Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dunkle Nächte auf Montmartre«

Leseprobe vom

Dunkle Nächte auf Montmartre

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH | Quentin Belbasse


Der erste Fall für Quentin Belbasse!

Paris im August: die Stadt glüht, die Einwohner fliehen, Touristen drängen sich auf dem Montmartre. Da wird im Cabaret von Moulin, genannt der Rote, die Leiche einer jungen Frau gefunden. Auf den ersten Blick scheint es sich um Daphné zu handeln, die kapriziöse Sängerin und einzige Frau in Moulins Transvestiten-Cabaret. Doch die Tote hat sich nur als Daphné verkleidet … Moulin gerät unter Verdacht und beauftragt seinen Freund Quentin, der eigentlich Gitarrist ist, aber das Viertel kennt wie seine Hosentasche, mit den Ermittlungen. Quentin stößt auf ein Geflecht aus Lügen und Eifersucht: Im Cabaret hat jeder etwas zu verbergen.

---

»Das Buch versprüht einen ganz besonderen Charme, den des verrucht-romantischen Montmartre-Viertels.«

---

»ein sehr gut lesbarer Paris-Krimi«

---

»(...) beeindrucken die mit knappen, aber mit deutlichem Strich gezeichneten Nebenfiguren.«

---

»Was den Thriller (...) ausmacht, ist neben einer gut komponierten Story und originell gezeichneten Charakteren das perfekt herausgearbeitete Pariser Ambiente.«

---

Unter dem gemeinsamen Pseudonym P. B. Vauvillé veröffentlichten die Autoren Bertina Henrichs und Philippe Vauvillé zuletzt bei Hoffmann und Campe Ein kunstvoller Mord (2019). Bertina Henrichs wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte Literatur- und Filmwissenschaft und lebt seit langem in Paris, wo sie als Schriftstellerin und filmemacherin arbeitet. Ihr Debüt Die Schachspielerin (2006) wurde mit dem Corine-Buchpreis ausgezeichnet und fürs Kino verfilmt. Bei Hoffmann und Campe erschienen außerdem That's all right, Mama (2009), Ein Garten am Meer (2011) und Das Glück der blauen Stunde (2013). Philippe Vauvillé ist Musiker, Drehbuchautor, Regisseur und Dokumentarfilmer. Außerdem ist er Sänger des von ihm 2011 gegründeten Jazz-Quartetts Smoking und, unter seinem Künstlernamen Sharon Glory, der Rockgruppe Au Bonheur des Dames.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bauernopfer«

Leseprobe vom

Bauernopfer

beTHRILLED | Frank Liebknecht ermittelt


Auftakt der spannenden Regionalkrimi-Reihe mit Frank Liebknecht!

Vielbrunn im Odenwald. Auf einem Feld wird die Leiche eines Bauern gefunden. Die Behörden gehen von einem tragischen Unfall aus. Doch der junge Polizist vor Ort, Frank Liebknecht, recherchiert auf eigene Faust und stößt schnell auf Ungereimtheiten: In dem einsamen Gehöft, das der Bauer angeblich allein bewohnte, findet er Hinweise auf die Anwesenheit einer Frau. Niemand im Dorf weiß etwas über sie. Franks Überzeugung wächst: Er muss die geheimnisvolle Fremde finden! Immer tiefer verstrickt er sich in den Fall - und gerät in einen Mahlstrom aus Verrat, Mord und fanatischer Verblendung ...

Dieser Krimi ist in einer früheren Ausgabe unter dem Titel "Celeste bedeutet Himmelblau" erschienen.

"Ein gelungener Serienauftakt mit viel Spannung, einem tollen Plot und einem sympathischen Polizisten. Ich bin absolut überzeugt und freu mich bereits auf den nächsten Teil." (Knorki, Lesejury)

Frank Liebknecht ermittelt weiter:

Kurz-Krimi (zwischen Band 1 und 2): Lärmfeuer.

Band 2: Raubjagd.

Band 3: Rachekreuz.

Band 4: Totengesang.

Band 5: Lügenpfad.

eBooks von beTHRILLED - mörderisch gute Unterhaltung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im gleißenden Licht der Sonne«

Leseprobe vom

Im gleißenden Licht der Sonne

Atlantik


Ein berauschender Cocktail aus Macht und verhängnisvollen Intrigen

"Ein absolut faszinierendes Buch" (William Boyd)

In den turbulenten Zwischenkriegsjahren ist in Berlin nichts, wie es scheint. Die junge Kunststudentin Emmeline imitiert bekannte Künstlerporträts für Werbekampagnen und lässt sich auf riskante Bekanntschaften ein. Der Kunstkritiker Julius überschätzt sich gnadenlos selbst und tappt damit in die Falle. Und der jüdische Anwalt Frank versucht verzweifelt, seinen Prinzipien treu zu bleiben. Kurz vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs flüchtet man sich im Kunstmilieu in Rausch und Übermut – am weitesten geht der junge Kunsthändler Matthias, der einen Skandal auslöst und die Leben der anderen auf den Kopf stellt ... 

Inspiriert von einer wahren Begebenheit, als in den zwanziger Jahren viele gefälschte Gemälde von Vincent van Gogh in Umlauf gerieten, beschreibt der Roman die existenzielle Suche nach Wahrheit, an deren Ende Einbildung und Täuschung stehen. Sieht jeder nur, was er sehen will? Selbst im gleißenden Licht der Sonne?

---

»Die britische Autorin schildert den Skandal aus diversen Perspektiven, verbindet glänzend Kunst, Politik und Liebe.«

---

»Basierend auf einer wahren Begebenheit: ein großer Roman über die Suche nach Wahrheit in einer Zeit der Täuschung und der Illusion.«

---

»In stetem Fluss erzählt Clare Clark diese Geschichte.«

---

»Sie vermittelt ein Gefühl, als wäre man mittendrin in den Szenen, die schillernd und bedrohlich zugleich erscheinen.«

---

»Höchst spannend verwebt sie die Geschichten [...] miteinander.«

---

»Clare Clark ist es gelungen, [...] einen unterhaltsamen Roman zu schreiben, bei dem Reflexion und Psychologie nicht zu kurz kommen.«

---

»Ein Roman über Kunst, aber vor allem die Menschen, deren Leben die Liebe zur Kunst in ganz neue Bahnen lenkt. Sehr lesenswert.«

---

Clare Clark, 1967 in London geboren, studierte Geschichte in Cambridge. Nach einem mehrjährigen Aufenthalt in den USA lebt die Autorin wieder in London. Für ihren driten Roman Die französische Braut (2016) wurde sie, ebenso wie für ihr Debüt, für den Orange Prize nominiert. Zwei weitere ihrer Romane standen auf der Longlist des Women's Prize for Fiction. Im Sommer 2020 erscheint bei Atlantik ihr neuer Roman Im gleißenden Licht der Sonne.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ein gefährlicher Gegner«

Leseprobe vom

Ein gefährlicher Gegner

Atlantik


»Zwei junge Abenteurer suchen Beschäftigung. Bereit zu allem, gleich wo. Gute Bezahlung Voraussetzung. Unvernünftige Angebote werden berücksichtigt.«

Mit dieser Anzeige suchen der vorsichtige Tommy und die unerschrockene Tuppence Arbeit, und sie müssen nicht lange auf ihren ersten Fall warten: Beim Untergang des Luxusschiffes S.S. Lusitania sind hochsensible Regierungspapiere verloren gegangen. Gleichzeitig müssen sie auch die mysteriöse Jane Finn suchen. Mehrmals gerät das ungleiche Paar in Gefahr und stößt auf eine abgründige Verschwörung ...

---

»"Sehr lohnenswert."«

---

»Der Roman ist fast 100 Jahre alt und immer noch ein Lesevergnügen, auch dank der sensiblen Übersetzer, die sogar Flüche wie anno dazumal mit St*rnchen entschärfen.«

---

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Blausäure«

Leseprobe vom

Blausäure

Atlantik


Die lebensfrohe Rosemary stirbt während ihres eigenen Geburtstagsdinners, nachdem sie mit Blausäure vergifteten Champagner getrunken hat. Ihr Tod wird als Selbstmord eingestuft. Doch war es tatsächlich so? Als Rosemarys Ehemann plötzlich Briefe erhält, in denen das Gegenteil angedeutet wird, ist er entschlossen, die Wahrheit herauszufinden. So organisiert er ein erneutes Dinner, um den Täter aus der Reserve zu locken. 

Doch dann kommt alles ganz anders ...

---

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Dieb der süßen Dinge«

Leseprobe vom

Der Dieb der süßen Dinge

Bastei Lübbe | Commissario Montalbano


Commissario Montalbano kann sich über einen Mangel an Arbeit nicht beklagen. Denn in Vigàta, dem malerischen Städtchen an der sizilianischen Küste, geschehen gleich zwei Morde: Auf einem Fischerboot wird während einer nächtlichen Ausfahrt ein Tunesier erschossen, und der sizilianische Geschäftsmann Lapecora wird im Aufzug seines Wohnhauses erstochen aufgefunden.

Die beiden Opfer haben, außer der Tatsache, daß sie tot sind, offensichtlich nichts gemeinsam. So scheint es zumindest. Bis Commissario Montalbano ein drittes "Verbrechen" aufklärt: Bei einer überraschenden Polizeiaktion ertappt er auf frischer Tat einen Dieb, der seit ein paar Tagen im Ort für Aufregung sorgt. Der geheimnisvolle Übeltäter bringt den Commissario auf die Spur der schönen Tunesierin Karima. Und eben diese, wie sich herausstellt in Vigàta nicht unbekannte Schöne, ist das was die beiden Morde miteinander verbindet ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Geheimnis von Chimneys«

Leseprobe vom

Das Geheimnis von Chimneys

Atlantik


Ein dichter Nebel aus Geheimnissen und ein überraschendes EndeEigentlich fand Anthony Cade seine Mission ganz einfach: Die Lebensaufzeichnungen des herzoslowakischen Grafen Stylptitch in London bei einem Verlag einreichen und einer Witwe ihre geheimen Liebesbriefe zurückbringen. Was ihn jedoch vor Ort erwartet, ist nicht weniger als eine internationale Verschwörung. Diebstahl, Erpressung, Mord – warum nur sind die Memoiren des Grafen so begehrt? Wer genau ist hinter ihnen her? Der Schlüssel scheint in Chimneys zu liegen, dem historischen Landsitz, wo sich die Verdächtigen ein verräterisches Stelldichein geben.

---

Agatha Christie begründete den modernen britischen Kriminalroman und avancierte im Laufe ihres Lebens zur bekanntesten Krimiautorin aller Zeiten. Ihre beliebten Helden Hercule Poirot und Miss Marple sind - auch durch die Verfilmungen - einem Millionenpublikum bekannt. 1971 wurde sie in den Adelsstand erhoben. Agatha Christie starb 1976 im Alter von 85 Jahren.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Totenflüstern«

Leseprobe vom

Totenflüstern

beTHRILLED


Nach einem traumatischen Einsatz im Nahen Osten kehrt Daniel Truce in seine Heimatstadt Edinburgh zurück, um dort als Ermittler in einer Spezialeinheit der Polizei zu arbeiten. Aber seine neue Chefin kann ihn nicht leiden und teilt ihm nur die Fälle zu, die sonst keiner haben will.

So auch den Fall der "verrückten June": Jeden Morgen, pünktlich um 11 Uhr, erscheint June im Polizeirevier, um einen Mord zu melden, den sie beobachtet hat. Als sich jedoch herausstellt, dass der Ermordete noch am Leben ist, glaubt niemand der alten Frau. Truce beschäftigt sich näher mit dem Fall und stößt schon bald auf Ungereimtheiten ...

"Totenflüstern" ist der Auftakt zu einer neuen Reihe um den schottischen Ermittler Daniel Truce.

eBooks von beThrilled - mörderisch gute Unterhaltung.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die dunkle Wahrheit des Mondes«

Leseprobe vom

Die dunkle Wahrheit des Mondes

Bastei Lübbe | Commissario Montalbano


Montalbano sieht sich mit einem rätselhaften Mordfall konfrontiert, als er Angelo Pardo in obszöner Position tot in dessen Wohnung auffindet. Alles deutet auf ein Verbrechen aus Leidenschaft hin, gab es doch mehrere Frauen, die um Pardos Gunst buhlten. Aber auch wenn die weiblichen Zeugen alles daransetzen, dem Commissario die Sinne zu verwirren, verliert er doch nie den Blick für das Wesentliche ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Paradies der kleinen Sünder«

Leseprobe vom

Das Paradies der kleinen Sünder

Bastei Lübbe | Commissario Montalbano


Wenn es 8:8 steht und nicht der Stand eines Fußballspiels gemeint ist, sondern die tödliche Bilanz zweier verfeindeter Mafia-Familien. Wenn ein angesehener Arzt, der sich einen Fehltritt mit einer streng behüteten Zwanzigjährigen erlaubt, plötzlich deren gesamte Sippe am Hals hat und spurlos verschwindet. Wenn eine nicht unvermögende, bereits über neunzigjährige Dame ungebetenen Besuch erhält und der Täter der Teufel selbst ist - dann kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass dich diese Dinge irgendwo in Sizilien ereignen und Commissario Montalbano nicht weit ist...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen