und nicht richtig zu Grodk - bis das Motorrad kommt, mit dem er in die verlottertste Zeit seines Lebens hineinbraust.

---

Erwin Strittmatter wurde 1912 in Spremberg als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern geboren. Das Realgymnasium verließ er mit 17 Jahren, begann eine Bäckerlehre und arbeitete danach in verschiedenen Berufen. Von März 1941 bis Frühjahr 1945 gehörte er der Ordnungspolizei an, war im Polizeigebirgsjäger-Regiment 18 an Einsätzen in Slowenien, Finnland und Griechenland beteiligt, seit 1942 Bataillonsschreiber und seit 1944 Kriegsberichter. Nach dem Kriegsende arbeitete er als Bäcker, Volkskorrespondent und Amtsvorsteher, später als Zeitungsredakteur in Senftenberg. Seit 1951 lebte er als freier Autor zunächst in Spremberg, ab 1952 in Berlin. 1954 verlegte er seinen Hauptwohnsitz nach Schulzenhof bei Gransee. Dort starb er am 31. Januar 1994.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor 1968 - Heimatroman«

Der Bergdoktor 1968 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Der Bergdoktor


Nur Mut!

Dr. Burger kämpft um Wahrheit und Gerechtigkeit

Von Andreas Kufsteiner

In St. Christoph geht es von Mund zu Mund, dass der Bergdoktor Amalie Kobler durch sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen das Leben gerettet hat. Ein Autofahrer hat die Bäuerin umgefahren und mit lebensgefährlichen Verletzungen auf der Straße liegen lassen, ohne ihr zu helfen. Es war reiner Zufall, dass Dr. Burger auf seiner abendlichen Runde mit dem Familiendackel Poldi gerade dort vorbeigekommen ist.

Nun fragen sich die Dörfler, wer wohl diese schändliche Tat begangen hat. War es gar jemand aus ihrer Mitte?

Der feige Täter wähnt sich indessen in Sicherheit, denn Amalie hat keinerlei Erinnerungen an den Unfall. Doch eines Tages kehren die verschütteten Erinnerungen zurück ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Bergdoktor 1967 - Heimatroman«

Der Bergdoktor 1967 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Der Bergdoktor


Dr. Burger und das Drama um Felix

Als der kleine Junge auf seinem Pony verschwand

Von Andreas Kufsteiner

In St. Christoph machen sich zahlreiche Dörfler, mit Mistgabeln und Jagdgewehren bewaffnet, auf die Suche nach Florian Sandmaier. Veronika, die Mutter des an Autismus erkrankten Zwanzigjährigen, hat die Leute zusammengetrommelt und gegen ihren eigenen Sohn aufgehetzt. Er soll den kleinen Felix vom Moosbacher-Hof entführt haben. Gemeingefährlich soll der Florian sein und zu allem fähig, behauptet die Mutter.

Nun beginnt eine wilde Jagd auf den jungen Mann, der noch nie einer Fliege etwas zuleide getan hat. Dr. Burger, der sich mit dem Leiter der Bergwacht und Felix' Vater an der Suche nach Felix und Florian beteiligt, hofft, dass sie die beiden Jungen schnellstens finden und dass sie die aufgehetzten Dörfler noch rechtzeitig stoppen können ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Heimat-Roman Treueband 1 - Sammelband«

Heimat-Roman Treueband 1 - Sammelband

Bastei Entertainment | Heimat-Roman Treueband


Lesen, was glücklich macht. Und das zum Sparpreis!

Seit Jahrzehnten erfreut sich das Genre des Heimat-Bergromans sehr großer Beliebtheit. Je hektischer unser Alltag ist, umso größer wird unsere Sehnsucht nach dem einfachen Leben, wo nur das Plätschern des Brunnens und der Gesang der Amsel die Feierabendstille unterbrechen.

Zwischenmenschliche Konflikte sind ebenso Thema wie Tradition, Bauernstolz und romantische heimliche Abenteuer. Ob es die schöne Magd ist oder der erfolgreiche Großbauer - die Liebe dieser Menschen wird von unseren beliebtesten und erfolgreichsten Autoren mit Gefühl und viel dramatischem Empfinden in Szene gesetzt.

Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen. Reisen Sie mit unseren Helden und Heldinnen in eine herrliche Bergwelt, die sich ihren Zauber bewahrt hat.

Dieser Sammelband enthält die folgenden Romane:

Alpengold 159: Die fremde Erbin

Bergkristall 240: Die Sonne, die Sterne und Ann-Marie

Der Bergdoktor 1675: Ein gefährlicher Weg

Der Bergdoktor 1676: Lass dir dein Glück nicht stehlen

Das Berghotel 96: Wenn einer mehr liebt ...

Der Inhalt dieses Sammelbands entspricht ca. 320 Taschenbuchseiten.

Jetzt herunterladen und sofort sparen und lesen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold 294 - Heimatroman«

Alpengold 294 - Heimatroman

Bastei Entertainment | Alpengold


Wenn Liebe gold'ne Brücken schlägt

Die Wahl des Gutsherrn überrascht alle

Von Monika Leitner

Der Danegger-Bauer und seine Frau sind in ihre jüngste Tochter Susi blind vernarrt. Jeden Wunsch erfüllen sie dem hübschen Mädchen. Dagegen behandeln sie ihre ältere Tochter Christine wie ein Aschenbrödel.

Als der junge Gutsherr Robert von Altenschweig immer öfter zu Besuch auf den Danegger-Hof kommt, ist es für den Bauern und die Bäuerin selbstverständlich, dass sein Interesse Susi gilt.

Doch Robert hat sich in die unscheinbare Christine verliebt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl«

Geschichte vom braven Kasperl und dem schönen Annerl

fabula Verlag Hamburg


Ein Schriftsteller trifft in einer Sommernacht auf eine fromme Bäuerin. Ihr Enkel beging Selbstmord und seine Verlobte soll hingerichtet werden. Sie hat nur noch einen Wunsch: Sie sollen ehrenvoll nebeneinander bestattet werden. Ergriffen von der bestürzenden Geschichte macht sich der Schriftsteller unverzüglich auf den Weg, um beim Herzog Gnade für die junge Frau zu erbitten …

Anhand des traurigen Schicksals seiner Hauptfiguren gelingt es Clemens Brentano in seiner Novelle, Ehrvorstellungen und gesellschaftliche Zwänge der Zeit darzustellen. Die Geschichte vom braven Kasperl gehört zu den bekanntesten Novellen der Spätromantik und wirkt bis heute nach.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lands and Forests«

Lands and Forests

Invisible Publishing


Escaping government-sanctioned flooding, obsessing over camera-equipped drones, violently mourning a lost brother, discovering a new passion in fencing, watching a wildfire consume a whole town: the stories in Lands and Forests survey the emotional landscapes of women and men whose lives, though rooted deeply in the land and their small communities, are still rocked by great cultural change. These are raw, honest character studies reminiscent of the work of Alexander MacLeod and Lisa Moore, but with a style and energy all their own.

---

Andrew Forbes‘s first book, the story collection What You Need, was a runner-up for the 2016 Danuta Gleed Literary Award, and was shortlisted for the 2016 Trillium Book Prize. His second book, The Utility of Boredom: Baseball Essays, is currently in its fourth printing. Born in Ottawa, he spent much of his childhood in Atlantic Canada, lived in Oxford Mills, Ontario, and currently resides in Peterborough, Ontario with his wife and three children. Find him at andrewgforbes.com.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen