Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mami Wata«

Mami Wata

ATHENA-Verlag | Literaturen und Kulturen Afrikas


Mami Wata - Short Stories in Nigerian Pidgin English seeks to facilitate the use of Pidgin English as a National Language in Nigeria, and to create dialogue among young people in Nigeria.

Also, the purpose of producing the work is to provide these young people an opportunity to read and write in a language my generation was deprived of using. Similarly, the subject and the language choice of this book give emphasis on the use of Pidgin English as a language rather than being perceived in the manner linguistic researchers once did. Those researchers relegated it, with respect to other languages, to a lower rung. Today, in Nigeria, statistics show that four out of every five people can speak and understand Pidgin English. Every two people can read Pidgin English texts. In addition, the Nigerian entertainment industry has 'pidginized' its productions in order to reach as many people as possible, in spite of the languages such people may speak. This aspect has caught on in the Nigerian Hip Hop scene, the home video industry, the news media etc. Mami Wata - Short Stories in Nigerian Pidgin English is the very first book on Yoruba folktales written in Nigerian Pidgin English. It is hoped that this book will help to correct wrong and past notions that the Nigerian Pidgin English is part of a passive resistance scheme adopted by educated elites and missionaries in Nigeria for their various interests; in other words an "outcast language."

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Nettle Spinner«

The Nettle Spinner

Goose Lane Editions


In her early twenties, Alma met a tree-planter and fell in love — not with the man but with his strangely romantic work. Now, after several seasons of planting trees out west, the tough-minded hero of Kathryn Kuitenbrouwer's visceral first novel has come home to northern Ontario to help reforest the ravaged landscape with a gang of filthy ex-hippies and idealistic students. Baking by day in the hot sun and tormented by mosquitoes and blackflies, Alma and her fellow planters relieve their backbreaking toil at night with sex, dope, and alcohol. But her brief passionate affair with a charismatic newcomer named Willem raises the ire of Karl (whose amorous attentions she has deflected in the past), and he viciously rapes her. Pregnant and alone, Alma flees to an abandoned mining camp where she and Willem once made love. There, with the help of the camp's single weird inhabitant, she constructs for herself and her unwanted baby an increasingly ominous new life. Weaving together Alma's story with an ancient Flemish folktale about a peasant girl's magical hold over a lustful count, Kuitenbrouwer links the power of narrative with the passion for self-realization. The Nettle Spinner is a gritty, sensuous debut that portrays sex with startling clarity and violence with peculiar tenderness.

---

"Brilliantly, this writer illustrates the need for an examined life. Analysis. Accountability. A responsibility that we have to the world around us, to each other, the earth beneath our feet ... She manages, and often, to knock me off my feet in one sentence flat ... Unconventional, dense, provocative prose."

---

"Kuitenbrouwer uses a bold, unapologetic Canadian consciousness to explore existential concerns."

---

"Sections of The Nettle Spinner are visceral and nasty and positively hum ... Immensely satisfying, both as an elaboration of the themes Kuitenbrouwer took up in Way Up, her earlier collection of short stories, and as a contribution to the tradition of sexy Canadian fiction written by women."

---

"In The Nettle Spinner, Kathryn Kuitenbrouwer intertwines an old-world tale of peasant love and a count's power with the modern story of a wayward treeplanting crew. Where the former is traditional folk tale, the latter is feral, fecund, and sexually fierce. Kuitenbrouwer is a brawny, gifted writer. The Nettle Spinner is one of those forceful, elemental novels where bliss and ache compound into an unexpected sublime."

---

Critics described the stories in Way Up, Kathryn Kuitenbrouwer's first book of fiction, as "some of the most impressive examples of new Canadian fiction in recent memory." Published in 2003, Way Up received a Danuta Gleed Award and was a finalist for the Relit Award. The Nettle Spinner, her first novel, was shortlisted for the Amazon.ca/Books in Canada First Novel Award and was also named a best of 2005 by January magazine. Kathryn Kuitenbrouwer is the former fiction editor of the Literary Review of Canada and has also worked as a tree-planter, a lumberjack, and a baker. Her reviews have appeared in the Globe and Mail, the San Francisco Chronicle, the Toronto Star, and the National Post. She teaches creative writing at the University of Toronto and is the magazine editor for Bookninja.com.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Him Standing«

Him Standing

Orca Book Publishers | Rapid Reads


When Lucas Smoke learns the Ojibway art of carving from his grandfather, he proves to be a natural. He can literally make people come to life in wood. Then Lucas's growing reputation attracts a mysterious stranger, who offers him a large advance to carve a spirit mask. This mask is to represent the master, but Lucas must find its face in his dreams. As his dreams become more and more disturbing, he feels himself changing. And the mask takes control of his life. Then a chance encounter with an old woman introduces him to the identity of the master. He is an ancient sorcerer named Him Standing, a powerful and dark wizard. The more Lucas works on the mask, the closer Him Standing comes to emerging from the dream world to walk the earth again. What follows is a race against time and the forces of evil in this supernatural thriller.

---

Richard Wagamese is one of Canada's foremost Native authors and journalists. In a career spanning over thirty years, he has worked in newspapers, radio, television and publishing, and has won numerous awards for his work. Awarded an Honorary Doctor of Letters degree from Thompson Rivers University in 2010, he lives outside of Kamloops, British Columbia, with his wife and Molly the Story Dog.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fabeln von Jean de la Fontaine«

Fabeln von Jean de la Fontaine

fabula Verlag Hamburg


»Dem Raben hüpft das Herz vor Lust. Der Stimme Zier

Zu künden, tut mit stolzem Sinn

Er weit den Schnabel auf; da – fällt der Käse hin.

Der Fuchs nimmt ihn und spricht: ›Mein Freundchen, denkt an mich!

Ein jeder Schmeichler mästet sich

Vom Fette des, der willig auf ihn hört.

Die Lehr' ist zweifellos wohl – einen Käse wert!‹«

Jean de la Fontaine (1621–1695) legt mit seinen Fabeln den Finger in die Wunde menschlicher Verfehlungen. Humoristisch zeigt er auf, dass Selbstüberschätzung, Eitelkeit und Gier sich stets rächen. Diese Ausgabe enthält die ersten sechs Bände seiner zwölfbändigen Fabelreihe.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fairy Tales Boxed Set«

Fairy Tales Boxed Set

BWL Publishing Inc.


What happens when you combine a good witch, a humble fisherman in love with a princess, a lovers' journey to a land of magic, and a vampire who seeks mortality? You get some very exciting tales and great romances. The Sacrifice: The druids order their most trusted enforcer to capture Briana and bring her back for sacrifice. Weylyn has loved Briana for years. Which choice will Weylyn make--love or duty? One More Tomorrow: Destined to live in darkness, Galan must defeat the evil Moloch to regain mortality and win the love of the mortal woman, Stephanie. Midnight for Morgana: When a good witch grants Morgana her deepest desire, the young woman gets more than she bargained for. And a handsome prince gets the surprise of his life. The Princess and the Curse: Can a humble fisherman and a beautiful princess find happiness together?

---

This boxed set is a great deal. I love to escape inside Shirley's books and this boxed set is a real treat.

---

Born near Pittsburgh, Shirley Martin attended the University of Pittsburgh. After graduation she taught school for one year, then obtained a position as a flight attendant with Eastern Airlines. Based in Miami, she met her future husband there. After raising three sons, she devoted her time to writing, something she had always wanted to do. With a vivid imagination and a love of storytelling, Shirley has always enjoyed writing. Her first published novel, "Destined to Love" reflects her familiarity with western Pennsylvania, where she hails from, and her love of romance writing. From this historical romance, she blossomed out to other romance genres. "One More Tomorrow" is a vampire romance, one her publisher dubbed "a sizzling seller". With several fantasy novels and novellas, her writing should appeal to just about every reader of romance. Her books have been sold at Amazon and most major book stores and have garnered great reviews. A widow, Shirley lives in Birmingham, Alabama, with her two cats.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Magnatin. Mein Leben am Hof der Blutgräfin Elisabeth Báthory«

Die Magnatin. Mein Leben am Hof der Blutgräfin Elisabeth Báthory

Acabus Verlag


Ungarn 1594. Voller Hoffnung auf eine glänzende Zukunft, begibt sich die junge Adlige Susanna von Weißenburg an den Hof der ungarischen Gräfin Elisabeth Báthory-Nádasdy. Doch was sie auf Burg Sárvár wirklich erwartet, erweist sich als ein böser Albtraum.

Fasziniert von der Pracht des ungarischen Hochadels folgt Susanna Elisabeths falschen Verlockungen. Doch als der Bruder der Gräfin ermordet wird, verurteilt und verstümmelt man Susannas treuen Diener als Mörder. Auf sich selbst gestellt gerät auch sie in ein Netz aus Intrigen und Verrat. Trotz der seltsamen Vorgänge im Schloss, der nächtlichen Todesschreie und Elisabeths zwei Gesichtern, ignoriert Susanna zunächst alle Warnungen, bis sie schließlich der scheinbar grenzenlosen Macht der geistesgestörten Gräfin hilflos ausgeliefert ist.

"Immer mehr war ich davon überzeugt, dass von Elisabeths zwei Seiten,

die eine nicht wusste, was die andere tat."

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald«

Das Mirakelbuch. Historische Erzählungen aus dem Westerwald

Acabus Verlag


'Eng drängten sich die Buchstaben aneinander, nur selten gab es Durchgestrichenes und es war eine saubere, gleichmäßige Handschrift, wie man sie nur durch regelmäßiges Üben erhielt. Das Papier knisterte, als sie die übrigen Seiten durch die Finger gleiten ließ. Bis zur Hälfte war das Buch beschrieben. Da sie sich vom letzten Eintrag den größten Aufschluss erhoffte, beschloss sie zunächst dort weiter zu lesen. Mit der flachen Hand strich sie über die Falz. Dabei bemerkte sie gleich, dass sich das Schriftbild von jenem im ersten Eintrag unterschied. Ungleichmäßig, fehlerhaft schienen die Worte hingeworfen, beinah, als seien sie in größter Eile oder unter erschwerten Umständen geschrieben worden …' Ein geheimnisvolles Mirakelbuch in den Habseligkeiten eines stummen Mädchens … Wolfsspuren im frisch gefallenen Schnee … ein ausgesetzter Säugling vor der Klosterpforte … ein blutiger Dolch, von der Tochter des Burgherrn im Wald verscharrt … Zwölf historische Geschichten, eingebettet in die waldreichen Hügel des Westerwaldes, erzählen von Liebe und Verlust, Angst und Mut, Sehnsucht und Verzweiflung. Sie entführen ihre Leser in die mittelalterlichen Städtchen des Westerwaldes, auf die Bergfriede einstiger Burgen, hinter die Pforten von Klöstern und Kapellen. Und am Ende einer jeden Erzählung ist man sich plötzlich nicht mehr sicher, ob sich das soeben Gelesene nicht tatsächlich in jenen Tagen zugetragen haben könnte …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
PDF
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Something like Voodoo«

Something like Voodoo

Bastei Entertainment


High School can be a witch.

A teen girl with the ability to predict deaths through her drawings shouldn't need to lie constantly to make her life sound interesting. But that doesn't stop Emily from spinning stories faster than she can keep up.

After transferring to a new school, Emily's 'dull' life is shaken by the appearance of a boy who seems unfazed by her far-fetched stories. A too-handsome-for-his-own-good senior, Noah has some secrets of his own. He needs Emily's special gift to save him from Sarah, queen bee of the school's It Girls, whose own supernatural abilities have forced him into a life of silence and solitude.

But when Emily tries to free him from Sarah's voodoo curse, things go belly up, landing Emily on Sarah's hit list. Soon, Emily and Noah are on a collision course with the It Girls, leading to a shocking revelation that ties them together in unimaginable ways. If their powers remain unchecked, this teenage popularity contest could spell the death of them all ...

Romantically charged and eerily chilling, Something Like Voodoo weighs the choice of saving your life versus fighting for a life worth saving. This paranormal romance will put a spell on you.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zerbrechliche Dinge«

Zerbrechliche Dinge

Eichborn


Die Magie von Geschichten zieht sich wie ein roter Faden durch Neil Gaimans Werk. So auch durch diese Kollektion von Erzählungen und Gedichten, in der ein mysteriöser Zirkus sein Publikum in Angst und Schrecken versetzt, Sherlock Holmes in einem seltsam verzerrten viktorianischen England einen royalen Mord aufklären muss oder eine Gruppe von Feinschmeckern nach der letzten ungekosteten Gaumenfreude forscht. Neil Gaimans erzählerisches Genie und sein beängstigend unterhaltsamer Sinn für schwarzen Humor machen diese Sammlung zu einer Geschenkbox voller Zauber.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der aufblasbare Engel«

Der aufblasbare Engel

Aufbau Digital


Eine Frage des Glaubens.

Das junge georgische Paar Nino und Niko Gorosia führt aus Langeweile in ihrer Küche eine Geisterbeschwörung durch. Und der Geist erscheint wirklich. Es ist Georges Gurdjieff, der große Esoteriker und Scharlatan des 20. Jahrhunderts. Zur Bestürzung der Gorosias macht er keine Anstalten, wieder zu verschwinden.

Als sie ihn bitten, sich an den Haushaltungskosten zu beteiligen, verfällt Gurdjieff auf seine probaten Mittel: Betrug, Kidnapping, Hypnose. Auf einmal scheint alles möglich, nur eine Frage des Glaubens, und die Gorosias träumen vom großen Aufstieg.

»Der aufblasbare Engel« erzählt mit feiner Ironie von Schuld ohne Sühne im Georgien der Nullerjahre, wo Erfolg und Kriminalität so eng verbunden sind wie Glauben und Aberglauben.

"Zaza Burchuladze gilt in seiner Heimat als einer der wichtigsten Autoren seiner Generation. Dass er seit einiger Zeit in Berlin lebt, liegt an seinen Gegnern: Religiöse Extremisten verbrannten einst seine Romane und Essays." Spiegel Online

---

»„Der aufblasbare Engel“ ist an der Oberfläche ein leichter und unterhaltsamer Roman, zwischen den Zeilen tun sich Abgründe auf, die tief in die georgische Kultur blicken lassen. Burchaladze zeichnet das Bild eines Landes, das wie zerrissen scheint zwischen der Sehnsucht nach der Vergangenheit und dem Hoffen auf eine bessere Zukunft. Er hat das wahrscheinlich provokanteste georgische Buch geschrieben, das in diesem Herbst bei uns erscheint.«

---

Burchuladze erweist sich mit dem Roman als eine Art Nachfahre eines Nikolai Gogol oder Daniil Charms, der das Absurde und Phantastische liebt und mit tausend Versatzstücken jongliert. „Der aufblasbare Engel“ ist eine postmoderne Hommage an die Literatur des Grotesken und Karnevalesken.

---

"Der aufblasbare Engel" ist eine Sammlung von bizarren phantastischen Geschichten über thelepathisch kommuzierende Hühner, singende Welse und Kugelblitze, garniert mit Kindheitserinnerungen und Lektionen in Tifliser Topographie."

---

»Burchuladze der popkulturellen Literatur zuzuordnen, ist sicherlich nicht verkehrt. Aber im Unterschied zu manchen Größen dieser literarischen Szene des Westens, steckt hinter der bunten Fassade des „Aufblasbaren Engel“, sehr konkret eine erschreckende Realität«

---

»Der georgische Autor Zaza Burchuladze gilt als provokantes literarisches Genie. Sein neues Buch "Der aufblasbare Engel“ liest sich wie eine kuriose Achterbahnfahrt, ein rasant und ironisch erzählter, teils sehr makaberer Tex«

---

Zaza Burchuladze, 1973 in Tbilissi geboren, übersetzte Fjodor Dostojewski

und Daniil Charms ins Georgische. Seine Romane und Essays wurden von

religiösen Extremisten verbrannt und vom Präsidenten Saakaschwili in der

georgischen Tagesschau angeprangert. Im Sommer 2012 wurde er von Unbekannten angegriffen und musste mit seiner Familie nach Deutschland fliehen.

Heute lebt und arbeitet er in Berlin. Für seine Romane wurde er mehrfach

ausgezeichnet. Bei Blumenbar erschien 2015 sein Roman »adibas«, der von der

Stiftung Buchkunst zum »schönsten Buch des Jahres« gewählt wurde. 2017 folgte sein Flucht- und Heimatroman „Touristenfrühstück“.

Maia Tabukashvili wurde 1976 in Georgien geboren und lebt seit über 18 Jahren in Deutschland. Sie hat Literaturwissenschaften, Soziologie und Journalistik studiert. Sie schreibt seit vielen Jahren Lyrik und Kurzprosa, zunächst auf Georgisch, inzwischen auch auf Deutsch.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen